Dungeon Explorer: Kurztipps

Berufe und Teamaufstellung

von: NinjaNintendo / 18.10.2008 um 21:30

Es gibt 6 verschiedene Berufe: Kämpfer, Jäger, Mönch, Bischof, Dieb und Schamane.

Am Anfang ist es am besten, einen Kämpfer zu spielen, weil der am einfachsten zu steuern ist. Wenn man später in Teams in die Dungeons gehen kann, ist es immer wichtig, einen Bischof dabei zu haben. Der kann einen immer Heilen und man kann viele Kämpfe nur durch die Hilfe eines Bischofs gewinnen. Jedoch sind sie im Nahkampf nicht zu gebrauchen.

Im Nahkämpfen ist es am besten, einen Kämpfer oder Mönch zu gebrauchen (Letztere sind auch am einfachsten zu Steuern). Auf einen Jäger sollte man auch nicht verzichten! Er kann sowohl aus der Ferne sehr gut angreifen, als auch aus der Nähe. Ihn aber selbst zu steuern erfordert einiges an Übung, ist aber, wenn dieser einen höheren Level erreicht auch zu schaffen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

basiert auf fakten und es sind alle informationen begründet

14. Februar 2012 um 18:31 von Ralf1990 melden


1. Bossgegner

von: NinjaNintendo / 19.10.2008 um 18:32

Der erste Bossgegner ist eigentlich ganz einfach, wenn man weiß, wann man angreifen muss.

Immer wenn sein Bauch violett aufleuchtet, könnt ihr ihn dort angreifen. Nur dann ist der verwundbar. Wenn ihr zu anderen Zeitpunkten angeift, macht es dem Boss nichts aus.

Außerdem solltet ihr immer in Bewegung bleiben, weil er im Verlauf des Kampfes mit seinen Armen/Scheren angreift!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

der teil mit dem angriff auf die tore fehlt

14. Februar 2012 um 18:29 von Ralf1990 melden


Guter Krieger

von: Muffinman34 / 08.01.2009 um 12:29

Der beste Krieger ist der Samurai, da er oft und schnell angreift und starke Berufskünste hat

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Charaktere

von: Lagros / 04.05.2009 um 19:43

Am Anfang ist sind der Kämpfer und der Mönch echt nicht zu gebrauchen sie machen eine Kombo und können nur diese bis zum Ende machen. Der Bischof ist als Anfangs figur gut geieignet. Er kann mitten in einem Angriff stoppen um einen anderen Gegner zu anvisieren. Nebenbei sind die Berufskünste der Bischöfe besser zu gebrauchen als die Kräfte von Mönch oder Krieger. Diese kann man nach Belieben trainieren. Aber macht euch eins klar! Training mit Nahkämpfern in diesem Spiel ist ein hartes Stück Arbeit denn man musst immer von den Toren weg, wenn sie sich anschicken alle Umstehenden von den Beinen zu reißen. DAher empfehle ich di Fernkämpfer für dieses Spiel. Sie taugen mehr als Nahkämpfer!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

basiert nicht auf fakten sondern reiner persönlicher vorliebe

14. Februar 2012 um 18:28 von Ralf1990 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dungeon Explorer

Dungeon Explorer spieletipps meint: Ohne Ende Gegner im Action-Rollenspiel-Genre vermöbeln. Macht anfangs Spaß, langweilt aber durch das immer gleicher Spielprinzip schnell. Artikel lesen
63
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dungeon Explorer (Übersicht)

beobachten  (?