Midnight Club LA Remix: How to be a P.I.M.P. Teil 1

How to be a P.I.M.P. Teil 1

von: JaceShark / 26.12.2008 um 11:46

Hier meine PIMP-Tipps für Lowrider:

Muscle Car (Lowrider):
  • Viel Farbe (Vinyls, Scheiben, Bremssättel, Neon, HUD, Nitro)
  • Felgen groß + gold + Zierleisten gold
  • Abmessungen = Felgen (groß) Reifen (dünn) Fahrwerk (tief)

Wichtig!: KEINE Streifen, KEIN Widebody, Spoiler ganz dünn oder gar nicht. Lackierung matt oder glanz (Metallic nur bei Luxuswagen). Neon blinkend (nicht blinkend nur bei TunerCars). Hydraulik ist unabdingbar für Lowrider! Inizialen oder Lieblingswort in einer coolen Schrift auf die Rückscheibe!

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke! Ich habe mir ein Chervrolet getunt.

15. Mai 2015 um 14:38 von THUG_LIFE187

Ist auch bei anderen Fahrzeugen gut

06. Januar 2014 um 14:18 von Gangster3742

DANKE!

18. September 2009 um 15:00 von musicman97


How to be a P.I.M.P. Teil 2

von: JaceShark / 26.12.2008 um 11:48

Das ist mein PIMP-Tipp für TunerCars:

  • Farbe glanz (am besten warme Farben)
  • Vinyls (Streifen/Feuer oder Car)! Wichtig: schwarz oder weiß!
  • Extreme Bodykits oder Wide Bodykit (passend Spoiler groß)
  • Reifen (dick und Felgen mit dicken Speichen/die Farbe ist egal)
  • Abmessungen (mittel)
  • Zierleisten (silber oder schwarz)

Wichtig: Ein Tuner sollte aerodynamisch wirken. Am Besten kommt das Tunerfeeling rüber, wenn noch sichtbare Badges von DUB drauf sind. Oder Hersteller Decals. Superfett sieht der Tuner aus, wenn Front- und Heckstoßstangen fast auf dem Boden liegen und darunter ein nicht blinkender Neon ist (farbe beliebig). Das kommt dann bei einem Jump extrem gut rüber! KEINE Hydraulik!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


How to be a P.I.M.P. Teil 3

von: JaceShark / 26.12.2008 um 11:50

Hier sind meine Tipps für Luxuswagen und Exoten:

  • Farbe Exoten = Glanz, helle Farben / Luxus = Metallic, dunkle Farben
  • Felgen Exoten/Luxus = Silber, Bronze, Golden, Abmessungen: tief
  • Extras Exoten/Luxus = Schlichte Vinyls, Badges von DUB

Wichtig: Behaltet den Stil und das Protzige aussehen! Bei Nacht kommen Luxus Pimp Cars am Besten rüber, sie sollen aussehen wie neu gekauft (wer nicht fahren kann sollte es lassen). Exoten sind am Tag richtige Perlen dafür aber extrem teuer (am Besten gelbe Kurse immer wieder fahren, das bringt viel Geld).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Midnight Club LA Remix - Kurztipps: LA Baustellen-Glitch / Ränge für LA und Tokio / Kostenloses Neon & blinkendes Neon / Audi R8 fahren ohne Freischalten / So könnt ihr VERHAFTET werden

Seite 1: Midnight Club LA Remix - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Midnight Club LA Remix

Midnight Club - LA Remix
Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Midnight Club LA Remix (Übersicht)

beobachten  (?