Die eigene Staffel: Komplettlösung X3 Terran Conflict

Die eigene Staffel

von: dominik_koeppl / 30.10.2008 um 20:49

Habt ihr das Gespräch mit Jacksson beendet müsst ihr zum Sabre fliegen der von drei Rapierdrohnen umflogen wird. Die Rapiers werden euch unterstellt und ihr müsst diese in eine Staffel zusammenschließen. Wählt also immer ein Schiff an und fügt dieses zu einer Staffel hinzu, dabei müsst ihr aber beachten, dass die drei Rapiers in ein und der selben Staffel fliegen, danach gebt ihr den Staffelbefehl, Beschütze mich! Damit euch diese beschützen. Fliegt dann zum Zentrum der Arbeit, dort warten ein paar Xenonjäger auf euch, die es gilt zu verschrotten. Sind alle erledigt geht es weiter in Richtung Omycron Lyrae, wo viele schwere M3-Jäger der Xenon Stellung bezogen haben. Legt euch deshalb immer nur mit einem der M3 an und versucht diesen dann aus dem Getümmel zu locken. Eure Drohnen schießen ihm dann in das Heck, sobald er euch angreift. Habt ihr die etwa 10 Jäger abgefangen müsst ihr weiter zur Schatzkammer fliegen, dort warten drei bis vier leichte Jäger direkt hinter dem Tor. Sind auch hier alle vernichtet müsst ihr zu Jacksson nach Ketzers Untergang zurückkehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eskorte nach Venus

von: dominik_koeppl / 30.10.2008 um 20:50

Nach dem Gespräch müsst ihr zu dem markierten Scimitar im Sektor fliegen und diesen Anfunken. Danach müsst ihr den Transporter nach Venus eskortieren, in den Sektoren Ketzers Untergang und Asteroidengürtel ist zunächst alles ruhig, im System Mars allerdings taucht eine Sprungboje sowie mehrere Xenon N auf. Gebt eurer Rapierstaffel den Befehl, die Sprungboje zu zerstören, ihr fliegt dagegen weiter dem Transporter hinterher.

Sobald ihr in Venus angekommen seit, müsst ihr diesem nur noch auf die Station folgen an der er andockt. Sprecht dort mit Hptm. Najia Benthami. Dockt nun ab und wartet eine ganze Weile auf neue Befehle, in der Zwischenzeit könnt ihr ein bisschen Piraten jagen oder etwas anderes unternehmen und Geld zu erwirtschaften. Ihr erhaltet außerdem einen brandneuen Discoverer, danach geht es zurück zu Jacksson.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Unbedingt die Sprungboje zerstören, es springen feindliche GKS (K J) in den Sektor!

29. Dezember 2012 um 17:32 von gelöschter User melden


Rendezvous

von: dominik_koeppl / 09.11.2008 um 10:29

Habt ihr mit Jacksson in Ketzers Untergang gesprochen, fliegt ihr gleich los zur Freien Handelsstation der Argonen im Sektor Nathans Reise, dort sprecht ihr mit dem Informanten Robert Pearle. Nähert euch der Station in dem markierten Sektor. Folgt dann der Elite und funkt diese an. Nach dem Gespräch müsst ihr zu der Traumfabrik M alpha in Profitabler Handel fliegen und dort auf einen Funkspruch von einem Teladi warten. Nun geht es daran, sich eine Handelslizenz zu erwerben. Dazu müsst zum Sektor tränen des Verlangens fliegen und dort Hanirases Rungisses Luuligos VIII töten. Habt ihr das erledigt sollt ihr noch ein paar verdächtige Schmuggler scannen. Nähert euch hier am besten den Teladi-Geier Tankern im Sektor und scannt diese, passt aber auf die Teladi-Polizei auf, dieses Unterfangen ist eigentlich illegal. Werden die Transporter nach dem Scan rot, könnt ihr sie einfach abschießen. Nach drei abgeschossenen Frachtern erhaltet ihr einen Funkspruch, der euch zurück nach Profitabler Handel beordert, um euch dort eine Handelslizenz für den Sektor M148 abzuholen. In diesem Sektor müsst ihr 200 Teladianium abliefern, genauer an den militärischen Außenposten in diesem Sektor, habt ihr noch keinen Frachter, solltet ihr euch jetzt am besten einen kaufen und damit an die Station andocken. Den besten Einkaufspreis für das Teladianium findet ihr in den Tipps. Habt ihr die Waren abgeliefert müsst ihr noch auf Heywood warten, die Pearle befreit. Dockt danach ab und fliegt schon einmal in Richtung des Nordtors, um dann unterwegs die zwei Passagiere einzusammeln. Achtet unbedingt darauf, dass ihr etwa 20 freien Laderaum habt, sonst zerschellen die Raumanzüge an eurem Rumpf. Mit den Passagieren geht es nach der Aufnahme zur markierten Station in Ketzers Untergang. Seid ihr an der Station angedockt ist diese Mission beendet. Für die nächste Mission dockt ihr einfach an die Patrouillenbasis in Asteroidengürtel an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spionage und Sabotage bei den Split

von: dominik_koeppl / 09.11.2008 um 10:29

Nach dem Funkspruch fliegt ihr nach Familie Zyarth, dort setzt ihr den ersten von drei Navigationssatelliten aus. Danach geht es weiter zum Sektor Familie Ryk, wo ihr wiederum einen Satelliten aussetzt. Der nächste Ort zum Aufstellen des letzten Satelliten ist der Sektor Zyarths Machtbereich. Habt ihr alle drei Satelliten aufgestellt, müsst ihr einen Moment warten. Ist das Gespräch vorbei, geht es zurück in den Sektor Familie Zyarth. Dort habt ihr den Auftrag einen Sprungantriebslieferanten ausfindig zu machen, scannt dazu einfach die im Sektor umherfliegenden Transporter. Habt ihr den richtigen Transporter, schießt ein paar mal auf diesen. Passt dabei auf, dass ihr nur die Schilde des Transporters runterschießt. Nehmt diesen dann ein und setzt euch in den Transporter hinein. Fliegt damit zum markierten Split Elefant im Sektor, nähert euch diesem auf etwa 100-200 Meter damit ein Peilsender angebracht werden kann. Ist dieser an seinem rechten Platz solltet ihr schnell verschwinden. Seid ihr außer Reichweite des Elefanten geht es in den Sektor Meer der Fantasie, wo ihr euch dem markierten Odin nähert. Ist das Gespräch vorüber fliegt ihr den markierten, unbekannten Sektor auf der Galaxiekarte. Schießt dort zuerst alle feindlichen Jäger ab, bleibt aber unbedingt in der Nähe des Enterschiffs, da dieses nicht zerstört werden darf. Die Jäger stellen ansonsten keinerlei Problem dar. Ist der Entertrupp an Bord des feindlichen Tls flüchtet ein Wissenschaftler der Split in seinem Raumanzug. Nehmt Kurs auf den Raumanzug und sammelt in ein. Mit eurem Passagier fliegt im Anschluss zur Orbitalen Verteidigungsstation im Sektor Mond und dockt dort an, um den Wissenschaftler eurem Kommandanten zu übergeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die verlorene Kolonie

von: dominik_koeppl / 09.11.2008 um 10:29

Fliegt zunächst zur Schiffswerft im Sektor Mars, dort erhaltet ihr den Auftrag den leerstehenden Vidar im Sektor mit einem Scabbard zu entern. Habt ihr das getan, nähert ihr euch dem markierten Tyr. Dort wartet der Befehl für euch nach Aldrin zu fliegen. Dort angekommen müsst ihr eine Station untersuchen, nähert euch dieser und wartet einen Augenblick, ein Schiff dockt von der Station ab. Hat das eben abgedockte Schiff die terranischen Streitkräfte erreicht hört ihr einen Funkspruch. Schießt nun die angreifenden AGI und Xenonschiffe ab. Habt ihr den Großteil der feindlichen Vorhut ausgeschalten taucht mitten im Sektor ein CPU-Schiff der AGI auf. Jetzt müsst ihr wieder einen Entertrupp beschützen, denn ihr sollt das CPU-Schiff entern. Haltet dazu einfach die Jäger von dem CPU-Schiff fern, damit eure Entertrupps nicht gestört werden. Nun springen wieder einige Xenon in den Sektor, die ihr allerdings ignorieren könnt. Nach dem Funkspruch müsst ihr schnell zu der markierten Station in Aldrin fliegen und den Repräsentanten abholen und zu Erde bringen. Springt dafür schnell aus dem Sektor und fliegt zum Sektor Erde. Nähert euch nun dem dortigen Torus und ihr erhaltet erneut einen Funkspruch. Nach diesem solltet ihr am besten manuell an den Torus andocken. Ist der Repräsentant übergeben habt ihr die Mission geschafft und ihr erhaltet uneingeschränkten Zugriff auf alle Sektoren des X-Universums. Herzlichen Glückwunsch, ihr habt den Terraner-Plot von X3 - Terran Conflict beendet, nun habt ihr genug Zeit Fabriken zu bauen und das Universum unsicher zu machen. Einige Tricks dazu findet ihr den Tipps sowie anderen Themen zu X3- Terran Conflict.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung X3 Terran Conflict: Lösung Terraner Plot - wichtiger Nachtrag

Zurück zu: Komplettlösung X3 Terran Conflict: Flugtutorial und Patrouillenflug / Nachrichtendrohnen abfangen / Erneuter Angriff der Xenon / Aufklärungsmission

Seite 1: Komplettlösung X3 Terran Conflict
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu X3 Terran Conflict (5 Themen)

X3 Terran Conflict

X3 Terran Conflict spieletipps meint: Sie sind geduldig und wollen Raumfahrttechnik studieren? Toll - dann haben wir hier ein Spiel für Sie! Artikel lesen
73
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

X3 Terran Conflict (Übersicht)

beobachten  (?