Böses in Wraithmarsh (optional): Komplettlösung Fable 2

Böses in Wraithmarsh (optional)

von: dominik_koeppl / 04.11.2008 um 21:33

Redet im Gasthaus von Bowerstone mit der Mutter von Sam und Alex, die mal wieder in Schwierigkeiten sind. Auf geht es nach Wraithmarsh, genauer gesagt zum versunkenen Bauernhof. Steigt dort in den Brunnen herab und rettet die beiden Chaoten vor den hohlen Männern. Für die beiden war es das, aber ihr müsst nun noch nach Bloodstone reisen, um dort einen Heulgeist unschädlich zu machen. Erledigt den Geist und kehrt zur Mutter der beiden zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Fable 2 schon gesehen?

Brightwood-Turm (optional)

von: dominik_koeppl / 20.11.2008 um 01:59

Zunächst müsst ihr den Turm für 250.000 Goldstücke kaufen. Klingt teuer, ist es auch. Anschließend müsst ihr im Bett ganz oben im Turm schlafen. Ihr wacht nun in einer Albtraumwelt auf - als Kind! Ihr könnt nun weder Waffen wechseln noch Gegenstände benutzen, also seid vorsichtig, während ihr die Spiele Chestys mitspielt. Vernichtet alle Gegner (die Hobbs, der Heulgeist mit den Untoten und die Balverine dürften am gefährlichsten sein), bis ihr schließlich 100.000 Goldstücke und den "Diamant des Kummers" erhaltet.

Wenn ihr in Brightwood erwacht und den Diamanten benutzt werdet ihr feststellen, dass ihr eure Jugend wiedergefunden habt! Ihr könnt die Albtraumwelt immer wieder bereisen - auch wenn Chesty nicht mehr mit euch spielen mag, sind seine Kreaturen immer noch da!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Held des Könnens

von: dominik_koeppl / 04.11.2008 um 21:34

Wenn ihr bereit seid, geht zur Bloodstone-Villa und lernt den recht arroganten Reaver kennen. Nehmt nun das Siegel und bringt es zum Schattenhof. Macht euch nun auf nach Wraithmarsh. Bringt das Siegel an der Tür an und betretet den Schattenhof. Achtet dort auf Risse in den Wänden - dahinter verbergen sich Schätze. Besiegt die Schatten (einzig die Balverin-Schatten könnte ein Problem darstellen) und trefft schließlich Elizabeth. Schaut der seltsamen Gerichtsverhandlung zu. Nun liegt es an euch, ob ihr Reavers Siegel behaltet und schnell altert (gut) oder ob ihr das Siegel dem Mädchen gebt und sie so schnell altern wird (böse). Welche Wahl ihr auch immer trefft - Reaver steht in eurer Schuld!

Habt ihr noch Aufgaben zu erledigen, tut dies jetzt, bevor ihr euch zu Reaver begebt - oder nähert euch dem Ende eurer Geschichte!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bloodstone-Angriff

von: dominik_koeppl / 04.11.2008 um 21:34

Geht zu Reaver und erduldet die unerträglichen Marotten des Kerls - um Luciens Armee zu entkommen, werdet ihr und Reaver fliehen müssen! Auf dem Weg durch die Höhlen werdet ihr viele von Luciens Schergen erledigen müssen - hoffentlich habt ihr eine gute Fernwaffe dabei.

Am Schmugglerstrand angekommen werdet ihr auf Hammer und Garth treffen! Leider wird euer Fluchtschiff von einer großen Scherbe zerstört, die ihr - natürlich - auch noch bekämpfen müsst! Nach der ersten Welle von Luciens Männern wird Garth nach einem passenden Zauber suchen, mit dem ihr die Scherbe bekämpfen könnt - der lange Blitzzauber ist hier die Option! Die Scherbe hat folgendes Angriffsmuster: Wenn sie kurzzeitig verwundbar ist, müsst ihr und Garth (der euch dies stets ankündigen wird) mit aufgeladenen Blutzen beschießen. Kurz darauf wird sich ein roter Strahl aufladen - weicht diesem aus, da er großen Schaden anrichten kann. Anschließend werden einige Truppen zum Kampf teleportiert (ab und an auch mal eine kleine Scherbe) - diese sollten aber dank Hammers und Reavers Mithilfe kein Problem darstellen. Im Anschluss daran ist die große Scherbe wieder verwundbar.

Habt ihr die große Scherbe endlich besiegt, werdet ihr Zeuge einer interessanten Unterhaltung, bevor es automatisch zur Heldengilde geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Waffe

von: dominik_koeppl / 04.11.2008 um 21:34

Geht in die Mitte des Kreises und werdet Zeuge dieses merkwürdigen Rituals. Leider funkt euch Lucien dazwischen und ihr werdet Zeuge einiger furchtbarer Geschehnisse. Dann versucht er wieder einmal, euch zu töten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fable 2: Eine perfekte Welt / Vergeltung / Nachspiel / Die Archäologin (optional) / Schloss Fairfax (optional)

Zurück zu: Komplettlösung Fable 2: Schatzinsel des Schicksals (optional) / T.O.B.I. (optional, böse) / Charlies Rettung (optional) / Liebe tut weh (optional) / Die Friedhofsvilla (optional)

Seite 1: Komplettlösung Fable 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Fable 2

Fable 2 spieletipps meint: Vielseitiges und innovatives Fantasy-Rollenspiel-Fest mit viel charmantem Augenzwinkern, das in der Fortsetzung mit einem Koop-Modus überzeugt. Artikel lesen
83
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Fable 2 (Übersicht)

beobachten  (?