Fallout 3: Technisches Museum

Technisches Museum

von: fallout33 / 18.05.2009 um 14:55

Wenn ihr zu Threedog geht, wird er euch sagen das ein Supermutant auf seinen Senderschüssel geschossen hat. Er will dass ihr ins technische Museum geht und eine Schüssel von dem Virgo2 Mondlandesystem holt. Dafür gibt euch einen Schlüssel für ein Waffenhaus und die Koordinanten. Geht in das Museum, im Eingangsbereich erwarten auf euch ein paar Supermutanten. Killt sie und geht rechts den Gang entlang durch den Vaulttunnel und in den westlichen Flügel des Museums.

Soblad ihr dort seid, killt die Supermutanten. Holt euch die Schüssel und geht aus dem Museum. Begebt euch zu dem Woshington Monument, fahrt mit dem Aufzug hoch und repariert die Sendeschüssel. Geht nun zu Threedog der euch die Sachen gibt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?

Evergrenn Mills

von: fallout33 / 18.05.2009 um 14:57

In Evergrenn Mills sind ungefähr 10 Raider draußen und 15 in den Gebäuden, ein Supermutantenbehemoth. Wenn ihr nicht gegen alle Raider kämpfen wollt, dann zersört einfach die Strombox draußen und öffnet die Tür zum Behemoth, dann rennt so schnell ihr könnt sonst seid ihr Hackfleisch. Wenn der Behemoth alle Raider getötet hat, dann killt ihn indem ihr ihm mit dem Fatman ungefähr dreimal gegen den Kopf schießt.

Wenn ihr das erledigt habt, befreit die Sklaven im Norden. Geht in das Wachhaus und tötet die zwei Raider. Dann geht in die nördliche Hütte und killt die Raider. Dann in die südliche Hütte und killt alle. Wenn ihr das gemacht habt geht in die Gießerei und killt alle, außer den Verkäufer. Sammelt alles und verkauft es ihm oder kauft ab was ihr braucht und schießt ihm in den Kopf. Er verliert die fürchterliche Schrotflinte und seinen Lagerschlüssel.

Ihr habt schon wieder eine gute Tat vollbracht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Andale - Ein interessanter Ort

von: T95- / 18.05.2009 um 15:14

Andale ist ein Ort im mittleren Süden. Hier leben zwei Familie und ein alter "verstörter"Mann! Der Mann sagt die ganze Zeit das die Leute verrückt wären usw. Wenn man in die Scheune von Andale geht, sieht man aufgehängte Skelette und Kühlschränke mit deren Fleisch. Ein sehr lustiger Ort - unbedingt besuchen!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Fort Inpendence

von: Reeperxxx / 13.09.2010 um 12:15

Das ist Wahrscheinlich der größte geld Bunker den ich je gesehen habe. Dort gibt es zwar Brüder der Ausgestoßenen doch von denen bekommt ihr gatling Lasers Lasergewehre Miniguns und die Kleidung die ihr für einen guten Preis verkaufen oder behalten könnt, und berichte von waffen. Dort gibt es ein Lagerraum. Damit man rein kommt muss man zuerst einen Bruder der Ausgestoßenen erledigen und bekommt dann ein Schlüssel.Wenn ihr drin seit gibts eine nicht zst Minigun Medikits Minen Granaten Munition und spezielle 20 Alien Munition. So hab ich insgesamt 7000 Kronkorken ergattert

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eigene Wohnung in Megaton

von: SANCTUS-123 / 14.11.2008 um 12:32

Um ein festen Standpunkt zu bekommen, wo Ihr auch schlafen könnt und nicht immer einen kaufen (mit Korken), müsst Ihr folgendes erledigen: Wenn Ihr aus der Vault herauskommt, müsst Ihr Megaton ein kleines Dorf in der Nähe finden und dorthin laufen. Dort kommt euch ein Sheriff engegen und erklärt euch einiges. Dann nehmt Ihr die Atombomben-Entschärfungs-Misson von dem Sheriff an.

Jetzt müsst Ihr 25 Sprengstoff Punkte besitzen. Um diese zu bekommen müsst Ihr kleine Missonen erfüllen, Schlösser knacken, Menschen oder mutierte Tiere töten. Wenn Ihr soweit seid, nehmt die Mission vom Sheriff an und geht zur Atombombe und entschärft sie. Danach geht Ihr wieder zum Sheriff und weil Ihr vom Sheriff das Vertrauen gewonnen habt schenkt er euch die Schlüssel zu eurem Haus inMegaton (City) und bekommt noch 100 Korken, wenn ihr aufs Karma verzichtet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Fallout 3 - Kurztipps: Weg nach Rivet City (leicht gemacht) / Megaton / Point Lookout / Sniperhaus / Das Hotel in Rivet City

Zurück zu: Fallout 3 - Kurztipps: Alles rein geschäftlich / Interessantes in Paradise Falls / Tennpenny Tower - Böses Karma / Tenpenny Tower ausrauben. / Seine Gegenstände wiederkriegen in the Pitt

Seite 1: Fallout 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Fallout 3 (Übersicht)

beobachten  (?