AR 3: Infanterie: Kriegsbär

Infanterie: Kriegsbär

von: dominik_koeppl / 21.11.2008 um 13:47

Kriegsbären können mit ihren enorm scharfen gezackten Krallen problemlos feindliche Bodentruppen zu Boden reißen. Dies funktioniert aber auch nur gegen menschliche Einheiten, gegen Fahrzeuge sind sie fast wirkungslos. Zudem kann er mit einer unglaublichen Brüllkraft die Gegner kurzzeitig betäuben, sofern sie in der Nähe stehen. Außerdem verfügt der Bär über ein Trainingsband, Panzerplatten und Mikrochip-Implantat. Glücklicherweise können sie auch schwimmen, sodass sie auch im Wasser äußerst effektiv sind.

Offiziell bezeichnet wird der Kriegsbär als Kampf-Scout. Trainingsstützpunkt der Kriegsbären ist das Omsk Wissenschaftsministerium. Ausgebildet wurde er in der Sowjetischen Kaserne.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Allierten habe nur Kampfhunde keine Bären. Bären können nur von den Sowjets eingesetzt werden. Und es sind Späher.

07. Mai 2009 um 18:13 von Butterhoernchen


Tipps zu alliirten Geheimprotokolle

von: vlorian / 23.05.2009 um 22:31

Zeitbombe und Präzisionsangriff:

Zuerst Zeitbombe einsetzen und dann mit Präzisionsangriff abschießen. Viel Schaden sehr schnell. Außerdem laden sich, sofern man die Zeitbombe nicht verbessert, diese Fähigkeiten gleich schnell auf.

Zeitbombe(egal welche Stufe) und Chronowechsel:

Zeitbombe ins eigene Land einsetzen und nach ein paar Sekunden mit eigener Einheit die den Gegner angreift austauschen. Super Überraschungsangriff und eigene Einheit wird gerettet.

Noch besser mit Tanja:

Man macht das gleiche nur das man wartet bis die Zeitbombe noch 5 Sekunden dauert und man Tanja mit der Zeitbombe austauscht. Wenn die Zeitbombe explodiert ist einfach Tanjas Zeitgürtel aktivieren und sich damit wieder zurück zum Gegner Beamen.

Chronspalte (bzw. Chronokluft, Chronoriss)

Wenn die Gebäude und Einheiten wiederkommen und an diesen Plätzen bereits andere Gebäude und Einheiten stehen passiert folgendes:

Panzer und Zerstörer (oder anderes Fahrzeug,das Panzer überfahren kann) : der normale Panzer stirbt

Gleichschwere Panzer/Gebäude und Gleichschwerer Panzer/Gebäude : Das Gebäude oder der Panzer mit dem niedrigeren Leben stirbt und fügt dem Gebäude oder Panzer Schaden in Höhe seies Leben zu. Infantrie stirbt beim aufeinandertreffen immer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: AR 3 - Allierte: Century-Bomber / Marine: Flugzeugträger / Tragflächenboot / Delfine / Zerstörer

Seite 1: AR 3 - Allierte
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Alarmstufe Rot 3 (19 Themen)

AR 3

Alarmstufe Rot 3 spieletipps meint: Typischer als "Alarmstufe Rot 3" kann ein "Command & Conquer" einfach nicht sein. Hier blitzt das ureigene Feeling der Serie an allen Ecken und Enden. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AR 3 (Übersicht)

beobachten  (?