Rune Factory - Harvest Moon: Clemens Höhle: Das Blumenmonster

Clemens Höhle: Das Blumenmonster

von: EinSpieler / 14.03.2010 um 12:28

Das Blumenmonster ist ein schwacher Gegner. Man kann es sehr schnell auf 20+ besiegen. Es greift mit Rauchwolken an und beschwört Hornissen die vergiftungen hervorrufen können. Es greift auch mit Schwertsturm an. Es kann ohne Taktik versucht werden(also einfach draufhauen).

Die Blume beschwört auch Spinnen!

27. März 2013 um 17:09 von Der-Flor


Taublütenhöhle: Die Nixe

von: EinSpieler / 14.03.2010 um 19:49

Die Nixe ist ein heimtückescher Gegner, weil sie immer nur für sekunden angreifbar ist. Wenn sie singt dürft ihr die Noten nicht berühren da sie schaden und Statusänderung aller Art(außer Erkältung & müde) hervorrufen kann. Sie schießt mit zwei Wasserlasern auf einmal und kann ein weißes Geistmonster zur unterstützung rufen. Ist sie in Rage, so bewegt sie sich schneller, bleibt kürzer an der Oberfläche und schießt 4 Wasserlaser gleichzeitig ab.

das sehe ich selbst. wie killt man sie am einfachsten - das hättest du eher schreiben sollen.

30. Juni 2010 um 16:50 von Denmark2010


Kasimirruine: Der große Golem

von: EinSpieler / 14.03.2010 um 19:53

Der große Golem ist ein einfacher Gegner(mit Runenschild(wofür man da Platin findet)) oder ein durchschnittlicher Gegner.

Mit Runenschild kann man da einfach draurkloppen(Level 45+). Wenn man keins hat sollte man den Attacken ausweichen und dann angreifen.


Gigantenberg: Der Drache

von: EinSpieler / 14.03.2010 um 20:29

Der Drache ist ein schwerer Gegner der nicht unter Level 35 versucht werden sollte. Er setzt mächtige Feuerbälle ein.

Wenn er in Rage ist wird der Boden kurzweilig um 4/5 aus Feuer bestehen. Wenn er mit dem Schwanz angreift wirdet ihr weggeschleudert. Er setzt auch gerne Schwertsturm ein.

Beim ersten Durchspielen ist er kanz okay, aber wenn man bereits die Fähigkeit zu Schmieden besitzt, wird der Gegner mit ein bischen Training ziemlich einfach. Aber zu Anfang kann er Probleme machen!

23. März 2013 um 11:23 von Der-Flor

Der Drache ist nicht schwer.. Dränge ihn einfach in eine Ecke, da kann er nicht richtig angreifen und benutze dein Schwert .. Er sollte nicht aus der Ecke mehr rauskommen, dann ist es relativ einfach ;)

17. November 2012 um 16:14 von Desperate


Zaun "bauen"

von: Ragna_roek / 06.04.2010 um 12:46

Wenn ihr einen Zaun fuer euren Garten haben wollt, muesst ihr nur das Gras und das Holz beseitigen.Danach nehmt ihr die Steine und werft sie auf den Rand.

ACHTUNG:

Wenn ein Hurrikan kommt,muesst ihr alles neu machen!


Weiter mit: Rune Factory - Harvest Moon - Kurztipps: Monster Drops / Einfach und Schnell viel Geld bekommen / Feuer in der Clemens Höhle / Emett, Lukas und die Freundschaft / Heilen

Zurück zu: Rune Factory - Harvest Moon - Kurztipps: Letzte Höhle / Superresistenz gegen alles / Schnell viel Geld verdienen / Carmite Höhle: Der Affe / Toros Höhle: Die Chimäre

Seite 1: Rune Factory - Harvest Moon - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Rune Factory - Harvest Moon

Rune Factory - A Fantasy Harvest Moon spieletipps meint: Extrem gelungene Mischung aus Lebens-Simulation und Rollenspiel, das sich auf den Spuren von Harvest Moon bewegt. Die eingebauten Neuerungen funktionieren. Artikel lesen
81
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Rune Factory - Harvest Moon (Übersicht)

beobachten  (?