Weißer Garten: Komplettlösung Pikmin 2

Weißer Garten

von: dominik_koeppl / 19.11.2008 um 17:45

Sublevel 1

Besiegt die vielen kleinen Gegner in der Mitte und besorgt euch das Nährstoffsilo ( Dose) Dann gehts gleich weiter.

Sublevel 2

Besiegt hier mit den roten die beiden Rüsselignis. Werft die Pikmins zum Herz aus Stein (Edelstein) hinunter und holt euch den Durstkiller (Bierdeckel).

Sublevel 3

Hier macht ihr Bekanntschaft mit den weißen Kumpels. Diese sind sehr schnell, sind gegen Gift resistent und können vergrabene Schätze ausgraben. Letzteres werden sie automatisch tun wenn ihr in den Gang geht und somit das Superhafttextil (Klebeband) freilegen. Holt euch dann in den Ecken von den fliegenden Nektarelfen noch gelben Saft und geht dann tiefer.

Sublevel 4

Zerstört zuerst mit den weißen alle Giftbarrieren. Holt euch dann in den Nischen den Container der Meeresbeute (Fischdose) und den Toxischen Pilz (Pilz).

Sublevel 5- Gemeiner Schnapper

Nehmt auch für diesen Boss nur lilane. Geht in das Sandloch und wartet, bis er nur mit dem Kopf erscheint. Werft dann alle auf ihn drauf und lasst sie arbeiten. Schüttelt er sich alle schnell rufen und wieder warten. Ist er besiegt bekommt ihr den Fünfmann-Schlafsack (Handschuh) mit dem sich Olimar und Louie durch längeres Drücken des X-Knopfes hinlegen können. Dann habt ihr auch diese Höhle geschafft.

Verbringt den Rest dieses arbeitsvollen Tages mit dem Einreißen der 2 Giftwänden an den beiden Höhlen oder mit Beerensammeln (Oder noch besser gleichzeitig).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 4: Wald des Erwachens

von: dominik_koeppl / 19.11.2008 um 17:45

Geht zuerst mit den weißen Dödel zu dem Ort, an dem ihr am vorhergehenden Tag die Punktkäfer besiegt habt. Geht nun nach links auf die Anhöhe und werft die Pikmins in den Blumentopf um die Pilgerknolle (Zwiebel) zu bekommen. (Tipp: Wenn ihr vor dem Weg nach oben in die Ecke geht, wird ein Psychilex erscheinen. Werft ihn mit Pikmins ab, damit er euch gelben Saft und Gebilde hinterlässt). Reißt nun die 2 Giftwände ein falls dies noch nicht geschehen ist und sammelt derweil rote Pikmins und Beeren. Wenn das fertig ist holt die lilanen. Geht am Weißen Garten vorbei. Trennt euch hier. Olimar nimmt die lilanen und Louie den Rest. Geht mit Louie auf den niedrigeren Felsen und werft mit Olimar die lilanen auf den anderen. Ist Louie hochgefahren sollte Olimar die Pikmins, die noch unten stehen, hochwerfen. Geht dann mit Louie und allen Pikmins zum Glücks-Totem (Würfel) und holt euch die lilanen Beeren, die pro 10 Stück Gegner für kurze Zeit versteinern können. Geht nachdem ihr alle gesammelt habt an der Höhle der Bestien vorbei und besiegt die kriechende Chrysantheme. Baut dann die Brücke und tragt die Topografie-Projektion (Globus) zum Schiff, um morgen in eine nächste Region zu reisen. Sammelt nun eventuell noch Beeren oder beendet den Tag.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 5: Mythische Quelle

von: dominik_koeppl / 19.11.2008 um 17:45

Nehmt wieder alle lilanen und weißen und den Rest rote. Geht auf den Platz und besiegt den Frosch, indem ihr lilane auf ihn werft, wenn er landet. Geht den Weg weiter aber nicht im Wasser und löst das Gewichträtsel wie oben beschrieben. Besiegt die fliegenden Piknapper hier schnell, denn sonst pflanzen sie eure Pikmins irgendwo auf der Karte. Der Feuerpunktkäfer ist ein richtig fetter Brocken. Wenn ihr es ohne Pikminverlust schaffen wollt ist der Einsatz eines Sprays unerlässlich. Selbstverständlich dürft ihr nur rote Pikmins hernehmen. Der nächste Feuergegner dürfte allerdings kein Problem darstellen (das Fasernetz drängt Beeren zurück. Zerstört es um sie wachsen zu lassen). Baut die Brücke mit den lilanen und roten und reißt derweil mit den weißen die Giftmauer ein. Ist die Brücke fertig, sammelt in der Zwischenzeit vielleicht lilane Beeren. Ist dies fertig bringt die roten zur Zwiebel und ruft die gelben vom Baum. Nun gilt es, möglichst alles erreichbare zu holen, um gelbe Pikmins zu bekommen. Habt ihr genug holt euch von der hohen Ebene in der Nähe der Brücke den Hindernisentferner (Dosenöffner), zu der ihr nur die gelben Pikmins hochwerfen könnt. Nun könnt ihr höchstens noch weiter Beeren sammeln und die gelben Saft trinken lassen, den ihr in den Eiern in den Nischen oder in den Steinen in der Nähe der Hochebene findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 6: Wald des Erwachens

von: dominik_koeppl / 19.11.2008 um 17:45

Nun gilt es, die letzte Pikminart zu finden. Geht wieder mal bis zur Kreuzung und zwar mit so vielen gelben wie möglich. Lasst sie dort stehen und geht alleine durch das Wasser. Besiegt oben den Gegner mit Boxhieben von Olimar und Louie. Nun muss ein Anführer wieder hinuntergehen und die Pikmins auf die Anhöhe werfen. Mit den gelben Pikmins könnt ihr nun das Elektrotor einreißen. Ist das geschehen geht hindurch und ihr findet die blauen Pikmins, die durch Wasser gehen und Wasserattacken überleben können. Doch nun geht erst mal mit Louie und den gelben zurück bis kurz vor dem Beerenplatz und holt die Hypno-Platte (Bierdeckel). Wendet euch mit Olimar nun den blauen Pikmins zu. Wendet auch hier wieder das altbewährte Jäger-Sammler-Prinzip an um bei genügend Pikmins die Dekorative Schmiere (Farbtube) zu bekommen. Lasst nun die blauen Pikmins Saft trinken und reißt noch die Mauer im Wasser ein, die in der Nähe der Zwiebeln steht, und ,,zieht� den Stöpsel. Das ganze müsste zeitlich eigentlich noch hingehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 7: Mythische Quelle

von: dominik_koeppl / 19.11.2008 um 17:46

Nun kommt ihr "endlich" wieder in eine Höhle. Mixt eine Truppe aus 45 roten, 45 gelben und 10 weißen und geht in die Höhle links von den Zwiebeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pikmin 2: Spinnenburg / Tag 8: Mythische Quelle / Tag 9: Mythische Quelle / Schlemmers Küche / Tag 10: Wald des Erwachen

Zurück zu: Komplettlösung Pikmin 2: Tag 1: Friedvolles Tal / Tag 2: Friedvolles Tal / Höhle des Ursprungs / Tag 3: Wald des Erwachens / Höhle der Bestien

Seite 1: Komplettlösung Pikmin 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pikmin 2 (7 Themen)

Pikmin 2

Pikmin 2 spieletipps meint: Der zweite Teil ist besser als der erste, die Wii-Steuerung passt perfekt. Das knuffige Strategiespiel sollte man übrigens unbedingt gespielt haben. Artikel lesen
Spieletipps-Award85

Letzte Inhalte zum Spiel

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pikmin 2 (Übersicht)

beobachten  (?