Grenzlandhöhle: Komplettlösung Pikmin 2

Grenzlandhöhle

von: dominik_koeppl / 20.11.2008 um 15:56

Sublevel 1

Geht erst in den Raum und besiegt die Pelzpunktkäfer mit den lilanen. Vorsicht aber vor giftsprühenden Kritzelkäfern! Von diesen könnt ihr aber auch etwas bekommen, wenn ihr Pikmins auf sie werft (Ich habe dadurch 3 Ultra-Bitter-Tropfen bekommen). Geht dann mit den weißen in das von Holzpflöcken umgebene Eck und grabt nach der essentiellen Ausstattung (Parfümflasche). (Tipp: Es lohnt sich nicht mehr wirklich, Kadaver zur Gondel zu tragen, da jetzt nur noch die Schätze zählen.) Nehmt dann alle und besiegt die Schneepunktkäfer um im linken Eck die Essenz des Furors (Schmuck) auszugraben. Geht dann eine Etage tiefer.

Sublevel 2

Mach teuerst dem Pelzpunktkäfer in der Nähe der Gondel den Garaus. Lenkt dann die Steine der Chrustabitze so, dass sie die Schneepunktkäfer und sie selbst trifft. Genauso verfahrt ihr im zweiten Raum um im Loch das Zeichen des Fortschritts (Geschenkschuh) und hinten den Behälter der Freude (Geschenk) zu holen. Geht dann in das Loch im zweiten großen Raum.

Sublevel 3

Habt ihr schon Pikmins verloren? Nein, das soll keine Herablassung sein! Wenn ja könnt ihr hier nämlich die Punktmins (Punktkäfer mit Blatt) rekrutieren! Dazu müsst ihr nur die Mutter besiegen. Nur der Punktbär könnte ein bisschen stören... Lasst die Pikmins im Gang mit den (natürlich besiegten) Zwergpunktbären und wartet, bis er aufkreuzt. Besiegt ihn dann mit Olimar oder versteinert mit den Pikmins (empfohlen). Von ihm bekommt ihr übrigens die Alarmglocke (Glocke). Besiegt dann die streunende Punktminmutter mit Olimar (sie hat zwar so starke Angriffe wie ein großer Punktkäfer , hat aber dafür nur so viel Energie wie ein kleiner) und pfeift den Babys, damit sie euch folgen. Punktmins können Feuer, Wasser, Gift und sogar Blitz aushalten. Zerstört dann alle Blitz-, Feuer- und Elektrobarrieren um in den Nischen den Sternenstein des Gatten (Ring, vergraben) und die flüchtige Kunst (Kerze) zu finden.

Sublevel 4

Jetzt wirds mal wieder richtig nervig: Richtig viele Piknapper, lahme Klaukäfer und Anodenkäfer. Aus den genannten Gründen könnt ihr zu allem Übel nur gelbe Pikmins benutzen. Räumt erst mal den Raum in dem ihr euch am Anfang befindet. Geht dann nach hinten links und besiegt auch hier alle Gegner. Achtung beim Holen des Schatzes: Ein Klaukäfer wird erscheinen! Allerdings ist es die Mühe wert, denn ihr erhaltet die allwissende Sphäre (Murmel). Nun müsst ihr auch im letzten Raum alle Gegner erledigen, um letztendlich die verlorene Unschuld (Weihnachtsstern) zu bekommen.

Sublevel 5

Endlich wirds einfacher. Die einzigen Gegner, die euch hier gefährlich werden könnten, sind die Acidaraks, da die Mamutas die Pikmins nur wieder einpflanzen. Ihr könnt sie ganz einfach mit der lilane-Pikmins-Wurf-Techhnik besiegen. Übrigens bekommt ihr von den unmarkierten Spectraliten, die hier überall fliegen, gelben Saft. Von einem der Mamutas gibt es schließlich die Schlägerfaust (Faust). (Top Secret: Wenn ein Mamuta ein Blatt- oder Knospenpikmin durch einen Schlag einpflanzt, verwandelt es sich in ein Blumenpikmin!) Drückt dreimal den A-Knopf um einen besonders starken Schlag abzufeuern! Benutzt hier außerdem die Punktmins um weitere weiße und lilane Pikmins zu produzieren. Auch wenn euch das schmerzt, macht es, da ihr die Punktmins leider nicht mit an die Oberfläche nehmen könnt. Nutzt eventuell auch die Möglichkeit, zu flüchten, denn bei wenigen Pikmins heißt es ab jetzt so ziemlich Augen zu und durch!

Sublevel 6

Auch hier gibts mal wieder Punktmins! Wenn ihr sie habt besiegt die Chrustabitzen auf altbekannte Weise und holt im Wasser die unbezahlbare Statue (Dame). Geht dann mit den blauen und den Punktmins in den nächsten Raum, besiegt mit Olimar die Wasserklößlinge und holt euch die wertlose Statue (König) . Geht dann allein mit Olimar im zweiten Raum den Weg zum Loch hoch und geht hinein.

Sublevel 7

... Erinnert euch vielleicht an das Reich der Punktkäfer. Nur fallen hier Felsbrocken vom Himmel. Im nahen Raum könnt ihr alle Punktkäfer mit dem vor kurzem erhaltenen Raketenhieb sehr leicht abmetzeln. Manchmal fallen auch Steine auf die Punktkäfer. Verfahrt im nächsten Raum genauso und sammelt hinten den Ehepartneralarm (Glocke). Im selben Raum gibt es, vergraben in einer Nische, die Flammenfräse (Jojo). Holt euch dann noch mit den Punktmins weiße Pikmins.

Sublevel 8- Fürstin Knollauge

Allein bis hierher zu kommen verdient schon ein großes Lob. Doch jetzt beginnt ein wahrer Kampf. Wenn ihr nämlich den Weg entlanggeht werden euch sicher die Punktkäferlarven auffallen. Absolute Vorsicht ist hier geboten, denn sie sind von der Energie her zwar sehr schwach, können aber Pikmins mit einem Happs verschlingen!! Geht den Weg entlang und wehrt euch mit Olimars Boxhieben (Die Pikmins immer kurz entlassen) oder durch werfen. Seid ihr bei den Nischen könnt ihr entweder weitergehen oder durch eine hindurchschlüpfen. Seid ihr schließlich angekommen, werdet ihr eine alte Bekannte treffen: Ja, Fürstin Knollauge ist wieder da! Und die Technik hat sich kaum verändert. Werft wieder schnell ein paar lilane drauf und besiegt in der Zwischenzeit die geborenen Babys mit Olimar. Schüttelt sie sich wieder ganz schnell rufen usw. (Bei mir sind hier die Pikmins nur durch Leichtsinn gestorben, weil ich sie zu spät gerufen habe.). Schließlich werdet sie aber dennoch schaffen und ihr erhaltet somit den abstoßenden Fortsatz (Schuh), den das Schiff zu den Flinkstiefeln umbaut. Hiermit sind Olimar und der Präsident nun schneller!

Zwei dahin, zwei im Sinn! Eine weitere Welt ist damit abgeschlossen und ihr könnt den Rest des Tages mit Blumensammeln verbringen.

Übrigens:

Im Schatzhort ist nun die Frost-Serie komplettiert!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Frost-Serie

von: dominik_koeppl / 20.11.2008 um 15:57

NAME WERT GEWICHT
Behälter der Freude 60 15
Flüchtige Kunst 75 2
Alarmglocke 120 10
Ehepartner-Alarm 120 10
Verlorene Unschuld 100 15
Essentielle Ausstattung 100 5
Zeichen des Fortschritts 85 15

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tag 16: Mythische Quelle

von: dominik_koeppl / 20.11.2008 um 15:58

Sammelt erst einen verlässlichen Vorrat an Sprays und geht dann mit allen Farben in die Höhle, in deren Becken ihr seinerzeit das Wasser abgelassen habt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Duschraum

von: dominik_koeppl / 20.11.2008 um 16:00

Sublevel 1

Alles Gute kommt von oben... Aber nicht hier! Seid vorsichtig, denn in diesem Sublevel können Felsbrocken, aber auch Gegner von der Decke fallen!

Nehmt erst die gelben und zerstört die Elektrobarrieren. Sind sie erledigt lockt den Gegner vom dritten Raum in den großen und erledigt ihn, Vorsicht aber mit den Rüsseltieren. Ist er erledigt holt die blauen um die Rüsselaquatis zu vernichten und den Weg zum göttlichen Kochutensil (Pfanne) freizumachen. Wenn ihr Lust habt (und alte Geldgeier seid) könnt ihr noch die Wackelquappen fertigmachen und die Gegner zur Gondel tragen.

Sublevel 2

Wieder eine neue Entdeckung: Schwebequallen! Diese Kreaturen saugen die Pikmins (manche auch die Anführer!) ein. Geht erst mit Olimar durch die Giftbarriere und besiegt alle Punktkäfer. Zerstört dann so viele Giftbarrieren wie nötig um die Schwebequalle mit allen zu besiegen. Sie ist ganz einfach wenn man einfach drauf los wirft. Ist sie geplatzt werden die Pikmins freigelassen. Zerstört dann alle Giftbarrieren um im Becken den Laugengenerator (Seife) und die dauerhafte Energiezelle (Batterie) zu bergen. Das Loch befindet sich hinter der Mauer.

Sublevel 3

Gleich am Anfang bekommt ihr es mit einer Schwebequalle zu tun. Erledigt sie und ihr erhaltet die Spiegelbühne (Taschenspiegel). Besiegt im nächsten Raum die Qualle. Geht dann allein mit Olimar in den nächsten Raum und besiegt den Wasserklößling. Und jetzt wird�s schwer, da ihr die Quallen einzeln besiegen müsst. Ein Spray ist darum dringendst zu empfehlen. Nicht einfach aber machbar und so erhaltet ihr die leckere Muschel (Muschel) und die scharfe Platte (Dosendeckel). Holt euch dann noch Saft (seid vorsichtig, ein Orcalog wird euch erwarten) und geht dann in das Loch im Raum mit den Quallen.

Sublevel 4

Endlich wird es normaler. Ja, euren Pikmins kann hier nix passieren. Geht den einzig gehbaren Weg entlang. An der Kreuzung habt ihr zwei Möglichkeiten (die ihr allerdings beide nutzen könnt):

  • Der Weg nach links führt euch zu zwei Räumen mit Spectraliten, Kaiserinblumen und dem Geysir.
  • Der Weg geradeaus führt euch direkt zum Loch und zum aboresken Firlefanz (Blatt). Keine Sorge, das Wasser ist zu niedrig um den Pikmins etwas anzutun.
Sublevel 5

Besiegt im ersten Raum die Punktkäfer mit Olimar und die Rüsseltiere mit den roten Pikmins. Reißt dann die Mauer in der Nähe der besiegten Punktkäfer ein und beseitigt dahinter wieder mit Olimar die Punktkäfer und mit den Pikmins den Rüsseldekomposis, nachdem ihr die Flammen zerstört habt. Sackt dann den permanenten Container (Dose) und den gnadenlosen Extraktor (Orangenentsafter) ein. Kein Angst, die Pikmins gehen auf dem Trocknen. Geht dann den anderen Gang AUßEN herum und besiegt mit den lilanen zuerst den Rüsseldekomposis und dann den Orcalog. Ihr müsst nur auf die Flammen aufpassen. Habt ihr noch wenigstens 4 blaue? Gut, denn nur dann könnt ihr euch im Wasser oben das Emblem der Fröhlichkeit (Bierdeckel) holen. Nun könnt ihr im anderen Raum zum nächsten Sublevel vordringen.

Sublevel 6

Gleich am Anfang lauern euch ein Orcalog und ein orangener Punktkäfer auf. Stellt die Pikmins im Gang mit den Mauern auf und besiegt den Punktkäfer mit Olimar und den Orcalog mit den lilanen. Reißt dann die Mauer in der großen Nische ein um das hässliche Gummiteil (Gummiente) zu finden, das allerdings von einem Mampfarak bewacht wird. Daher die Elfenbein-Königinblume. Im Gang mit den vielen Rohrstücken lauert ein Granatarak, ein Zaparak und ein weiterer Mampfarak, also Vorsicht! Besiegt wiederum den Punktkäfer mit Olimar und den Klaukäfer mit den Pikmins. Nun habt ihr schon mal den Weg zum Loch frei und außerdem den Kiefer des Behemoth (Gebiss). Geht den anderen Weg und besiegt die Punktkäfer auf die x-mal genannte Weise und holt euch im Wasser den Tank des Überflusses (Honigglas) und geht tiefer, nachdem ihr euch evtl. weiße Pikmins geholt habt (hinter der Mauer im Raum mit der Gondel ist ein Kritzelkäfer zum Safttanken).

Sublevel 7- Blasebalgknaller

Dies ist mal wieder ein richtig schwerer Gegner. Er kann euch schon beim Einreißen der Mauer Probleme bereiten. Der Trick ist, immer den Anführer zu wechseln wenn seine Augen leuchten. Dann lässt er euch für eine kurze Zeit in Ruhe. Er geht im Prinzip aber genau so wie die Krötenknaller. Er ist wie gesagt nicht einfach. Aber es gibt noch ein andere Lösung, indem man ein einziges lilane Pikmin festhält und es auf seinen Schwanz wirft. Ihr könnt euch entscheiden. Wie auch immer erhaltet ihr nach dem Kampf und dem Genörgel des Schiffes den verstärkten Verstärker (Megafon) der den Radius des Pfeifenkreises vergrößert. Verlasst nun diese Höhle. Bereitet euch nun gut auf den nächsten Tag vor, indem ihr viel blaue Pikmins herstellt. Übrigens: Im Schatzhort ist nun die moderne Lebensart-Serie komplettiert!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Moderne Lebensart-Serie

von: dominik_koeppl / 20.11.2008 um 16:01

NAME WERT GEWICHT
Laugen-Generator 60 20
Flamme der Zukunft 10 10
Hindernis-entferner 50 10
Zeitkapsel 70 7
Lippenbekenntnis 50 4
Spiegelbühne 140 15
Kiefer des Behemoth 100 20

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pikmin 2: Tag 17: Mythische Quelle / Industrie-Serie / Tag 18: Mythische Quelle / Versunkene Burg / Merkwürdige-Serie

Zurück zu: Komplettlösung Pikmin 2: Tag 13: Friedvolles Tal / Mysteriöses Gebiet / Hypertechnologie-Serie / Tag 14: Wald des Erwachens/Mythische Quelle / Tag 15: Friedvolles Tal

Seite 1: Komplettlösung Pikmin 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Pikmin 2 (7 Themen)

Pikmin 2

Pikmin 2 spieletipps meint: Der zweite Teil ist besser als der erste, die Wii-Steuerung passt perfekt. Das knuffige Strategiespiel sollte man übrigens unbedingt gespielt haben. Artikel lesen
Spieletipps-Award85

Letzte Inhalte zum Spiel

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pikmin 2 (Übersicht)

beobachten  (?