Bully: Einsteigertipps

Diverse Tipps

von: Aran / 19.11.2008 um 20:57

  • Um schnell große Entfernungen zurückzulegen schnappt euch ein Fahrrad, die überall herumstehen, dabei solltet ihr aber nicht gerade von der Polizei beobachtet werden
  • Auch das Skateboard bringt euch recht schnell zum Ziel, steuert sich aber etwas ungenau und funktioniert nur auf Straßen
  • Lasst euch nicht zu viel zu Schaden kommen, sonst werdet ihr recht hart von den Aufpassern und der Polizei verfolgt, gerade letztere lässt sich mit ihren Mopeds nur schwer abschütteln
  • Steht ihr kurz vor dem KO, kauft euch eine Limo
  • Zieht immer die Schuluniform an, wenn nichts anderes verlangt ist, sonst handelt ihr euch nur unnütz Ärger ein
  • Auf den Jahrmarkt kommt ihr über einen Tunnel aus der Stadt, der Eintritt kostet Geld, wenn ihr dort innerhalb einer Mission ein Mädchen beeindrucken sollt, spielt einfach ein paar Mal das Stärkespiel mit dem Gong in einer Ecke, das ist deutlich einfacher als das Dosen werfen

Dieses Video zu Bully schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Bully

Bully - Die Ehrenrunde spieletipps meint: Rundum witzige Missionen in einem Szenario, das jeder kennt - aber trotzdem neu ist. Die PC-Umsetzung müsste aber eigentlich zum Nachsitzen. Artikel lesen
80
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bully (Übersicht)

beobachten  (?