AR 3: Infanterie: Kriegsbär

Infanterie: Kriegsbär

von: Aran / 22.11.2008 um 12:36

Kriegsbären können mit ihren enorm scharfen gezackten Krallen problemlos feindliche Bodentruppen zu Boden reißen. Dies funktioniert aber auch nur gegen menschliche Einheiten, gegen Fahrzeuge sind sie fast wirkungslos. Zudem kann er mit einer unglaublichen Brüllkraft die Gegner kurzzeitig betäuben, sofern sie in der Nähe stehen. Außerdem verfügt der Bär über ein Trainingsband, Panzerplatten und Mikrochip-Implantat. Glücklicherweise können sie auch schwimmen, sodass sie auch im Wasser äußerst effektiv sind.

Offiziell bezeichnet wird der Kriegsbär als Kampf-Scout. Trainingsstützpunkt der Kriegsbären ist das Omsk Wissenschaftsministerium. Ausgebildet wurde er in der Sowjetischen Kaserne.


Zurück zu: AR 3 - Allierte: Century-Bomber / Marine: Flugzeugträger / Tragflächenboot / Delfine / Zerstörer

Seite 1: AR 3 - Allierte
Übersicht: alle Tipps und Tricks

AR 3

Alarmstufe Rot 3 spieletipps meint: Typischer als "Alarmstufe Rot 3" kann ein "Command & Conquer" einfach nicht sein. Hier blitzt das ureigene Feeling der Serie an allen Ecken und Enden. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AR 3 (Übersicht)

beobachten  (?