Mirrors Edge: Kurztipps

Tutorial

von: Flow_C / 22.11.2008 um 14:10

Spielt auf jeden Fall das Tutorial, auch wenn ihr es nicht Nötig habt, denn auch aufs Tutorial gibt es eine Trophy. Im 1. Level lassen sich leicht viele Trophy's machen. (z.B.: *oben drüber und unten durch* oder *Pazifist*.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Mirrors Edge schon gesehen?

Ropeburn locker überstehen

von: dominik_koeppl / 26.12.2008 um 20:29

Um im vierten Level den Bodyguard Ropeburn schnell abzuschütteln musst du, nachdem die Videosequenz fertig ist und er mit dem Rohr auf dich zu rennt, einfach schnell genug die Taste zum Entwaffnen drücken wenn er vor dir steht. Das wars. Alles weitere passiert von alleine.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Springen einfach gemacht

von: dominik_koeppl / 26.12.2008 um 20:29

Am Anfang kann ein Sprung bei Mirrors Edge öfter mal in die Hose gehen. Um den perfekten Absprung zu erwischen, solltet Ihr während dem Anlaufsprint euren Kopf senken um zu erkennen wann der beste Zeitpunkt dafür ist. Genau das gleiche gilt für die Landung. Denn die Landung muss bei höheren Sprüngen auch gut getimt werden, sonst nehmt Ihr Schaden. Deshalb auch hier den gleichen Trick anwenden und Ihr erkennt den richtigen Zeitpunkt (diesmal für das Abrollen von Faith) genau und früh genug.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Faith, Gegner und die Zeit

von: dominik_koeppl / 26.12.2008 um 20:30

Um während einer Mission die Bestzeit zu schaffen, solltest du beachten, dass dich Waffen (fast alle außer der normalen Pistole) im Sprint wesentlich langsamer machen können. Wenn Ihr also einem Gegner begegnet und Ihn im Kampf besiegt, nehmt nicht seine Waffe auf. Ihr könnt natürlich andere Gegner mit dieser Waffe erledigen, aber danach wäre es ratsam die Waffe liegen zu lassen um beim Laufen wieder Vollgas geben zu können. Außerdem hat Faith sehr gute andere Qualitäten um die Widersacher zu bändigen. Legt einfach Hand an die Kerle.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Timetrail

von: dominik_koeppl / 26.12.2008 um 20:30

Im Timetrail- Modus ist es sehr hilfreich wenn man sich den Geist des am bestplatzierten herunter lädt. Dies dient erstens dem Ergeiz, der Einen packt und dazu veranlasst es besser tun zu wollen. Und zweitens zeigt der Geist, der dann mit euch rennt, euch auch den Weg, den man manchmal sehr schnell verlieren kann. Also, es lohnt sich definitiv.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Mirrors Edge - Kurztipps: Adrenalinleiste auffüllen / Zeitlupe richtig einsetzen / Speedrun 2 - Jacknife Tipps / Cops Runner / Effektives Kämpfen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Mirror's Edge (16 Themen)

Mirrors Edge

Mirror's Edge spieletipps meint: Topmodernes Jump'n'Run mit genialem Spieldesign. Etwas kurz, streckenweise etwas schwer. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Uncharted - The Lost Legacy: Naughty Dog stellt große Erweiterung vor

Während der am Samstag mit einem Live-Stream gestarteten Veranstaltung "PlayStation Experience" hat das Entwickler (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mirrors Edge (Übersicht)

beobachten  (?