NfS Undercover: Tipps zu den Nagelbändern

Tipps zu den Nagelbändern

von: nfsfreaks / 24.06.2012 um 11:18

Ihr kennt es bestimmt ihr habt z. B ne 30min Verfolgung und habt viele Polizei augeschaltet und die Nagelbänder umgefahren und seit kurz davor eure Trophäen zu holen. Aber falls ihr mal versehentlich die Nagelbänder fährt und eure Reifen zerstochen sind müsst ihr das Spiel komplett beenden. Der Vorteil drin ist ihr seid nicht verhaftet und braucht keine Strafe zu bezahlen.

Der einzige Haken ist ihr bekommt bei der PS3 die ganzen Trophäen nicht. Das heißt ihr müsst es nochmal alles neu machen.

Noch ein guter Tipp: Setzt öfters Speedbreaker ein um die Nagelbänder zu umgehen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu NfS Undercover schon gesehen?

Corvette Z06 bekommen ohne zu bezahlen

von: nfsfreaks / 08.07.2012 um 20:56

Folgende Schritte um ihn zu bekommen.

1. Ladet bei PlayStation Store die Challenge herunter kostenlos natürlich.

2. Jetzt startet ihr das Spiel und beginnt wie gewohnt die Karriere.

3. Nun drückt ihr auf Pause und beginnt die Challenge-Serie.

4. Ihr müsst erstmal die 30 Events dominieren, dass bedeutet die Zeit schlagen.

5. Jetzt schaltet ihr Pro Event frei und dominiere irgendein Pro Event egal welches.

6. Schon habt ihr euren Corvette Z06 freigeschaltet.

7. Geht in eure Garage und dann Shop und da steht ''Special Edition'' da habt ihr euren Corvette Z06.

Nachteil: Ihr könnt ihn weder die Leistung noch die Optik tunen, aber dafür ist er sehr schnell.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Porsche 911 GT2 Lackierung

von: Spielefreund185 / 16.08.2012 um 15:45

Kauft euch einen Porsche 911 GT2 und lackiert in so:

  • Lackierung: weiß, ganz oben rechts Perleffekt
  • Scheibenfolie: Dunkelblau
  • Vinyls: Grizzly Blue Flames, Vinylfarbe: Ausgefüllt: ganz oben links
  • Ausgefüllt 1: ganz oben links
  • Strich: ganz oben links (Vinylfarbe= alles Hellblau). Wenn ihr diese Schritte genau befolgt habt, habt ihr einen coolen Porschen im Petto.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starthilfe

von: Toximaru / 31.10.2013 um 12:09

Nachdem ich jetzt auf 12 Seiten fast immer nur die gleichen Tipps gelesen habe, denke ich es wird mal Zeit für etwas nützliches.

Um sich am Anfang des Spiels einen Vorteil in Form von Geld zu verschaffen, verlässt man den Karrieremodus, sobald man sein Fahrzeug gekauft und gespeichert hat. Dann wählt man statt Karriere die Challengeserie. Da die Fahrzeuge vorgegeben werden, kann man sofort starten. Wenn ihr die richtigen Challenges meistert, schaltet ihr die Megachallenge frei. Für einen Sieg in jeder der Vier erhält man 10. 000

Ich empfehle die Rundkurs Zeitfahren Challenge, die ist am leichtesten, dauert knapp 10 Minuten und macht auch Spaß.

10 Siege in der Megachallenge = 100. 000

Damit kann man den Dodge Challenger oder die anderen Wagen maximal tunen.

Natürlich kann man das auch öfter machen, geht endlos und man braucht ja einiges an Geld, wenn man viele Autos kaufen und tunen will.

P. s: Eine kurze Zusammenfassung der anderen Tipps:

1. Polizei abhängen geht super bei der Brücke, wo man auch beim ersten Fahrerjob springt

2. Aufs Heck zielen, um Cops auszuschalten

3. Speedbreaker für Kurven und gezieltes Rammen verwenden

4. Helikopter können mit Verfolgungsstoppern erledigt werden

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In Rennen dominieren

von: ZockerModul / 23.07.2014 um 16:02

Wenn ihr in der Karriere oder auch nur im Quickrace mit einem schnellen Wagen unterwegs seid, dann hab ich hier folgende 2 Tipps für euch, wie ihr Kurven, am besten, auch engere ganz einfach & ohne großen Aufwand fahren könnt, wenn ihr Folgendes beachtet:

-Vor einer engen Kurve vorher vom Gas gehen (vor allem wenn ihr über 200 km/h schnell fährt) wenn nötig etwas bremsen (aber nicht zu viel) und dann in die Kurve gehen, je nach Situation & Möglichkeit die Kurve möglichst innen fahren.

Dadurch, dass ihr in der Kurve kaum auf die Bremse geht, verliert ihr wenig Geschwindigkeit & euer Wagen kann so im Kurvenausgang wieder voll beschleunigen.

Wenn ihr weit genug in Führung seid, könnt ihr auch mit der Handbremse in den Kurven driften. Es ist aber ratsam, dass ihr euren Wagen sehr gut kennt. So lässt sich z. B. ein peinlicher, unnötiger Unfall vermeiden, der euch womöglich die Führung nehmen könnte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: NfS Undercover - Kurztipps: Dominic Toretto's Dodge Charger R/T nachbauen

Zurück zu: NfS Undercover - Kurztipps: Nagelbänder / Outrunnrennen / Nicht vom Gegner ablenken / Nicht alle Abkürzungen sind gut / Autos erkennen ohne Probleme

Seite 1: NfS Undercover - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed - Undercover (19 Themen)

NfS Undercover

Need for Speed - Undercover spieletipps meint: Die einst brillante Serie schleudert in die Mittelmäßigkeit. Sowas passiert, wenn man vor lauter Videoclips die Rennen vernachlässigt. Artikel lesen
72
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

NfS Undercover (Übersicht)

beobachten  (?