Komplettlösung Mata Hari

Akt 1 - Empfang

von: dominik_koeppl / 27.11.2008 um 21:43

Sprecht mit dem Portier, dann mit dem Mann über die Karte. Drinnen redet mit allen Leuten. Vom Kellner bekommt ihr ein Glas und überreicht ihn Gabriel Astruc. Mit dem Journalisten sprecht ihr über alle Themen und bekommt eine Empfehlung, die ihr Astruc zeigt.Geht auf den Balkon, sprecht mit der rechten Frau zuerst über alle Themen und dann über die Komplimente. Nun wieder mit dem Verehrer vom Eingang sprechen, danach mit dem Mann nahe der Bar über seine Geliebte.Holt euch nun das Kompliment des Verehrers ab und sprecht mit Astruc.

Der Spion der mich liebt...redet erstmal mit Frau Schragmüller. Auf dem Balkon den Brief der linken Frau zeigen. Den Journalisten nach Stift fragen und Frau geben.Mit Zollinger reden, dann wieder mit der Frau und dem Mann die Nachricht geben.

Nehmt das Kissen, die Flasche und die Stange. Gebt Rupert die Flasche. Schaut das Siegel an. Die Seife einstecken und den Zigarrenanzünder. Mit der Stange schließt ihr das Fenster. Kissen an Rupert geben. Das Siegel anheizen mit Anzünder, dann Seife auf Siegel benutzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 2

von: dominik_koeppl / 27.11.2008 um 21:43

Draußen mit frt Frau im Cafe reden. Mit dem Taxi geht es zum Bahnhof. Dort eine Fahrkarte nach Monaco kaufen und das Minispiel absolvieren. Vor dem Cafe mit Oscar reden. Und es geht wieder zurück nach Paris.

Tasse nehmen und Draht aus Kanalisation. Den Draht benutzt ihr mit dem Schloss.Dem Wärter zeigt ihr den Talisman. Nach draußen und ins Theater, wo sich Mata umzieht. Sprecht mit dem Mann und geht auf der Straße in die Nebengasse, wo Frau Schragmüller wartet. Ihr bekommt eine Kamera. Mit dem Taxi geht es zur britischen Botschaft. Die Wache lässt euch nicht rein, daher macht Mata den Sekretär an. Den Passierschein zeigt ihr der Wache. Die Kamera versteckt ihr hinter dem Busch links des Eingangs. Drinnen Zettelkasten nehmen, Kohle und die Flasche. Die Kohle auf den Zettel anwenden. Die Zahlen auf die Kiste benutzen. Die dort befindlichen Zettel versuchen am Fenster anzukleben, kurz das Haus verlassen und den Inhalt der Flasche in den Ausguss rechts schütten. Die leere Flasche am Wasserhahn füllen, das Wasser mit den Zetteln benutzen. Nun die Kamera holen und die Zettel fotografieren. Die Kamera legt ihr kurz zurück und legt die Zettel wieder in die Kiste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Am Bahnhof kauft ihr eine Karte nach Berlin. In Mitte links die Dame für eine Idee ansehen. Außerdem versuchen in das Kasino zu kommen. Zurück nach Paris und im Theater die Idee tanzen. Am nächsten Tag geht es nach Berlin ins Kasino. Nach dem ersten Eindruck ins Hotel und Graf Baumanns Butler anrufen. Wieder im Kasino Kalle belauschen und dann mit ihm über das Projekt sprechen, zwischendurch ihm die Visitenkarte zeigen. Nach Monaco und Oscar die Kamera geben. In Paris mit dem Spion reden und zu Madame Curie fahren. Im Labor alles einsacken. Der Frau das Bittersalz geben, dann die Schwefelsäuren dann das Essig und mit der Frau reden. Im Labor ein wenig die Mittel ausprobieren, bis es explodiert.Im Büro Fotoplatte nehmen und auf das Notizbuch anwenden. Dann das Radiumsalz auf das Buch benutzen und Hydronezol draufschütten. Zuletzt Essigsäure anwenden. Es geht wieder nach Berlin.Gebt dem Offizier die Infos, dann könnt ihr nachts im Zimmer einiges einstecken: Stift, Papier und zwei Bücher. Schaut in das Schränkchen, bevor ihr mit dem Offizier redet. Dann Seite 102 auf Reise zum Mond-Buch anwenden und so den Schrank öffnen.Mit dem Papier und Stift kopiert ihr die Unterlage im Safe.

Mit dem Zug geht es nach Paris und ins Labor, wo ihr einen alten Bekannten trefft. Im Labor das Buch nehmen, ebenso den Stift. Beides kombinieren und mit dem Polizisten reden, dann mit der Frau. Holt das Jod im Labor und benutzt es mit dem Bunsenbrenner, dann mit dem Buch. In Berlin die neuen Infos dem Offizier geben und mit seinem Kameraden reden. Wieder in Paris zur Polizei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 3

von: dominik_koeppl / 27.11.2008 um 21:44

Vor dem Hotel sprecht ihr mit dem Mann. In Berlin im Hotel das Telefon benutzen. Und nach Paris den Leierkastenmann ansehen und die Idee im Theater tanzen. Dann führt ihr den Tanz der Frau in Berlin vor. In der Fabrik auf der Werkbank eine Plakette nehmen und sie der Frau zeigen. Im Hangar den Werkzeugkasten untersuchen, das Rohr nehmen und das Fass ansehen. Das Rohr mit dem Schraubenschlüssel benutzen Die Zange in der Fabrik mit dem Fenster benutzen. In der Nacht im Schaltkasten das Minispiel absolvieren (roter Knopf gewinnt es sofort). Beim schleichen zur Werkbank passt auf die Ratten auf. Nehmt den Metallstreifen mit und geht zu der Tür. Im Büro das Papier einstecken. Schaut das Regal an, dann zweimal das Buch und benutzt es mit den Regal. Löst das Minispiel (DAILMER) und erhaltet die Info. Benutzt Papierfetzen mit Tintenroller, das dann auf den Tresor. Es folgt ein kurzer Abstecher nach Paris. Wieder im Hangar die Motorhaube ansehen. Zuvor aus dem Büro Schraubenzieher, Kaffee und Käse holen. Letzteren legt ihr in die Schachtel im Hangar. Nun könnt ihr den Schraubenschlüssel auf die Motorhaube anwenden. Benutzt die Tasse mit dem Motor. Schüttet den Inhalt in den Flugzeugmotor hinten im Hangar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr benötigt nun wieder eine Tanzidee, die gibt es im Berliner Bahnhof bei dem Dampf der Lok. Übt die Darbietung im Theater. Fahrt nun nach Madrid, wo ihr mit dem Gaukler und dem Spion sprecht. Dann das Fenster der Botschaft ansehen und links in den Hinterhof, wo Mata im Abfall wühlt. Die Wurst benutzt ihr mit dem Hund. Schaut das Telefonkabel an, reist nach Monaco zu Oskar und dann nach Berlin, im Bahnhof ist ein Telefonhörer.Den Mann dort ansprechen, dann den Schaffner und nun am Schaltkasten hinten herumspielen. Jetzt könnt ihr mit dem Schraubenzieher das Telefon nehmen und in Madrid einsetzen. Auf Wunsch spielt ihr das Minispiel. Schaut das Bild vor der Galerie an, lasst in Monaco am Bahnhof eines von euch erstellen. Das Bild tauscht ihr in Madrid aus. Die Walze gebt ihr dem Polizisten in Paris und benutzen es mit der Maschine.

Redet wieder mit dem Polizisten und fahrt zur neuen Adresse. Schaut das Kabel und den Deckel an, bevor es wieder zur Polizei geht und dann in die Kanalisation. Zuvor im Wandschrank die Kleidung wechseln. Folgt den Gängen bis Kammer 318. Hier wendet ihr den Hörer auf den Kasten an. Zurück zur Polizei, umziehen und dem Polizisten berichten. Mit der Botschaft die Maschine füttern, dann geht es nach Monaco zu Oskar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Mata Hari: Akt 4


Übersicht: alle Komplettlösungen

Mata Hari

Mata Hari 57

Beliebte Tipps zu Mata Hari

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mata Hari (Übersicht)

beobachten  (?