Auftrag 7 - UFFL: Komplettlösung Far Cry 2

Auftrag 7 - UFFL

von: dominik_koeppl / 28.11.2008 um 16:50

Nun arbeitet Ihr für die Gegenseite. Die Jungs der UFFL möchten nun, dass Ihr die Ausrüstung von einer ausländischen Spezialeinheit zerstört. Diese scheint die Entführung einer "wichtigen" Person zu planen. Euer Kamerad bietet Euch an, einen alternativen Plan zu nutzen. Auf dieses Angebot solltet Ihr eingehen. Fahrt nun, statt zur Oase, zum Haus des Belgiers, der die Spezialtruppen mit Informationen versorgt.

Als erstes müsst Ihr Euch den Weg zum Haus frei kämpfen. Jede Menge Infanterie steht hier und bewacht das Anwesen. Der Belgier sitzt in seinem Büro in der ersten Etage. Nachdem er die falschen Koordinaten durchgegeben hat, müsst Ihr nun nach Mokuba, um die Ausrüstung der Spezialeinheiten zu zerstören. Zuerst müsst Ihr das aus Wellblechhüten bestehende Dorf von ca. ein dutzend Feinde säubern.

Der zu zerstörende LKW steht genau am Navigationspunkt. Granate rein, und die Mission ist erledigt. Ihr könnt jetzt Eurem Kameraden helfen, da dieser in einen Hinterhalt geraten ist, der auf Eurer Karte nun angezeigt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Far Cry 2 schon gesehen?

Auftrag 8 - APR

von: dominik_koeppl / 28.11.2008 um 16:50

Nun bekommt Ihr vom Türsteher der APR der Auftrag, einen Gefangen aus einem zugemauerten Gebäude in einem Fischlager zu befreien. Kurz bevor Ihr da seid, geht ein kleiner Weg links entlang. Geht hier hoch, und Ihr steht auf erhöhter Position, und somit in perfekter Scharfschützenposition. Nehmt die Kämpfer alle einzeln aufs Korn. Schießt auch auf die explodierenden Fässer um Unruhe zu stiften.

Wenn sich nichts mehr regt, könnt Ihr vorsichtig ins Lager und zu dem Gebäude vorrücken. Darin befindet sich dann eine Person, die sich bei Euch bedankt, und sich dann mit Euch im Mikes treffen will. Mission beendet!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auftrag 9 - UFLL

von: dominik_koeppl / 28.11.2008 um 16:51

Euer Auftrag besteht nun daraus, eine Oase in der Wüste von Feinden zu säubern. In der Oase wird Gold gelagert, welches die UFLL gerne in ihrem Besitz hätte. Euer Kamerad bietet Euch einen alternativen Plan an. Tötet König Nnyeres, der sich in einem alten Fort aufhält und von der APR bewacht wird. Wenn Ihr noch kein Scharfschützengewehr haben solltet, dann nehmt Euch das aus der Hütte.

Nun geht es zum Fort, das auf einem Hügel liegt. An der Seite ist ein kleiner Weg nach oben. Auf den Türmen stehen Scharfschützen die Ihr wegputzen solltet. Im Gebäude selbst wartet einige an Feinden. Verschanzt Euch hinter Deckung und rückt langsam Meter für Meter vor. Ihr solltet gnadenlos alles niedermähen was sich Euch in den Weg stellt. Der sicherste Weg ist sich auf einen der Türme zu begeben und das Gebiet mit einem Gewehr zu sichern.

Der König befindet sich in der ersten Etage des mittleren Gebäudes. Wenn er eliminiert wurde, fahrt zum Treffpunkt. Im Versteck trefft Ihr Euch mit dem Sohn des Königs. Danach müsst Ihr nun endlich zur Oase um das Gold zu markieren. Klettert in den markierten Brunnen und markiert die Barren. Anschließend bricht oben die Hölle los, und jede Menge Feinde tauchen auf. Klettert nach oben, sucht Euch Deckung und erledigt Sie. Anschließend müsst Ihr Euren Kameraden mit Erster Hilfe retten. Mission geschafft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auftrag 10 - UFLL

von: dominik_koeppl / 28.11.2008 um 16:52

In Pala gibt es von der UFLL einen weiteren Auftrag. Die APR bietet einem europäischen Agrarunternehmen bewaffneten Schutz für deren Treibhäuser. Euer Auftrag ist es die Wasserpumpen außer Gefecht zu setzen. Pirscht Euch vom Checkpoint vor dem Lager langsam voran und schaltet erste Wachen aus. Sucht Euch nun eine erhobene Position um das Terrain mit Eurem Gewehr zu überblicken. Schießt Euch durch die Wachen und zerstört im Anschluss die Pumpen mit Handgranaten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auftrag 11 - UFLL

von: dominik_koeppl / 28.11.2008 um 16:53

Ihr bekommt von dem UFLL Anführer Gakumba den Befehl Prosper Kouassi zu neutralisieren. Fahrt dazu zunächst mit einem Boot in Richtung Wegpunkt. An dem Steg angekommen müsst Ihr die ersten Wachen ausschalten. Anschließend links bis zu einem Weg und einem roten Wegweiser. Folgt dem Pfad nach oben, und haltet nach Feinden Ausschau. Erledigt alle Gegner und marschiert dann in das Haus und erledigt Kouassi.

Direkt im Anschluss kommt eine Verstärkungswelle mit der Ihr es aufnehmen müsst. Bleibt im Haus, und sucht Deckung. Gut verschanzt könnt Ihr das Gefecht gut überstehen. Zieht Euch nun zurück um zu verschwinden. Nehmt das Telefonat an, und fahrt zum Treffpunkt nach Lumber.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Far Cry 2: Auftrag 12 - In eigener Sache unterwegs / Auftrag 13 - In eigener Sache unterwegs / Akt 2: Auftrag 14 - APR / Auftrag 15 - APR / Auftrag 16 - APR

Zurück zu: Komplettlösung Far Cry 2: Auftrag 2 / Auftrag 3 / Auftrag 4 - APR / Auftrag 5 - APR / Auftrag 6 - APR

Seite 1: Komplettlösung Far Cry 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Far Cry 2 (16 Themen)

Far Cry 2

Far Cry 2 spieletipps meint: Turbulente Schurkenjagd in einem realistischen, unverbrauchten Afrika-Szenario. Die offene Spielwelt mit der klasse Optik fesselt an den Bildschirm. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 2 (Übersicht)

beobachten  (?