Korea: Komplettlösung Viva Pinata

Korea

von: dominik_koeppl / 06.12.2008 um 17:58

1. Pinata: Blaues Cluckles mit einem Nicht-Bewohner-Schal um dem Hals

Hat ein Cluckles einen Glockenblumensamen gegessen, wird es blau. Kaufe den Schal bei Petula.

Ein Cluckles wird sesshaft, wenn es drei Maiskolben im Garten entdeckt und gegessen hat.

2. Pinata: Gelber Barkbark

Für einen gelben Barkbark muss das Pinata einen Bananensplit essen.

Verscheuche zunächst mit vier Buzzlegum den Rowdy, der den Barkbark daran hindert, in deinen Garten zu kommen. Er taucht bei einem Kittyfloss Bewohner auf und besucht dich, wenn du drei Kittyfloss Bewohner im Garten hast. Mache ihn sesshaft, in dem du ihm zwei Knochen und ein Gelee essen lässt.

3. Pinata: Black Hoghurt, das ein Diadem trägt

Kaufe das Diadem bei Petula.

Ein Hoghurt bekommst du, in dem ein Rashberry einen Käsekuchen isst.

Pflanze zwei Chili und einen Stachelbeerstrauch in deinen Garten, damit ein Rashberry auftaucht und dich besucht. Hat es nun die zwei verdorbenen Chili und zwei verdorbene Stachelbeeren gegessen, bleibt es bei dir.

4. Pinata: Pinkfarbenes Hootyfruity mit Kazooie Krallen

Durch einen Wasserliliensamen wird ein Hootyfruity pink.

Für einen Hootyfruity anzulocken brauchst du eine Sherbat und eine Mousemallow Behausung im Garten. Habe jeweils fünf Mousemallow und fünf Sherbat. Hat es nun drei Mousemallow und zwei Sherbat gegessen, bleibt es bei dir.

5. Pinata: Weißer Bonboon

Verfüttere eine Orchideenblüte an ein Bonboon, damit es weiß wird.

Zähme ein saures Bonboon, in dem du es gegen ein Syrupent kämpfen und verlieren lässt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Viva Pinata schon gesehen?

Indien

von: dominik_koeppl / 06.12.2008 um 17:59

1. Pinata: Orangfarbener Flutterscotch, der einen Möwenrucksack und ein Gänseblümchen trägt und zwei Tricks beherrscht

Kaufe die Accessoires bei Petulas Papiertiere.

Damit ein Flutterscotch orange wird, muss es eine Paradiesvogelblüte essen. Für zwei Tricks füttere ein Schneeglöckchen und einem Glockenblumensamen.

Achtung: Ein Flutterscotch vergisst seine Tricks, wenn er eine andere Farbe annimmt. Füttere also erst die Paradiesvogelblume, darauf das Schneeglöckchen und den Glockenblumensamen.

2. Pinata: Orangefarbene Quackberry, das eine Hula Halskette und eine Mozartperücke trägt und einen Trick beherrscht

Kaufe die Accessoires bei Petula.

Verfüttere ein Sandwich oder ein Stachelbeerkompott an eine Quackberry, damit diese einen Trick lernt.

Für einen Quackberry Bewohner benötigst du einen Mais, vier Pinometer Wasser und ein Stück Brot im Garten.

3. Pinata: Weißer Peckanmix mit den Accessoires "Diamanthalskette" und "Moonboots" und ein Trick beherrscht

Füttere einen Peckanmix mit einem Wollknäuel. Damit es einen Trick lernt, muss es eine Heidelbeere oder eine Brunnenkresse essen.

Ein Peckanmix sesshaft zu machen, benötigst du ein Swanana im Garten.

Ein Swanana taucht automatisch ab Stufe 27 auf. Jedoch wird es von Pflanzen aufgehalten, die nur beseitigt werden können, wenn du eine Jäterin dafür bezahlt hast. Damit es dich besucht, benötigt man einen Schwanenbrunnen im Garten, der 20.000 Schokomünzen wert ist. Endgültig bleibt ein Swanana, wenn du 25 Pinometer Wasser hast und es zwei Sandwiches gegessen hat.

Ein Peckanmix stattet dir einen Besuch ab, wenn du drei Erbsen und ein Vogelbad im Garten hast. Er wird zum Bewohner, wenn es drei Erbsen und jeweils einen grünen und einen blauen Flutterscotch gegessen hat.

Die Flutterscotch werden zu Bewohner, wenn du vier Gänseblümchen im Garten hast. Füttere eine Glockenblume für die blaue Variante und eine Brunnenkresse für die grüne Variante.

4. Pinata: Rotes Elephanilla, das ein Pappnasenset und einen Fes trägt

Kaufe beide Accessoires und füttere für die rote Variante dein Elephanilla mit einem Mohnblumensamen.

Damit ein Elephanilla das erste Mal auftaucht benötigst du einen Bananenbaum, eine Chilipflanze und eine Palme im Garten. Der Weg für dieses Pinata wird blockiert; fünf Salamango sind nötig, um den Felsen zu zerstören.

Für ein Salamango muss ein Newtgat eine Chili gegessen haben.

Wenn du zwei Pinometer Wasser im Garten hast, lässt sich ein Newtgat zum ersten Mal blicken. Für einen Besuch benötigt man drei Pinometer Wasser im Garten und eine wachsende Brunnenkresse. Um endgültig zu bleiben, muss ein Newtgat drei Brunnenkresse gegessen haben.

Hast du nun den Weg freigelegt, brauchst du zwei Kokusnüsse, Bananen und Chilipflanzen im Garten, damit es dich Besucht. Für einen neuen Bewohner muss es jeweils vier Kokusnüsse, Chilis und Bananen gegessen haben.

5. Pinata: Gelbes Tigermisu mit den Accessoires "Kleopatras Kette" und "Ägypten Perücke"

Für ein gelbes Tigermisu muss das Pinata einen Bananensplit gegessen haben. Kaufe die Accessoires.

Für ein Tigermisu benötigst du 12 Tigerlilien im Garten. Ebenso benötigst du einen Zumbug Bewohner, zwei Moojoo Bewohner und einen Buzzlegum Bewohner.

Für ein Zumbug muss ein Horstachio ein Gänseblümchen und eine Brombeere essen. Damit ein Horstachio auftaucht, dich besucht und bleibt sind gesamt 50 Pinometer Gras im Garten, ein Heuballen und jeweils vier Äpfel und Karotten nötig. Hat es die Äpfel und Karotten gegessen, bleibt es.

Für ein Doenut Bewohner, das sich zu einem Moojoo entwickeln soll, braucht man fünf Glockenblumen oder fünf Heidelbeeren im Garten. Habe nun zehn Pinometer langes Gras im Garten und lass es entweder fünf Heidelbeeren oder zwei Glockenblumen essen. Füttere es anschließend mit einem Tannenbaumsamen.

Eine Buzzlegum machst du sesshaft durch zwei gepflanzte Sonnenblumen im Garten, von denen es eine isst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Region 4: USA

von: dominik_koeppl / 06.12.2008 um 18:00

1. Pinata: Grünes Doenut, das ein schweißiges Schweißband und einen Footballhelm trägt und einen Trick gelernt hat

Für ein grünes Doenut füttere es mit einem Eichensamen. Damit es einen der beiden Tricks lernt, verfüttere entweder eine Brombeere oder eine Stachelbeere. Erwerbe nun die Accessoires.

Ein Doenut Bewohner erhältst du, in dem du fünf Glockenblumen oder fünf Heidelbeeren im Garten hast. Habe nun zehn Pinometer langes Gras im Garten und lass es entweder fünf Heidelbeeren oder zwei Glockenblumen essen.

2. Pinata: Blaues Vulchurro, das eine Lesebrille und eine Kochmütze auf hat und einen Trick gelernt hat

Ein Vulchurro muss mit einem Glockenblumensamen gefüttert werden. Kaufe nun die Accessoires und bringe dem Pinata einen Trick bei, in dem du entweder einen Kaktus oder einen Buzzenge verfütterst.

Für einen Buzzenge Bewohner benötigst du einen Candary Bewohner, damit er sich blicken lässt. Für einen Besuch benötigst du vier. Wenn nun ein Buzzenge einen Sparrowmint und zwei Candary gegessen hat, bleibt er in deinem Garten.

Ein Sparrowmint taucht auf, wenn du zwei Whirlm im Garten hast. Für die zwei Whirlm Bewohner benötigt dein Garten ein Fleckchen Erde, damit sie sesshaft werden.

Ein Vulchurro kann in der Wüste ab Stufe 12 mit Hilfe einer Chili als Köder gefangen werden. Mach ihn sesshaft, in dem du ihn eine Crowla und zwei Knochen essen lässt und du 15 Pinometer Sand im Garten hast.

Eine Crowla zähmst du, in dem du einen Grabstein im Garten hast und sie eine Flasche Medizin getrunken hat.

3. Pinata: Blaues Smelba mit einer Augenklappe

Für ein Smelba in Blau muss es ein Weidenröschen gegessen haben. Die Augenklappe kannst du bei Petula kaufen.

Ein Smelba machst du sesshaft und zähmst es zugleich, in dem du es vier Rosen essen lässt.

4. Pinata: Pixgie, das eine Retro-Disko-Perücke, eine coole Sonnenbrille und einen Schnauzbart trägt

Verkupple ein Swanana und ein Rashberry nachdem du ein besonderes Gebäude von Willy Builder gekauft hast.

Ein Swanana taucht automatisch ab Stufe 27 auf. Jedoch wird es von Pflanzen aufgehalten, die nur beseitigt werden können, wenn du eine Jäterin dafür bezahlt hast. Damit es dich besucht, benötigt man einen Schwanenbrunnen im Garten, der 20.000 Schokomünzen wert ist. Endgültig bleibt ein Swanana, wenn du 25 Pinometer Wasser hast und es zwei Sandwiches gegessen hat.

Pflanze zwei Chili und einen Stachelbeerstrauch in deinen Garten, damit ein Rashberry auftaucht und dich besucht. Hat es nun die zwei verdorbenen Chili und zwei verdorbene Stachelbeeren gegessen, hast du einen Rashberry Bewohner, den du versenden kannst.

Die Items kaufst du wie immer bei Petula.

5. Pinata: Eaglair, das einen Yee-haw-Hut, Rodeostiefel und eine Sheriffmarke trägt

Die Accessoires findest du bei Petula.

Wenn du eine ausgewachsene Eiche im Garten hast, belohnt dich ein Eaglair mit einem Besuch für deine Mühe. Allerdings ist auch sein Weg in deinen Garten blockiert, deswegen benötigst du fünf Elephanilla, die den Rowdy verscheuchen.

Wenn du nun den Weg freigeräumt hast und fünf verschiedene Pinata im Garten hast, besucht dich ein Eaglair. Hast du die Arten von fünf auf zehn Pinata erweitert und der Eaglair zwei Cinnamonkey und zwei Parrybo gegessen, hast du ihn für deinen Garten als Bewohner.

Ein Cinnamonkey wird sesshaft, wenn du ein Fass im Garten hast und er drei Bananen und vier Erdnüsse essen konnte.

Für einen Parrybo benötigst du insgesamt zwei Paradiesvogelblumen im Garten. Der Weg zu deinem Garten ist versperrt, du benötigst zwei Mallowolf um den Rowdy zum Gehen zu bewegen. Hat er nun in deinem Garten drei Paradiesvogelblumensamen, zwei Orangen und Erdnüsse gegessen, bleibt er.

Damit du einen sauren Mallowolf zähmst, muss er drei Hoghurts essen.

Ein Hoghurt bekommst du, in dem ein Rashberry einen Käsekuchen isst.

Pflanze zwei Chili und einen Stachelbeerstrauch in deinen Garten, damit ein Rashberry auftaucht und dich besucht. Hat es nun die zwei verdorbenen Chili und zwei verdorbene Stachelbeeren gegessen, bleibt es bei dir.

Damit ein Elephanilla das erste Mal auftaucht benötigst du einen Bananenbaum, eine Chilipflanze und eine Palme im Garten. Der Weg für dieses Pinata wird blockiert; fünf Salamango sind nötig, um den Felsen zu zerstören.

Für ein Salamango muss ein Newtgat eine Chili gegessen haben.

Wenn du zwei Pinometer Wasser im Garten hast, lässt sich ein Newtgat zum ersten Mal blicken. Für einen Besuch benötigt man drei Pinometer Wasser im Garten und eine wachsende Brunnenkresse. Um endgültig zu bleiben, muss ein Newtgat drei Brunnenkresse gegessen haben.

Hast du nun den Weg freigelegt, brauchst du zwei Kokusnüsse, Bananen und Chilipflanzen im Garten, damit es dich Besucht. Für einen neuen Bewohner muss es jeweils vier Kokusnüsse, Chilis und Bananen gegessen haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kanada

von: dominik_koeppl / 08.12.2008 um 20:55

1. Pinata: Blaues Pretztail

Verfüttere eine Glockenblume an ein Pretztail für eine blaue Variante.

Für einen Pretztail Bewohner muss es Nacht sein. Er bleibt anschließend, wenn es ein Bunnycomb oder ein Tartridge gegessen hat.

Wenn du weder ein Tartridge oder ein Bunnycomb im Garten hast, pflanze fünf Gänseblümchen oder zwei Karotten an. Ein Tartridge taucht wegen der fünf Gänseblümchen auf und bleibt, wenn es drei Gänseblümchensamen gegessen hat.

Ein Bunnycomb erscheint, wenn du eine Karotte im Garten hast und bleibt, wenn du vier Pinometer Gras im Garten wachsen hast und es zwei Karotten gegessen hat.

2. Pinata: Grünes Squazzil

Hat ein Squazzil einen Brunnekressesamen gegessen, wird es im nächsten Moment grün.

Ein Squazzil anzulocken ist einfach. Du benötigst einen Haselnussbaum im Garten. Hat es drei Haselnüsse gegessen, bleibt es bei dir.

3. Pinata: Profitamole, das eine Mozartperücke trägt

Ein Profitamole erhältst du, wenn du es als saures Pinata ein Bispotti und zwei Pilze essen lässt.

Für ein Bispotti genügen drei Mohnblumen zum Bleiben; zwei beliebige Blumen, damit sie auftauchen und bleiben.

4. Pinata: Gelbes Sweetooth

Hat ein Sweetooth eine Sonnenblume gegessen, wird es gelb.

Für ein Sweetooth brauchst du 14 Pinometer Wasser, eine Tanne mit drei Tannenzapfen und zwei Wasserlilien, von denen es die Blüten essen muss.

5. Pinata: Gelbes Moojoo, das ein Stethoskop trägt

Füttere ein Moojoo mit einer Butterblume. Das Stethoskop gibt es bei Petula.

Hast du kein Moojoo, lege dir ein Doenut zu, in dem du fünf Glockenblumen oder fünf Heidelbeeren im Garten hast. Habe nun zehn Pinometer langes Gras im Garten und lass es entweder fünf Heidelbeeren oder zwei Glockenblumen essen.

Füttere nun das Doenut mit einem Tannenbaumsamen, damit es sich zu einem Moojoo entwickelt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hawaii

von: dominik_koeppl / 06.12.2008 um 18:01

1. Pinata: Lila Custacean

Hat der Custacean eine Brombeermarmelade gegessen, verfärbt er sich lila.

Für einen Bewohner benötigst du insgesamt 12 Pinometer Sand und Wasser. Habe noch ein Surfbrett im Garten und er bleibt bei dir.

2. Pinata: Gelbes Cherrapin

Für ein gelbes Cherrapin füttere es mit einem Honigglas.

Ein Cherrapin bekommt man zum Bleiben, wenn zehn Pinometer Wasser und Sand im Garten sind. Hast du nun noch drei Wasserlilien, sind alle Anforderung für das Auftauchen, einen Besuch und Bleiben erfüllt.

3. Pinata: Grüner Salamango

Verfüttere eine Stachelbeere.

Für ein Salamango muss ein Newtgat eine Chili gegessen haben.

Wenn du zwei Pinometer Wasser im Garten hast, lässt sich ein Newtgat zum ersten Mal blicken. Für einen Besuch benötigt man drei Pinometer Wasser im Garten und eine wachsende Brunnenkresse. Um endgültig zu bleiben, muss ein Newtgat drei Brunnenkresse gegessen haben.

4. Pinata: Cocoadile

Erreiche Stufe 29 und ein Cocadile besucht dich. Auftauchen sollte es so ab Stufe 27. Hast du nun 16 Pinometer Wasser im Garten und das saure Pinata kann ein Pengum und eine Cherrapin essen, hast du es erfolgreich gezähmt.

Ein Cherrapin bekommt man zum Bleiben, wenn zehn Pinometer Wasser und Sand im Garten sind. Hast du nun noch drei Wasserlilien, sind alle Anforderung für das Auftauchen, einen Besuch und Bleiben erfüllt.

Fange ein Pengum in der Arktis mit einer Chili. Bewege es zum Bleiben, in dem du in deinem Garten fünf Pinometer Schnee und Wasser angelegt hast und es ein Newtgat essen konnte.

Wenn du zwei Pinometer Wasser im Garten hast, lässt sich ein Newtgat zum ersten Mal blicken. Für einen Besuch benötigt man drei Pinometer Wasser im Garten und eine wachsende Brunnenkresse. Um endgültig zu bleiben, muss ein Newtgat drei Brunnenkresse gegessen haben.

5. Pinata: Pinke Fourhead

Für die pinke Variante muss eine Fourhead eine Flasche Medizin getrunken haben.

Um eine Fourhead zu bekommen, muss gegen ein Ei von zwei Twingersnap geschlagen werden.

Für eine Twingersnap muss das Prinzip mit dem Ei von Syrupent wie bei der Fourhead angewendet werden.

Wenn du einen Pinometer Gras und zwei Mousemallow hast, kommt ein Syrupent zu Besuch. Habe zwei Pinometer Gras im Garten und es hat eine Mousemallow gegessen, bleibt dieses Pinata bei dir.

Für eine Mousemallo benötigst du nur eine Steckrübe im Garten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Viva Pinata: Peru / Region 5: Ägypten / Kongo / Kenia / Indien

Zurück zu: Komplettlösung Viva Pinata: Türkei / Russland / Italien / Region 3: China / Japan

Seite 1: Komplettlösung Viva Pinata
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Viva Pinata (6 Themen)

Viva Pinata

Viva Pinata spieletipps meint: Die knuffigen Pinatas machen reichlich Laune. Das kunterbunte Aufbauspiel bietet nicht nur eine wunderschöne Grafik, es spielt sich auch wunderbar. Artikel lesen
72
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Viva Pinata (Übersicht)

beobachten  (?