Zeus: Master of Olympus: Tipps und Tricks

Allgemeine Hinweise

/ 19.10.2000 um 20:35

  • Am Anfang sollte man die Spielgeschwindigkeit heruntersetzen, um in Ruhe die Karte erkunden zu können.
  • Man sollte seine Stadt an einer Straße am Kartenrand anlegen, damit neue Arbeiter schnell zu ihren Siedlungen kommen.
  • Man sollte schnellstmöglich Handelsposten für Verbündete bauen. In der Nähe von Handelsposten muss man Lagerstätten bauen.
  • Um Wohngebiete zu verbessern, muss man Verschönerungen wie Monumente, Blumengärten und Teiche bauen. Auserdem sollte man von den Industriegebäuden Abstand halten.
  • Luxushäuser brauchen Wein, Pferde und Rüstung, um in die höchste Entwicklungsstufe zu gelangen. Ein Luxushaus kann nur gebaut werden wenn man über einen Vorschuss an Nahrung, Wolle und Olivenöl verfügt.
  • Wenn ein Monster ein Gebäude angreift kann man dieses schnell abreißen und danach mit UNDO wieder schnell aufbauen. Das Monster wendet sich sofort dem nächsten Ziel zu.
  • Man sollte darauf achten das die Steuereintreiber die komplette Stadt durchforsten!
  • Man sollte Heiligtümer nur bauen wenn die Mission es vorschreibt, da sie sehr teuer sind und nur wenig Vorteile haben.
  • Wenn der Einmarsch des Feindes droht sollte man genug Geld besitzen, um den Gegnern Schmiergeld bezahlen zu können!
  • Stillgelegte Industriebauten sollte man abreißen, damit die Arbeiter nicht sinnlos rumstehen.
  • Die Besatzungen der Triremen sollte man in Friedenszeiten arbeiten schicken.
  • Mit Geschenken kann man Gegner und Freunde beruhigen. Man sollte genug Lagerkapazitäten besitzen, um selber Geschenke annehmen zu können. Nimmt man Geschenke nicht an, wird der Schenker schnell sauer.
  • Beim ersten Abenteuer sollte man die Stadt Cithaeron mit den Soldaten von Ares einnehmen. Dadurch bekommt man in einer späteren Mission Wein geschenkt.
  • Wenn man beim dritten Abenteuer die Kolonie Amphipolis wählt und alle Ziele erfüllt hat, kann man mit dem Marmor viel Geld verdienen. Wenn die Stadtkasse voll ist klickt man auf Sammeln, um die Mission zu beenden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Allgemeine Cheats, Tips und Tricks

von: Yakuza1 / 29.08.2002 um 14:48

Wenn ihr keine Lust habt, dass Euch die wütenden Götter die Menschen aus der Stadt vertreiben, dann löscht einfach die Strasse unter ihren Füssen weg.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

netter Versuch,die laufen trotzdem weiter :)

26. Februar 2014 um 05:52 von Tendras81 melden


Probleme mit Kultur und Attraktivität?

von: Tom500 / 21.11.2003 um 17:38

Wenn ihr auch Probleme damit haben solltet, dass die Bewohner über zu wenig Zugang zu Kultur haben oder über zu wenig Attraktivität klagen, dann habe ich hier einen Trick für euch:

- Baut als erstes Straßen in Form eines Viereckes von 9 mal 9 Feldern.

- In ein "Wohn-Viereck" passen 10 Häuser. Lasst aber immer ein oder mehrere Felder frei für Krankenhäuser, Brunnen, kulturelle Einrichtungen, ...

- In die Mitte der "Wohn-Vierecke" könnt ihr Parks oder anderes attraktives bauen.

- Das beste ist: Ihr könnt auch ein Viereck nur für Lagerhäuser, Silos und Agoras freilassen.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

FALSCH! in so ein Wohnviereck, wie er es nennt, kann man mit guter Planung bis zu 30 (!) Häuser plazieren. Die Krankenhäuser werden an die Ecke gesetzt, in die mitte kommt ein Monument, ein gymnasium, ein podium und sonst Häuser.

18. Februar 2010 um 20:30 von )Jupiter( melden

schlechte Planung

02. Februar 2010 um 19:12 von Stega melden


Schutz der Stadt

von: Tom500 / 25.04.2004 um 10:54

Wenn ihr eine Stadt mit Schutz haben wollt, dann müsst ihr folgendes beachten:

1. Baut die Stadt nie am Rand der Karte, denn dort kann sie von Lava, Erdbeben, usw. zerstört werden.

2. Falls Poseidon ein böser Gott ist (kommt auf die Mission/Karte an), dann solltet ihr auch nicht zu viele Fischerhäfen, Seeigelsammler, usw. bauen.

3. Wenn ihr eine neue Mission angefangen habt (auch Kolonie), dann wartet am Anfang ca. 2 Minuten, bevor ihr etwas baut, denn bei manchen Karten kommt direkt am Anfang schon mal ein Ungeheuer oder böser Gott. Dann tippt ihr einfach "Fireballs from Heaven" ein (ohne ""), klickt mir der linken Maustaste ein paar mal auf den Angreifer und schon ist dieser besiegt. Mit der rechten Maustaste hört der Feuerhagel wieder auf. Dann könnt ihr eure Stadt in Ruhe aufbauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegen Erdbeben

von: cheatyx / 19.09.2005 um 15:40

Wenn ein Erdbeben kommt sollte man es wüten lassen. Wenn es vorbei ist nimmt man "Fireballs from Heaven", schiesst die Erdbebenrisse ab, entfernt den Schutt und das Land ist wie als wäre nichts passiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Zeus: Master of Olympus - Tipps und Tricks: Arbeitslose loswerden / Zwei gute Tipps / Schutz der Stadt durch Götter und Helden


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Zeus: Master of Olympus (4 Themen)

Zeus: Master of Olympus

Zeus: Master of Olympus 80
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zeus: Master of Olympus (Übersicht)

beobachten  (?