Horse Life - Freunde für immer: Kurztipps

Wie kümmere ich mich um mein Pferd?

von: Araberstute / 08.12.2008 um 19:54

Um euer Pferd glücklich zu machen müsst ihr euren Tages ablauf so Planen, dass Ritte, Weide und die Box immer dabei sind zB.:

  • Weide
  • Training
  • Training
  • Ritte
  • Box

Und wennn ihr das befolgt und euer Pfer am anfang doch noch nicht zufrieden, makellos oder topfit ist dann liegt es an Melanie, dir euer Pfer entfürt hat, dass ihr kein Diplom machen könnt. Keine sorge nachdem sie damit aufgehört hat und ihr wieder so weiter macht (wie oben beschrirben) , gehts eurem Pferd gleich wieder besser.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Horse Life - Freunde für immer

Horse Life - Freunde für immer

Letzte Inhalte zum Spiel

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Horse Life - Freunde für immer (Übersicht)

beobachten  (?