Komplettlösung 2

Hinweise

von: dominik_koeppl / 12.12.2008 um 15:19

  • Rechtsklick auf den roten Pfeil am Rande des Bildes bringt dich direkt ins nächste Bild
  • Durch halten von Tab werden alle Objekte markiert mit denen Mona interagieren kann
  • Durch den Befehl zu Fliegen kannst du auch zu sonst unerreichbaren Plätzen gelangen
  • Viele Dinge können sprechen, frag also auch mal die Einrichtung
  • Die Befehle varieren je nach Objekt auf das sie angewendet werden
  • Einige Dinge sind zuerst zu schwer, werden jedoch als gemerkte Gegenstände ins Inventar aufgenommen und Mona holt sie automatisch wenn sie gebraucht werden

Drücken der Leertaste bewirkt folgendes:

  • Abbrechen von Cut-Scenes
  • Während einer Bewegung ist diese direkt beendet
  • In Dialogen wird zum nächsten Teil des Gesprächs beschleunigt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1

von: dominik_koeppl / 12.12.2008 um 15:48

Benutze die Tür links der Brücke. Nimm in der Eingangshalle das Schwert (links vom Eingang) und gehe nach rechts vorne, um in die Folterkammer zu gelangen. Dort angekommen nimm den Streitkolben zur rechten der Eingangstür von der Wand (Mona wird ihn sich merken) und nimm Monas Sarg (der rechte).

Zurück auf der Brücke musst du nun herrausfinden, welcher der Garoyles den Schlüssel hat, also benutze den Streitkolben mit einem der letzten drei Garoyles. Es stellt sich schnell herraus, dass der unfreundliche Garoyle uns den Schlüssel nicht freiwillig geben will. Im Gespräch weist er aber auf einen Raben hin der im Turm direkt über ihm wohnt.

Durch den Befehl fliegen auf dem Bildschirm rechts oben angewendet gelangt man auf den Turm. Rechts befindet sich eine Engelsstatue die man mithilfe des Schwerts aus der Eingangshalle auf den Gargoyle stürzen könnte, aber der sitzt noch zu weit von der Mauer weg. Im Gespräch mit dem Raben Edgar erfährt man, dass dieser zur Zeit Verdauungsprobleme hat und man ihm durch Aas helfen könnte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück in der Eingangshalle geh die Treppe hoch in Monas Zimmer und nimm die Körperlotion und das Parfum von Tisch rechts und das Obst-und Nuss-Knabberzeug aus Frodericks Käfig ganz rechts mit. Bei dieser Gelegenheit kannst du auch die Urne mit Asche aus dem Regal rechts hinten, aus der Spielzeugkiste links das Spielzeug mit Tiergeräuschen und die Parfum-Nachfüllflasche links unterm Bett (hinter dem Fuß vom Bett) mitnehmen.

Gehe jetzt in der Folterkammer die zweite Treppe runter zum Grubengitter. Mona kann die Grube nicht öffnen, weil die Scharniere eingerostet sind. Benutze die Körperlotion mit einem der Schaniere. Leider reicht diese nicht mehr für das zweite Scharnier. Gehe die Treppe wieder hoch und benutze das Obst-und Nuss-Knabberzeug mit den Zerquetschgerät (Stuhl vorne) und nimm das gewonnene Öl mit der leeren Flasche (von der Körperlotion) auf. Schmiere nun das zweite Scharnier mit dem Öl (natürliche Körperlotion aus Froderiks Obst-und Nuss-Knabberzeug) und dann kann Mona das Grubengitter aufstemmen. Um etwas in der Grube zu sehen nimm die unangezündete Fackel rechts, benutze sie mit der brennenden Fackel daneben und dann mit der Grube, um sie hineinzuwerfen. In der Grube finden wir das benötigte Aas, um Edgar mit seinen Verdauungsproblemen zu helfen, aber Froderick weigert sich bei diesem Gestank hineinzufliegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn wir in der Folterkammer Shrowdys Sarg (links) versuchen zu öffnen merken wir, dass es durch ein Zahlenschloss verschlossen ist. Im Gespräch mit den Ratten (die roten Augen rechts) erfahren wir, dass die Eiserne Jungfrau und der Groteske Brunnen die Kombination wissen könnten. Versuche mit dem Grotesken Brunnen zu reden, der aber durch das Wasser nicht richtig sprechen kann. Die Ratten stellen den Wasserfluss des Grotesken Brunnens ab wenn Mona ihnen das Obst-und Nuss-Knabberzeug gibt. Der Groteske Brunnen sagt uns die letzten zwei Ziffern des Codes für das Zahlenschloss und die Eiserne Jungfrau Barb kennt die erste. Im Gespräch erfährt Mona von einem Buch, dass die Baronin von Kiefer gesucht hatte.

Benutze nun den Code mit Shrowdys Sarg und er öffnet sich. Nimm die Zeitung (Draxilvanische Rundschau) unter dem Kissen und gib sie Edgar dem Raben im Turm über der Brücke. Im Tausch bekommst du eine Wäscheklammer, die es Froderick ermöglicht in die Grube der Folterkammer zu fliegen. Also benutzte die Wäscheklammer mit Froderik (im Inventar) und diese Kombination (Froderick mit Nasenklammer) mit der Grube, wodurch du Leichen-Dörrfleisch erhältst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gib das Leichen-Dörrfleisch dem Raben Edgar. Dadurch sitzt der Gargoyle nun direkt unter der Engelsstatue. Benutzte das verrostete Schwert mit ihr und schiebe sie über die Kante. Von dem Gargoyle Rufus ist jetzt nur noch der Kopf übrig und nachdem du ihn verhöhnt hast gibt er dir den Schlüssel zum anderen Teil des Schlosses (rechte Tür).

Nach einer Cut-Scene haben wir ein neues Problem: Wir brauchen jemanden, der Shrowdys Geist die Paddel entreißen kann.

Schauen wir uns erstmal im Schloss nach einer Lösung um, also gehe die Treppe hoch: nimm das Messer vom Tisch im Esszimmer und den Kinderbecher um den Strohhalm zu bekommen (den Zucker kannst du nicht mitnehmen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 2: Seite 2


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu A Vampyre Story (3 Themen)

A Vampyre Story

A Vampyre Story 82
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

A Vampyre Story (Übersicht)

beobachten  (?