2. Tempel des Steinschädels: Komplettlösung Underworld

2. Tempel des Steinschädels

von: dominik_koeppl / 18.02.2009 um 21:53

Betreten wir das Gelände des "Steinschädel-Tempels", können wir durch das 'Zoom', das "Feldfernglas"... , den kurzen "Kampf" zwischen 'Wilddieben' und 'Panthern' im Detail betrachten. Wir müssen an dieser Stelle passieren. Gegner eliminiert man ...! .

Unsere Aufgabe besteht nun darin, die Mauer des "Tempels" zu ersteigen.

Dazu beginnen wir am ersten Pylon. Wenn wir ihn ersteigen, können wir die Balancier-Stange herausziehen (rechts an der Treppe steht auch eine). Sie muss in den linken Pylon vorn platziert werden. Von der "Balancier-Stange" springt Lara Croft an die Hangelkante darüber. Links um die Ecke und wieder aufwärts zur nächsten Kante.

Zur nächsten Säule springen wir links. Back-Flip an die Wand dahinter. Danach rechts hangeln. Und von DORT aus erfolgt der Back-Flip von Lara Croft auf den Streben zwischen den Säulen. Auf diesem 'Streben-Balken' oder einfach "Balancier-Stab" balanciert nun Lara Croft und hangelt dann rechts unter den Säulen-Stumpf. Mit Back-Flip geht es dann zum nächsten Pylon, oder der nächsten Säule. Und von der nächsten Balancier-Strebe halb-links zur nächsten 'Strebe'. Abgleiten, Anhängen und nach links hangeln. Ganz Links angekommen, kann sich Lara Croft hinaufziehen, und auf die Säule springen. Über die Hangelkante darüber nach rechts und hinter de Ecke abgleiten lassen.

Damit hätten wir die Passage der "Mauer" des Tempels überwunden.

Nun können wir wieder die "Strebe" benutzen, die "Strebe" darüber erreichen, und die längere "Strebe" benutzen. Wir ersteigen sie und springen aufwärts. Damit erreichen wir die Plattform zum Tempel-Inneren.

Links kann man wieder den "Grapple-Hook" benutzen, um sich hinabgleiten zu lassen als Lara Croft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Tomb Raider Underworld schon gesehen?

3. Altarraum

von: dominik_koeppl / 18.02.2009 um 21:54

Um den Unterabschnitt 'Altarraum' zu bewältigen, müssen wir zunächst aus dem 'Altar' aufsteigen. Dazu nutzen wir die erste Plattform, springen über sie aufwärts. Und steigen weiter hinauf. Ganz oben kann Lara Croft jetzt den 'Grapple-Hook' benutzen. Spannt sich das Seil des 'Grapple-Hook', nachdem man den Block traversiert hat, kann man den 'Block' mit dem "'Grapple-Hook'Seil" zum Fallen bringen. Damit nun ist das gewünschte Bodenloch im Altergelände entstanden. Und Lara Croft kann das Loch begutachten, nachdem auch die 'Fledermäuse' "Geschichte sind".

Nach dem Pylon kann man sich vom Boden aus abgleiten lassen, danach tiefer hinunter, mit Backflip an den Pylon dahinter, den man abgleiten kann. Und da wäre nun also unser "Steinschädel-Altarraum". Der Steinschädel als Relikt wird von Spinnen bewacht, und die 'Strategie' zum Aufstieg besteht hier in Folgendem:

Erklettern der größeren der beiden Säulen, Flip an die Wand, an die Kante darüber, und nach links hangeln. Von links aus abwärts gleiten lassen, wiederum links hangeln, aufwärts springen und wieder links hangeln und springen. Nun an den 'Stalaktiten' von der Decke und von dort an die Felskanten links. Aufwärts an die Kante, und bis zur Kante nach links gefolgt. Wenn LaraCroft dann links hangelt, kann sie den Kluft des "Steinschädel-Altarraums" verlassen. Und wir hätten den Ausgangspunkt wiederum erreicht.

Durch die 'Steintür' mit dem 'Crack' darin kann man zurück zum Gefährt, dem Motorrad, gelangen. Um danach zur Kreuzung zurückzufahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


4. Kalender-Rätsel Teil 2

von: dominik_koeppl / 18.02.2009 um 21:55

Nun wären wir also wieder an dem "Spielfeld" angekommen, wo die Maya einem Ballspiel nachgehen, das ich nun nicht unbedingt mit dem weltweiten Fußball verglichen haben möchte. Aber wir wissen ja alle, wie fanatisch sowohl Südamerikaner als auch Mitteleuropäer auf "ihren Fußball" sind. Ich gönne das allen Sportlern, dass sie sich in ihren präferierten Sportarten erfreuen. Und sowohl "Deutsche" als auch "Südamerikaner" sind nun einmal unter den führenden Fußball-Nationen. Wenn auch dies Jahr die Olympiade für mich eigentlich der eigentliche sportliche Höhepunkt des Jahres war (2008). Also - "Lob über den grünen Klee" für ALLE Sportler. Wenn es auch meines Erachtens ohne Sportunfälle wesentlich besser zugeht, indem man einfach die entsprechende virtuose Technik erkennen lässt. Und nicht die Brechstange sprechen. .

Diesmal biegen wir links ein. Mit dem Motorrad überqueren wir den Kluft, und erreichen damit den zweiten Teil des Kalender-Rätsels. Nachdem wir das Motorrad verlassen haben, stehen uns Panther und Wilddiebe gegenüber, die aber auch kein seriöses Problem darstellen. Zum Abstellen ("Parken") des Motorrad empfiehlt sich eben eine günstige Position, da wir nachher auch schnell wieder aufsatteln müssen, für den Rückweg, und optimal abfahren können müssen.

Hinter dem Gebäude kann man einen Stein zur Stange schieben, die Stange daraufhin auf dem Stein in der Wand platzieren, um jetzt die Stange zu benutzen. So wird die Tür links geöffnet. Lässt sich Lara Croft nun mit der Stange abwärts gleiten, kann sie die Passage zur Tür schnell genug schaffen.

Jetzt also die "Strategie" des "Kalender-Rätsel Teil 2":

Analog dem ersten Teil des Kalender-Rätsel müssen wir den zentralen Hebel drehen, um die Markierungen wieder parallel zu stellen. Der aus dem vorigen Level mitgebrachte "Steinschädel" muss nun so platziert werden, dass er im äußeren Ring ist. Mit der nun sichtbar werdenden Statue kann man den Ring bewegen. Entgegen dem Uhrzeigersinn wird er so weit gedreht, dass das innere Zahnrad frei wird. Danach benutzt Lara Croft wieder den zentralen Hebel, um die Markierung richtig zu positionieren. Wird nun der äußere Ring ebenfalls wieder in die Ausgangsposition zurückversetzt, sollten alle Markierungen in der richtigen Position stehen.

Damit öffnet sich der Eingang vom "Spielfeld" nach Xibalba (sprich: Schibalba). Wir hatten ja das Motorrad günstig genug positioniert, weil wir jetzt einen ge-time'-ten Part vor uns haben. Durch den Ausgang hinten links gelangen wir wieder nach außen zurück. Wo wir jetzt unser Motorrad benutzen können, den Weg rückwärts entlangfahrend, den Kluft überspringend, um an der Kreuzung diesmal den Weg nach links zu benutzen. Die von feuerspeienden Dämonen bewachte Götterstaue bietet unter sich ein Tor zum Durchfahren, das wir nach dem Überspringen des Kluft erreichen. Schaffen wir den Timing-Part nicht rechtzeitig, müssen wir sonst das Kalender-Rätsel noch einmal lösen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


5. Haus des Jaguar

von: dominik_koeppl / 18.02.2009 um 21:56

Auf dem Motorrad kann Lara Croft nun die "Totenstadt Xibalba" durchqueren.

Wir setzen, also, mit dem Motorrad unsere "Korridor-Querung" über zwei Klufte (notfalls vor dem Queren Schnellstart zum "Auf-Touren-Bringen") fort. Vor dem dritten Kluft müssen wir lediglich anhalten, weil wir diesen nicht mit Anlauf queren können.

Hier benutzen wir den "Standard", wie ich die aus Wänden ragenden Schwungstangen-Fahnenmasten seit dem Himalaya-Gebirge Nepal's von "Legend" gern' nenne. Über links auf die zweite Stange. Über die Kante danach am rechten Pylon der Schalter, den wir mit unserem eigenen Körpergewicht so weit senken, dass die "Rampe" an dem "Kluft" nun "erscheint". ... .

Damit können wir nun also auf dem Motorrad die dritte Kluft queren, um die zentrale Halle der Xibalba-Herrscher zu "betreten". ...

Sieben Statuen blicken uns an. Zweien von ihnen fehlt der Zepter. Und WIR - LARA CROFT und "Du", "steuernder Held" HINTER ihrer HELDENSCHULTER(!), haben nun die ehrenvolle Aufgabe, diese beiden letzten Zepter zu platzieren.

Der erste von beiden (Zeptern) liegt direkt vor einer der Statuen. Man kann ihn der Statue in die Hand platzieren.

Der zweite Zepter ist am oberen Teil der unbeschädigten Treppe, die später zum "Klapper-Haus" führen wird.

Dieser zweite Zepter wird nun also an der siebten der sieben Statuen platziert.

Damit erlebt Lara Croft in einer weiteren "Cutscene" das "Ausfahren" eines "Sockels" an der zentralen Position dieses "Herrscher-Saals" 'derer von Xibalba'.

Jetzt kann Lara Croft die vier herausfahrenden Pylonen an ihren "Drehstäben" zu den Eingängen der vier Fallenräume richten. Und in jedem der vier "Fallenhäuser" je eine "Schlüsseltafel".

Diese "Schlüsseltafeln" platziert LARA CROFT nun also in dem zentralen Pylon-Sockel. Damit kann jeder "Thron-Sockel" weitergerückt werden. Sind dann so alle vier 'Sockel-Throne' ("Thron-Sockel"? ...) INNEN, ist der Weg in den nächsten Level geebnet. Dreht Lara Croft nun die Statue gegenüber der blauen Fläche, öffnet sich der Eingang in das "Haus des Jaguar".

Aus diesem "Haus des Jaguar" haben wir nun den "blauen Schlüssel" zu holen. Damit wir ihn nachher am zentralen Sockel platzieren können.

Zur 'Strategie' des "Haus des Jaguar":

Den "Grapple-Hook" am Ring in der Rückwand platzieren. Damit die Plattform ersteigen. Auf die Plattform links springen. Dahinter die Schräge hinunter rutschen. Und beim Abrutschen die Plattform dahinter greifen, ersteigen und durch die Tür verlassen.

Nun kann man als LARA CROFT durch die Ruinen-'Trümmer' "kriechen", um den "blauen Schlüssel" des "Haus des Jaguar" vom "Altar" zu nehmen.

Danach kehren wir also zum zentralen Punkt der Halle der "'Fürsten' von Xibalba" zurück.

Und sobald wir nun den "Schlüssel" des "Haus des Jaguar" dort zentral positionieren, können wir die Statue zum Sockel schieben. Drehen wir die "Statue" nun an der gelben Markierung nach außen, öffnet sich das

Ist dieser Beitrag hilfreich?


6. Haus der Klingen

von: dominik_koeppl / 18.02.2009 um 21:57

Nun können wir den im "Haus des Jaguar" gefundenen blauen Schlüssel hier einsetzen. Dazu nutzt man die blaue Flache, die sich uns zentral am Pylon bietet. Danach kann man den Sockel, vielmehr die Statue des Sockels, an der gelben Markierung bewegen, und damit öffnet sich uns das "Haus der Klingen".

Hinter den Skulls kann man die Cross-Over-Technik an den Wänden nutzen, um oben von der Kante an die Kante gegenüber zu springen. Hier dann weiter rechts, oben und wieder rechts. Zur Säule und von ihrem Scheitelpunkt an die nächste Säule und nach der dritten auch die vierte und letzte. Und von ihr erreicht man den Pylon. Durch Hangeln erreicht man die gegenüberliegende Seite, wo man über die Schwungstange(n) die Säule gegenüber erreicht. Hier wiederum aufwärts (von rechts) und auf den "Streben" aus der Wand. Und damit erreicht man die Plattform zum Eingang ins "Haus der Klingen". Um den Schlüssel nun zu erreichen, folgende "Strategie":

Aus dem Anlauf über die im Boden verschwindenden Speere eine Rolle vorwärts. Um das folgende Klingen-Hindernis zu passieren, nutzt man die Adrenalin-Doge-Taktik mit "Crouch", in dem man bei Auffahren der zweiten Reihe vorwärts rollt. Behält man die Position "Crouch" bei, kann man als Lara Croft auch die dritte Speer-Reihe passieren.

Und damit hat man den Altar erreicht für den Schlüssel des "Haus der Klingen". Danach springt man die Hangelkanten rechts aufwärts. Und von der obersten Position auf die vorderste der Klingen, um zurückzukehren auf den Grund der Halle des "Haus der Klingen". Und damit kann man nun die zentrale Halle wieder erreichen auf dem Rückweg mit dem eingesammelten Schlüssel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Underworld: 7. Haus des Feuer / 8. Klapper-Haus / 9. Jörmungandrs Pool / 10. Thors Belt / Level VI - Jan Mayen

Zurück zu: Komplettlösung Underworld: Level IV - Croft-Manor / 2. Krypta-Tür / 3. Lord Crofts Secret-Apartment / Level V - Mexiko / 1. Kalender-Rätsel Teil 1

Seite 1: Komplettlösung Underworld
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Tomb Raider Underworld (27 Themen)

Tomb Raider Underworld

Tomb Raider Underworld spieletipps meint: Gekonnte und konsequente Weiterentwicklung von "Anniversary": Laras "Underworld" ist dank wunderschöner Grafik und sinnvollen Neuerungen überirdisch gut. Artikel lesen
Spieletipps-Award89

Tipp gehört zu diesen Spielen

Tomb Raider Underworld
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider Underworld (Übersicht)

beobachten  (?