Komplettlösung Spyro - Dawn Of Dragon

Danach müsst ihr mit Cynder nur noch einen Windangriff auf das Horn starten und die Tür geht auf. Doch leider kommt schon wieder das Lava Monster. Das ist wohl einer der Gegner, die einfach nie sterben wollen. Gleich darauf wird Cynder von dem Monster gepackt und ihr müsst schnell hintereinander die Vierecks Taste drücken. Habt ihr Cynder befreit, rennt ihr durch die Tür und hängt so das Monster ab. Damit ist der Level geschafft und ihr könnt in Ruhe speichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem ihr dem Monster entkommen seid, folgt nun erst einmal eine entspannte Flugzeit. Euer Ziel ist die untere Eben. Landet auf der linken Seite am Ufer. Hier kommen auch gleich die ersten Gegner, ein paar kleine Mistkäfer. Sind diese besiegt, könnt ihr euer Spiel speichern.

Fliegt danach auf die andere Seite des Ufers. Folgt hier dem Weg nach oben und beseitigt die Gegner, die euch im Weg stehen. So geht es weiter, bis ihr wieder Jäger trefft. Doch beim Treffen kommt auch schon wieder eine Horde von Gegner auf euch zu. Denkt daran, dass ihr die Gegner in die Luft werfen und dort weiterbearbeiten könnt. Sind alle kleinen Käfer besiegt, folgen zwei Fledermaus ähnliche wesen. Sind auch diese besiegt, erscheint ein Geisterjuwel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn ihr nun weitergeht, findet ihr eine Dornenhecke und dahinter ein Rüstungsteil für Spyro. Geht danach zurück zu Jäger und stürzt den Baum hinter ihm um, um einen neuen Weg freizulegen. Folgt diesem, bis ihr zu einem Gestrüpp am Felsen kommt. Springt hinauf, bis an Ende und wechselt dann zum anderen Drachen. Haltet nun X gedrückt und schwingt mit dem Linken Analogstick hin und her. Schwingt so nach links, haltet euch fest und wiederholt das ganze. Oben wartet Jäger auf euch und bringt euch zu dem gesuchten Zuberwald. Nach einem kleinen Filmchen landet ihr gefangen in einem Dorf.

Kurz darauf wird das Dorf angegriffen und ihr werdet um Hilfe gebeten. Hier müsst ihr nun die Gebäude vor den Gegnern bewahren. Nehmt zuerst einen Atem, der einen großen Umkreis an Gegnern trifft. Ist die Atemenergie verbraucht, packt die Gegner und schleudert sie weg. Es ist auch nicht schlecht, mit dem Elektroangriff die Gegner zu paralysieren. Denkt aber immer daran, es dürfen nicht alle Gebäude zerstört werden. unten seht ihr die Lebensenergie des Dorfes.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach einer Weile kommen auch noch rote fliegende Forellen hinzu. Geht hier mit der gleichen Taktik wie bisher auch vor. Sind alle Gegner besiegt und das Dorf gerettet, meldet ihr euch, um ein verschollenes Mitglied des Stammes zu finden.

Fliegt Flussaufwärts und in die Höhle unter dem Wasserfall hinein. Folgt hier weiter dem Gang, Am Ende des Weges geratet ihr in einen Hinterhalt und müsst euch durch einige Gegner kämpfen. Auch hier ist eine Paralysierung eine recht gute Lösung. Bleibt immer in Bewegung und greift auch mal in der Luft an. Sind alle Gegner besiegt, findet ihr die gesuchte Person. Da der Fuchs aber sein Bein gebrochen hat, müsst ihr ein Floß suche. Noch dazu sollt ihr eine Höhle öffnen, das ist alles etwas viel. Nach dem Video findet ihr hinter dem Tiger(?) eine ruhe mit einem Rüstungsteil für Cynder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach folgt dem Fluss, bis ein Zulauf von einem Wasserfall kommt. Neben dem Wasserfall könnt ihr eine Tür öffnen. Danach fliegt geradeaus gegen die Kletterpflanzen und folgt dem Level, bis ihr einen Baum umwerfen müsst. Bis ihr dort seid, wird es wohl ein bisschen brauchen, weil es echt schwer ist.

Ist der Baum runtergefallen, bilden sich in Windeseile neue Äste, an denen ihr weiterklettern könnt, ein bisschen wie Tarzan. Die ersten Äste brechen nach einer halben Ewigkeit ab, also macht euch um die keine Sorgen. Klettert oben nach rechts weiter, bis ihr zu einer Plattform kommt. Springt nun nur noch von Plattform zu Plattform, bis eine neue große Ebene sich öffnet. Hier warten jedoch auch schon wieder die ersten Gegner.

Die Angreifer sind diesmal Skelette, die aber nicht allzu stark sind. Schlagt immer auf sie ein und benutzt auch gelegentlich eure Atemangriffe. Sind alle besiegt, kommt ein Typ, der irgendetwas mit Rotkäppchen und dem bösen Wolf gemeinsam hat. Nach einem Gespräch hat Sparx den gesuchten Schlüssel geklaut und ihr könnt in das Gebiet mit dem Dorf zurückkehren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Spyro - Dawn Of Dragon: Drachenstadt / Angriff des Golems

Zurück zu: Komplettlösung Spyro - Dawn Of Dragon: Seite 2

Seite 1: Komplettlösung Spyro - Dawn Of Dragon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu The Legend of Spyro - Dawn Of The Dragon (15 Themen)

Spyro - Dawn Of Dragon

The Legend of Spyro - Dawn Of The Dragon spieletipps meint: Die Kameraführung ist unerträglich. Leider verschenkt der neueste Spyro viel Potenzial. Artikel lesen
70
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spyro - Dawn Of Dragon (Übersicht)

beobachten  (?