Die Inseln - Ausdauer-Dojo: Komplettlösung LBP

Die Inseln - Ausdauer-Dojo

von: dominik_koeppl / 25.11.2009 um 13:45

Nach der Ankunft auf einem Skateboard geht es nach links. Folgt den Weg und genießt die Natur. Nach dem Gespräch geht es über zwei Lianenbälle auf die andere Sieite. Es folgen nun mehrere Geschicklichkeitseinlagen, die aber kein Problem sein dürften. Rennt über die Stelzen einfach nur schnell darüber.

Danach geht es über sich neigende Bretter, wo ihr auch die Gegner ausschalten müsst. Oben angekommen, geht es über die Kugeln links weiter und nun über ein paar kleine Plattformen, die sich nach einer gewissen Zeit umdrehen. Lasst euch nach oben ziehen und weiter geht es. Besiegt die Gegner und lasst euch nach unten bringen über die großen Räder. Es folgt nun nochmals ein Lauft über die Riesenstelzen. Dann wieder über die sich bewegenden Brette nach links.

Hier geht es nun wieder über die kleinen Plattformen weiter in eine zeitbegrenzten Abschnitt weiter. Euer Ziel ist die Flagge auf dem obersten Felsen ganz links. Danach geht es über die Brücke weiter auf ein Trampolin nach oben. Wieder über die sich drehenden Rollen bis zu einem Aufzug. Fahrt nach ganz oben und nehmt die Rollen links zur Hilfe, um nach unten zu gelangen. Nun nur noch mit der Asiatin sprechen und der Level ist gelaufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Inseln - Das verlorene Schloss des Senseis

von: dominik_koeppl / 25.11.2009 um 13:47

Geht nach der Ankunft nach rechts weiter. Nach einem Gespräch lasst euch mit dem Katapult auf den Berg schleudern. Von hier nun nach unten springen und den Ninjas ausweichen. Am Ende die Treppe hinauf und über einige Räder nach oben auf das Dach des Hauses gelangen. Dies verlangt aber einiges an Geschick von euch.

Oben könnt ihr den großen Ninja zerstören, indem ihr unter ihn lauft. Es folgt wieder ein Springabschnitt wobei ihr euch nach unten fallen lassen sollt. Geht hier dann über das Rad auf die andere Seite und weicht den Sägen aus. Nun wird es erst so richtig schwierig. Ihr müsst über sich bewegende Räder nach oben kommen. Doch mit ein bisschen Geduld schafft ihr das recht schnell. Doch der Weg ist schon ein ganzes Stückchen lang.

Oben dann auf die andere Seite schwingen. Hängt euch dort an die Kugel und rutscht mit dieser nach unten. Ihr müsst auch teilweise mit etwas hin und her schwingen nachhelfen. Unten springt ihr danach auf dem festen Boden ab. Folgt dem Weg und besiegt die Gegner. Nun geht es wieder über einige Rollen nach oben. Passt jedoch auf die Flammen auf. Weicht hier nun den beiden Feinden aus und werft sie auf den Kopf, um sie zu zerstören.

Es folgt denen ein Sumoringer. Weicht seinen Füßen aus und kriecht unter ihn. Hier müsst ihr nun die leuchtenden Punkte berühren, um ihn zu besiegen. Nach einem Gespräch hängt euch an eine der beiden Figuren, die euch nach oben zieht. Wechselt nun immer die Figuren, sodass ihr immer höher hinauf steigt. Denkt daran, dass diese sich hin und her schwingen lassen.

Es folgt nochmals ein Abschnitt, in dem ihr mit einer Kugel von Baum zu Baum rutschen sollt. Seid ihr unten heile angekommen, ist auch dieser Level geschafft.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Inseln - Japan-Zen-Garten

von: dominik_koeppl / 25.11.2009 um 13:48

Geht gleich nach rechts die Treppe runter. Danach auf das Gefährt mit den Luftballons oben darauf, um nach oben rechts zu fliegen. Wenn ihr nach links rennt, fliegt der Ballon auch nach links. Nach rechts ist es genau umgekehrt. Geht nun im Haus die Treppen runter und weicht den Gegnern aus. Am Ende kommt ihr mit der Sprungfeder wieder zurück nach oben.

Fliegt nun weiter nach rechts und landet beim nächsten Haus. Geht auch in diesem Haus nach unten, passt aber auf das Feuer und die Nägel auf. Wie bisher auch, geht es hier wieder über ein Katapult nach oben.

Und weiter geht es mit dem Ballon nach rechts oben. Landet in einer Art Vulkan, wo ihr in den Vulkan fliegen müsst. Steigt aus und geht nach rechts. Passt aber auf die Flammen auf. Am Ende des Weges geht es nach links oben in einer Kehrtwende. Kurze Zeit später dann auch wieder nach rechts.

Seid ihr oben angekommen, müsst ihr einen Krieger des Feuers besiegen. Zieht dazu das Schwein oben links immer weiter in Richtung des Gegners. So werden immer mehr seiner Körperteile eingezogen. Ist er besiegt, springt noch immer das Feuer und der Level ist abgehakt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Tempel - Der Tänzertopf

von: dominik_koeppl / 25.11.2009 um 13:51

Nach der Ankunft im Ballon geht es nach rechts. Folgt dem Weg und redet mit dem Großmeister. Zieht am Ende des Weges den untersten Felsen aus der Wand, um euch eine Treppe zu schaffen. Geht nach oben und folgt dem Weg. Über den Kopf des Typen könnt ihr einer Ebene nach oben springen.

Fahrt mit der Plattform nach oben und mit der nächsten weiter. Nun kommt ein ganzer Abschnitt, in dem ihr nur von Plattform zu Plattform springen müsst. Passt dabei auf das Feuer, die Gegner und vor allem die brennenden Fässer auf. Am Ende kommt ihr wieder auf einen Aufzug, der euch nach unten bringt. Rennt weiter über die Beine der Frau nach oben, wo auch schon wieder die nächsten Plattformen warten.

Springt auf die Erste und während der Fahrt auf die Zweite. Danach auf die Dritte und die Vierte und dann habt ihr endlich mal wieder festen Boden unter den Füßen. Hüpft auf die Arme der Tänzerin und so auch auf die Nächste. Passt aber auf, dass ihr nicht nach unten fallt. Es kommt nun wieder ein Abschnitt, in dem ihr nur von Ebene zu Ebene springen müsst. Passt auch hier auf das Feuer auf.

Sobald ihr wieder auf einer Platte steht, die nach rechts fährt, wird es schwierig, denn dann müsst ihr ganz am Ende der Fahrt nach rechts unten springen, um mit etwas Glück auf der nächsten zu landen. Habt ihr dies geschafft, kommt ein nicht weniger schwieriger Abschnitt. Auf den nächsten Schalen sollt ihr um große Räder herum nach oben finden, wobei sie die einzelnen hin und her schwingen, was die Sache nicht gerade leichter macht.

Nun wieder von Plattform zu Plattform springen und nebenbei auf die Fässer aufpassen. Springt nun über die vielen kleinen Plattformen und passt auf, dass ihr nicht eingequetscht werdet. Oben angekommen, geht es links über eine Brücke, wo ihr vor einer Flamme abhauen müsst. Danach wieder über viele kleine Platten nach oben klettern. Rennt über die Beine des Tänzers und danach auf seinen rechten Arm.

So kommt ihr nun zu einer Abgrenzung vor einem Zeitabschnitt. Springt auf die fahrende Platte und weicht den brennenden Hindernissen aus. Zwischendurch dann müsst ihr über Plattformen springen. Passt immer auf, euch nicht zu verbrennen, was zeitweise recht schwer ist. Habt ihr das Zeil erreicht, geht es über hin und her fahrende Unterlagen nach unten, begleitet von heißen Flammen.

Also wie immer höchste Vorsicht. Seid ihr unten, geht es über eine Lebende Treppe und unter einem brennenden Wurm hindurch. Hier müsst ihr einfach nur immer geradeaus rennen. Dann habt ihr den Level nach einem Gespräch beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Tempel - Elefantentempel

von: dominik_koeppl / 25.11.2009 um 13:53

Nach dem Start und einem Gespräch geht es über hoch und runter fahrende Felsen nach rechts. Danach über den großen Felsen, wo ihr euch immer in den Mulden über euch verkriechen müsst, um nicht zerquetscht zu werden. Lasst euch nun nach oben schießen und hüpft über die unter euch zuklappenden Steine höher und höher. Danach zieht wieder einmal eine Treppe aus dem Berg und es geht nun über brennende Plattformen, die euch aber mit gezielten Sprüngen nichts anhaben können.

Folgt dem Weg und zieht eine weitere Treppe aus dem Berg. Geht auf die andere Seite und zieht den großen Klotz heraus. Zieht nun die Treppe auf eure Seite, geht hinauf und springt auf den großen Klotz, um weiter zu kommen. Weiter geht es über Felsen und durch Feuer. Aktiviert den Schalter und fahrt mit dem Aufzug nach oben. Sammelt dabei die Extras ein. Springt nun auf den nach oben fahrenden Stein und weiter geht es wieder über Felsen, die teilweise sogar brennen.

Nun über zwei weitere Steine auf die andere Seite und über einige Platten nach rechts. Passt hierbei auf, nicht ins Feuer zu fallen. Es folgt ein Abschnitt, wo gute Sprünge einfach da sein müssen, um sicher ans Ziel zu kommen. Legt den Hebel um und springt nach rechts. Es folgt wieder ein Abschnitt mit zwei sich im Kreis bewegenden Felsen, dies ist aber nichts Neues.

Weiter geht es nun wieder über einen wellenden Weg, in dem ihr nicht eingeengt oder angebrannt werden dürft. Wechselt hierfür immer wieder die Spur. Am Ende geht es mit dem letzten Teil nach oben auf die Ebene. Lauft nun in den offenen Felsen hinein und fahrt solange, bis ihr in die Öffnung des Zweiten laufen könnt. Steigt dann unten aus. Es folgt nun ein Ritt auf einem Elefant.

Am Ende solltet ihr nach oben springen und den weiteren Weg öffnen. Danach springt wieder auf den Elefanten. Am Ende des Rittes müsst ihr nur noch ins Ziel laufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung LBP: Die Tempel - Tempel des großen Magiers / Die Wildnis - Die eisige Tundra / Die Wildnis - Der Bunker / Die Wildnis - Der Unterschlupf des Sammlers / Die Wildnis - Der Sammler

Zurück zu: Komplettlösung LBP: Die Canyons - Die Mine / Die Canyons - Schlangenschrein / Die Metropole - Lowrider / Die Metropole - U-Bahn / Die Metropole - Die Baustelle

Seite 1: Komplettlösung LBP
Übersicht: alle Komplettlösungen

LBP

Little Big Planet spieletipps meint: Eine fantasievolle Wundertüte, die aufgrund des tollen Editors langen Spielspaß garantiert. Pflichtkauf für die PS3. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LBP (Übersicht)

beobachten  (?