Komplettlösung GoW 2

Akt 1 - Die Spitze des Speeres

von: dominik_koeppl / 21.12.2008 um 20:20

Kapitel 1: Willkommen bei Delta

Anzahl der zu findenden Berichte: 2

  • Bericht 1: Eagle-Magazin
  • Bericht 2: Krankenwagenfahrer-Protokoll

Nach dem Intro wirst du vor die Wahl gestellt, ob du den Neuling Carmine trainieren möchtest oder nicht. Es ist zu empfehlen, das Training nicht zu überspringen - wenn du dich dagegen entscheidest verpasst du zwei Berichte und einen Erfolg.

Steuere Marcus den Weg herunter; das Hauptziel dieses Kapitels ist lediglich eine Einführung in das Kampfsystem. Warte, bin Jack durch die Gitter den Weg frei macht und mitten auf der Straße findest du den ersten Bericht des Spiels, das "Eagle-Magazin".

Passiere den Weg durch die Gitterstäbe und gehe weiter geradeaus bis Dom auf eine Flasche schießt. Schieße dann auf die restlichen 5 Flaschen. Gehe um die Müllcontainer herum und mache einen Wretch aus. Überquere die Blockaden auf deinem Weg und gehe um die Ecke herum, um die Gitter wegzukicken.

Laufe weiter und sammle einige Granaten auf - du wirst sie brauchen. Laufe darauf zu Dom und benutze eine der soeben gefundenen Granaten, um sie in das Haus zu werfen. Folge dann Dom und Carmine und schneide dich durch die Bretter. Folge der Straße weiter und sammle die Munition ein. Klettere dann die Leiter herunter.

Halte dich nun rechts und laufe in das kleine Gebäude, das aussieht wie eine Garage. Dort findest du das "Krankenwagenfahrer-Protokoll".

Die nächste Szene folgt, nachdem du die Straße herunter gelaufen bist und beendet das erste Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2: Verzweiflung

von: dominik_koeppl / 21.12.2008 um 20:20

Anzahl der zu findenden Berichte: 5

  • Bericht 3: Tagebuch von Dr. Nicolette Shannon
  • Bericht 4: Med. Zentrum Jacinto (Akte)
  • Bericht 5: Kor-Briefkopf
  • Bericht 6: Kor-Bekanntmachung
  • Bericht 7: Kor-Marke KSID: 085177-MJ3V5-PB

Höre dir das Gespräch an und nachdem die Tür aktiviert wird, laufe hindurch. Treffe dort auf Tai, einen Freund von Marcus. Folge Tai und spreche mit Anya. Gehe inzwischen in Deckung und schieße, sobald du die Anweisung bekommst. Schieße am Besten auf die explosiven Gefäße, damit diese in die Luft gehen und die Locust mit ihnen.

Gehe in die Richtung, in die Dom und Tai gegangen sind und komme auf einen langen Gang. Dort findest du im angrenzenden Raum links im kleinen Nebenzimmer das "Tagebuch von Dr. Nicolette Shannon". Laufe, nachdem du den Bericht eingesammelt hast, den Gang herunter und komme in einen größeren Raum, wo du auch sofort wieder gegen neue Locust kämpfen musst. Ist diese Gruppe besiegt, halte dich links und besiege einen erneuten Andrang von Gegnern.

Hast du alle besiegt, kannst du eine Hammershot Assault Rifle einsammeln. Munition findest du bei Bedarf eine Etage tiefer. Folge nun dem Gang und laufe über den Flur; Dom und Tai nehmen den anderen Weg.

Auf deinem Weg kannst du eine Hammerburst einsammeln. Wenn du weiter läufst wirst du erneut von zwei Locust angegriffen. Töte diese und laufe weiter in den nächsten Raum. Dort warten zwei neue Locust auf dich und laufe nachdem du beide besiegt hast, weiter um auf noch einen Gegner zu treffen. Sammle Munition ein und folge den Treppen nach unten.

Das Zimmer, in das zu kommst, ist mit zwei Locust versehen. Nach deinem Sieg triffst du wieder auf Tai und Dom und kannst erneut Ammo einsammeln. Einen Bericht findest du dort ebenfalls. Bewege Marcus in den Raum mit dem Schreibtisch und untersuche diesen, um die "Med. Zentrum Jacinto Akte" zu finden. Um nach draußen zu kommen, geht mit Marcus, Dom und Tai durch die Tür auf der rechten Seite. Falls ihr eine einzige Granate haben wollt, lauft zu den Hintertüren.

Draußen warten erneut Locust auf eure Ankunft. Ein Reaver mit einigen Locust erscheint ebenfalls, bleibe also in Deckung und warte auf ihr Eintreffen. Schießt ein wenig auf die Locust, um ihn weiter zu treiben. Auf einer Bank liegt nämlich eine Boltok Pistol, eine revolverähnliche Waffe, die die Snub Pistole ersetzt, wenn du sie aufnimmst. Betretet nun das Gebäude gegenüber. Halte dich den Gang entlang, nehme die Munition auf und mache dich in dem angrenzenden Raum auf einige Drones gefasst. Ist der Weg frei, laufe weiter den Korridor entlang und betrete durch den linken oder rechten Eingang die Cafeteria. Drei Locust sind dort bereit, von dir zerlegt zu werden.

Halt nach einer Tür Ausschau, die du aufkicken kannst. Dort findest du Ammo, dann gehe zurück um in einem winzigen Raum auf der rechten Seite. Dort stehen ein Computer und ein Schreibtisch. Dort findest du den "Kor-Briefkopf".

Gehe zum Hauptflur und am Ende siehst du einen abstürzenden Helikopter. Nun erscheinen kurz darauf zwei Gegner. Du hast die Wahl: Bleibe in Deckung oder folge ihnen nach rechts und schieße von der Seite aus auf sie. Dort liegt bei Bedarf auch Munition herum.

Folge den Treppen nach oben durch die Tür, visiere die Richtung in der die Munition liegt und finde in der Nähe davon die "Kor-Bekanntmachung". Folge den Weg weiter und gehe bevorzugt hinter dem mittleren Schreibtisch auf der rechten Seite, aus der Richtung aus der du gekommen bist, in Deckung. Mache dich bereit für einige Gegner, die von der rechten Seite aus angestürmt kommen. Töte diese und achte auf die andere Seite, aus der erneut Locust stürmen. Nachdem die Luft rein ist, sammle die Munitionsbox ein und dein Weg führt dich aus der Tür.

Besiegte die Drones und halte dich rechts, um hinter einer Säule die "Kor-Marke" zu finden. Laufe weiter und beobachte, die ein Hubschrauber einige Locust für dich beseitigt. Folge der Straße weiter nach oben. Links ist ein Laden in dem du geschützt bist und in Ruhe die Locust töten kannst. Ist dies erledigt, nehme Munition auf und mache dich auf erneute Aufeinandertreffen mit Gegnern bereit, sobald du die Straße entlangläufst. Hast du die letzten Locust ausgeschaltet ist das Kapitel 2 zu Ende.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Grollender Donner

von: dominik_koeppl / 21.12.2008 um 20:21

Anzahl der zu findenden Berichte: 2

  • Bericht 8: Grindlift-Hinweis
  • Bericht 9: Munitionsanforderungsformular

Sobald das Kapitel startet, drehe dich um und halte Ausschau an der Wand nach dem "Grindlift-Hinweis". Du entdeckst auf der rechten Seite eine Troika. Ignoriere diese vorerst und zerschieße die Nemacyst Motars, die es auf dein Vehicle abgesehen haben. Und darauf erscheinen Reaver. Renne nun hinauf zur Troika und nehme die Reaver und andere Gegner damit unter Beschuss.

Suche, nachdem du von Bord gegangen bist, links nach Munition und dahinter findest du das "Munitionsanforderungsformular". Töte die Gegner um das Auto herum, die aus Emergency Holes strömen. Achte auf die rechte Seite, dort wirst du von oben angegriffen. Lasse dich zurück fallen, sobald es zu viel erscheint und gehe in Deckung. Dort findest du auch eine Shotgun.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Der große Stoß

von: dominik_koeppl / 21.12.2008 um 20:21

Anzahl der zu findenden Berichte: 0

Das Hauptziel ist die Beseitigung der Gegner in der Nähe von dir. Du kannst wahlweise auf die Brumak schießen, was jedoch nicht nötig ist. Die Troika ist sehr hilfreich hier. Halte ein Auge auf das Areal unter dir.

Einige Zeit später erscheint ein Gefährt der Locust. Scheiße zuerst auf alle Feinde. Erschieße kurz darauf den Fahrer um kurzen Prozess zu machen.

Nach der kurzen Szene lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf den angekündigten Brumak. Auf der linken Seite siehst du zwei Brumak und einige Zeit später erscheint ein anderer Brumak auf der rechten Seite, der ein Auto zur Seite kippt. Außerdem erscheinen einige Drones. Die ersten beiden Brumak auf der linken Seite müssen nicht zwangsläufig erschossen werden, der Einzige, der getötet werden muss ist der dritte und letzte Brumak.

Ein Corpser erscheint daraufhin; wenn du möchtest, kannst du auf ihn schießen, ist aber zwangsläufig nicht nötig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Straßensperren

von: dominik_koeppl / 21.12.2008 um 20:22

Anzahl der zu findenden Berichte: 4

  • Bericht 10: Jacinto Wache-Zeitung
  • Bericht 11: Gedenkinschrift
  • Bericht 12: Notiz eines LKW-Fahrers
  • Bericht 13: Kor-Marke KSID: 595506-GK8C6-9A

Sobald das Kapitel startet laufe in das Gebäude hinein und die Treppen nach oben. Dort findest du die "Jacinto Wache-Zeitung".

Laufe wieder herunter und mache Beknntschaft mit einigen Tickers, laufende Zeitbomben. Laufe nach draußen, wenn die im Inneren des Gebäudes erledigt sind und kümmere dich um die Bonmben draußen, um den Weg frei zu bekommen.

Durchquere die Gitter und umgehe das Gebäude. Benutze den Lancer, um dich durch die Bretter zu schneiden. Laufe weiter, um erneut Ticker gegenüber zu treten. Nachdem du diese besiegt hast, laufe weiter vorwärts.

Dein Weg führt dich bis zum Ende der Straße, dort angekommen nach rechts. An dem Kriegsdenkmal findest du die "Gedenkinschrift". Laufe nun nach links und nach einiger Zeit wirst du von einigen Drones und Nemacyst unter Beschuss genommen. Irgendwann erscheint auch ein Locust an einer Troika auf dem Dach. Unzählige Feinde sammeln sich an der Immulsionsstelle, sobald es einigermaßen an Gegnermangel herrscht.

Mache dich auf der Suche nach der "Notiz eines LKW-Fahrers", die du hinter der Immulsionsstation findest. Ebenso findest du eine Boltok hinter der Barriere. Sobald alles eingesammelt wurde, führe deinen Weg in den Tunnel fort.

Im Inneren des Tunnels wartet eine kleine Armee Ticker auf dich. Sie kommen von beiden Seiten. Du kommst an einige Autowracks, die den Weg blockieren. Bevor du die Treppen an der linken Seite hinaufsteigst, überprüfe den kleinen Raum direkt daneben, um eine "Kor-Marke" zu finden.

Laufe nun die eben erwähnten Treppen hoch und du wirst von Ticker, die aus einem Loch steigen, empfangen. Töte alle und gehe hinter dem Auto in Deckung, denn ein Reaver wird in Kürze landen und versuchen, eurem Squad das Leben schwer zu machen.

Ist der Reaver auch Geschichte, gehe aus dem Tunnel und achte auf Mortar. Nun musst du dich zwischen den Gebäuden oder dem Dach entscheiden. Der leichtere Weg führt durch die Gebäude. Wenn du den Weg auf dem Dach wählst, stehst du zuerst Feinden gegenüber, ehe du auf das Dach kletterst um dort den Drone mit dem Mortar erledigst. Nehme nun den Mortar, um den Weg für Dom auf der anderen Seite frei zu schießen. Gehe den Weg zurück und Jack öffnet dir die verschlossene Tür. Nimmst du hingegen den Weg durch die Gebäude, triffst du lediglich nur auf ein paar Gegner und musst warten, bis der Weg freigeräumt ist.

Töte die Drones hier und sammle die Munition und den Mortar ein. Danach nehme Deckung ein hinter einigen Sandsäcken und bereite dich auf einen Brumak vor. Er kommt aus der Nähe des Tunnels, benutze also den Mortar, um ihn zur Strecke zu bringen und direkt in Kapitel 6 zu schlittern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung GoW 2: Kapitel 6: Eingraben / Akt 2 - Bewohner / Kapitel 2: Einheimische Kreaturen / Kapitel 3: Gefährliche Enthüllungen / Kapitel 4: Sinkende Stimmung


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Gears of War 2 (6 Themen)

GoW 2

Gears of War 2 Artikel lesen
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?