Animal Crossing - City: Großstadt

Der Weg in die Stadt

von: Aran / 24.02.2009 um 23:25

Ansicht vergrössern!

Um in die Großstadt zu kommen, müsst ihr mit dem Bus fahren. Unter dem Stadttor eures Ortes befindet sich eine Wartestation für den Bus. Stellt euch auf diese und klickt auf das Schild (siehe Foto). Habt ihr dies gemacht und bestätigt, rollt der Bus an. Ihr müsst bedenken, dass ihr erst in die Großstadt kommt, wenn ihr eure Arbeiten für Tom Nook erledigt habt. Fahrt ihr das erste Mal in die Großstadt, trefft ihr Olli im Bus.

Dieser will wissen, wie ihr die WiiConnect24 Einstellungen haben möchtet. Im Anschluss sitzt ihr jedes Mal alleine mit dem Fahrer im Bus. Dieser ist der frühere Taxifahrer, der euch in der DS-Version am Anfang in euer Dorf gefahren hat. Er führt ein wenig Konversation mit euch.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Animal Crossing - City schon gesehen?

Der rasende Rainer

von: Aran / 24.02.2009 um 23:25

Ansicht vergrössern!

Der rasende Rainer ist ein illegaler Straßenhändler, der ganz links unten in der Stadt sein Geschäft besitzt. Leider kommt ihr nicht direkt in sein Geschäft rein, ihr braucht ein Empfehlungsschreiben. Wie ihr dies bekommen könnt, kann ich euch sagen, nur es kann mehrere Wochen dauern bis ihr es erhaltet. Wenn ihr mit Leuten aus eurem Ort (nicht aus der Großstadt) redet, frage sie euch, ob ihr den rasenden Rainer kennen würdet.

Verneint dies und antwortet auf die Frage, ob ihr bei ihm gerne einkaufen gehen würdet mit "Ja". Nun schickt euch dieser Bewohner ein Einladungsschreiben zu. Nur die Frage ist, wann euch ein Bewohner nach dem rasenden Rainer fragt, bei mir hat es zwei Wochen gedauert. Der rasende Rainer verkauft Items zu Wucherpreisen, die es erst bei Nook im Kaufkatalog gibt, wenn ihr sie einmal beim Rainer gekauft habt.

Außerdem bietet dieser Händler Bilder an, die ihr dem Museum stiften könnt. Diese kosten maximal um die 20.000 Sternis. Es besteht aber Gefahr, dass die Bilder gefälscht sind. Das könnt ihr aber merken. Ist ein Bild gefälscht, ist sein Name falsch geschrieben. Beispielsweise könnte das Bild dann "Mono Lisa" statt "Mona Lisa" heißen. Solltet ihr euch unsicher sein, schaut am Besten bei Wikipedia nach der richtigen Schreibweise, so geht ihr zu 100% sicher, dass ihr keine gefälschte Ware kauft.

14 von 16 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Cool wusste ich nicht!!!!

24. Juli 2014 um 16:19 von dragon_gamer melden

Im Erklärungsheft(in der Spielepackung) steht welche Gemälde von berühmten Künstlern da drin sind und wie die heissen!! ;)

24. Juli 2013 um 19:46 von Meggie_2013 melden

Mona lisa =berühmt gemälde

24. März 2013 um 08:04 von Philcasch melden

Cool danke!

05. August 2012 um 18:07 von dashausanubis6 melden

Cool danke das wusste ich nicht!

09. Juli 2012 um 10:39 von desiguaL melden

cool!

09. März 2012 um 21:27 von Sweety_Girl00 melden

vielen dank!!ich versuche das schon seit langen schon hinzukriegen

13. Januar 2011 um 18:49 von feli3001 melden


Das Theater

von: Aran / 22.12.2008 um 16:18

Ansicht vergrössern!Der Clown auf der Bühne bringt euch gerade eine Emotion bei.

In der Großstadt gibt es ein Theater. Der Schauspieler heißt Dr. Samselt. Wer die DS-Version gespielt hat, kennt ihn sicherlich. Er kam manchmal in eure Stadt und hat euch Ausdrücke beigebracht. Nun führt er ein Theater. Immer wenn ihr in eine Vorstellung geht, lernt ihr einen neuen Gesichtsausdruck. Ihr müsst dann nicht immer warten, bis er mal in euer Dorf kommt, sondern ihr könnt sooft ihr wollt ins Theater gehen. Eine Vorstellung kostet 800 Sternis. Diese sind an der Kasse zu entrichten. Manchmal sind noch andere Charaktere außer euch im Theater.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hy leenora den den du gesehen hast ist eqsos es ist was besonderes wenn du ihn im tehater siehst sein Emotionen sind immer besonders und ausgefallen und außerdem gibt es viele gerüchte über seine emotionen

18. Juni 2013 um 20:44 von estonia537 melden

man kann fünf haben,den am anfang und dann drei der vier!

28. März 2013 um 18:00 von sonicjan melden

Bei mir war mal ein anderer der gespielt hat :) So ein alter Futzie, der auch draußen (im Raum mit dem Schalter) ein Bild an der Wand hat. Der mit dem Krückstock :D Der war viel viel viel lustiger als der Samselt!

29. Oktober 2012 um 20:24 von Leenora melden

aber wieso kann man nur vier nehmen ??

24. Februar 2009 um 14:00 von Pferdi melden


Die Akademie des schönen Hauses

von: Aran / 24.02.2009 um 23:26

Ansicht vergrössern!

Einige kennen ihn sicherlich noch. Den Versicherungsvertreter Fred, der euch damals Geld zugeschickt habt, wenn ihr von Bienen gestochen wurdet oder gefälschte Bilder hattet. In Let's go to the City arbeitet er für die Akademie des schönen Hauses. Diese vergibt Punkte für die Einrichtung eures Hauses. Um da mitmachen zu können, müsst ihr euch lediglich bei Fred anmelden, dann erhaltet ihr wöchentlich eure erreichte Punktezahl zugeschickt.

Wenn ihr euch einen Raumvorschlag einholen wollt, um zu sehen was die Akademie gerne mag, könnt ihr in den hinteren Raum (siehe Foto) gehen. Jeden Monat will die Akademie etwas neues sehen. Schaut deshalb immer am Monatsanfang vorbei. Wollt ihr keine Post mehr von der Akademie erhalten, könnt ihr Fred ansprechen.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

doch

03. November 2013 um 17:29 von Rena22 melden

Die briefe kann man nicht abschalten

24. März 2013 um 08:06 von Philcasch melden


Grazias Grazie

von: Aran / 22.12.2008 um 16:20

Ansicht vergrössern!Für dieses Bett will die geldgierige Giraffe 300.000 haben.

Eine echte Protzburg, ein Nobelboutique. DS-Spieler kennen Grazia bestimmt noch. Damals durftet ihr immer ein Quiz bei ihr machen und sie hat euren Mode-Stil bewertet. Nun besitzt sie diesen Laden. Hier gibt es richtig teure Waren. Neben Kleidung für 7.000 Sternis bietet sie noch Einrichtungsgegenstände an (20.000 aufwärts). Für dieses Bett will sie z.B. 300.000 Sternis haben (siehe Foto). Kauft deshalb nur ein, wenn ihr wirklich Geld über habt. Benutzt das Geld ansonsten lieber für den Kredit.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hab alle Prachtmöbel ^^
Wer die Prachtmöbel-Serie kaufen will braucht 1.426.000 Sternis! ( oder ein kleines bisschen mehr .. )

06. April 2014 um 09:06 von Princess_Of_the_Nintendo_Games melden


Weiter mit: Animal Crossing - City - Großstadt: Das Auktionshaus / Der Schuhputzer / Die Wahrsagerin Smeralda / Friseursalon Schampudel


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Animal Crossing - City

Animal Crossing - Let's go to the City spieletipps meint: Animal Crossing bietet einen Großstadtausflug an, mit viel Erholung und ohne Hektik. Serien-Fans können diesen aber dank weniger Innovationen dankend ablehnen. Artikel lesen
80
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Animal Crossing - City (Übersicht)

beobachten  (?