AoE Mythologies: Kurztipps

Gute Technik: Ägypter

von: yunzilla / 29.12.2008 um 21:55

Nehmt den Gott Seth und setzt seine göttliche Macht im 2. Zeitalter ein, aber wählt in dem 2. Zeitalter den Gott Horus! Wwählt den Platz wo das Dorf vom Gegner ist mit dem Wüstenauge von Seth.Jetzt den Gott Horus einsetzen! Auf das gegnerische Dorf. Jetzt ist fast das ganze Dorf zertört (Gegner).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr guter Tipp

06. Juli 2009 um 20:10 von Xadox melden


Mit Nakht siegen

von: LordSarathim / 03.01.2009 um 22:49

Man sollte so früh wie möglich Nakht freischalten, er ist nämlich einer der besten Helden! Mit seiner Fähigkeit kann man früh alles erkunden und Obelisken bauen um ein Gebiet zu überwachen! Außerdem ist er im Kampf nicht zu unterschätzen:er ist extrem stark!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr guter Tipp, dadurch hab ich meine Kumpels im Feien -Spiel geschlagen

06. August 2012 um 10:10 von SDVSRW melden


Völker

von: Yikal / 06.01.2009 um 23:08

Ägypter:

Sie haben im ersten Zeitalter schon Fernkampfeinheiten, im zweiten Zeitalter gibt es auch Kavallerie, die Helden der Ägypter können Gebäude bauen. Besonders geeignet um Hinterhalte zu organisieren. Die Ägypter bekommen am meisten Nahrung und Gold, da sie neben der Mine oder der Mühle, Schächte bzw. Bauernhöfe bauen können.

Griechen:

Die Griechen haben im ersten Zeitalter Kavallerie, bekommen daher erst im zweiten Zeitalter Bogenschützen. Die Griechen können nur neben Mühlen Bauernhöfe bauen, sie können jedoch keine Schächte neben Minen bauen. Die Truppen sind sehr ausgeglichen und haben gegen jeden Gegner etwas parat.

Wikinger:

Die Wikinger haben, wie die Griechen im ersten Zeitalter Kavallerie und Leichte Infantrie. Die Infantrie des ersten Zeitalters kann auch Gebäude errichten, dafür ist sie, im Vergleich zu den zwei anderen Völkern sehr schwach. Die Winkinger sind gut zum Angreifen, aber sehr schlecht zum Verteidigen. Sie verdienen Nahrung und Gold mit Ochsenkarren, die sie auf Nahrungs- oder Goldstellen plazieren, der Haken daran ist nur, das nur 5 Ochsenkarren produziert werden können.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja es ist zwar eine gute beschreibung, aber du hast auch wichtige Aspekte vergessen: zum beilspiel der 2. Held bei den Griechen im 3. zeitalter oder das die Einheiten bei den wikingern die billigsten sind

29. Juli 2012 um 10:34 von SDVSRW melden

Sehr gute Völkerbeschreibung

06. Juli 2009 um 20:10 von Xadox melden


Hot-Seat-Modus

von: Panflam66 / 21.01.2009 um 21:07

Wenn ihr Scharmüzel nicht so leicht schafft oder du einfach einmal ohne lästige Gegner spielen willst ist der Hot-Seat-Modus genau das richtige für dich. Auserdem kannst du sehen und testen welche Götter du gut findest.Ideal für Anfänger.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ins nächste Zeitalter kommen

von: Xadox / 07.07.2009 um 13:59

Wenn ihr ins nächste Zeitalter wollt, müsst ihr zuerst mal einen Tempel bauen. Habt ihr dies getan, müsst ihr 4 Sachen erforschen und dann nur noch genug Rohstoffe sammeln. Wenn ihr das alles getan habt, wählt ihr den Tempel aus und geht zum Schluss auf "nächstes Zeitalter". Dann erscheinen verschiedene Untergötter, von denen ihr euch einen aussuchen könnt.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das erkennt man doch, wenn man im Tempel auf das noch graue "Nächstes Zeitalter" klickt!

14. April 2015 um 15:15 von annemb melden


Weiter mit: AoE Mythologies - Kurztipps: Ganze Landkarte sehen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

AoE Mythologies

Age of Empires - Mythologies spieletipps meint: Das Strategiespiel bietet viel taktischem Tiefgang. Die Steuerung mit dem Stylus funktioniert prima, der Wechsel zur rundenbasierten Spielweise funktioniert. Artikel lesen
84
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE Mythologies (Übersicht)

beobachten  (?