Komplettlösung Super Mario 64

Bob-Ombs Bombenberg

von: dominik_koeppl / 08.01.2009 um 17:23

1. Besiege König Bob-Omb

Der König in Form einer großen Bombe befindet sich auf dem großen Berg. Lauft zuerst über die Brücke und am Kettenhund vorbei. Folgt dem Weg, ihr solltet den Berg schon im Blick haben. Geht rechts über die Brücke und der Aufstieg beginnt.

Springt über die Gräben und weicht den Kugeln aus, bis ihr oben seid. Redet mit dem König und der Kampf beginnt. Rennt um ihr herum und nehmt ihn von hinten. Habt ihr dies geschafft, werft ihn auf den Boden der Plattform, nicht vom Berg herunter. So ist der erste Stern schnell gewonnen.

2. Besiege den schnellen Koopa

Koopa, der wie die Schildkröte Yoshi aussieht, findet ihr nun direkt am Anfang des Levels. Redet mit ihm und er fordert euch zu einem Rennen heraus. Nachdem ihr angenommen habt, geht es los. Das Ziel ist der Gipfel des Berges, also dort, wo Bob-Omb war. Macht einige Doppelsprünge, um euch einen Vorteil zu verschaffen. Und in das Loch, aus dem die großen Kugeln heraus kommen, ist ein Teleporter, der euch ein ganzes Stück höher auf den Hügel bringt.

3. Fliege zur schwebenden Insel

Redet mit der Rosa Bombe an der Kanone und sie öffnet euch Diese. Geht hinein und schießt euch in Richtung der fliegenden Insel, die ihr seht. Ihr werdet es allerdings nicht schaffen, dort hinauf zu fliegen. Sucht deshalb auf der Ebene, auf welcher ihr gelandet seid, nach einer weiteren Kanone. Mit dieser ist das ganze nun ein Kinderspiel und ihr müsst nur noch den Stern aus dem Fragezeichen auf der Insel holen.

4. Finde die 8 roten Münzen

  1. Münze 1: Bei den zwei Aufzugsplattformen links von der ersten Brücke
  2. Münze 2: Auf dem Pyramidenförmigen Stein unter der fliegenden Insel
  3. Münze 3: Auf dem Holzpflock beim Kettenhund
  4. Münze 4: Unter der Brücke, die zum Berg führt.
  5. Münze 5: Auf der schräge nach der Brücke zum Berg
  6. Münze 6: Auf dem Baum auf der schwebenden Insel
  7. Münze 7 und 8: Links hinter dem Brett beim Kettehund
  8. Stern: Bei der 7. und 8. Münze

5. Durchfliege alle Münzringe

Schießt euch wieder auf die fliegende Insel und nehmt die Federkappe aus dem Block. Springt anschließend in die Kanone und schießt euch durch die ringe, das ganze ist kein Problem. Der Stern befindet sich nun beim 4. Stern.

6. Befreie den Kettenhund

Geht zum Kettenhund und macht drei Bomben auf den Pfahl, an welchem der Hund befestigt ist. Danach ist er befreit und legt den 6. Stern frei.

7. Sammle 100 Münzen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?

Wummps Wuchtwall

von: dominik_koeppl / 08.01.2009 um 17:25

1. Besiege König Wummp

Klettert auf den Bum und springt so auf die höhere Ebene. Lauft rechts den Weg mit den Pfeilen hinauf und danach links an den beiden Pflanzen und dem sich drehenden Balken weiter. Umgeht nun die beiden steinernen Gegner und fahrt mit dem Aufzug nach oben, wo der König wartet. Nach einem Gespräch beginnt der Kampf. Stellt euch vor ihn und lauft unter ihm hindurch, wenn er sich auf euch wirft. Macht anschließend eine Stampfattacke auf seinen Rücken. Nach drei solchen Treffern ist er besiegt und überlässt euch einen Stern.

2. Steige auf die Bergfestung

Geht nun wieder dahin zurück, wo ihr König Wummp besiegt habt. Hier steht nun ein Turm, der von euch bestiegen werden muss. Springt hierfür von Plattform zu Plattform nach oben. Seid ihr am Ziel angekommen, Wartet der zweite Stern auf euch.

3. flieg ins Blaue

Springt wieder über den Baum eine Ebene nach oben. Geht Nach links und redet mit der Bombe. Diese öffnet wieder eine Kanone, welche ihr benutzen solltet. Schießt euch nun auf die Ebene mit den vier Säulen, wo ein Stern wartet. Versucht so zu zielen, dass ihr an eine der hinteren Säulen fliegt.

4. Finde die 8 roten Münzen

  1. Münze 1: Bei den Felsen mit Gesicht, welche rauf und runter fahren, rechts bei den Plattformen.
  2. Münze 2: Stellt euch auf den einen Felsen mit Gesicht und ihr werdet zur Münze gebracht.
  3. Münze 3: Bei der zweiten Pflanze
  4. Münze 4: Auf dem schmalen Pfad zwischen den beiden Pflanzen bei der sich drehenden Plattform.
  5. Münze 5: auf der schrägen Ebene unter der sich drehenden Plattform
  6. Münze 6: Bei der sich drehenden Plattform links in der Luft.
  7. Münze 7 und 8: Ganz oben auf der ebene in der Luft.
  8. Stern: Unten neben der Pflanze

5. Wecke die Eule

Springt auf den Baum am Anfang und gleich wieder hinunter. Es sollte nun eine Eule heraus fliegen. Hängt euch durch halten des A-Knopfes an sie dran und lasst euch über dem Käfig mit dem Stern fallen.

6. Zerstöre die Felswand

Springt wieder in die Plattform und schießt euch auf die dünne Wand hinter der sich drehenden Plattform. Habt ihr getroffen, wird der 6. Stern freigelegt.

7. Sammle 100 Münzen

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Welche Wand ist es denn

23. August 2015 um 21:51 von ricoromy melden

schon gut danke aber ich weiß nicht welche Wand gemeint ist. weiß jemand was?

10. März 2014 um 21:39 von lukcoi6 melden

sehr geil danke für die tipps :D

08. Juli 2013 um 19:59 von BernaMari_Champ melden


Bibberberg Bob

von: dominik_koeppl / 08.01.2009 um 17:26

1. Rutsche auf der Eisbahn

Spring gleich am Anfang auf das Haus und in den Schornstein hinein. Rutscht hier die Strecke hinunter, ohne irgendwo herunter zu fallen. Am Ende wartet der erste Stern auf euch.

2. finde das Pinguinbaby

Springt wieder auf das Haus, danach aber auf die Ebene darüber. Hier läuft ein kleiner Pinguin herum und schreit vor sich hin. Nehmt dieses mir B und rutscht rechts herunter. Ihr solltet am Ende auf der untersten Plattform angekommen sein, wo de Mutter schon wartet. Lauft zu ihr hin und sie schenkt euch den zweiten Stern.

3. Besiege den schnellen Pinguin

Springt wieder in den Schornstein des Hauses, um wieder zur Rennbahn zu gelangen. Hier wartet ein Pinguin, der euch zu einem Rennen herausfordert. Nehmt das Angebot an und los geht es. Wenn ihr überholt werdet, macht euch keine Sorgen, kurz vor Ende wird der Pinguin um einiges langsamer. Habt ihr gewonnen, bekommt ihr den Stern.

4. Finde die 8 roten Münzen

  1. Münze 1: Auf dem Baum am Anfang
  2. Münze 2: Nachdem ihr herunter zum Kopf des Schneemannes gerutscht seid, auf der halben Brücke hinter der Großen.
  3. Münze 3 und 4: Rechts von der Pinguinmutter, die eine auf der Brücke, die andere hinten kurz vor dem Abgrund
  4. Münze 5: Auf dem Baum neben der Pinguinmutter
  5. Münze 6: Vom Start aus rechts über die Brücke nach unten fallen lassen, hier hinter der Eissäule
  6. Münze 7: Unterwegs bei der Rutschbahn zum Schneemannkopf
  7. Münze 8: Dort wo die Seilbahn oben aufhört
  8. Stern: Bei der 2. Münze

Baue einen Schneemann

Springt anfangs über das Haus nach oben und redet mit der Schneekugel. Diese sucht ihren Körper und rollt nun nach unten. Überholt diese und rutscht schnell zum Kopf. Stellt euch nun hinter diesen mit Blick auf die Kugel. So ist auch diese Aufgabe geschafft.

Denke an den Wandsprung

Fahrt mit der Seilbahn nach oben und springt unterwegs zur rosa Bombe. Diese öffnet euch nun eine Kanone. Schießt euch mit dieser auf den Baum auf der anderen Seite der Schlucht. Lauft danach weiter und springt mit einem Weitsprung über die Schlucht. Lauft anschließend nach oben und benutzt hierfür zwei Wandsprünge. Oben müsst ihr nur noch übers Eis laufen, um zum Stern zu kommen. Wenn euch das zu schwer ist, kriecht halt über das Eis.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Big Boos Burg

von: dominik_koeppl / 18.02.2009 um 18:52

1. Gehe auf Geisterjagd

Betretet zunächst den Hauptraum durch die große Tür. Eure Aufgabe ist es nun, fünf Geister zu finden und zu besiegen.

  1. Geist 1 und 2: sind hinter der zweiten Tür von links. Stellt euch vor das große Bild und dreht euch um. Nach einer Zeit erscheinen die beiden hinter euch.
  2. Geist 3: Geht in die dritte Tür von links. Neben dem Auge wartet der Geist.
  3. Geist 4: Nach der ersten Tür von rechts. Hier müsst ihr über den Abgrund gehen.
  4. Geist 5: Im Raum hinter Geist 4. Besiegt auch diesen.

Wenn ihr alle erwischt habt, müsst ihr wieder zurück in die Eingangshalle. Hier wartet nun ein großer Geist auf euch. Rennt um ihn herum und schlagt dreimal kräftig zu, um einen Stern zu bekommen.

2. Besuche Big Boos Karussell

Geht vom Hauptraum aus wieder rechts in die Tür hinein. Doch dieses Mal springt ihr einfach in den Abgrund hinein. Ihr landet nun in einem Wasserbecken. Steigt heraus und geht durch die Tür in der Mitte. Hier müsst ihr nun die bekannten fünf Geister und den Großen erneut besiegen um einen weiteren Stern zu ergattern.

3. Löse das Bücherei-Rätsel

Geht vom Hauptraum aus die Treppe hinauf und durch die mittlere Tür links. Folgt dem Weg, bis ihr am Ende in einer Sackgasse steht, wo drei Bücher sind. Diese müsst ihr nun in einer bestimmten Reihenfolge anspringen. Zuerst kommt das Mittlere, danach das Rechte und zum Schluss das Linke. Ihr erhaltet nun euren dritten Stern.

4. Finde die 8 roten Münzen
  1. Münze 1: Unter dem Klavier, welches euch beißen möchte.
  2. Münze 2 und 3: Auf den Bücherregalen, welche ihr durch die zweite Tür von links aus dem Hauptraum erreicht.
  3. Münze 4: Geht durch die Tür oben links. Dort liegt die auf dem Gitter.
  4. Münze 5: In der Tür oben rechts unter zwei Särgen.
  5. Münze 6: Im Raum ganz rechts, im oberen Geschoss.
  6. Münze 7 und 8: Vom Hauptraum aus in der Tür ganz rechts unten.
  7. Stern: Der Stern befindet sich im Hauptraum oben.
5. Klettere auf Big Boos Balkon

Geht durch die Tür oben rechts und macht einen Wandsprung auf die Ebene über euch. Geht dort angekommen durch die Tür rechts und wieder müsst ihr einen großen Geist besiegen. Passt aber auf, dass ihr nicht herunter fallt. Der Stern befindet sich danach auf dem Dach, wo er mit ein paar Sprüngen zu erreichen ist.

6. Finde das Auge im Geheimraum

Holt euch zuerst die Tarnkappe im Raum hinter der Falle im Boden, dort wo auch eine rote Münze lag. Habt ihr sie, springt wie bei Stern 5 auf die höhere Etage. Nun könnt ihr durch das blaue Geisterbild laufen und ihr steht vor einem Auge. Rennt um dieses herum, bis es explodiert und einen Stern freigibt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grüne Giftgrotte

von: dominik_koeppl / 21.02.2009 um 19:04

1. Klettere auf Nessies Rücken

Nehmt den linken Weg und springt mit einem Weitsprung über den Graben hinweg. Geht durch die Tür und springt über den nächsten Graben. Dort weicht dann den Steinen aus und nehmt die Tür rechts von euch. Anschließend stellt euch auf die Plattform, welche nach unten fährt. Hier seht ihr nun Nessi, auf deren Rücken ihr springen sollt. Lasst euch tragen und hüpft danach zum ersten Stern.

2. Finde die 8 roten Münzen

Dieses Mal nehmt ihr den rechten Weg durch die Tür und rutscht die Stange herunter.. In einer Ecke des Raumes steht eine Treppe, die ihr nach oben laufen solltet. Nun steht ihr auf einer Plattform, welche ihr mit den Pfeilen lenken könnt. Fahrt zuerst zu den vier braunen Klötzen, wo die ersten vier Münzen sind. Danach sucht den Stein mit der Stange nach oben auf und klettert diese hinauf. Mit der Platte kommt ihr nun zu den letzen vier Münzen. Der Sten liegt nun in der Mitte des Raumes und ist vom Boden her sehr leicht zu erreichen.

3. Laufe auf dem Grund des Sees

Nehmt wieder den Weg zu der Plattform, welche euch zu Nessi gebracht hat. Springt hier nun gegen den Block und holt euch so die Titankappe. Lauft als nächste ins Wasser und aktiviert den dortigen Schalter. Es öffnet sich nun eine Tür, inter der ihr mit zwei Wandsprüngen zum gesuchten Stern kommt.

4. Durchsuche das Nebellabyrinth

Geht wieder in den Raum, wo ihr die acht roten Münzen gefunden habt. Folgt dort dem grünen Weg und geht durch die Tür weiter oben. Ihr seht nun eine Karte des Labyrinthes. Springt anschließend in das Loch im Boden und holt euch die Titankappe. Besiegt nun den feuerspeienden Gegner.

Geht weiter und ihr seht einen blauen Schalter außerhalb des Nebels. Geht links an diesem vorbei. Beim Maulwurf müsst ihr an der Wand entlang gehen, bis ihr oben links eine Nische seht. Um dort hin zu gelangen müsst ihr einen Rückwärtssalto machen. Im nächsten Gang müsst ihr Feuerbällen und Fledermäusen ausweichen, bis ihr das Ende und somit den Stern erreicht habt.

5. Suche im Nebel den Notausgang

Beim Maulwurf befindet sich nun eine zweite Nische. Springt hinein und geht durch die Tür. Fahrt mit dem Aufzug und geht anschließend durch die nächste Tür. Springt nun an das Gitter und haltet euch mit A fest. Hangelt euch nun bis an das Ende des Gitters und lasst euch so auf den Stern drauf fallen.

6. Achte auf Rollende Felsen

Geht erneut zu dem Weg, wo euch die rollenden Steine entgegen kommen. Geht bis zur Tür und macht davor an den zwei Wänden Wandsprünge, um so zum gesuchten letzen Stern zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Super Mario 64: Lava Lagune / Wobiwaba Wüste / Wilde Wasserwerft / Wilde Wasserwerft / Atlantis Aquaria


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Super Mario 64 (8 Themen)

Super Mario 64

Super Mario 64 spieletipps meint: Der Klempner macht auch auf dem N64 eine erstklassige Figur - ein Jump&Run zum Verlieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)

beobachten  (?