Mirrors Edge: Es geht auch ohne schießen

Es geht auch ohne schießen

von: Aran / 20.01.2009 um 18:21

Mirrors Edge ist eines der wenigen Spiele aus der Egoperspektive, das man durchspielen kann ohne einen einzigen Schuss abzufeuern. Das macht dieses Spiel auch aus. Und wenn man diese Methode wählt und die Schusswaffen ruhen lässt, wird das am Ende des Spiels auch belohnt. Satte 80 Gamerscore bekommt Ihr wenn Ihr im Spiel nur Hand anlegt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es gibt in der PC-Version keine Trophys.

15. Mai 2011 um 12:34 von Kartoffel melden


Dieses Video zu Mirrors Edge schon gesehen?

Noch schneller

von: Aran / 13.01.2009 um 17:53

Um noch schneller zu werden müsst Ihr einfach in eurem Run fehlerfrei bleiben. Je länger Ihr ohne Fehler durch die Gegend sprintet, desto mehr steigt euer Adrenalin und der Bildschirm fängt leicht an zu blitzen. Je mehr Adrenalin Ihr bekommt, desto zügiger wird euer Lauf. Na dann mal los.....

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Easteregg

von: Aran / 20.01.2009 um 18:22

Die geheime Trophäe, die man bekommt, wenn man jemandem von oben auf den Kopf gesprungen ist heißt in der englischen Version "Hey its me!" und soll eine Parodie auf Super Mario sein.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die PC-Version hat immernoch keine Trophys.

15. Mai 2011 um 12:35 von Kartoffel melden


Kampf-Tipps

von: Johnny97 / 22.02.2009 um 20:45

Die stärksten Angriffe sind Schlittertritte oder Wallrun-Kicks, allerdings ist Entwaffnen auch ganz nett, sollte aber nur in der Zeitlupe verwendet werden, da man ansonsten leichte Timing-Probleme kriegen kann.

Auch verschiedene Kombinationen von Wallrun-Kicks und Jump-Kicks usw. sind meistens weitaus hilfreicher als nur ein paar plumpe Schläge. Also immer auf Nummer sicher gehen mit dem Entwaffnen und Gegnergruppen ausweichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Den Mann mit der Maske besiegen

von: Johnny97 / 14.03.2009 um 23:51

Am Ende des Levels mit dem Schiff kommt man über das Schiffsdeck zu dem Mörder von RopeBurn und Pope. Schwächt den Maskenmann zuerst mit gut getimeten Slide- und Jump-Kicks, wenn er taumelt leuchtet seine Waffe rot auf und ihr habt die Chance ihn zu entwaffnen. Danach folgt eine rasante Jagd durch das Schiff, da diese nicht besonders schwierig ist benötigt das wohl keine weitere Erklärung.

Danach müsst ihr nur zu ihm auf den Container hinaufklettern und die Prozedur vom Anfang wiederholen. Dann wisst ihr wer der Mörder ist und könnt das Rätsel um den Mord aufklären.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Mirrors Edge - Kurztipps: Sondereinsatzkommandos leicht besiegen / Anschleichen leicht gemacht / Cops Runner / Mitarbeiter gesucht / Waffen

Zurück zu: Mirrors Edge - Kurztipps: Schwierigkeitgrad: Schwer / Perfekte Ausrichtung / Faith, Gegner und die Zeit / Timetrail / Mirrors Edge fühlen

Seite 1: Mirrors Edge - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Mirror's Edge (16 Themen)

Mirrors Edge

Mirror's Edge spieletipps meint: Topmodernes Jump'n'Run mit genialem Spieldesign. Etwas kurz, streckenweise etwas schwer. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mirrors Edge (Übersicht)

beobachten  (?