Komplettlösung Dead Space

Kapitel 1: Neuzugänge

von: Aran / 27.01.2009 um 13:11

Ihr startet das Spiel in eurem Shuttle. Bevor ihr das Schiff verlasst, solltet ihr links in den Crew-Raum gehen und euch auf der rechten Seite das Medipack schnappen. Verlasst nun das Schiff und folgt dem Sicherheitsteam. Das Spiel führt euch nun in die Mechaniken der Steuerung ein. Öffnet die Tür und seht euch links ein wenig um. In Regalen befinden sich ein weiteres Medipack und 1.500 Credits. Folgt anschließemd dem Sicherheitsteam. Ihr gelangt an ein Terminal, von dem ihr den Schadensbericht ladet.

Nun kommt es zu der ersten gruseligen Szene des Spiels. Zwei Mitglieder eurer Crew fallen den Nekromorphs zum Opfer. Anschließend öffnet sich die Tür neben euch. Rennt so schnell wie ihr könnt den Gang entlang, bis ihr zu einem Lift gelangt. Betretet und aktiviert ihn sofort. Unten angekommen verlasst ihr den Fahrstuhl nach links und erhaltet eure erste Waffe, den Plasma Cutter. Direkt neben diesem befinden sich zwei Medipacks sowie 1.000 Credits. Benutzt die Waffe an der rechten Tür, um das Rohr zu entfernen. Anschließend könnt ihr dieTür öffnen. Achtung: Hinter der Tür lauert ein Gegner. Zielt mit dem Plasmacutter auf Arme und Beine des Nekromorph und der Gegner stellt kein Problem dar.

Folgt anschließend dem Gang. Es folgt eine Weggabelung. Links warten 1.000 Credits. Folgt dem rechten Weg um in einen Raum zu gelangen. In diesem befinden sich rechts 2.300 Credits in einem kleinen Schrank. Per Videolog erhaltet ihr den Auftrag die Monorail zu reparieren. An der Tür befindet sich eine Speicherstation, die ihr nutzen solltet. Geht durch die Tür hndurch und haltet euch links. In einem größeren Raum erhaltet ihr die Fähigkeit "Stase", mit der ihr Objekte temporär verlangsamen könnt. Verlangsamt die Tür, geht hindurch und folgt der Rampe nach oben. Speichert euer Spiel an der Speicherstation. Nehmt nun den linken Weg und geht durch die linke Tür.

Hier werdet ihr einen Förderwagen und zwei elektronische Arme erspähen. Den ersten Arm könnt ihr mit der Konsole vor euch in Betrieb nehmen. Hinter euch wird ein grünes Licht blinken. Aktiviert es und ihr werdet eine Sicherung finden, mit der ihr eure Waffe aufrüsten könnt. Benutzt nun die rechte Rampe. Dort wartet schon ein Nekromorph auf euch. Schaltet anschließend das zweite Terminal ein, um den zweiten Arm zu aktivieren.

Wenn sich der Arm nach vorne bewegt, setzt sofort Stase ein. Lauft nun schnell die Rampe nach oben und benutzt das Terminal. Der beschädigte Förderwagon wird aus der Halterung gezogen. Begebt euch nun auf dem Weg zurück, den ihr auch gekommen seid. Auf dem Weg werdet ihr allerdings attackiert. Nutzt Stase gegen die Gegner, da diese die Kämpfe deutlich vereinfacht.

Speichert das Spiel an der Speicherstation. Geht folgt weiterhin dem Weg, über den ihr auch gekommen seid. Nutzt im Zweifelsfall die Karte. Eine vorher verschlossene Tür hat sich nun geöffnet. Besiegt im Raum sämtliche Monster und fahrt mit dem Lift nach oben. Es ist sinnvoll, die besiegten Gegner nach Muniton zu dursuchen.

Nachdem ihr aus dem Lift heraustretet, wendet euch nach Links. Dort findet ihr Muniton. Folgt dem Gang rechts. Ihr werdet auf einen scheinbar toten Körper stoßen, der euch allerdings attackiert, wenn ihr näher kommt. Geht nun zum Ende des Ganges, um ein wenig Munition und den Schlüssel zu finden.

Nachdem ihr den Schlüssel aufgehoben habt, erscheinen einige Gegner. Besiegt diese und kehrt zurück zum Lift und fahrt wieder nach unten. Sobald sich die Tür unten angekommen öffnet, werdet ihr von Gegner attackiert. Folgt anschließend der Rampe nach oben und öffnet rechts die Tür mit dem Schlüssel. Vor euch befindet sich nun ein kleines Panel mit einem blauen Licht. Öffnet es und ihr erhaltet eine Sicherung und im rechten Schliessfach findet ihr ein Medipack. Auf dem Tisch befindet sich ein Datenblatt. Nehmt es mit, bevor ihr den Raum verlasst. Draußen warten bereits Gegner auf euch.

Betretet den Lift und bereitet euch für einen weiteren Kampf vor. Speichert daraufhin euer Spiel und folgt dem Weg zurück zum Förderwagenkontrollraum. Installiert das Datenblatt und aktiviert das Terminal in der Nähe des großen Fensters. Nun müsst ihr zu eurem Schiff zurückkehren. Geht zum Fahrstuhl, welcher euch hier hinunter gebracht hat. Folgt dem Weg zum Aufenthaltsraum. Speichert das Spiel und geht von dort aus zum Hafen. Betretet das Schiff und schaltet den Computer ein. Das Schiff explodiert daraufhin, ihr könnt der Explosion allerdings knapp entkommen.

Kehrt in den Aufenthaltsraum zurück und nehmt die linke Tür, um in den Förderwagenraum zu gelangen. Ihr kommt in einen weiteren Gang, der für euch ein wenig Munition bereit hält. Im rechten Badezimmer erhaltet ihr ein großes Medipack. Benutzt den Fahrstuhl, um wieder nach unten zu gelangen. Betretet dort den Förderwagen, um das Kapitel zu beenden

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel 2: Intensivstation

von: Aran / 27.01.2009 um 13:14

Ihr befindet euch nun im medizinischen Labor. Auf dem Boden sitzt eine Frau, deren Gesprächsfetzen augenscheinlich keinen Sinn ergeben. Nach ihrem Ableben erhaltet befindet sich dort das Kinse-Modul. Hebt es auf. Ab sofort könnt ihr Gegenstände in der nahe liegenden Umgebung zu bewegen. Sammelt im Gang das Schema auf. Von nun an könnt ihr im Shop einen Flammenwerfer erstehen.

Lauft durch die Tür . Speichert euer Spiel und betretet die linke Tür. Benutzt Stase und krallt euch die Munition. Benutzt nun Kinese und schiebt das orange Objekt auf die linke Seite. Es tauchen Gegner auf. Besiegt sie und durchquert die offene Tür. Versenkt mit Hilfe der Kinese den roten Zylinder in der Wand und fahrt mit dem erscheinenden Lift nach oben. Oben angekommen müsst ihr ein paar Gegner auf der gegenüberliegenden Seite der Brücke besiegen.

Speichert nun euer Spiel und zerberstet die rechte Tür. Ihr befindet euch jetzt in einem Vakuum und habt nur eine bestimmte Zeitspanne, dieses wieder zu verlassen. Da der Weg aber nicht weit ist, könnt ihr euch ruhig nach Items umschauen.Im nachfolgenden Raum könnt ihr die Schwerkraft deaktivieren und erlernt den Zero-G-Sprung. Euer Ziel ist die Tür, welche sich gegenüber von euch befindet. Bevor ihr sie jedoch öffnen könnt, benötigt ihr eine der zylinderförmigen Energiezellen.

Springt zu einer und wendet Kinese an, um die Zelle zur Tür zu schießen. Macht einen Satz zur Tür und integriert den Block, damit sie sich öffnet. Nehmt die herumliegenden Items mit und vergesst nicht den zweiten Teil für eure Bombe. Kehrt zum vorherigen Raum zurück und ihr müsst den ersten schwerelosen Kampf überstehen.

Wenn ihr alles erledigt habt, geht durch die Tür und ihr befindet euch wieder auf sicherem Boden. Passt auf, da ihr von ein paar kleinen Gegner attackiert werdet. Wenn sie auf euch springen, können sie euch leicht zerfleischen. Vernichtet sie aus sicherer Entfernung, am besten mit dem Impulsgewehr, und kehrt in den Raum zurück, wo ihr gestartet seid.

Setzt euren Weg in das Hauptlabor fort. Ladet eure Stase und Kinese bei den Ladestationen auf und nehmt euch links die Munition. Wenn ihr tiefer in das Labor vordringt, werdet ihr von drei weiteren Monstern attackiert. Passt auf, dass ihr nicht zu weit von den Viechern entfernt seid. Falls doch, werden sie in die Luftschächte fliehen und euch von hinten angreifen.

Sobald euer Weg bereinigt ist, geht in den Fahrstuhl und benutzt ihn. Verlasst ihr ihn wieder, werdet ihr von einigen Necromorphs attackiert. Entledigt euch ihnen und setzt euren Weg durch das Badezimmer fort. Vergesst nicht, die Munition mitzunehmen. Kehrt nun zum Fahrstuhl zurück, es sollte sich eine Tür geöffnet haben. Nehmt die Munition mit und speichert euer Spiel. In der Nähe des Fahrstuhls werdet ihr erneut von einem Monster attackiert. Nun geht es mit dem Lift erneut nach oben.

Oben angekommen geht es durch die Tür, wo ihr den letzten Teil für eure Bombe findet. Verlasst nun das Labor durch das vordere Tor. Benutzt Stase, um euch der lästigen Viecher zu entledigen. Kehrt zum Lagerraum zurück, speichert, und legt die Bombe. Ihr kommt nun in die Ishimura-Klinik und werdet prompt attackiert. Aktiviert Kinese und öffnet damit das verschlossene Tor. Folgt dem Weg und schon bald werdet ihr in der Intensivstation ankommen. Folgt dem Weg WEITER und speichert euer Spiel. Um die Ecke werdet ihr von einem Necromorph überrascht. Sobald dieser Geschichte ist, betretet ihr den Lift.

Ihr gelangt nun in das Leichenschauhaus, bewegt euch leise und langsam vorwärts. Da ihr schon erwartet werdet, säubert die Umgebung von dem Ungeziefer. Folgt dem Weg, betretet den Fahrstuhl und fahrt in die Klinik zurück. Geht durch die Tür vor euch und ihr werdet erneut attackiert. Geht zur Sicherheitsstation zurück und speicher euer Spiel. Am Förderwagen endet das zweite Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Kurskorrektur

von: Aran / 27.01.2009 um 13:16

Verlasst den Förderwagen und schnappt euch das kleine Medipack. Betretet die Wartestation und nehmt euch aus dem Schrank die Munition. Wenn ihr alles erledigt habt, folgt dem Weg und betretet den Kontrollraum. Geht nun zu der Tür, welche sich neben dem Speicherpunkt mit der Aufschrift Maschinen-Shop befindet.

Folgt den Stufen, bis ihr einen leblosen Körper am Boden liegend vorfindet. Betretet das Badezimmer, bereinigt es von Gegnern und krallt euch das Schemata, welches rechts liegt, und die Munition. Geht den gesamten Weg zurück und durch die Tür, um in das nächste Areal zu gelangen. Nehmt den linken Weg und schnappt euch das Medipack. Folgt weiter dem Weg und eliminiert die auftauchenden Gegner.

Geht nach rechts oben und holt euch die verbrauchte Munition zurück. Geht zurück und nehmt nun den linken Weg. Ihr werdet zu einer Gondel kommen, die sich erst in Bewegung setzt, wenn ihr Kinese anwendet - lasst sie aber momentan noch in Ruhe. Folgt stattdessen dem Weg weiter. Ihr werdet schon bald zu einer runden Plattform gelangen, die eure Kinese-Fähigkeit benötigt. Wendet sie an und zieht den Schalter nach unten.

Kehrt zur Gondel zurück, wendet Kinese an und zieht sie zu euch. Steigt ein, drückt den Schalter und fahrt auf die andere Seite des Raumes. Auf der anderen Seiten warten bereits einige Gegner auf euch. Versucht so viele wie möglich vor eurem Ankommen zu erledigen. Wenn ihr nach links seht, werdet ihr explosive Fässer erkennen, die im Kampf sehr nützlich sein können.

Nachdem die Gegner besiegt sind folgt der Rampe nach oben und ihr werdet sehen, dass ein Necromorph in den Ventilationsschacht springt. Nun geht es zurück an die Stelle, von der ihr gekommen seid. Beim Speicherpunkt sichert ihr euer Spiel und nehmt das Schemata zu eurer Rechten mit.

Aktiviert den Schalter mit Hilfe eurer Kinese und erfüllt euer erstes Ziel. Wenn ihr nun die Halle zurückgeht, werdet ihr von drei fiesen Gegnern attackiert. Besiegt diese und kehrt anschließend zur Gondel zurück, fahrt auf die andere Seite und folgt dem rechten Weg. Schon bald werdet ihr bei der Tür ankommen, die euch in den Kontrollraum führt. Betretet den Aufzug und wenn ihr angekommen seid, sucht ihr die Umgebung nach Munition und Medipacks ab.

Solltet ihr wenig Munition haben, könnt ihr euch den Feuerlöscher schnappen und mit ihm die nächsten Gegner umnieten. Wenn ihr alle beseitigt habt, schnappt euch die Items und durchquert die Tür vor euch. Folgt dem rechten Weg und ihr gelangt wieder in einen Vakuumraum. Macht euch für einen weiteren Kampf bereit und bedient euch der explosiven Fässer. Wenn die Viecher ins Gras gebissen haben, krallt euch mit Hilfe von Kinese die zwei großen Dinge am Boden.

Ihr müsst aber als Erstes Stase an ihnen anwenden, um sie zu verlangsamen. Wenn ihr beide eingesetzt habt, müsst ihr euch beeilen, denn die Luft wird euch langsam ausgehen. Aktiviert die Konsole und macht euch auf den Weg zum Lift. Sobald ihr im Inneren seid, wartet, bis sich die Tür schliesst, und speichert euer Spiel. Folgt nun dem Weg. Im rechten Raum findet ihr ein Medipack und entledigt euch der Widersacher.

Ihr werdet nun eine Tür erblicken, die sich schnell öffnet und wieder schließt. Benutzt Stase, geht hindurch und folgt der Rampe. Eliminiert die auftauchenden Necromorphs. Folgt dem Weg und speichert unbedingt euer Spiel. Dreht euch nach links und betretet den Maschinenraum. Die drei Gegner im Inneren werden euch nicht bemerken, also erledigt sie schnell und schmerzlos. Schnappt euch links das Medipack und rechts die Munition.

Drückt danach den Knopf auf der Konsole und ihr werdet sofort von Monstern attackiert. In der rechten Ecke befinden sich explosive Fässer, nutzt diese unbedingt. Versucht die Gegner auf Distanz zu halten, benutzt Stase und teilt gezielte Schüsse aus. Wenn ihr das Gebiet gesäubert habt, sammelt die Gegenstände ein und drückt erneut den Knopf. Durchquert die Tür, speichert euer Spiel und erledigt den wartenden Mutanten. Kehrt zurück zum Kontrollraum zurück und steigt in den Förderwagen, um das Kapitel zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Drohende Vernichtung

von: Aran / 27.01.2009 um 13:18

Kämpft euch den Weg bis zur Brücke vor. Folgt der Treppe nach unten, speichert euer Spiel und betretet den Lift. Gleich nachdem ihr den Fahrstuhl verlassen habt, dreht euch nach links und schnappt euch das Schemata. Betretet den Raum des Captains und schnappt euch das Item, welches auf dem Tisch liegt.

Danach geht es zum Speicherpunkt zurück. Sobald ihr das große Biest erblickt, schießt es in den Rücken und haltet es auf Distanz. Sobald es zu Boden geht, untersucht ihr den leblosen Körper und schnappt euch die 5000 Credits. Geht nun durch die zerstörte Tür und folgt dem Weg in den nahe liegenden Versorgungsraum. Drückt den Knopf, um den Aufzug zu aktivieren und fahrt nach unten.

Krallt euch die Munition und speichert euer Spiel. Folgt dem Weg und ihr werdet links einige leblose Körper am Boden liegend vorfinden. Einer von diesen wartet auf euch und entpuppt sich als Necromorph. Vernichtet ihn und sammelt die Items ein. Kehrt in den vorherigen Raum zurück und betretet den Steuerraum des Schiffs. Entledigt euch der auftauchenden Gegner und tretet unter keinen Umständen in die grün leuchtenden Fliesen.

Setzt euren Weg fort und passt auf, da hinter euch ein Gegner auftauchen wird. Rennt in den nächsten Raum, bringt euch in Position und eliminiert das Vieh. Rennt nun um die Ecke und ihr werdet erneut von zwei Mutanten angegriffen ? tötet sie. Am Ende des Weges werdet ihr links einen blockiertem Durchgang vorfinden. Setzt diesen mit Hilfe eurer Kinese frei. Tretet ein und bewegt euch vorsichtig nach links.

Aufgrund der zahlreichen Wände werdet ihr die Widersacher nicht sehen, aber hören können. Arbeitet euch also behutsam nach vorne und schaltet jeglichen Widerstand aus. Wenn alles bereinigt ist, benutzt ihr Stase bei den sich schnell bewegenden Drähten und verlasst den Raum. Drückt nun auf der rechten Seite den Knopf und ihr erledigt eine Aufgabe. Folgt nun dem Weg zurück, passt bei den leuchtenden Fliesen auf und schaltet die Monster aus.

Speichert euer Spiel und betretet den Lift. Sobald ihr den Fahrstuhl verlasst, werdet ihr sofort attackiert. Bereitet euch also auf einen weiteren Kampf vor. Ihr habt es mit sechs Gegnern gleichzeitig zu tun. Setzt Stase taktisch ein und eliminiert die Brut. Folgt danach dem Weg, stockt euer Inventar auf, krallt euch die herumliegende Munition und speichert unbedingt euer Spiel ab. Danach geht es erneut in einen Lift, der euch weiter nach unten führt - fahrt ins dritte Stockwerk.

Räumt die Schließfächer aus, speichert und setzt euren Weg fort. Wie schon so oft, werdet ihr selbstverständlich wieder attackiert. Wenn jeglicher Widerstand ausgelöscht ist, drückt den Knopf und fahrt daraufhin mit dem Lift nach Level 1. Krallt euch die Munition und folgt dem Gang. Bei der ersten Kreuzung geht ihr nach rechts und schaltet die Gegner aus. Danach drückt ihr die dritte und letzte Konsole und erfüllt ein weiteres Ziel.

Steigt in den Lift, fahrt zum dritten Stockwerk und speichert dort euer Spiel. Ihr werdet eine neue, offene Tür bemerken. Geht hindurch und folgt dem Weg so lange, bis ihr zu einem neuen Lift gelangt - benutzt ihn. Folgt dem Gang und bleibt bei der ersten Tür stehen. Räumt den Raum aus und betretet das äussere Gebiet. Bleibt hinter der grossen Metallbox stehen und weicht den Asteroiden aus. Arbeitet euch langsam und vorsichtig von Box zu Box vor.

Am anderen Ende geht es wieder in das Innere. Speichert ab und sammelt die Items vom Boden auf. Geht zur Kanone und benutzt sie. Jetzt müsst ihr so viele Asteroiden zerstören, wie ihr könnt. Euch wird die Munition nicht ausgehen, also feuert aus allen Rohren. Passt aber auf, dass die Kanone nicht überhitzt. Habt ihr es geschafft, verlasst die Kanone und speichert euer Spiel. Da es jetzt keine Meteoriten mehr gibt, müsst ihr euch selbstverständlich mit Necromorphs herumschlagen.

Eliminiert alle und geht durch die gegenüberliegende Tür. Folgt dem Gang, bis ihr zum Fahrstuhl gelangt. Bevor ihr ihn jedoch betreten könnt, müsst ihr noch ein paar Gegner unschädlich machen. Fahrt mit dem Lift ins zweite Stockwerk. Bevor ihr das Kapitel jedoch abschließen könnt, müsst ihr noch zwei härtere Brocken umhauen. Benutzt Stase und zerstückelt die Biester. Ist dies erledigt, stockt euer Inventar auf und bemannt den Zug, um in das nächste Kapitel zu fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Tödliche Zuwendung

von: Aran / 27.01.2009 um 13:19

Geht durch die Tür und ihr dürft euch in der Dunkelheit gleich mit zwei Monstern anlegen. Wenn die beiden im Nirwana sind, krallt ihr euch den explosiven Behälter, folgt dem Gang und sprengt danach die Tentakel aus dem Weg. Geht nach links und fahrt nach oben. Schaltet das Monster aus, benutzt Stase und überquert die Brücke. Auf der anderen Seite könnt ihr eure Stase wieder nachfüllen. Benutzt erneut Stase an der Brücke und geht zum Speicherpunkt.

Speichert euer Spiel und durchquert die Tür. Betretet den Lift, fahrt nach unten und geht ins Chemielabor. Säubert den Raum und schnappt euch jegliche Items. Habt ihr alles erledigt, geht zur Konsole und drückt den Knopf. Der Necromorph wird aus dem Glas ausbrechen und euch attackieren. Eliminiert ihn und folgt danach dem Weg, bis ihr wieder in der Sicherheitszentrale angekommen seid. Speichert euer Spiel.

Sobald ihr die Klinik betretet, werdet ihr von einem riesigen Necromorph attackiert. Ihr könnt ihn aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ausschalten. Eure Aufgabe besteht darin, die restlichen Viecher um euch herum zu töten. Setzt Stase auf den Riesen ein und schaltet die anderen aus. Bleibt stets weit entfernt vom Bossmonster, und wenn ihr alle anderen eliminiert habt, geht durch die Tür, schnauft einmal durch und setzt euren Weg fort.

Ihr werdet einen explosiven Kanister erspähen und diesen sofort an euch reissen. Geht damit schnell ans andere Ende der Halle und sprengt die Tentakel weg. Geht nach rechts und ihr werdet eine weinende Frau entdecken. Krallt euch die Munition und geht danach zur Tür zurück. Folgt dem Weg so lange, bis ihr euer Spiel speichern könnt. Betretet nun das Büro von Dr. Mercer. Nehmt die Munition und die Credits an euch und drückt danach den Knopf.

Verlasst nun schnell das Büro und rennt in die große Halle. Schaltet die Monster aus und tankt danach euren Sauerstoff auf. Ihr habt es erneut mit dem Riesen zu tun, friert ihn mit Stase ein. Schaltet dann die anderen Gegner aus und durchquert die gegenüberliegende Tür. Folgt dem Weg zum Sicherheitsraum. Erledigt die Monster und drückt den Knopf. Schaut im Shop auf einen Sprung vorbei. Folgt dem Weg, und wenn ihr im Labor angekommen seid, drückt ihr den Knopf, um das Abmischen des Giftes zu beenden.

Geht durch die Tür und speichert ab. Nun steht ihr wieder dem riesigen Necromorph gegenüber. Dieses Mal geht der Sieg aber an euch. Ihr müsst das Vieh in die Mitte des Raumes locken und dort einfrieren. Rennt schnell in den Kontrollraum und betätigt den Knopf. Wenn ihr das Monster ausgeschaltet habt, nehmt ihr die Tür, bemannt den Förderwagen und fahrt in das sechste Kapitel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dead Space: Kapitel 6: Umweltbedingte Gefahr / Bosskampf: Leviathan / Kapitel 7: Zur Fehlerstelle / Kapitel 8: Suche und Rettung / Kapitel 9: Tod bei Ankunft


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dead Space (14 Themen)

Dead Space

Dead Space spieletipps meint: Nichts für schwache Nerven, doch volljährige Horror-Liebhaber werden mit toller Optik und gnadenlosem Herzrasen "verwöhnt". Artikel lesen
87
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Im Januar möchte Entwickler und Hersteller Capcom das Horrorspiel Resident Evil 7 veröffentlichen. Vorab habt (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space (Übersicht)

beobachten  (?