Burnout Paradise: RoadRage und Marked Man

RoadRage und Marked Man

von: OllyHart / 28.09.2008 um 15:29

  • Bei beiden Modi kommt es auf stabile Autos an, wählt also entsprechend
  • Beim Marked Man könnt ihr auch ein ganz schnelle Autos nehmen und den Verfolgern davon fahren
  • Bei Road Rage ist es egal, wo ihr in der Stadt entlang fahrt, es werden immer vor euch neue Gegner auftauchen
  • Die beste Möglichkeit für einen Takedown ist, wenn ihr den Gegner im hinteren Bereich an der Seite bei hoher Geschwindigkeit kurz trefft, in der Regel wird er dann in die Bande krachen und ihr könnt ohne Zeitverlust weiterfahren
  • Lasst euch selbst nicht in die Ecke drängen, bremst im Zweifelsfall lieber und lasst die Gegner vorbeisausen
  • Ist euer Auto schon ziemlich mitgenommen, sucht nach einer Werkstatt, so wird euer Leben als Road Rage-Rowdy verlängert
  • Kracht nicht in den Gegenverkehr, sonst nimmt euer Auto auch Schaden, andererseits könnt ihr die Gegner auch in den Gegenverkehr für einen Auto-Takedown drücken

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Burnout Paradise schon gesehen?

Stuntrennen

von: OllyHart / 01.02.2008 um 16:38

  • Wichtig ist die Wahl des Autos, entweder wählt ihr ein schnelles Stunt-Auto mit guter Air-Time oder ein schnelles Tempo-Auto mit guter Air-Time
  • Erkundet vor dem Start des Events die nähere Umgebung, um gute Orte für Sprünge oder Stunts zu finden. Im Gebirge im Westen eignet sich die Pass-Straße mit ihren Alternativrouten und Sprüngen bestens, in der City der Stadtpark mit den vielen Schanzen oder Treppen, auch im Hafen lassen sich gut Stunts hinlegen
  • Je höher ihr in der Führerscheinklasse aufsteigt, desto mehr Punkte verlangt das Spiel von euch in kurzer Zeit, das Schwierigste sind 500.000 Punkte in 45 Sekunden
  • Allerdings kommt es auf die Zeit nicht so an, denn solange ihr einen Stunt aktiv haltet, sammelt ihr auch nach Ablauf der Zeit noch weitere Punkte. Wichtig ist nur, dass ihr kontinuierlich weitere Tricks macht, dabei reicht es aber auch, wenn ihr stets mit Nitro fahrt
  • Habt ihr euch für den Tempo-Wagen entschieden, könnt ihr sogar das gesamte Event nur mit schnellem Herumfahren gewinnen, ihr dürft dann aber nicht crashen. Je länger ihr durchhaltet, desto mehr Punkte sammelt ihr. Benutzt dafür am besten etwas leerere Straßen wie die Pass-Straße im Westen oder die Region um den Staudamm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zeitvertreib

von: OllyHart / 28.09.2008 um 15:31

  • Es gibt viel zu entdecken in der Stadt, so wollen 120 Werbebanden zerstört werden und 400 Abkürzungen gefunden werden
  • Drückt im Spiel Hoch und fahrt eine Straße von Beginn an ab, um eine Straßenbestzeit aufzustellen
  • Ebenfalls einen Highscore gibt es für jede Straße in Bezug auf Crashkreuzungen. Drückt gleichzeitig die beiden oberen Schultertasten und euer Auto wird eine Metallbombe, die ihr in andere Autos crashen lassen könnt. Versucht möglichst jeden Bus oder jedes Schild zu erwischen, damit sich der Multiplikator erhöht

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Showtime

von: dominik_koeppl / 29.05.2009 um 13:45

Hier geht es nur darum, soviel Schaden wie möglich zu erreichen. Drückt während der freien Fahrt die Pfeiltaste nach oben, bis Offline Showtime/ Crash dort steht. Der angezeigte Rekord gilt nur für die aktuelle Straße. Um nun euer Auto explodieren zu lassen, drückt R1 + L1 gleichzeitig.

  • Die Boost Leiste zeigt nun eure Sprunenergie an. Jeder Sprung mit X verbraucht einen gewissen Teil davon. Durch crashen anderer Autos füllt ihr den Balken erneut auf.
  • Versucht einen Bus zu treffen, dieser erhöht nämlich euren Multiplikator am Ende des Crashs
  • Straßenschilder bringen 10.000 Dollar schaden, wenn er sie berührt
  • Versucht eine möglichst große Distanz zurück zu legen, denn am Ende bekommt ihr so ein großes Plus an Punkten
  • Solltet ihr gewisse Autos oder Busse nicht erreichen, benutzt kleinere Fahrzeuge und schleudert diese dagegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wann und wie driften

von: WahnsinnigerAlex / 31.10.2008 um 17:55

Wenn man in einer weiten Kurve driften möchte genügt es, wenn man beim Einlenken in die Kurve die Bremse kurz antippt (normale Bremse, nicht Hanbremse). So erhält man einen stabilen Drift, den man einfach abbricht, indem man aufhört zu lenken. Allerdings ist es für enge Kurven viel besser geeignet mit der Handbremse zu driften, d.h. gleichzeitig zum Einlenken die Handbremse kurz antippen. Dabei erreicht man meistens einen Winkel von 180° oder mehr, also bloß bei sehr engen Kurven verwenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Burnout Paradise - Kurztipps: Showtime / Erste Hilfe-Guide / Allgemeine Informationen / Der Burnout-Store / Events neu starten

Zurück zu: Burnout Paradise - Kurztipps: Belohnung für Werbetafeln und co. / Längere Wheelies / Bug beim Tempesta / Stunt Events / Rennen

Seite 1: Burnout Paradise - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Burnout Paradise

Burnout Paradise spieletipps meint: Adrenalin auf Rädern: Super-duper-rasante Highspeed-Rennen in spektakulärer Kulisse, erstklassig für den PC umgesetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Burnout Paradise (Übersicht)

beobachten  (?