Böse Nachbarn 2: Level 6: Ein Schuss, ein Treffer

Level 6: Ein Schuss, ein Treffer

von: dominik_koeppl / 20.01.2009 um 00:03

In diesem Level ist nun auch die schlecht gelaunte Mutter des Nachbarn mit dabei. Diese kann mit in die Streiche einbezogen werden, wie die funktioniert wird am Anfang erklärt. Nun ja sobald der Streich mit dem Furzkissen geglückt ist, wird Nachbar von seiner Mutter versohlt. Nachdem die Mutter sich auf ihrem Liegestuhl schlafen gelegt hat und sich der Nachbar mit dem kleinen Fyffi verzogen hat, nehmen wir uns das Stofftier, die Matte mit den Flöhen und die Haftcreme aus dem Automaten. Mit der Haftcreme machen Sie sich zuerst an den Böllern zu schaffen die der Nachbar ab und an von Bord wirft. Neben der Truhe mit den Furzkissen liegt eine Tasche mit Gummibändern aus der Sie eines entnehmen. Mit dem Flohtuch präparieren wir die Hantel. Sobald die Mutter des Nachbarn sich wieder schlafen gelegt hat schleichen wir uns an ihr vorbei und versehen die Harpune mit dem Gummiband. Das Kuscheltier wird noch schnell in den Korb neben der Harpune gelegt und dann ab ins Versteck. Aus sicherer Entfernung sehen wir nun wieder einmal genüsslich zu und erfreuen uns am Unglück, welches über ihn hereinbricht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 7: Mamas Liebling

von: dominik_koeppl / 20.01.2009 um 00:04

Auch in diesem Level befinden wir uns an einem Strand, jedoch wird der Nachbar nicht ehe ruhen können bis wir ihm seinen Urlaub vollständig zu Nichte gemacht haben. Also los gehts! Zuerst nehmen Sie sich einen Seeigel mit, an den beiden Mofas an der Wand nehmen wir uns eine Sprungfeder und ein Fußpedal mit. Falls sich unser Nachbar nicht gerade an der Bar oder beim Elefanten befindet nehmen wir uns dort oben die Grillzange neben der Bar mit. In diesem Level haben Sie nun die Möglichkeit sich im Strandkorb zu verstecken. Sobald sich der Nachbar auf macht sich im kühlen Nass zu erfrischen nehmen wir uns den Whisky neben dem Liegestuhl mit. Nachdem sich die Mutter des Nachbarn schlafen gelegt hat und dieser gerade dabei ist die liebreizende Olga zu bezirzen legen wir die Sprungfeder unter das Sprungbrett am Swimmingpool. Den Whisky geben wir dem Barkeeper, sodass dieser es nicht merken wird wenn Sie ihm den Kübel vom Tisch klauen. Nun geht es gleich weiter, den Kübel füllen wir am Wasserhahn neben dem Sprungbrett auf, aber natürlich erst dann wenn sich Mutter und Sohn außer Gefahr befinden. Den Wasserkübel stellen wir dem Elefanten zu Verfügung, damit der Dickhäuter sich wehren kann, wenn der fiese Nachbar ihn ärgert. Mit der Grillzange holen Sie sich dann einen Krebs aus dem kleinen Loch und platzieren ihn in der Muschel neben Olga. Noch schnell einen zweiten Krebs geholt und weiter geht's. Die Sandburg des kleinen Jungen versehen Sie dann mit dem zweiten Krebs, sodass der Nachbar einen gehörigen Schrecken bekommt, wenn er den kleinen ärgert. Um diesen Streich noch etwas zu erweitern wird der Seeigel unter dem Handtuch des Nachbarn versteckt. Kommt dieser nun um Olgas Sohn bei dem Sandburgen bauen zu stören, wird er von der Krabbe gebissen, stürzt dann auf das präparierte Handtuch und fällt in die Sandburg des Kindes. Ist der Nachbar bereits auf dem Sprungbrett gegen die Markise gesprungen, nehmen wir das Pedal um diese aufzurollen und ein weiteres Mal die Sprungfeder um das Brett zu sabotieren. Sobald der Nachbar zum zweiten Mal das Sprungbrett benutzt springt er mit voller Wucht auf seine Mutter, was dann wie nicht anders erwartet den Nachbar ein paar Schläge auf den Hintern kostet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 8: Über den Wolken

von: dominik_koeppl / 20.01.2009 um 00:05

Hallo, die Weltreise des Nachbarn geht in die nächste Runde doch es wird wieder ein schlechtes Erlebnis für ihn, aber ein witziges für uns. Wir finden uns vor dem Tadj Mahal wieder wo links neben uns ein Guru mit Luftballons mit dem Kopf im Boden steckt. Aus dessen Schale mit den Ballons nehmen Sie sich einen, die Schaufel daneben benötigen wir ebenfalls. Die Saat für den ersten Streich ist gesät, mit der Schaufel verlängern wir die Wippe auf der das Kind sitzt. Der Luftballon ziert von jetzt an die Flöte des Beschwörers. Nun macht sich der Nachbar auf einen Höhenflug den er niemals vergessen wird. Fall der Nachbar einmal Ihre Wege kreuzt verstecken Sie sich im Korb neben dem Luftballon Guru. An der Mauer, an der sich die Opferschale befindet, ist ein kleines Mauseloch aus dem wir uns dann gleich eine nehmen werden. Wenn sich die Mutter des Nachbarn unter der Dusche befindet nehmen Sie sich dort unten den Schwamm und die Kreide, ein Rundnagelbrett und das Kabel mit. Außerdem platzieren wir den Rechen auf dem Boden und bin den kleinen Fiffy los. Die Maus verwenden wir um uns eine Schlange aus dem Steinhaufen zu fangen. Das Rundnagelbrett stecken Sie dann in die Schuhputzmaschine. Weiter oben an der Opferschale nehmen wir dann das Kabel und verbinden dieses mit dem bereits vorhandenen Kabel um die Wasserpfütze unter Strom zu setzen. Die Schlange legen Sie dann in die Opferschale, sodass dem Nachbar eine Lektion erteilt wird, wenn er sich das Geld aus der Schale nimmt. Bevor wir weiter gehen holen Sie sich noch eine zweite Maus aus dem Loch, mit der wir dann den Elefanten verscheuchen um mit dem Schwamm und der Kreide die Linie auf dem Boden etwas zu verkürzen. Sehet und lachet! Auf gehts in den nächsten Teil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 9: Feuer und Flamme

von: dominik_koeppl / 20.01.2009 um 00:06

In diesem Level befinden wir uns ein weiteres Mal vor dem Tadj Mahal. Es liegt schon etwas in der Luft und zwar der süße Duft unserer Streiche, also los gehts lasst uns den Nachbarn etwas einheizen. Zu beginn nehmen wir gleich den Benzinkanister und die Streichhölzer hinter uns auf. Mit dem Taschenmesser, welches sich zu beginn des Levels in unserem Inventar befand schneiden wir nun den Sattel der heiligen Kuh an. Nun gehen Sie die Treppe hoch und schneiden mit dem Messer ein paar Blumen an der Wand ab, welche wir dann gleich der heiligen Kuh zu fressen geben. Diese wird daraufhin einen Kuhfladen in die Welt setzen, welchen wir schnell einpacken und zum Feuerfakir gehen. Dort nehmen Sie dann den Benzinkanister und füllen etwas Benzin in die ritze am Boden. Wenn der Nachbar sich nun das feurige Spektakel des Fakirs ansehen möchte, wird er selbst Teil der Kunst des Feuers. Ist die Mutter unseres Freunds gerade dabei ein paar Asbestwindeln anzuziehen, schnappen wir uns einen Blasebalg, eine Windel und stecken den Kuhfladen in die Eismaschine. Nachdem der Nachbar sich als Feuerfakir bewiesen hat und das Feld mit den Glühendenkohlen verlässt, füllen wir das Wasserbecken mit Benzin. Der Blasebalg dient zum erhitzen der Glühendenkohlen. Nachdem wir die Kohlen so richtig schön erhitzt haben, nehmen wir die Asbestwindel und verwenden diese mit den Kohlen. Während der Nachbar sich ins Tadj Mahal schleicht um Wertsachen zu stibitzen, benutzen Sie die Streichhölzer mit dem Gullydeckel, dieser wird daraufhin weggesprengt. Da der Nachbar nicht von allein in dieses schöne Loch hineinfallen wird nehmen wir die Kohlen und legen Sie dem Nachbar in die Badelatschen. Nun verstecken Sie sich im Korb und lachen herzhaft über das Leid, welches unserem missgelaunten Nachbar widerfährt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 10: Die Erleuchtung

von: dominik_koeppl / 20.01.2009 um 21:12

Und schon gehts weiter, Woody lässt dem Nachbar keine Zeit zum entspannen. Warum denn auch, Schadenfreude ist doch wohl die schönste Freude und deshalb starten wir jetzt noch mal so richtig durch. Die liebe Mutter des Nachbarn kommandiert ihn ständig herum, dass machen wir uns natürlich zu nutzen. Zuerst schnappen Sie sich einen Seeigel, danach statten wir dem Opferschrein einen Besuch ab und nehmen uns einen Knochen mit. Ist das alte Mütterchen aufgewacht lässt sie unserem Freund keine Ruhe und fordert in auf den Hund mitzunehmen. Also verlässt der Nachbar den Strand wo wir uns folgende Gegenstände aneignen: Sonnencreme, Olgas BH und den Cricketschläger im Wasser. Ist der Nachbar mit dem Hund auf Achse und die Mutter schlafend im Liegestuhl nehmen wir uns den Kescher neben dem Pool. Mit dem Kescher holen Sie sich dann den Werkzeuggürtel vom Telefonmast. Mit der daraus erhaltenen Zange machen wir uns am Ventil des Pools zu schaffen, aus dem wir dann einen Tintenfisch erhalten. Mit Olgas BH gehen Sie dann erneut zum Opferschrein und befüllen diesen mit einer Melone. Dem Elefanten stellen wir den Schläger zur Verfügung, welcher sich dann gegen den kleinen Kläffer wehrt. Den Tintenfisch stecken wir dann in einen Turban am Stand unten rechts. Mit der BH Melonen Schleuder gehen wir zum Liegestuhle des Nachbarn und schleudern die Melone in Richtung Lampe. Damit der Nachbar das elektrische Gefühl eines Stromschlags zu spüren bekommt, legen Sie den Seeigel in den Stuhl hinein. Hat sich der Nachbar den Tintenfischturban aufgezogen, legen wir einen Seeigel in den Turban. Sind alle Streiche geglückt heißt es "Nachbar über Bord!".

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Böse Nachbarn 2 - Streiche Guide: Level 11: Nachbar über Bord! / Level 12: Und Action! / Level 13: Essen und gefressen werden / Level 14: Keine Panik!

Zurück zu: Böse Nachbarn 2 - Streiche Guide: Level 1: Alles an Board! / Level 2: Auf Schleichfahrt / Level 3: Die Kabine ist voll / Level 4: Wem der Gong schlägt / Level 5: Ping Pong Fuzius

Seite 1: Böse Nachbarn 2 - Streiche Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Böse Nachbarn 2

Böse Nachbarn 2 spieletipps meint: Schnell durchgespielte Blödelei, die den Spieler für drei Mittagspausen mit Minirätseln und netten Animationen unterhält. Trotz guter Gags kein Dauerbrenner.
60

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Böse Nachbarn 2 (Übersicht)

beobachten  (?