Komplettlösung Max Payne 2

Kapitel 1

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 21:51

Im Zimmer wo ihr beginnt findet ihr im Kasten 4 Painkiller. Geht auf den Gang weiter und nach rechts durch die Tür in den nächsten Raum. Diesen verlässt ihr wieder durch die Doppeltüre. Im nächsten Gang findet ihr rechts 6 Painkiller. Geht durch die Tür rechts von diesen weiter. Erledigt den auftauchenden Gegner mit der Beretta, und geht in den nächsten Raum weiter. Geht von dort aus auf den Gang und fährt mit dem Lift nach unten wo ihr den Raum vor euch betretet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1: Aufzug-Türen

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 21:52

Holt euch zunächst aus dem rechten schwarzen Lieferwagen einen Painkiller und Munition. Nun geht ihr links vom Eingangstor den Weg entlang bis ihr eine Lagerhalle betreten könnt. Hier geht ihr nun zu einer kleinen Tür, und nach der Sequenz geht ihr dem Lagerarbeiter nach und wartet darauf dass er euch die nächste Türe öffnet. Hat der das getan erledigt ihr ihn, und in der nächsten Lagerhalle findet ihr noch einen Gegner. Geht im nächsten Raum weiter wo ihr beim Codeschloss das nächste Tor öffnet. In diesem Gang findet ihr auf der rechten Seite einen Schrank mit einem Painkiller. In der Lagerhalle vor euch befinden sich links 2 Gegner und eine Türe die euch weiter bringt. Im nächsten Raum nach links und die Stiegen nach oben, wo ihr auf 2 Gegner trefft. Im nächsten Raum befindet sich in den Wandkästen und der Schreibtischschublade Munition sowie ein Anrufbeantworter den ihr abhören solltet. Im obersten Wandschrank des nächsten Raumes findet ihr Munition, dann geht ihr durch die Türe in den nächsten Raum. Auch hier befinden sich einige Items wie ein Painkiller im Wandschrank und Munition im Save. Auf der linken Seite in den Schreibtischschubladen Munition und noch einen Painkiller.

Nun geht ihr zu der Tür rechts oben im Raum. Nach der Sequenz tauchen 2 Gegner aus dem Raum auf. Im Raum findet ihr Waffen, Munition und einen Painkiller. Seid jedoch vorsichtig wenn ihr den Raum wieder verlässt da nun 2 weitere Gegner aufgetaucht sind bzw. auftauchen. Nun wieder zurück auf den Gang und nach rechts weiter durch die nun offene Tür. Im nächsten Raum tauchen von oben 3 Gegner auf, habt ihr diese erledigt holt ihr euch aus den Kästen Munition und 2 Painkiller. Geht auf den Gang weiter, und nach der Sequenz drückt ihr auf den Knopf um den Lift zu rufen mit dem ihr nach unten fahren solltet. Alle Gegner die ihr nun trefft werden zwar auf euch schießen, jedoch gleichzeitig auch davonlaufen. Haltet also immer genug Abstand und ihr braucht keine Kugel zu verschwenden. Geht also zunächst in die Lagerhalle vor euch, passt jedoch auf da rechts von euch ein Gegner unterwegs ist. Ist dieser aus dem Sichtfeld geht ihr zur nächsten Lagerhalle, aber sobald ihr diese betretet taucht ein Gabelstapler auf. Jetzt schnell zurücklaufen und wiederum warten bis der Gegner davongelaufen ist, passt jedoch auf da sich in dem Raum noch 3 weitere Gegner befinden. Sind alle weg geht es weiter zur nächsten Lagerhalle. Auch hier kommt ein Gabelstapler genau auf euch zu, betretet also den Raum kurz und läuft dann wieder zurück. Nun wartet ihr bis die letzten Gegner weggelaufen sind und ihr läuft ebenfalls zu der Türe hin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2: A kriminelles Genie

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 21:52

Geht zunächst geradeaus und nach rechts um 2 Painkiller zu bekommen. Dann die Stiegen nach oben wo ihr auf 3 Gegner trefft. Hier findet ihr außerdem ein Büro mit einem Anrufbeantworter und 2 Painkiller in den Kästen. Benutzt ihr noch zusätzlich das Mikrophon wird ein weiterer Gegner angelaufen kommen. (Den ihr dann dafür jetzt gleich nicht mehr treffen werdet). Geht nun die Stiegen weiter nach oben, wobei ihr am Weg einen weiteren Gegner begegnet. Kommt ihr bei der Türe an folgt eine Sequenz, und ihr habt danach einen Mitstreiter dabei. Folgt nun weiterhin den Stiegen nach oben. In dem Seitengang findet ihr eine offene Türe und 3 Gegner dahinter. Im Raum findet ihr einiges an Munition sowie 3 Painkiller. (Der dritte befindet sich im Wandschrank der am Boden liegt) Geht den Gang weiter entlang und die Stiegen nach oben. Hinter der nächsten Türe warten nun zunächst 2 Gegner auf euch.

Links auf dem Dach taucht noch ein Gegner auf, und im unteren Teil des Raumes befinden sich ebenfalls 2 Gegner (Die meistens die Stiegen nach oben laufen). Habt ihr alle Gegner erledigt geht ihr die Stiegen nach unten und nach links weiter. Rechts vor der Tür befinden sich im Wandschrank 4 Painkiller. Hinter der nächsten Tür befindet sich jeweils links und rechts ein Gegner. Dann läuft ihr nach rechts und die Stiegen nach unten und wartet vor der Tür darauf dass 2 Gegner herausgelaufen kommen. Seit ihr zu langsam gewesen dann müsst ihr sie von dort aus erledigen, ihr solltet jedoch wenn möglich die Türe nicht verlassen. Denn sobald ihr diese beiden Gegner erledigt habt kommen 2 weitere durch die Tür, und ihr müsst sie nicht weit über den Raum verteilt bekämpfen. Geht nun durch die Tür und öffnet zu euer linken die nächste. Rechts von euch befinden sich im Raum verteilt 3 Gegner. Im Raum findet ihr wieder Munition und 3 Painkiller im Wandschrank. Habt ihr alles eingesammelt geht es durch die Türe in den nächsten Raum. Hier befinden sich 4 Gegner. Einer steht meistens etwas weiter entfernt links von der Tür, die anderen unten oder auf der Rampe nach oben. Sonst werdet ihr hier nicht viel mehr vorfinden.

Jedoch bevor ihr durch die Doppeltür unten geht solltet ihr die volle Anzahl an Painkiller eingesammelt haben (8) da ihr nicht mehr zurückkehren könnt und eine große Anzahl an Gegnern auf euch wartet. Der erste befindet sich genau vor euch wenn ihr die Türe öffnet, verwendet jedoch eine weit reichende Waffe um ihn zu erledigen. Nun geht ihr in den Raum hinein, und sofort nach links wo sich eine Türe öffnet und ein Gegner dahinter steht. Stürmt auf den Gegner zu, ist er erledigt verlässt ihr den Seitenraum wieder, und auf derselben Etage wie ihr selber befindet sich noch ein Gegner genau gegenüber von euch. Ihr solltet ihn jedoch von hier herüben bekämpfen um etwas Deckung zu haben. Oben taucht jedoch dummerweise auch ein Gegner auf. Nun tauchen die ganze Zeit oben Gegner auf, es sind noch um die 6. Nach der Sequenz solltet ihr versuchen sicherheitshalber einen schnellen Quicksave zu machen. Dann sofort nach links drehen und zur Tür laufen. Stellt euch etwas abseits auf und zielt auf die Türe, denn durch diese sollten 3 Gegner auftauchen. Habt ihr diese erledigt könnt ihr 3 Painkiller im Raum einsammeln, und dann in den Raum gehen aus dem die letzen Gegner aufgetaucht sind. Hier geht ihr die Rampe nach unten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Die Tiefen meines Gehirns

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 21:53

Geht durch die Eingangstür eurer Wohnung auf den Gang. Folgt nun immer dem Gangverlauf, und bei der ersten Weggabelung haltet ihr euch links. Geht nun die Stiegen nach unten bis ihr in einem anderen Raum gelangt. Hier geht ihr nach rechts und ein Schrank öffnet sich und die Leiche einer Frau fährt heraus. Nach einer weiteren Sequenz beginnt ein Telefon zu läuten, und ihr solltet abheben. Als nächstes folgt eine Sequenz wo ihr bei einer Polizeisperre steht. Läuft von der Absperrung weg Richtung Dunkelheit (Oder auch nicht, ist eigentlich egal da ihr ohnehin nicht sterben könnt). In der nun folgenden Sequenz holt ihr euch die Waffe und erschießt die beiden Personen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Nicht wir darin

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 21:54

Zunächst erledigt ihr den Gegner von eurem Fenster aus. Rechts von eurem Bett findet ihr einen Painkiller. Im Bad und im Vorraum findet ihr im Kasten Munition. Verlässt eure Wohnung und geht auf den Gang hinaus. Geht zunächst nach links und redet mit der alten Frau um von ihr eine Shootgun zu bekommen. In der Nähe der Wohnung der alten Frau findet ihr ein offenes Fenster. Arbeitet euch die schmalen Vorsprünge nach vorne, und unten tauchen 4 Gegner auf die ihr erledigen solltet. Ihr kommt zu einem weiteren offenem Fenster und könnt durch eine andere Wohnung wieder nach draußen gelangen. Über ein weiteres offenes Fenster kommt ihr wieder zurück in das Haus. Auf diesem Gang tauchen nun gleich vor euch 3 Gegner auf. Folgt dem Gang und redet mit der Frau im roten Bademantel. Sie öffnet euch die Türe zum Badezimmer wo ihr 3 Painkiller einsammeln könnt. Geht weiter in den zweiten Raum ihrer Wohnung wo ihr ein offenes Fenster findet. Links vom Fenster könnt ihr zu einer Rampe gelangen die euch nach oben zu einem anderen offenen Fenster führt. Im Badezimmer könnt ihr einen Painkiller einsammeln, dann verlässt ihr die Wohnung. Geht am Gang immer geradeaus und ihr kommt zum Eingang des Stiegenhauses. Hier läuft eine Frau davon und es tauchen 5 Gegner auf. Läuft die Stiegen ganz nach oben und fährt mit dem Fahrstuhl nach unten. Links vom Ausgang des Fahrstuhles tauchen 3 Gegner auf. Habt ihr alle erledigt geht ihr den langen Gang links vom Fahrstuhl entlang und am Ende des Ganges durch die Tür rechts.

Am Ende des Ganges findet ihr einen Typen der euch den Code sagt, sowie kurz davor eine Box mit 2 Painkiller. Zurück im Gang warten 2 neue Gegner auf euch, habt ihr sie erledigt fährt ihr mit dem Lift zurück nach oben. Ihr könnt nun die Tür öffnen und einen neuen Gang betreten. Hier tauchen 3 Gegner bei der ersten Abzweigung auf. In der Wohnung findet ihr im Vorraum einen Kasten mit einem Painkiller, und hinter der Tür rechts von euch einen weiteren Gegner. Im Bad findet ihr 4 Painkiller, über die Kästen der Wohnung verteilt findet ihr noch Munition und einen weiteren Painkiller. Dann geht ihr durch das offene Fenster wieder nach draußen. Läuft den schmalen Vorsprung entlang bis ihr bei einer Ecke nicht mehr weiterkommt, hier müsst ihr euch nach unten fallen lassen. Rechts etwas unten taucht in einer weiter entfernten Wohnung ein Gegner auf den ihr erledigen solltet. Nun weiter den Vorsprung entlang und gleich vor euch neben einem Fenster sollte ein Teil weg gebrochen sein, hier könnt ihr euch nach unten fallen lassen. Nun dreht ihr euch um und geht durch das offene Fenster zurück in das Gebäude. Im ersten Raum findet ihr rechts auf dem Regal einen Painkiller. Nun in den anderen Raum und verlässt diese Wohnung wieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Max Payne 2: Kapitel 5: Ein Zeichen ihres Durchgangs / Kapitel 6: Geradlinige Folgen von Schrecken / Kapitel 7: Die Million-Dollar-Frage / Teil 2: Eine binäre Wahl / Kapitel 1: Die Dinge, die ich will


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Max Payne 2 (15 Themen)

Max Payne 2

Max Payne 2 spieletipps meint: Rasante Action-Orgie mit düsterer, eigenwillig inszenierter Story. Eines der intensivsten Spiel-Erlebnisse im Action-Sektor! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Max Payne 2 (Übersicht)

beobachten  (?