Teil 3: Vom amerikanischen Traum aufwachend: Komplettlösung Max Payne 2

Teil 3: Vom amerikanischen Traum aufwachend

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 22:01

Hier müsst ihr nicht mehr tun als immer den Weg entlanglaufen bis ihr irgendwann bei eurem Büro angelangt seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 1: Zu störrisch, um zu sterben

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 22:02

In diesem Raum findet ihr 4 Painkiller. Verlässt den Raum durch die Türe wo der Gegner steht, rennt jedoch gleich nach rechts durch die rote Doppeltür und die Stiegen nach oben und sobald ihr im dritten Stock seid durch die nächste rote Doppeltüre. Rennt geradeaus und beim Cola Automaten nach links. Hier nun bei der zweiten Türe nach links in den Raum hinein sammelt links im Kasten einen Painkiller ein und durchquert den Raum. Nun weiter geradeaus und etwas nach links laufen und durch die nächste Doppeltüre. Die nächste Türe links und versteckt euch beim Büro das ganz links liegt. Nun wartet darauf dass die Gegner auftauchen. Einer sollte nun links an euch vorbeigehen und der andere vor euch warten. Wartet bis ein Wachmann auftaucht und nachdem er niedergeschossen wurde könnt ihr euch seine Waffe schnappen. Um den Gegner vorher etwas zu überrumpeln könnt ihr ihn im Bullet-Time Modus anspringen. Habt ihr beide Gegner erledigt könnt ihr hier in den Büroräumen noch 4 Painkiller einsammeln die sich in den Kästen und auf den Schreibtischen verteilt befinden. Geht auf den Gang und in die Tür links. Im Raum findet ihr 2 Painkiller. Vor euch öffnet sich nun die Tür, und im nächsten Raum befinden sich 3 Gegner die innerhalb von kürzester Zeit den Raum stürmen werden. Habt ihr sie erledigt holt ihr euch im nächsten Raum Munition aus den Spinden und geht weiter durch die Tür. Geht hier den Gang entlang und bevor ihr um die Ecke geht solltet ihr warten bis 2 Gegner auftauchen. In dem Raum aus dem die beiden gekommen sind findet ihr 4 Painkiller. Nun läuft ihr den Gang nach vorne und vor euch tauchen 3 Gegner auf. Durch die Tür vor euch kommen bis zu 3 weitere Gegner, lässt euch also nicht zu lange Zeit mit dem Nachladen. Nun könnt ihr den Raum betreten, hier findet ihr in einem der Kästen einen Painkiller. Geht in den nächsten Raum, und sobald ihr die Tür zum Stiegenhaus öffnet kommen nun nacheinander insgesamt sieben Gegner herbeigelaufen. Habt ihr alle aus dem Weg geräumt könnt ihr die Stiegen nach unten gehen. In der Parkgarage befinden sich noch 4 Gegner, sind diese ausgeschaltet taucht ein fünfter links neben dem Lieferwagen auf. Sind alle Gegner erledigt läuft ihr zur Rückseite des Lieferwagens.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2: Auf einem Intensivkurs

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 22:03

Geht nach vorne und wartet darauf dass die beiden Gegner herkommen. Stehen sie in einer guten Schussposition könnt ihr sie erledigen. Hinter den beiden Gegner befinden sich noch einmal 2, einer links und einer rechts. Nun müsst ihr damit rechnen das weitere Gegner angelaufen kommen, und zwar aus der rechten oberen Ecke des Raumes. Hier befindet sich die Tür zum nächsten Raum mit 3 Gegnern. Nun solltet ihr zumindest keine plötzlich anstürmenden Gegner mehr begegnen. In der Küche in der sich die 3 Gegner befinden findet ihr 4 Painkiller. Nun zurück in den Raum wo ihr angefangen habt, hier findet ihr bei der Bar 2 weitere Painkiller. Geht hinter der Bar in einen Nebenraum, um Munition und Waffen einzusammeln. Nun geht ihr im großen Raum durch die Doppeltüre hinter der sich noch eine Doppeltür befindet. Rennt auf diese zu und sobald sie sich öffnet springt ihr im Bullet-Time Modus nach hinten und feuert auf einen der 3 Gegner die im Raum gerade vor euch herumstehen. Dass macht ihr nun solange bis alle 3 erledigt sind. Dieser Raum ist noch nicht sicher, ein Gegner befindet sich noch links ganz oben, um ihn zu erledigen haltet ihr euch im Raum zunächst links und geht dann vor das Gerüst und zielt nach oben. Hinter dem Geländer solltet ihr nun den Gegner erspähen können und noch bevor er etwas mitbekommt auch ausschalten. Geht nach oben und nach rechts auf die Doppeltüre zu. Stellt euch schnell links von dieser hin und wartet darauf dass 2 Gegner herausgelaufen kommen. Nun könnt ihr hier stehen bleiben und auf die nächsten 4 Gegner warten die auch durch diese Tür kommen. Sind alle ausgeschaltet geht ihr in den Raum dahinter. In der linken oberen Ecke des Raumes findet ihr Munition, dann geht ihr nach rechts die Stiegen nach oben weiter wo ihr auf den nächsten Gegner trifft.

Im nächsten Raum rennt ihr gerade durch den Raum und ein Stückchen die Stufen nach oben. Wartet darauf dass 2 Gegner durch die offene Tür kommen um sie gefahrlos zu erledigen. Im Raum findet ihr 4 Painkiller und Munition, weiter geht es durch die Tür links. Im nächsten Raum findet ihr auf den Regalen Munition, dann geht ihr geradeaus weiter und trefft am Ende des Raumes auf 2 Gegner. Nun explodiert im Raum etwas was aber gleichzeitig einen Weg öffnet. Im Raum befindet sich nun links vorne ein Loch in der Wand und gleich dahinter der erste Gegner. Im Raum dahinter befindet sich die Stiegen nach oben der nächste Gegner, der letzte Gegner befindet sich schließlich weit vorne auf der anderen Seite des neuen Raumes. Sind alle 3 ausgeschaltet betretet ihr den neuen Raum. Geht die Stiegen nach oben und läuft vorsichtig den Weg rückwärts nach hinten und benutzt gleichzeitig das Zielfernrohr der Mp5 um durch die Abstände im Boden durchzusehen. Denn links unten (Wenn ihr nun Richtung Loch in der Wand blickt) befindet sich ein Eingang aus dem 3 Gegner angelaufen kommen. Betretet den Raum aus dem die Gegner gekommen sind und geht nach hinten um 2 Gegner zu erledigen. Nun kommen aus der rechten Tür an der ihr vorbeigelaufen seid 4 Gegner, geht anschließend die Stiegen nach unten. Im nächsten Raum befinden sich 3 Gegner. Öffnet kurz die Türe und schießt hinein und wartet dann darauf dass sie alle angelaufen kommen. Nun könnt ihr 3 Painkiller in einem der Lieferwagen einsammeln und noch einmal 2 die sich an der Wand befinden. Habt ihr auch noch die Munition eingesammelt geht es weiter durch die Doppeltüre. Rennt die Stiegen nach oben wobei ihr auf dem Weg einem Gegner begegnet. Im Raum oben findet ihr 2 weitere Gegner, und die Stiegen links nach oben noch einen. Weiter die Stiegen nach oben wo ihr im nächsten Raum 2 Gegner findet. Nun geht ihr zum Gang auf der linken Seite des Raumes und betretet das Büro. Hier findet ihr links noch 2 Gegner die ihr erledigen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3: Ein Massenkrieg

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 22:03

Geht in den nächsten Raum und ihr findet auf den Regalen Munition. Nun weiter und es werden 2 Gegner durch die Tür links angelaufen kommen. Erledigt sie und es kommt noch einer die Stiegen nach unten gelaufen. Jetzt geht ihr die Stiegen bis ganz nach oben, sobald die Stiegen enden könnt ihr links durch die Wand laufen. Hier gibt es nun im nächsten Raum rechts von euch eine Schießerei. Um nun diese Gegner nicht später am Hals zu haben erledigt ihr sie gleich, stürmt also in den Raum und erledigt die 3 Gegner die sich hier befinden. Nun geht sofort in Deckung denn auf der anderen Seite im Haus befinden sich ebenfalls 2 Gegner die ihr ausschalten müsst. Nun könnt ihr die Wohnung weiter erforschen und im Raum wo der Mann sitzt einen Painkiller finden einsammeln. Dann geht es durch die zweite Tür links vom Raum mit dem Fernseher weiter. Rechts von euch könnt ihr wieder in ein Stiegenhaus gelangen, seid jedoch vorsichtig da hier 4 Gegner auf euch lauern bzw. angelaufen kommen, geht ihr gleich wieder in Deckung kann es sein dass sich einige von ihnen selber dezimieren. Nun die Stiegen ganz nach oben wo ihr am Ende einen Painkiller und Munition findet, weiter geht es nun die Stiegen nach unten wo ihr auf 2 Gegner trefft. In der Nähe solltet ihr auch eine offene Tür finden. Geht durch diese durch und nach links wo ihr im nächsten Raum auf einen weiteren Gegner trefft. (Oder er kommt schon vorher angelaufen) Nun springt ihr kurz auf das Gerüst aber dann sofort wieder zurück in das Haus. Wartet auf 2 Gegner die angelaufen kommen sollten oder stürmt ihnen entgegen. Habt ihr diese Gefahr beseitigt könnt ihr über das Gerüst auf die andere Seite und in das nächste Haus gelangen.

Geht ganz nach unten und erledigt die beiden Gegner, dann ganz nach oben und ihr findet in einem Raum 2 Gegner und 3 Painkiller im Badezimmer. Jetzt müsst ihr ein Stockwerk tiefer und hier lässt sich eine Türe öffnen. In diesem Raum geht es nach links weiter wo ihr auf 2 Gegner trefft, außen geht es auf den schmalen Planken weiter. Unten könnte hier vorne möglicherweise ein Gegner stehen den ihr von hier oben ohne Gefahr erledigen könnt. Wieder zurück im Gebäude findet ihr im nächsten Raum 2 Painkiller, dann geht ihr durch die linke Tür weiter. Nach der Sequenz habt ihr 3 neue Freunde gefunden die euch nun unterstützen werden. Dummerweise werden sie sich irgendwann gegen euch wenden sollten sie das ganze überleben. Um zukünftige Probleme zu vermeiden könnt ihr sie aber einfach vorauslaufen lassen und sie sollten ohnehin nicht lange überleben. Geht die Stiegen bis ganz nach oben und ihr findet Munition, dann geht ihr nach unten und auf die Straße hinaus. Hier auf der Straße tauchen zunächst 2 Gegner auf, einer auf der linken Seite und einer auf der rechten, dann weiter die Straße entlang. Vor euch in der Ecke tauchen zunächst 3 Gegner auf und dann folgen noch einmal zwei. Sie klettern immer zunächst über die Mauer und ihr könnt versuchen sie noch zu stoppen bevor sie euch zu Nahe kommen. Jetzt nach links die Straße weiter entlang. Recht aus einer Seitengasse tauchen nun 2 Gegner auf, und vor euch noch einer der aus einer Türe kommt. Spätestens jetzt werden sich die Überlebenden gegen euch wenden, lässt euch also nicht zu lange Zeit sie zu erledigen. Nun geht ihr durch die Türe aus dem der letzte Gegner gekommen ist. Rennt auf den Hof und gleich nach links in Deckung. Ein Gegner vor euch wird über den Haufen gefahren, wartet nun bis sich die Gegner untereinander ausgeschaltet haben und ihr müsst nur noch die Überlebenden (Meistens um die 2) erledigen. Dann rennt ihr nach vorne zum Lieferwagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Liebst unter allen meinen Freunden

von: dominik_koeppl / 03.02.2009 um 22:04

Folgt zunächst dem Typen in den Raum und stellt euch rechts neben die Eingangstür. Wartet nun darauf dass 4 Gegner angelaufen kommen. Nun könnt ihr den Raum verlassen und haltet euch links und geht durch das offene Fenster nach draußen. Wählt nun am besten die MP5 um Gegner die über die Mauer klettern mit dem Visier Modus schneller zu erledigen. Hier klettert links neben dem großen Eingangstor ein Gegner über die Mauer. Nun folgen 4 weitere, verteilt über den Bereich links neben dem Tor. Ihr solltet nun einen ankommenden Lieferwagen hören. Nun tauchen wieder 4 Gegner links vom Tor auf, und auf der rechten Seite dann auch 2. Seid ihr schnell könnt ihr die Munition der Gegner einsammeln, dann zurück in das Haus rennen und dem Typen folgen. In der Lagerhalle kommen auf der linken vorderen Seite durch ein offenes Fenster 2 Gegner. Nun öffnet er euch die nächste Tür. Hier braucht ihr nicht zu weit nach vorne laufen, erledigt die Gegner gleich aus der Entfernung, denn in der Lagerhalle die ihr gerade verlassen habt befinden sich schon wieder 2 Gegner die ihr nun schnellstmöglich ausschaltet. Nun folgt ihr dem Typen bis zum Lift. Links neben dem Lift befindet sich eine Türe aus der nun zunächst 2 Gegner kommen, dann noch einmal 2. Nun folgen noch 2 aus der Richtung von der ihr gekommen seid. Jetzt könnt ihr die Stiegen nach oben gehen, seid ihr getroffen worden findet ihr hier beim Lift 4 Painkiller. Nun könnt ihr jedoch auch die Zeit nützen um Munition und Painkiller auf dem Gelände einzusammeln. Zunächst findet ihr noch in einem Nebenraum wo ihr gestartet seid ordentlich Munition. Dann auf dem Weg zu der Lagerhalle die dann schließlich zum Lift weiterführte einen Painkiller in einem grünen Schrank. In der Lagerhalle selber findet ihr auch 3 Painkiller in einem Schrank.

Habt ihr alles eingesammelt geht ihr beim Lift die Stiegen nach oben und betretet die Wohnung. Nun kommen insgesamt 4 Gegner die Stiege nach oben gelaufen. Habt ihr sie erledigt geht ihr zurück in die Wohnung wo ihr in einem Kasten Munition und 2 Painkiller findet. Erforscht nun die Wohnung weiter, in der Nähe des Fernsehers findet ihr eine Bar und bei dieser einen Kasten der 2 Painkiller beinhaltet. Jetzt zum Balkon wo ihr auf die Wand ganz rechts schießt sowie auf den dahinter befindlichen Gegner. Unten im Hof befinden sich vor dem Tor meistens 2 Gegner, einer etwas weiter links. Sind sie erledigt springt ihr nach unten und wartet darauf dass ein Lieferwagen kommt. Zielt sofort auf den Laderaum und eröffnet dass Feuer sobald sich die Türen öffnen. Sind die 3 Gegner darin erledigt geht es nach rechts weiter dorthin wo der Typ rennt. Er versucht nun ein Tor zu öffnen, vor euch taucht jedoch ein Lieferwagen auf und ein Gegner über die Mauer. Sind nun die 4 Gegner erledigt haltet ihr trotzdem die Mauer im Visier. Denn es kommen noch einmal 3 Gegner herübergeklettert, benutzt ihr den Bullet-Time Modus sollten sie es jedoch nicht weit schaffen. Nun ist die Garage offen und ihr solltet sie betreten. In der Garage findet ihr rechts auf einem Regal 3 Painkiller, um an diese ranzukommen schießt ihr auf die Kartons und sie sollten herunterfallen. Nun die Stiegen nach oben und drückt auf den Schalter. Jetzt so schnell wie möglich nach unten laufen um den Gegnern zuvor zu kommen, denn nun ist ein Lieferwagen in der Garage, und aus dem Laderaum tauchen 4 Gegner auf. (Mit dem Striker könnt ihr die Gegner am besten erledigen) Wieder die Stiegen nach oben und verfolgt dem Typen bis in eine Garage. Nun wartet ihr in der Garage darauf dass 4 Gegner durch die Tür kommen. Sind sie erledigt könnt ihr zu dem Typen hingehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Max Payne 2: Kapitel 5: Ein verlierendes Spiel / Kapitel 6: Es gibt keine glücklichen Enden / Kapitel 7: Liebe-Schmerzen / Kapitel 8: Dieses alte vertraute Gefühl

Zurück zu: Komplettlösung Max Payne 2: Kapitel 2: In der Mitte etwas / Kapitel 3: Explodierend / Kapitel 4: Routenplanung ihre Synopsen / Kapitel 5: Aus dem Fenster / Kapitel 6: Das Genie des Loches

Seite 1: Komplettlösung Max Payne 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Max Payne 2 (15 Themen)

Max Payne 2

Max Payne 2 spieletipps meint: Rasante Action-Orgie mit düsterer, eigenwillig inszenierter Story. Eines der intensivsten Spiel-Erlebnisse im Action-Sektor! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Max Payne 2 (Übersicht)

beobachten  (?