FF 4: Namingway-Sidequest

Namingway-Sidequest

von: PHIL_PS / 07.02.2009 um 10:15

ACHTUNG, es werden auch einige Details zur Story verraten!

Eure Aufgabe bei dieser Sidequest ist es, den Hasen Namingway an verschiedenen Stellen im Spiel zu finden. Jedes mal, wenn ihr ihn findet, wechselt er den Ort und seinen Namen. Die ersten 12 bechriebenen Punkte erscheint er erst bei einem anderen Ort, nachdem man ihn beim vorherigen gefunden hat.

1. Namingway trefft ihr zum ersten mal in Burg Baron. Ihr könnt ihn gar nicht verfehlen, da man ihn, um weiter zu kommen, finden muss. Er ist im Westturm - EG.

2. Der Hase ist als nächstes in der Höhle des Nebels (nordwestlich der Stadt Baron).

3. Danach könnt ihr ihn in der Wüstenstadt Kaipo finden. Er ist im Haus, in dem ihr Rosa gefunden habt.

4. Anschließend ist er in Burg Fabul. Ihr findet ihn hier im Inn.

5. Jetzt ist er in einem Chocobowald. Es gibt 6 verschieden Chocobowälder. Falls ihr ihn bei einem nicht finden könnt, versucht einfach einen der anderen Wälder.

6. Nachdem Cecil ein Paladin geworden ist, ihr im Baron-Pub Yang besiegt habt und den Baronschlüssel für die Stadt erhalten habt, öffnet damit den Waffen- und Rüstungsladen in Baron. Dort findet ihr ein weiteres mal den Hasen.

7. Wenn ihr in der Stadt Troia seid, begebt euch hinter das Inn. Namingway (oder wie auch immer er jetzt heißt) bittet euch, mit der Bar-Besitzerin zu reden. Also ab in den Pub und zum Tresen. Redet mit der Bar-Besitzerin und Namingway erscheint. Er verschwindet allerdings schnell wieder.

8. Jetzt folgt einer der schwersten Punkte bei diesem Sidequest. Ihr findet Namingway jetzt in Agart bei dem Haus nördlich des Brunnens (falls er nicht da ist, spielt einfach ein bisschen weiter und schaut später nochmal nach). Er möchte das wirklich seltene Item Regenbogencreme von euch. Dieses Item können die verschiedenen Gelees selten nach einem Kampf verlieren. Ihr könnt die Sidequest außerdem später immer noch machen und erst mal mit der Story weiter machen. Wenn ihr z. B. alle Karten in den Dungeons (werden auf dem Touchscreen dargestellt) zu 100 % aufgedeckt habt, erhaltet ihr die Fertigkeit "Schatzjäger" (erhöht Chance auf seltene Gegenstände). Die Wahrscheinlichkeit, Regenbogencreme nach dem Kampf gegen ein Gelee zu erhalten, beträgt ca. 0,4 - 0,8 %, außer bei der Puddingprinzessin, bei ihr beträgt die Wahrscheinlichkeit 1,0 - 2,0 % . Die meisten normalen Gelees gibt es in der Höhle des Ameisenlöwen im UG 2 oder auf dem Mond im Mondpfad - Westen (etwas westlich vom Kristallpalast). Puddingrinzessinnen könnt ihr im letzen Dungeon (Monduntergrund) finden. Betretet in UG5 einfach den Raum unten rechts. In diesem Raum ist blos eine Truhe mit einem Rotzahn, wenn ihr allerdings das Item "Sirene" benutzt, könnt ihr gegen drei Puddingprinzessinen kämpfen (ist allerdings nicht ganz einfach). Habt ihr endlich irgendwo eine Regenbogencreme erhalten, könnt ihr sie Namingway in Agart geben und eure Suche fortsetzen.

9. Eure Suche führt euch als nächstes in die Unterwelt in die Zwergenburg. Ihr findet den Mümmler dort im Pub zwischen dem Waffenschmied & Plattner. Um euch seine Stärke zu demonstrieren, fordert er euch zum Kampf. Nach ein oder zwei Angriffen ist er allerding schon K.O. (wenn ihr wollt, könnt ihr vorher noch probieren, ihm ein Item zu stehlen). Ist er besiegt, sucht sich Namingway einen neuen Aufenthaltsort.

10. Das neue Gebiet, wo sich der Hase jetzt aufhält, ist das Land der Beschwörbaren. Ihr findet ihn in der Nähe vom Haus eures Kachpos.

11. Begebt euch anschließend nach Mysidia ins Haus der Gebete. Dort könnt ihr Namingway ein weiteres Mal finden.

12. Weiter geht es auf dem Mond. Scheint so, als wäre Namingway zurück in seine Heimat gekehrt. Sobald ihr wieder auf dem Mond seid, schaut einmal in die Höhle der Hummingways (im unteren Bereich der Mondweltkarte etwa in der Mitte). Namingway ist der Hase in rot. Sprecht mit ihm und er verschwindet wieder. Aber einmal müsst ihr ihn noch finden, um die Sidequest abzuschließen...

13. Jetzt wird die Suche schwierig. Namingway kann jetzt an einem von vielen Orten sein. Das Problem ist, dass jetzt zwar viele Gebiete in Frage kommen, er aber nur bei EINEM davon erscheint. Folgende Orte kommen jetzt in Frage:

  • Im dem Chocobo-Wald...
  • ...nordöstlich von Burg Fabul
  • ...südlich vom Berg der Tortur
  • ...westlich und ein wenig südlich der Stadt Baron
  • ...östlich der Burg Troia auf einer kleinen Insel auf dem Meer
  • ...südlich und ein wenig westlich der Burg Troia
  • ...nördlich der Stadt Troia
  • Berg Hobbs (Gipfel)
  • Stadt Troia
  • Unterirdischer See UG1 (Betretet die Höhle südlich von Burg Damcyan. Namingway ist hier nahe dem Durchgang, der zum UG2 führen würde.)
  • Höhle der Sylphen UG2 (Bei dem nordwestlichsten Durchgang, der zu UG3 führen würde, ist rechts ein geheimer Gang in der Wand. Folgt diesem, um zu Namingway zu kommen. Er ist nahe der Truhe.)
  • Höhle des Bahamut UG1 (Er ist im nordöstlichen Bereich nahe der Truhe. Ihr könnt ihn mit einem versteckten Gang in der Wand erreichen)

Habt ihr Namingway gefunden, erhaltet ihr die Fertigkeit "Sorgenfrei". Solange diese angelegt ist, kommt es zu keinerlei Zufallskämpfen mehr.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke

07. Januar 2013 um 17:52 von gelöschter User melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 4 (14 Themen)

FF 4

Final Fantasy 4
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 4 (Übersicht)

beobachten  (?