Kampf der Giganten - Dinosaurier: Kurztipps

Starke Dinos

von: MasterZocker2 / 23.02.2009 um 18:21

Wenn ihr starke Dinos haben wollt dann kauft in der Grotte nicht nur Angriff Upgrades oder Verteidigungs-Upgrades. Ihr solltet immer ca. 3Punkte Geschwindigkeit, 3Punkte Verteidigung und 3Punkte Angriff haben, sonst könntet ihr lange an einem Gegner hocken.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist schon hilfreich aber man wird es merken wen man ein bischen ausprobirt trozdem ein guter beitrag.

03. Juli 2011 um 19:29 von Vale117 melden


Schwarze Dinos

von: MasterZocker2 / 24.02.2009 um 14:50

Wenn ihr wollt, dass euer Dino schwarz ist, müsst ihr bei der Farbleiste einfach bei der Farbe grün ganz dunkel machen und schon ist euer Dino schwarz.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Also der Beitrag ist OK weil man jede Farbe zu einem Schwarz machen kann.

03. Juli 2011 um 19:30 von Vale117 melden


Fleischfresser

von: Carmelitchen / 16.07.2009 um 17:07

Wenn ihr einen Fleischfresser habt und ihr müsst Fleisch finden dann habe ich hier einen Hinweis: Fleisch findet ihr immer in der nähe von wasser.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Also ich habe persönlich Fleisch also tote Dinos auch oft an anderen orten gefunden als am Wasser.

03. Juli 2011 um 19:31 von Vale117 melden


Starke Dinos

von: JuliusCaesar97 / 28.01.2011 um 12:20

Rein theoretisch sind die Fleischfresser wie der T-Rex, die schnellste und spaßigste Art Gegner zu töten, da sie den meisten Schaden machen. Im Gegensatz zu den Verteidungs-Dinos haben die Angriffs-Dinos, wie der Name schon sagt, sehr viel Angriff. Sie haben zwar wenig Leben, aber was bringt das, wenn der Gegner nach zwei Angriffen tot ist? Bei den Verteidigungs-Dinos ist es so, dass sie sehr viel Leben und wenig Schaden zufügen und da kann es sehr lange dauern, bis der Gegner besiegt ist. Die Geschwindigkeits-Dinos sind eher was für Profis, denn je mehr Angriffe man in einem Zug macht, desto schwieriger ist das Malen. Deswegen sollte man am Anfang Angriffs-Dinos, wenn man es drauf hat die Geschwindigkeits-Dinos und wenn man aus jeder Klasse einen haben will, sollte man die Verteidigungs-Dinos nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dinowahl

von: Lysop123 / 23.04.2011 um 12:30

Nimmt an Anfang einen Dino mit viel Verteidigung oder einen der oft angreifen kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Kampf der Giganten - Dinosaurier - Kurztipps: Dinosaurier Empfehlung


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Kampf der Giganten - Dinosaurier

Kampf der Giganten - Dinosaurier spieletipps meint: Kinder lieben Dinosaurier und genau darauf setzen die Entwickler. Der DS-Titel ist aber hanebüchen und versinkt in der Bedeutungslosigkeit.
51
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kampf der Giganten - Dinosaurier (Übersicht)

beobachten  (?