Killzone 2: Fundorte der Symbole und Koffer

Fundorte der Helghast-Symbole und Geheimakten

Der Conrinth:
  • Symbol Nr.1: Am Stahl Waffenlager müsst ihr eine Schleuse mit eurer SixAxis-Steuerung zum ersten Mal öffnen. Auf der anderen Seite der Schleuse befindet sich das erste Helghast-Symbol an einer Wand rechts neben den gegenüberliegenden Wachen.
  • Geheimakten-Koffer Nr.1: Am Verdran Aussichtspunkt Ost liegt der erste Koffer sehr deutlich auf einer kleinen Treppe, die zwangsweise auf eurem Weg liegt. Einfach genau hinschauen.
  • Symbol Nr. 2: Sobald ihr das große Treppenhaus im Regenkanal 11-34C hinuntergestiefelt seid, hängt das zweite Helghast-Symbol an der Wand direkt vor euch bevor ihr in den Flur rechts abbiegt.
  • Symbol Nr. 3: Kurz darauf betretet ihr einen Korridor mit Gegnern. Sind diese erledigt geht ihr durch den großen Raum mit Pfeilern an jeder Seite. Sobald ihr den Korridor verlasst versteckt sich das dritte Symbol hinter dem Gitter auf der rechten Seite.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 2: Bevor ihr im Verdran Aussichtspunkt West die Stahltreppe in der Lagerhalle mit Containern betretet, solltet ihr den zweiten Koffer mitnehmen. Dieser befindet sich unter der Treppe.
Blut Meridian:
  • Symbol Nr. 1: In der Landezone 33 müsst ihr genau aufpassen. Unter der Bedachung des ersten Gebäudes auf der rechten Seite, befindet sich ein Luftschacht. Diesen müsst ihr euch an der rechten Seite begutachten. Dort hängt das erste Symbol in diesem Level.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 1: Ihr werdet kurz danach einen schmalen Korridor erreichen. Er ist mit kleinen Treppchen abgestuft. An einer Treppe liegen Euro-Paletten, hinter denen der erste Geheimakten-Koffer schimmert.
  • Symbol Nr. 2: Die Dakurolgasse wird sich mehrmals in kleine Hinterhöfe spalten. Achtet auf ein hohes Geländer auf der rechten Seite. Stellt ihr euch davor, wird euch an der Wand des Gebäudes das Helghast-Symbol auffallen.
  • Symbol Nr. 3: In der Wollan Aussicht werdet ihr auf größere Truppen eurer Soldaten finden. Sie bekämpfen eine Horde Helghast. Eine kleine Treppe führt zur höheren Etage. Oben angekommen werdet ihr auf der linken Seite das dritte Symbol an der Wand hängen finden.
  • Symbol Nr. 4: In der Verudangasse werden euch viele Gegner erwarten. Habt ihr diese ausgeschaltet, könnt ihr in Ruhe alle stehenden Gitter anschauen. An einer beleuchteten Ecke eines Hinterhofs werdet ihr das vierte Helghast-Symbol finden.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 2: Kurz darauf wird euer Kamerad euch durch einen Flur begleiten. An einer Linkskurve wartet der zweite Koffer auf der linken Seite hinter einer kleinen Wand.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 3: In der Gondelbahn Anhöhe werden euch zwei Helghast angreifen. Einer steht auf einem Vorsprung. Vor diesem liegt der dritte Koffer.
  • Symbol Nr. 5: Einige Sekunden später verlasst ihr den Raum. Auf eurer rechten Seite seht ihr die Schiene der Gondelbahn. Dreht ihr euch um 180 Grad wird euch das Symbol über dem Türrahmen auffallen, aus dem ihr gekommen seid.
Visari Platz:
  • Symbol Nr. 1: In der Nähe des Büros vom Präfekten lauft ihr über ein Podest. Zu eurer Linken kämpfen eure Kameraden im Abgrund mit zwei Panzern gegen die Helghast. Auf der gegenüberliegenden Seite ist an dem Gebäude das Symbol schwer zu erkennen. Schaut einfach genauer hin. Merkmal: Eine beleuchtete Skulptur erleichtert euch das Suchen. Dort befindet sich das Symbol.
  • Symbol Nr. 2: Kurze Zeit später betretet ihr einen Flur mit 3 Türen. Die mittlere Tür ist nur halb geöffnet. Dort ist das zweite Symbol. In der linken Tür geht euer Weg weiter.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 1: In den Seitenstraßen Maliks steigt ihr im Laufe des Spiels eine Treppe hinunter. Unten angekommen liegen alte Möbeltrümmer. Dahinter versteckt wartet euer erster Koffer in diesem Level.
  • Symbol Nr. 3: Irgendwann erreicht ihr den Punkt wo eine Tür durch eine Strombarriere verschlossen ist. Steigt auf das Podest um so nach wie möglich an dem zu zerstörenden Stromgenerator zu kommen. Schaut euch von dort aus auf der linken Seite der Wand um. Dort hängt ein Helghast-Symbol.
  • Symbol Nr. 4: Am Ostola Lager werdet ihr eine langgezogene rechtsgebogene Treppe hochlaufen. Oben angekommen geht ihr über die kleine Brücke in das gegenüberliegende Gebäude. Auf der linken Wand des Raumes hängt das Helghast-Symbol.
  • Symbol Nr. 5: Im Union Lager trefft ihr zwei Kameraden mit denen ihr eine Zeit lang Stellung halten müsst. Ist die große Gegner-Schwelle zu Ende seht ihr euch auf den hohen Wänden um. Meistens reicht es, sich ruhig hinzustellen und den gesamten Hof zu beobachten. Das Symbol hängt ziemlich hoch.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 2: Kurz darauf trefft ihr weitere Kameraden. Ein Leutnant wird mit eurem Kameraden sprechen. In diesem Raum liegt der Koffer sehr offensichtlich.
Salamun Bezirk:
  • Symbol Nr. 1: Nach dem Abflusskanal werdet ihr ein Gespräch von zwei Helghast hören. Schaltet sie aus. Doch Achtung! Auf der rechten Seite ist ein Laserstrahl den ihr meiden solltet. Unten angekommen findet ihr das erste Helghast-Symbol.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 1: Im Dushan Turm findet ihr in einem Seitenraum den ersten Koffer auf einem Tisch.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 2: An der Dushan Laderampe müsst ihr eurem Kameraden Rückendeckung mit einer MG geben. Sind alle Gegner besiegt, geht ihr nach links in einen Raum der durch automatische Türen geöffnet wird. In der Schaltzentrale liegt der zweite Koffer.
  • Symbol Nr. 2: Kurze Zeit später müsst ihr einen Raum betreten der sich auf der rechten Seite der Lagerhalle befindet. Bevor ihr diesen betretet, solltet ihr über dem Türrahmen schauen. Dort hängt das nächste Helghast-Symbol.
  • Symbol Nr. 3: In den Corinth Baracken kommt ihr an eine große Lichtung. Der Boden ist hier entscheidend zur Erkennung. Er ist aus alten Metallwellmatten. An einem großen Pfeiler hängt das dritte Symbol.
  • Symbol Nr. 4: Am Umspannwerk Stützpunkt müsst ihr euch durch 3 Laserbarrieren kämpfen. Am Ende des Flurs steigt ihr die 2 aufeinander folgende Leitern. Oben angekommen erwarten euch 2 große Gebäude. Am linken hängt ganz oben an der Zierleiste des Altbaus das Symbol.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 3: In dem Gebäude, wo ihr die 4 tragenden Pfeiler mit Sprengstoff zerstören müsst. Liegt ein Koffer sehr auffällig auf einer Munitionskiste.
Salamun-Brücke:
  • Symbol Nr. 1: Vor dem Eingang von Radacs Akademie hängen rote Flaggen der Helghast. Genau mittig über dem Eingang hängt das erste Helghan-Symbol.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 1: In dem großen Saal angekommen findet ihr am mittleren rechten Pfeiler den ersten Koffer.
  • Symbol Nr. 2: Im großen Saal der Akademie findet ihr über der Tür die euch weiterbringt das nächste Helghast-Symbol.
  • Symbol Nr. 3: Am ersten großen Hinterhof seht ihr in unmittelbarer Nähe einen weiteren Eingang der von roten Helghast-Flaggen auffällig in Geltung gebracht wird. Auch hier befindet sich das Helghast-Symbol mittig über dem Eingang.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 2: Sobald ihr eure Truppe in der großen Halle wiederseht, könnt ihr euch den Koffer auf dem Pult schnappen der nicht weit von der Teambesprechung zu finden ist.
Dorf Suljeva:
  • Geheimakten-Koffer Nr. 1: Auf der großen Felsenebene liegt der erste Geheimakten-Koffer hinter einer kleinen Metallmauer.
  • Symbol Nr. 1: Unten im Tal der Felsenebene hängt ganz versteckt das erste Helghast-Symbol auf einer großen Treibstoff-Tonne.
  • Symbol Nr. 2: Im Norden findet ihr eine kleine Fabrik. In der Mitte des Geländes steht ein Hochspannungsturm. Auf ihm wartet das nächste Symbol zum Abschuss.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 2: Im Kontrollraum angekommen schnappt ihr euch den Koffer.
  • Symbol Nr. 3: Im weiteren Spielverlauft müsst ihr eine etwa 10 Meter lange Schräge hinunterlaufen. Sie ist dadurch leicht erkennbar, da euch dort eine große Spinne begegnet. Unten angekommen schimmert das Helghast-Symbol verführerisch zum Abschießen.
  • Symbol Nr. 4: Im Bergwerk angekommen erwartet euch euer Kamerad. Steigt die Rampe hoch, auf der linken Wand des Flurs wird das Helghast-Symbol nicht zu übersehen sein.
  • Gehemiakten-Koffer Nr. 3: In der Durchgangsstation 14 findet ihr ein verschlossenes Tor. Der Koffer ist liegt genau davor.
  • Symbol Nr. 5: Im darauf kommenden Flur müsst ihr euch genau umschauen. Auf der linken Seite ist ein weiteres Gebäude erkennbar. Dort hängt ein weiteres Helghast-Symbol.
Tharsis Raffinerie:
  • Symbol Nr. 1: In der großen benebelten Halle ist ein Tunnel zu erkennen. Auf dem Geländer auf der rechten Seite hängt das Helghast-Symbol.
  • Symbol Nr. 2: Im Produktionskomplex findet ihr auf der linken Seite hinter einer Mauer das Symbol.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 1: Einige Minuten später erreicht ihr den Kontrollraum des Produktionskomplexes. Schaltet die Gegner aus und schnappt euch den Koffer, der auf dem Tisch liegt.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 2: Kämpft euch durch die einzelnen Räume. In einem Raum befinden sich beleuchtete Tische worauf der nächste Koffer liegt.
  • Symbol Nr. 3: In der Observationzentrale erwarten euch ATAC's diese solltet ihr unbedingt erstmal ausschalten. Mit der Laserwaffe sollte das schnell erledigt sein. Auf dem mittleren Stützpfeiler hängt ein weiteres Symbol.
Der Kreuzer:
  • Geheimakten-Koffer Nr. 1: Im Treppennotschacht C findet ihr auf der rechten Seite an der Gabelung den Geheimakten-Koffer.
Visari Palast:
  • Symbol Nr. 1: An dem großen Palast erkennt ihr auf dem rechten Seitenarm das Helghast-Symbol.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 1: In den äußeren Verteidigungsanlagen steigt ihr die Treppe in der Mitte des Raumes hinunter. Unten wartet auf euch eine Menge Munition und ein Geheimakten-Koffer.
  • Symbol Nr. 2: Auf der Terrasse des Palastes ist ein Ausblickspunkt mit Munition. Dreht ihr euch um 180 Grad wird euch das Symbol an der äußeren Palastwand auffallen.
  • Symbol Nr. 3: Im Innenhof werden euch Kameraden Rückendeckung geben. Rennt durch den Flur und schaut nach links. An der Wand hängt das Helghast-Symbol.
  • Geheimakten-Koffer Nr. 2: Ihr betretet einige Zeit später einen weiteren Kontrollraum. Auf der rechten Seite liegt Munition und ein Geheimakten-Koffer.
  • Symbol Nr. 4: Geht aus dem Kontrollraum hinaus. Unten wartet euer Kamerad auf euch. Hinter ihm befindet sich ein Pfeiler. An ihm hängt das letzte Symbol im Spiel. Herzlichen Glückwunsch! Du hast die Trophäen "Agent" (Alle Geheimdienstinformationen finden) und "Bilderstürmer" (Alle Symbole zerstören) erhalten.

5 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ein oder zwei bilder währen recht hilfreich beim suchen

08. Oktober 2010 um 20:47 von ak89gold melden

ein Hoch auf den Gamer für die hilfe coole Sache

15. Juni 2010 um 12:10 von reeddoktor melden

Stimmen alle ich glaube aber das in der Kreuzer 2 gibt.

24. Juli 2009 um 17:41 von Teekarton melden

Super danke dir!

24. Juli 2009 um 09:46 von gelöschter User melden

zum teil recht gut gelungen, nur würde ich die vertreidigungsanlage der helghast in der letzten mission nicht als palast bezeichnen, das kann irreführen!!!

22. März 2009 um 13:45 von KillzoneSamurai melden


Dieses Video zu Killzone 2 schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Killzone 2 (5 Themen)

Killzone 2

Killzone 2 spieletipps meint: Nicht DER Shootermeilenstein, aber ein rundum tolles Actionspiel, bei dem fast alles passt, sei es Technik, Spielbalance oder Spielspaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Killzone 2 (Übersicht)

beobachten  (?