FF 8: Kampf gegen X-ATM092 leicht gemacht

Kampf gegen X-ATM092 leicht gemacht

von: Finz / 27.02.2011 um 10:41

Für die den Spinnenroboter X-ATM092 besiegen möchten und nicht wissen wie, hier folgende Lösung. Der beste Zeitpunkt dafür ist auf der Brücke,also verschwendet die Versuche besser nicht vorher.

Ruft Quezacotl auf und eine andere GF (egal ob Shiva oder Ifrit). Nach den beiden müsste er schon zu Boden gehen. Macht nicht weiter! WARTET nur bis er sich repariert hat. Dann wieder Quezacotl und Shiva oder Ifrit. Dann wieder WARTEN! Das wiederholt ihr solange bis ihr ihn besiegt habt,natürlich wenn nötig zwischendurch heilen und evtl. etwas Zauber ziehen.

Es bleibt noch genug Zeit bis zum Strand zu laufen. Bei mir waren es etwa 3 Minuten! Die Belohnung dafür sind 100 Extrapunkte im SEED-Prüfungs Endergebniss!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

vor der brücke kann er auch nicht besiegt werden :)

16. April 2014 um 19:16 von Kryos melden


Dieses Video zu FF 8 schon gesehen?

Allgemeine Hinweise

/ 07.07.2000 um 16:46

  • Drücke während eines Kampfes die Tasten R2 und L2, um vor dem Gegner zu fliehen. Dies klappt allerdings nicht bei jedem Kampf.
  • Um in einem Kampf ein Charakter zu übergehen, drücke die Kreis-Taste.
  • Denke daran, daß nur Guardian-Forces Erfahrungspunkte erhalten, die auch auf die jeweiligen Charaktere, die kämpfen, gekoppelt sind. Also koppelt fleißig. Schaue öfters nach, welche Eigenschaften die Charaktere erworben haben. Die Kartenfähigkeit sorgt für wichtigen Nachschub.
  • Manchmal während des Spiels übernehmt ihr die Steuerung anderer Charaktere. Kontrolliere jedesmal die G.F. Kopplungen. An einigen Stellen des Spiels gibt es Situationen, in denen du vor einem Kampf, automatisch in das Optionsmenü gebracht wirst. Verbinde dann unbedingt die G.F.-Kräfte, um den bevorstehenden Kampf nicht zu verlieren.
  • Nach dem Zufallsprinzip werden Karten in einem Spiel zugeteilt. Es kann passieren, wenn ihr vorher Monster in Karten verwandelt habt, das immer nur schlechte Karten ausgegeben werden. Bevor du ein Spiel wagst, speichere den Spielstand ab. Jetzt verwandele mit der entsprechenden Ability die Karten in Items, so dass nur noch hohe Trümpfe übrig sind. Verwandele nur Karten, die leicht in Kämpfen wieder zu erlangen sind.
  • Sammle immer erst einmal viele Zauber durch "DRAW" ein, wenn du gegen schwache Gegner kämpfen willst. Die Esansucis stolpern gerne und bleiben einige Zeit hilflos liegen. Dies ergibt natürlich einen wahren Regen an Zauber.
  • Sauge unbedingt mit einem Draw-Befehl unbekannte Zauber von den Gegnern, um die Zauber kennenzulernen.
  • Merke dir die Draw-Punkte, denn im späteren Spielverlauf erhälst du dort erneut Zaubereinheiten.
  • Unsichtbare Draw-Punkte sind überall auf der Oberfläche der Welt versteckt. Diese findest du beispielsweise in Eingängen von Bahntunneln. Suche alles genau ab, um die unsichtbaren Draw-Punkte zu finden.
  • Um einen soften Reset (Speicherstand laden) zu starten, drücke die Tasten R1, R2, L1, L2, Select und Start.
  • Du kannst immer nur 100 Zaubersprüche und Items des gleichen Typs bei dir tragen. Tausche deswegen eventuell Zauber mit anderen Mitgliedern eurer Party aus. Items kannst du durch verschiedene Fähigkeiten in andere umwandeln.
  • Du kannst aber auch den Überschuß an Items an einen Händler verkaufen.
  • Checke regelmäßig deine Items durch. Ab und zu erhälst du welche, die es dem Charakter ermöglichen, neue Fertigkeiten zu erlernen. Dieses wird bei Erhalt des Items durch das Spiel angezeigt.
  • Nutze die Waffenhändler im Land und laße deine Waffen upgraden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Von Sidequests, G.F.s und kleineren Tipps...

von: KingHanno / 11.12.2008 um 16:21

___Die Vase in Winhill___

Ein kleiner Side-Quest in Winhill, für den ihr als Belohnung einen Holy-Stein bekommt (glaube ich).

Geht nach Winhill und sprecht mit dem Mann in der Villa. Er erzählt euch von einer zerbrochenen Vase. Sucht die Bruchstücke dieser Vase:

1. Untersucht die Rüstung in der Villa.

2. Rede in Raines Kneipe mit einer Frau im Obergeschoss. Untersuche dann den unteren rechten Tisch im Erdgeschoss.

3. Schaut euch die Blumen im Blumenladen an und sagt, dass ihr sie liebt. Untersucht die Blumen.

4. Haut dem Chocobo nördlich des Blumenladens der immer über die Kreuzung geht eine rein :o).

Geht nun wieder zum Mann in der Villa und holt euch eure Belohnung ab.

___Das Ober-See-Rätsel___

Nördlich von Timber liegt ein See in den eine Halbinsel hineinragt. Geht zur Spitze dieser Insel und "sprecht" mit dem See. 2 Optionen erscheinen. Lasst euren

Charakter Summen und ein Schatten erscheint. Der Schatten erzählt von seinem Freund, einem Affen, und gibt euch Hinweise für seinen Fundort. Folgt den Hinweisen.

Der Affe wird aber davonlaufen. Geht zurück zum See und holt euch weiter Hinweise:

Zug nach Dollet/Wald:

Wald westlich von Dollet. Hier ist Mr. Monkey.

Eisenbahnbrücke: Ein Tipp zum finden versteckter Draw-Punkte. Bei den Eisenbahnbrücken auf der Welt finden sich Draw-Punkte.

Strand bei Balamb: Hier findet ihr einen Stein (wichtig!) und ein paar Buchstaben.

Insel östlich von Timber: Östlich von Timber ist eine Insel ohne Strand. Hier ist noch so ein Stein.

Berggipfel mit See und Höhle: Berg in der Nähe von Galbadia Garden. Kämpft mit einem Monster um den nächsten Stein zu erhalten.

Mr. Monkey hatte auch so einen Stein: Werft Steine in den See bis die Meldung kommt, dass der Stein oft gesprungen ist. Geht in Mr. Monkeys Wald und bewerft ihn

mit Steinen. Hier erhaltet ihr den letzten Stein. Der Schatten im See setzt sie für euch zusammen. Rückwärts gelesen ist es ein Hinweis für eine Ebene nördlich

von Esthar. Begebt euch dorthin.

Lauft hier umher und redet mit "Steinen". Macht das, was die Steine sagen, aber die roten Steine lügen, macht immer das Gegenteil davon! Wenn ein Stein sagt

"Hier ist kein Schatz", untersucht den Ort noch einmal. Hier findet ihr einen seltenen Gegenstand (ich glaube ein Dreigestirn das einer G.F. "Öko-Trippel"

beibringt).

Eldbeak-Insel: Noch ein Stein der euch einen Hinweis auf eine Insel südlich von Esthar gibt. Hier gibt’s noch was schönes für eure G.F.s.

Ein kleines, aber schönes Dorf im Wald: Auf dem Centra-Kontinent gibt es einen Wald mit einer Lichtung. Lasst euch überraschen ;).

___Das mysteriöse UFO...___

An verschiedenen Stellen der FF8-Welt kommt es zu Begegnungen mit einem UFO. Hier kläre ich mal um was es sich hierbei handelt und was für euch dabei

herausspringt!

Fundorte (aktiviert "Gegner 0%" für die Suche!):

1: Winhill-Ebene. Lauft um Winhill herum bis ihr es gefunden habt.

2: Timber-Monday-Küste. An der Küste Nord-östlich von Timber herumlaufen.

3: Kashkubaar-Wüste. Eine Wüste südlich von Esthar.

4: Trabia-Heades-Insel. Kleine Insel östlich der Trabainischen Eiswüste.

Nachdem ihr alle 4 Begegnungen hinter euch habt, müsst ihr das UFO nördlich von Esthar, nördlich vom Chocobo-Wald, auf einer Klippe suchen (ihr braucht also die

Ragnarok!). Wenn ihr es gefunden habt, kommt es zum Kampf! Das UFO wehrt sich nicht, es ist leicht zu besiegen. Wenn ihr gewonnen habt, seht ihr wie es im

Hintergrund abstürzt. Weiter Geht’s:

Stellt sicher, dass ihr 5 Elixiere besitzt und mindestens 1 Charakter mit "Item" ausgerüstet ist. Begebt euch nun zum Krater wo einst der Balamb-Garden stand. Am

Rande des Kraters kommt es zur Begegnung mit dem kleinen Alien Pupu.

Im Kampf verlangt es nach Elixiere. Gebt dem kleinen Kerl 5 Elixiere und der Kampf endet. Als Belohnung winkt euch die seltene Koyo-Koyo-Karte (daraus kann man

1x Vielfraß-Fass herstellen das einer G.F. "Fressen" beibringt) und einen Agis-Talisman (ermöglicht Reflex-Kopplung).

___G.F.s vergessen? 0 Problemo!___

Wenn ihr noch nicht alle G.F.s habt, aber schon in Artemisias Schloss seid, überprüft mal jeden der dortigen Endgegner mit "Draw", denn sie haben auch G.F.s, die

ihr euch hier noch ein letztes mal ziehen könnt. Bedenkt, dass es aber auch G.F.s gibt, die man auch hier nicht ziehen kann (Doomtrain, Kaktor, usw. ...).

___Die wichtige Ability "4x Ability"!___

Ihr kennt doch sicherlich die verdammt wichtige Ability "4x Ability", oder? Sie ermöglicht es, dass ein Charakter 4 Abilitys koppeln kann, was von großem Vorteil

ist! Hier erkläre ich euch, wie ihr an die begehrte Ability kommt:

1) G.F.: Eden

Die G.F. Eden besitzt diese Ability von Anfang an. Eden bekommt ihr auf der Forschungsinsel per Draw von Ultima Weapon (müsste eigentlich bei anderen Tipps

anderer User genauer stehen).

2) Rosettastein

Rosettasteine können einer G.F. die Ability beibringen, sind aber sehr selten. Ihr erhaltet sie so:

I: Wenn ihr in Artemisias Schloss auf der Orgel spielt und ALLE Tasten des Controllers gleichzeitig auf einmal drückt, öffnet sich rechts außerhalb der Kapelle

ein Gitter. Dahinter findet ihr einen der begehrten Steine!

II: Per G.F.-Doping lässt sich aus einem Stein der Weisen auch ein Rosettastein herstellen. Ein Stein der Weisen könnt ihr ebenfalls durch Item-Wandler erhalten

könnt (wie genau? Schaut ein Stück tiefer!)

___Alle Möglichkeiten der Menü-Abilitys!___

Wolltet ihr schon immer mal wissen, aus welchen Items ihr welche Items und Zauber herstellen könnt? Hier wird euch geholfen!

Schaut mal im Menü unter Tutorial -> Hilfe -> Ability-Liste -> Menü-Abilitys nach! Hier sind ALLE Abilitys beschrieben (ich glaube aber auch nur die, die ihr

schon besitzt...) und was ihr damit anfangen könnt! Sehr nützlich!

Also dann, viel Spaß damit!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die ersten G.F auf CD 1

von: Matrix1 / 15.04.2007 um 05:38

Diese Tricks sind ganz besonders für Anfänger:

Wenn ihr sehr stark sein wollt, braucht ihr G.Fs. Zwei bekommt ihr, wenn ihr im Klassenzimmer auf Squalls Platz den PC anmacht. Das dritte bekommt ihr: Wenn ihr die erste SEED Prüfung macht, müsst ihr in eine Höhle. Am Ende der Höhle wartet ein Gegner. Wenn ihr den besiegt, bekommt ihr ihn als G.F. Das vierte bekommt ihr auf dem Sendenturm. Wenn ihr gegen ein riesiges Monster kämpft, müsst ihr mit Draw das Item Sirien saugen. Wenn ihr dann den Gegner besiegt habt, kriegt ihr Sirien als G.F.

Achtung: Erst Durchlesen vor Einsetzen!

Das fünfte bekommt ihr, wenn ihr SEED geworden seid. Dann gibt euch der Direktor euch ein Item (Wunderlampe). Sichert das Spiel ab. Jetzt braucht ihr mindestens dreimal den Zauber Blende. Nachdem ihr abgespeichert habt, aktiviert ihr das Item Wunderlampe. Nun kommt Diavolo. Ihr müsst ihn nun mit Blende verzaubern. Achja, bevor ihr in den Kampf zieht, müsst ihr die automatische Gun-Blade von Squall ausschalten. Nachdem ihr Diavolo verzaubert habt, kann er euch nur noch mit einem Zauber schwächen. Lasst euch solange schwächen bis eure Energie im gelben Bereich ist. Nun könnt ihr immer Spezial machen. Damit ist Diavolo Geschichte.

Wichtig: Heilt euch nicht. Wenn Diavolo heilt, ist das egal - aber nicht selber per Zauber oder Item heilen.

Und: Am besten ist es wenn du Rinoa,Squall und Quistis im Team habt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Siren, die ihr von El Viole drawt, ist besonders wichtig wegen der Wünschelrute. Keine andere GF besitzt diese Fähigkeit. Drawt, während des Kampfes von Diabolos Gravit. Der Zauber ist sehr hilfreich.

30. Januar 2014 um 18:09 von Soeintyp melden


Spiel nach eigenen Regeln

von: Goldoozaru / 13.01.2008 um 17:28

Final Fantasy VIII nach eigenen Regeln

Wenn du Final Fantasy VIII etwas zu einfach findest, weil du es schon durch gezockt hast (und das vielleicht nicht nur einmal), dann versuch es doch mal nach einer der folgenden Regeln zu Knacken.

Tipp: Man kann auch ein paar der Regeln kombinieren um den Schwierigkeitsgrad etwas zu erhöhen. Z.B: „Meister der Elemente“ und „Schutz der Natur“

Spezial-Spiel-Regeln:

Armer Ritter

Die Waffen der Charaktere dürfen nicht aufgerüstet werden. Das macht zwar das Spiel nicht übermäßig Schwer, aber immerhin eine kleine Erschwerung.

Meister der Elemente

Es dürfen nur die Zaubersprüchen Feuer, Feura, Feuga, Eis, Eisra, Eisga, Blitz, Blitzra, Blitzga, Aqua und Aero zum angreifen benutzt werden.

Schutz der Natur

Es dürfen nur die Zaubersprüche Feuer, Feura, Feuga, Eis, Eisra, Eisga, Blitz, Blitzra, Blitzga, Aqua und Aero gekoppelt werden.

Rücksicht auf Verluste

Es muss nach benutzen eines Items mindestens noch eins von diesem übrig sein.

z.B.: Es wird eine Potion benutzt so muss nach dem benutzen dieser Potion noch mindestens eine im Inventar sein.

Dies gilt auch beim benutzen von Abilitys (Donner-Wandler, Kugel-Wandler, Zustand-Wandler usw.).

Alle mit einem und einer mit allen

Jeder Charakter darf nur maximal eine G.F. koppeln oder es werden alle G.F. mit nur einem Charakter gekoppelt. Dies darf während eines Spielstandes immer gewechselt werden, je nach dem wie es in einem Kampf erforderlich ist.

Behutsamer Züchter

Die G.F. dürfen gekoppelt werden, aber sie dürfen nicht in Kämpfen eingesetzt werden.

Triforce

Es dürfen im gesamten Spiel nur die G.F. Quezacotl, Shiva und Ifrit sich besorgt werden.

Odin zählt in diesem Fall auch als G.F.!

Echte Helden

Diese Regel wird in drei einzelne geteilt, wobei die dritte eine Fusion aus den ersten beiden ist.

1.Geizige Helden

Es dürfen im Kampf keine Items benutzt werden. Achtung: Der Multishot von Irvine darf auch nicht

benutzt werden, da die Munition ja auch zu den Items gehört!

2.Stumme Helden

Während eines Kampfes darf kein Zauber genutzt werden. Achtung: Selphies Tombola fällt auch weg, weil sie mit dieser Attacke Zauber nutzt.

3.Meisterhafte Helden:

Im Kampf darf kein Zauber und auch kein Item benutzt werden. Achtung: Auch hier spielen Selphie und Irvine eine Rolle. Keine Tombola und kein Multishot!

Immer mit der Ruhe

Man muss auf die Spezial-Attacken verzichten und die Kämpfe ohne Limit-Break, Tombola, Multishot usw. bestreiten.

Faire Verteidigung

Der Feind muss im Kampf den ersten Schlag machen, erst dann dürfen die Charakter angreifen.

Auf Entzug

Von Draw-Punkten dürfen keine Zauber gezogen werden.

Alchemist

Es darf kein Zauber von Gegnern gezogen werden.

Zeit der stillen Hand

Ein Charakter der Truppe darf keine Angriffe mit der Waffe durchführen.

Geschlechterkampf

Die Truppe darf nur aus weiblichen oder männlichen Charakteren bestehen. Dies darf während eines Spielstandes immer gewechselt werden, je nach dem wie es in einem Kampf erforderlich ist. Einzige Ausnahme dieser Regel, wenn das Spiel eine gemischte Truppe verlangt, dann darf man diese Spielen.

8 gegen 8

Spiele mit jemanden das spiel um die Wette durch.

Spezial Quest-Regeln:

Full House

Es müssen alle Karten im Duell mit anderen Spielern gewonnen werden. Es dürfen keine Karten im Kampf ergattert werden. Einzige Ausnahme sind die Karten die man im Kampf erhalten muss (z.B. Ifrit).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Behutsamer Züchter habe ich soeben abgeschlossen :-)

30. Januar 2014 um 18:12 von Soeintyp melden


Weiter mit: FF 8 - Kurztipps: Allgemeines über Kopplungen und Abilities / Tipps zur Card-Queen/spezielle Karten bekommen / Tipps zur Card-Queen /spezielle Karten bekommen 2 / Unendlich Gil / Rosetta-Steine

Zurück zu: FF 8 - Kurztipps: Stark ab CD2 / Kartenspiel Triple Triad, Tauschregeln / Glücksplus herstellen / Tipp zum Karten spielen / Rinoas Vari kontrollieren

Seite 1: FF 8 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 8 (Übersicht)

beobachten  (?