FF 8: Allgemeines über Kopplungen und Abilities

Allgemeines über Kopplungen und Abilities

von: Darkknight_Sephiroth / 16.04.2008 um 19:19

Um Abilities (also die Fertigkeiten) zu erlernen, musst du die GF koppeln, dazu gehst du auf Koppeln und wählst GF aus, da kannst du dann eine GF an einen Chara koppeln (binden), nur dieser eine Charakter kann dann die GF benutzen und auch ihre erlernten Abilities, wenn du nun nach einem Kampf AP bekommst, dann wird die Ability erlernt, die du unter dem Menüpunkt GF gewählt hast gelernt.

Manche Abilities, wie die ganzen Wandler (auch der Zeitwandler) sind Menü-Abilities, diese kannst du einfach im Menü benutzen, ohne dass eine GF gekoppelt ist, mit den Wandlern erzeugst du z.B. Zauber aus Gegenständen.

Dann gibt es noch Truppen-/Charakterabilities, wie +60% Stärke (Charakterability, weil auf die Wirkung nur auf ihn gerichtet ist) oder Gegner0% (Truppenability, diese sind automatisch aktiv und gelten für die gesamte Truppe), diese musst du mit einem Chara koppeln. Dazu gehst du im Menü Koppeln ganz oben rechts auf Ability drauf. Jetzt kannst du die Truppen-/Charakterabilities hinzufügen, indem du X drückst und die Ability auswählst.

Oben sind die Befehlsablities. Da kannst du z.B. GF, Zauber, Item, Kamikaze, etc. anwählen, dass sind eben die Kampfbefehle, die du benutzen kannst.

Und nun zu dem wichtigsten überhaupt: Den Kopplungsabilities!

Mit diesen kannst du Zauber an bestimmte Werte koppeln, also mit Str-K kannst du zum Beispiel deinen Stärkewert mit dem Zauber Blitzga koppeln, damit deine Stärke größer wird. Bei jedem Wert ist es unterschiedlich wie gut welcher Zauber den Wert erhöht, bei Stärke ist es z.B. Ultima und bei Geschick Tripel.

Man kann aber auch seine Element-Abwehr mit EL-Abwehr erhöhen, wenn man dann im Kopplungsmenü unter Koppeln-->Zauber dann einmal nach links drückt. Koppelt man nun Feuga mit El-Angriff (das obere) dann fügt man mit seiner Waffe Feuerschaden zu. bei den unteren ist es die Abwehr, hast du da Feuga drin wirst du z.B. von Feuerangriffen/-zaubern geheilt.

Und dann gibt es noch die ZU-Abwehr, damit kannst du Zauber koppeln um deine Zustandsabwehr zu erhöhen, dazu musst du von EL-Abwehr noch einmal nach links drücken. Koppelst du dann Saugen an den ZU-Angriff, dann wird dein Chara mit jedem Angriff auf den Gegner geheilt (außer bei Untoten, da gibts Schaden). Und wenn du 70mal Stein an die Abwehr (unten) koppelst, dann ist die Wahrscheinlichkeit, beim Zauber Stein versteinert zu werden nur noch 30%, und mit 100 Sprüchen, bist du immun gegen Stein.

So und nun wünsche ich noch viel Spaß mit einem der beiden besten FFs!^_^

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 8 schon gesehen?

Tipps zur Card-Queen/spezielle Karten bekommen

von: hakipower / 25.08.2011 um 10:33

Viele wissen, dass wenn man der Card-Queen bestimmte Karten gibt, ihr Vater daraus neue macht und diese man gewinnen kann. Hier erkläre ich euch mal, wie genau das funktioniert:

Die Card-Queen wird nur in Dollet etwas über ihren Vater erzählen, das heisst, wenn sie also z. B. in Deling-City ist, müsst ihr halt gegen sie spielen und eine seltene Karten verlieren oder von ihr eine selten Karte gewinnen, falls sie eine besitzt. Als seltene Karten werde alle Karten ab Lv. 8 oder höher bezeichnet (also G. F. und Charakterkarten).

Nach dem Spiel müsst ihr wieder mit ihr sprechen und hoffen, dass sie in den Dollet-Sektor geht. Falls sie nicht nach Dollet gehen möchte, müsst ihr einfach einen Soft Reset durchführen und wieder eine seltene Karte gewinnen/verlieren.

Wenn sie nun nach Dollet gehen möchte, folgt ihr einfach dort hin. Geht die Stadt und dann zur Kneipe, die drei Gebiete vom Eingang entfernt ist und dann in den zweiten Stock. Sprecht sie dann auf ihren Vater an. Sie sagt, dass ihr Vater Kartenzeichner sei und aus einer bestimmten Karte eine neue Karte herstellt. Insgesamt macht ihr Vater fünf neue Karten.

Folgende Karten müsst ihr an sie verlieren, undzwar in dieser Reihenfolge:

Mogry-Kid-Karte;ihr Vater macht daraus die Kiros-Karte

Secreto-Karte;ihr Vater macht daraus die Irvine-Karte

Chocobo-Kid-Karte;ihr Vater macht daraus die Choco-Blob-Karte

Alexander-Karte;ihr Vater macht daraus die Doomtrain-Karte

Doomtrain-Karte;ihr Vater macht daraus die Phönix-Karte.

Die Mogry-Kid-Karte erhaltet ihr von dem Jungen im Balamb-Garden, der immer in der grossen Halle umherläuft (CD1 bis CD3).

Die Secreto-Karte erhaltet ihr nach dem Kampf gegen die Brothers (CD1).

Die Chocobo-Kid-Karte erhaltet ihr, nachdem ihr in sechs Chocobo-Wäldern Freundschaft mit der Chocobo-Mutter geschlossen hat und dann das Chocobo-Heiligtum besucht, welches nördlich von Esthar im Grandidieri-Wald befindet (CD3).

Die Alexander-Karte könnt ihr von Piet gewinnen, der sich auf der Raum-Station befindet, also dort wo ihr mit Squall in den Weltraum kommt (CD3).

Die Doomtrain-Karte erhaltet ihr vom Barkeeper in Timber, rechts im Bild, aber erst nachdem ihr die Alexander-Karte an die Card-Queen verloren habt (am besten erst auf CD3).

Es lohnt sich also, die Card-Queen-Quest erst auf CD3 zu machen, da ihr auch dort die Ragnarok zur Verfügung habt und leichter/schneller zu den aufgelisteten Gebieten kommen könnt.

Wenn ihr die Card-Queen in Dollet auf ihren Vater ansprecht, sagt sie, dass sie, dass ihr Vater aus der Mogry-Kid-Karte die Kiros-Karte machen kann. Verliert nun die Mogry-Kid-Karte an ihr. Nun könnt ihr die Kiros-Karte in Deling-City von dem schwarzgekleidetet Typen in der Einkaufspassage gewinnen.

Aber halt:

Nachdem ihr ja eine seltene Karte an die Card-Queen verliert, wird sie ja das Gebiet wieder wechseln. Auch diesem Problem kann man leicht beikommen, undzwar so:

Verliert eine der seltenen Karten und sprecht die Card-Queen nach dem Spiel wieder an. Nun müsst ihr hoffen, dass sie nach Balamb-Stadt geht. Falls nicht, einfach Soft resetten und wieder die seltene Karte verlieren. Aber warum nach Balamb-Stadt, werden sich jetzt einige fragen. Ganz einfach: In Balamb-Stadt könnt ihr die Regeln immer auf die Tausch-Regel "One" runtersetzen. Das geht aber ganz einfach. Am Hafen von Balamb-Stadt (hinter dem Hotel) befindet sich ein Typ der am Wasser sitzt. Spielt einfach mit ihm und alle bisher geltenden Regeln in Balamb-Stadt und im Balamb-Garden werden automatisch gelöscht. Kauft bei der Card-Queen noch die "Open"-Regel für 30. 000 Gil und in Balamb-Stadt und Balamb-Garden herrschen nun die besten Regeln für viele Siege. So könnt ihr auch wieder ganz leicht eine seltene Karte an die Queen verlieren, aber nicht eine, die oben aufgeführt ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zur Card-Queen /spezielle Karten bekommen 2

von: hakipower / 25.08.2011 um 10:35

Wir wissen nun, dass man ihr fünf bestimmte Karten geben soll, und ihr Vater daraus neue macht. Nur ist das Problem, dass sie, nachdem sie eine seltene Karte von euch erhalten hat, das Gebiet wieder wechselt. Nur wissen wir auch, wie wir dieses Problem lösen können. Ihr müsst sie nach Balamb-Stadt "lotsen" und die dortigen Regeln einfach löschen, mithilfe des Typen, der am Wasser in Balamb-Stadt sitzt.

Jetzt, da sie nun in Balamb-Stadt (am Bahnhof) ist, müsst ihr sie wieder nach Dollet schicken. Verliert nun wieder eine seltene Karte an ihr (ausser die Mogry-Kid-Karte die Secreto-Karte die Chocobo-Kid-Karte die Alexander-Karte und die Dommtrain-Karte) und hofft, dass sie nach Dollet gehen möchte. Falls sie aber wonaders gehen möchte, einfach wieder soft resetten und die Prozedur wiederholen, bis sie nach Dollet gehen möchte. Durch die [Open]- und und [One]-Regeln wird gewährleistet, dass ihr die seltene Karte schnell an ihr verliert und nicht ne halbe Stunde daran sitzt. Nachdem ihr nun die Kiros-Karte vom schwarzgekleideten Typen in Deling-City gewonnen habt, geht ihr wieder nach Dollet und sprecht die Card-Queen wieder auf ihren Vater an. Nun will sie die Secreto-Karte haben, damit ihr Vater die Irvine-Karte macht. Falls bei euch die [Random-Hand]-Regel in Dollet herrscht könnt ihr auch diesem Problem beisteuern:

Wenn sie euch anbietet, die Regeln zu vermischen, bejaht die Antwort. Schaut euch die dabei enstandenen Regeln an und brecht wieder ab. Nun wird ein Text (nicht immer) eingeblendet, in der z. B. steht "Die [Open]-Regel hat sich hier verbreitet". Nun müsst ihr halt solange die Regeln vermischen bis der Text eingeblendet wird, dass die [Random-Hand]-Regel out ist. Falls dies nicht passiert, wieder einen Soft Reset durchführen und erneut die Regeln vermischen. Somit habt ihr nun optimale Bedingungen, die seltenen Karten schnell zu verlieren, um die neuen Karten zu gewinnen.

Ihr müsst eben immer wieder versuchen, dass die Card-Queen von Balamb-Stadt nach Dollet hin und her pendelt. In Dollet müsst ihr die Karten verlieren, die sie haben möchte und in Balamb-Stadt die seltenen Karten, die ihr nicht zum Spielen benutzt.

Die Irvine-Karte könnt ihr von Flow gewinnen, die sich in Fishermens Horizon im Haus des Bürgermeisters Dobe befindet. Habt ihr die Irvine-Karte von ihr gewonnen, geht ihr einfach wieder zurück nach Balamb-Stadt und verliert wieder eine für euch "unnötige" seltene Karte, damit sie wieder nach Dollet übergeht. In Dollet sprecht ihr sie erneut auf ihren Vater an. Sie möchte nun die Chocobo-Kid-Karte haben, damit ihr Vater die Choco-Blob-Karte herstellt. Verliert die Chocho-Kid-Karte und hofft, dass sie wieder nach Balamb geht. Einfach wieder soft resetten, falls sie nicht nach Balamb gehen möchte und wieder die Chocobo-Kid-Karte an ihr verlieren. Nun geht zum Balamb-Garden. Vor der Bücherei sitzt ein junger Mann mit verschrengten Armen auf der Bank. Spielt mit ihm, bis ihr die Choco-Blob-Karte gewonnen habt. Geht wieder nach Balamb und verliert wieder eine für euch unwichtige, seltene Karte an ihr und hofft, dass sie zum Dollet-Sektor wechseln will. Auch hier gilt: Wenn sie nicht nach Dollet gehen möchte, einfach einen Soft-Reset machen und solange wiederholen, bis sie nach Dollet geht. Folgt ihr nach Dollet und sprecht wieder über ihren Vater. Nun will sie die Alexander-Karte haben, damit ihr Vater die Doomtrain-Karte herstellt. Verliert die Alexander-Karte und speichert erst ab, wenn die Card-Queen zurück nach Balamb will. Fliegt nach Timber und dann in die Bar. der Typ, rechts im Bild besitzt die Doomtrain-Karte. Versucht, die von ihm zu gewinnen. Keine Sorge, falls bei euch in Timber Regeln wie [Random-Hand] oder [Plus] herrschen, ist das nicht weiter wild, da der Barkeeper, gelinde gesagt, ein Vollidiot ist und die Doomtrain-Karte auch nach wenigen Spielen spielen wird. Fliegt wieder zurück nach Balamb und verliert eine weitere, seltene Karte, die ihr nicht zum Spielen verwendet. Wartet ab, bis sie zurück nach Dollet will. Folgt ihr dann, wenn sie nach Dollet geht und sprecht sie wieder auf ihren Vater an. Der wird aus der Doomtrain-Karte schließlich die Phönix-Karte machen. Verliert die Doomtrain-Karte an ihr und ob ihr nun wollt, dass sie wieder nach Balamb wechselt ist euch überlassen, da dies die letzte Karte sein wird. Falls euch egal ist, wohin sie als nächstes gehen wird, dürft ihr nicht vergessen, dass sie die Karten, die ihr in BALAMB an ihr verloren habt, noch hat und wenn sie in ein Gebiet mit Regeln wie [Random-Hand] herrschen wechselt, habt ihr so ziemlich die Arschkarte gezogen...

Die Phönix-Karte könnt ihr vom Assistenten von Prof. Odyne bekommen, der sich in Esthar, in der Präsidenten-Residenz befindet.

Glückwunsch!

Nun habt ihr fünf ganz spezielle Karten erhalten, die für die Komplettierung eurer Kartensammlung so wichtig sind und dazu noch welche, die zum Karten spielen besonders gut geeignet sind (vorallem die Doomtrain-Karte) und zum Umwandeln (z. B. die Choco-Blob-Karte, denn aus einer Choco-Blob-Karte erhaltet ihr 100 LoveLove-Gs, die die Freundschaft zu den G. F. s erheblich erhöhen).

Die Karten, die ihr an die Card-Queen in DOLLET verloren habt, könnt ihr von dem Sohn des Kartenzeichners zurückgewinnen, der sich ebenfalls in Dollet befindet, ein Gebiet weiter von der Kneipe aus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unendlich Gil

von: ff-fan / 29.09.2011 um 17:44

Mesmerize-Klingen farmen um daraus Mega-Potions zu machen? Immer wieder empfohlen, aber eigentlich total unnötig. Es gibt einen viel einfacheren Trick um ohne viel Aufwand soviel Gil zu kriegen wie ihr wollt. Alles was ihr dazu braucht sind die Abilties [Heil-Medizin] von Alexander, sowie {Feilschen] und [Betrügen] von Tombery. Außerdem wäre ein Startkapital von mindestens 3000 Gil von Vorteil, ansonsten müsst ihr einfach irgendwas verkaufen, was ihr euch dank dem Trick danach ja wieder kaufen könnt. Also, fangen wir an:

-Schritt 1: Zelte kaufen: Kauft euch von dem Geld, dass ihr habt soviele Zelte wie möglich, dank Tomberys [Feilschen] Ability kosten diese nur noch 750 Gil pro. Am besten ihr nutzt einfach Tomberys [Shop] Ability um von überall aus auf einen Laden zurückgreifen zu können.

-Schritt 2: Zelte - Mega-Potion: Nutzt Alexanders [Heil-Medizin] Ability um aus jeweils 4 Zelten 1 Mega-Potion zu machen. Bei 100 Zelten habt ihr dann also 25 Mega-Potions.

-Wenn euer Geld reicht, wiederholt das ganze noch 3 mal, also bis ihr 100 Mega-Potions habt, wenn nicht, springt direkt zu Schritt 3:

-Schritt 3: Verkaufen: Verkauft die Mega-Potions. Aufgrund von Tomberys [Betrügen] Ability kriegt ihr pro Mega-Potion 7500 Gil. Macht bei 100 Mega-Potions 750. 000 Gil. Die 400 Zelte um die Mega-Potions zu erzeugen kosten euch allerdings nur 300. 000 Gil - ein Gewinn von 450. 000!

-Schritt 4: Wiederholen. Wiederholt das ganze bis ihr genug Gil habt, für was-auch-immer ihr braucht ;)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Kann man wirklich nur empfehlen! Sobald man aber die Möglichkeit hat, Hütten im Esthar-Shop!! zu kaufen, sollte man diese benutzen. Dann hat man noch mehr Gewinn!

09. Juli 2012 um 10:12 von Elektra3131989 melden


Rosetta-Steine

von: Olli67 / 28.01.2012 um 13:14

Es ist schwer im Gefängnis an die Rosetta-Steine zu kommen beim Kartenspieler auf Ebene 11 im Gefängnis. Aber normalerweise müßten 6 Rosetta-Steine ausreichend sein um genügend GFs die 4fach Ability zu geben. Leider habe Ich kein besseren Tip, als ein paar Hundert Kartenspiele gegen den Spieler auf Ebene 11 zu spielen. Früher oder später gibt er auf jeden Fall die Rosetta-Steine her. Ich habe nicht genau mit gezählt aber hier die ungefähren Zahlen als er sie hergab; 17, 20, 50, 18, 20 und zu letzt 18. Kartenspiele! Es funktioniert auf alle Fälle. Vielleicht sind die Kartenspielzahlen etwas unterschiedlich, aber die Hauptsache der Trick funktioniert! Nebenbei kann man noch jede Menge guter Karten einsacken zum ''Umwandeln'', ausserdem noch genügend Mega-Potion, High-Potion, ab und zu noch Holy-Ring. Also die Mühe lohnt auf jeden Fall!!! Mit dem Gefängnis ist das ziemlich am Anfang von CD-2 gemeint!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn ich deine Zahlen richtig interpretiere, hast du nach dem 17ten Spiel einen Rosetta Stein bekommen? Ich habe jetzt 86 Spiele und keine Spur von dem Item :-(

26. Januar 2014 um 14:09 von Soeintyp melden


Weiter mit: FF 8 - Kurztipps: Der richtige Start ins Spiel / SEED Tests- Die Antworten / Große Mengen APs farmen / Speichermöglichkeit kurz vor Ultima Weapon + Tipps / Drachenzahn farmen

Zurück zu: FF 8 - Kurztipps: Kampf gegen X-ATM092 leicht gemacht / Allgemeine Hinweise / Von Sidequests, G.F.s und kleineren Tipps... / Die ersten G.F auf CD 1 / Spiel nach eigenen Regeln

Seite 1: FF 8 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 8 (Übersicht)

beobachten  (?