Kapitel 5 : Komplettlösung 2

Kapitel 5

In diesem Kapitel werdet ihr von Elle begleitet, da sie nützlich für euch ist, solltet ihr auch darauf achten, dass sie das Kapitel überlebt. Klettert hinunter in die Kanalisation und lauft zum Ventil, welches ihr dann öffnet. Elle läuft hindurch und öffnet für euch das Tor, nun noch drunter hindurch ducken. Jetzt lauft den Tunnel nach links und lasst euch hinab in das Wasser, euch erwarten in diesem, einige Gegner. Nehmt dazu die Axt, damit sind diese keine größere Hürde. Auf der anderen Seite geht es dann nach oben. Nehmt die Munition an euch und zwängt euch durch den Gang, ihr befindet euch nun in einem Tunnel. Nun folgt ihr diesem Tunnel, bis ihr zu einer weiteren Leiter kommt, steigt sie nach oben und dann seht ihr den Speicherpunkt (es wäre mal wieder Zeit zum Speichern). Neben dem Speicherpunkt befindet sich ein Raum, wo ihr die Karte für die Kanalisation findet, auch etwas Schrotmunition ist hier zu finden.

Jetzt geht zu dem verschlossenen Tor und brecht dieses mit der Eisenstange auf, dreht das Ventil auf. Nachdem das Wasser abgelaufen ist, könnt ihr nun die Leiter hinab steigen und auf der andere Seite wieder hinauf klettern. Nun heißt es zum Gate 8 gelangen. Auf dem Weg dahin, ist auf der linke Seite eine kleine Nische, wo sich ein Gesundheitsdrink befindet. Ihr solltet mit einigen Gegner rechnen, die ihr versuchen sollte auszuschalten (Tipp: Lampe aus machen und attackieren, während die Gegner auf Elle zulaufen). Am Gate 8 angekommen, kann sich nur Elle durchlupfen, ihr müsst nun wieder zurück zu Gate 4 (siehe Karte). Es werden jetzt verstärkt Gegner auftreten, denen ihr unbedingt ausweichen solltet. Nur Hardcore-Zocker sollten sich dem Kampf stellen.

Habt ihr nun das Gate 4 erreicht, wird euch Elle das Tor öffnen. Folgt nun dem Tunnel. Auf der rechten Seite befindet sich ein kleines Räumchen, wo es Munition für die Schrotflinte gibt. Klettert dann die Leitern hinab und schickt die Gegner in den virtuellen Tod. Nun heißt es wieder die Leiter hinauf und dann die rechte Leiter erklimmen. Ein weiterer Gegner erscheint, auch mit diesem wird gezeigt, wer die Hosen anhat. Zuerst hebt ihr die Pistolenmunition auf, die am Ende des Ganges liegt. Habt ihr das erledigt, müsst ihr den Hebel betätigen und geht durch den geöffnet Durchgang. Es präsentiert sich ein weiteres Mal ein Speicherpunkt.

Lauft nun in den Raum mit dem Ventil, betätigt dieses, damit Elle hindurch kann. Elle wird es nicht schaffen, für euch das Tor zu öffnen. Die 3 Gegner die sich jetzt aufbauen, müssen besiegt werden, versucht das ganze mit der Schrotflinte. Nachdem die 3 weg sind, kommt ein weiterer Gegner, den man mit 3 Schuss aus der Schrotflinte schnell auf die Bretter zwingt. Nun könnt ihr durch das, gerade eben noch verschlossene, Tor. Hebt dort das Foto auf und klettert die Leiter hinauf.

Nun seit ihr wieder auf den Straßen von Shepherds Glenn, folgt der Craven Avenue zu dem Haus, das auf der Karte als Fitch markiert ist. Auf dem Weg dahin werden vereinzelt Gegner auftauchen, die ihr problemlos umgehen solltet. Eine Zwischensequenz wird aktiviert, sobald ihr in die Nähe des Hauses kommt. Ihr müsst nun nur noch der Blutspur auf dem Boden folgen. Im Haus angekommen, findet ihr gleich in der Küche einen Gesundheitsdrink und im Badezimmer findet ihr ein Foto. Drei Krankenschwestern versuchen euch nun nach dem Leben zu trachten. Versucht sie zu eliminieren, ohne Munition zu verbrauchen, die ihr nun langsam sparen müsst! In dem letzten offenen Zimmer befindet sich neben dem Serum (was ihr unbedingt aufheben müsst und nicht einsetzen dürft) auch der Schlüssel um die verschlossene Box im Kinderzimmer zu öffnen. Habt ihr das getan, habt ihr dieses Kapitel beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu SH Homecoming schon gesehen?

Kapitel 6

Für dieses Kapitel gibt es keine Karte, deswegen versucht euch so genau wie möglich an die Anleitung zu halten, das spart eine Menge Zeit und Frust. Hebt die Puppe auf sobald Alex aufgewacht ist. Folgt nun dem Weg. In einer kleinen Zwischensequenz seht ihr Joshua wegrennen.

Lauft nun nach links und folgt dem Weg bis ihr rechts eine Treppe seht, die nach unten führt. Geht hinab und springt dann über die Lücke, aber Vorsicht, rechtzeitig den Knopf drücken, der angezeigt wird! Nun geht es nach links weiter, auf der rechten Seite sollte eine Stelle kommen, wo man drüber springen kann. Habt ihr das getan, springt ihr über den Ventilator. Jetzt schaut nach rechts, geht den Gang entlang und lasst die Puppe liegen (solltet ihr sie dennoch angeschaut haben, kommt ein Gegner auf euch zu).

Springt den Schacht hinab, unten werden euch einige Käfer erwarten. Habt ihr sie erledigt, hebt ihr die Pistolenmunition auf. Nun heißt es erst einmal laufen, bis ihr ein Schild seht, wo "EXIT" draufsteht. Geht ein paar Schritte zurück und springt nach unten. Unten geht es die Treppe nach oben, wo man einen Gesundheitstrunk findet. Danach lauft ihr wieder die Treppe hinab, bis ihr ein weiteres Mal Josh seht. Rechts findet ihr noch eine Zeichnung (jetzt wird es etwas kompliziert).

  • nach oben laufen
  • geradeaus
  • springen und links halten
  • fallen lassen
  • nach links drehen
  • nach unten klettern
  • weiter nach links gehen
  • nach unten fallen lassen
  • geradeaus

Nun steigt ihr eine Leiter hinab. Bei den beiden Käfigen findet ihr eine Stelle, an der ihr euch durchzwängen könnt. Hebt die Brechstange auf, die nun das Eisenrohr ersetzt. Nun geht zurück bis ihr das "BIOHAZARD" Schild seht, dort befindet sich ein Schalter an der Wand. Habt ihr diesen betätigt, schaltet ihr damit den Ventilator ab, um euch fallen lassen zu können. In der Nähe findet ihr einen weiteren Ventilator mit einer weiteren Zeichnung. Nun kommt ihr in einem Raum mit drei Ventilatoren, duckt euch darunter hindurch, bei demjenigen, der nicht läuft. Zerschneidet den Durchgang, nun erwarten euch wieder mal ein paar Käferchen. Haltet nach dem Hebel Ausschau und betätigt diesen, damit ihr durch den nächsten Ventilator kriechen könnt.

Eine Etage tiefer angekommen, kommt nun das Ventilatoren-Rätsel. Schaut euch zuerst die linken Ventilatoren an, dort befindet sich ein Serum. Nun geht wieder zurück, jetzt geht zu den rechten Hebeln der Ventilatoren und betätigt sie wie folgt:

  • Hebel 5/6
  • Hebel 4/5
  • Hebel 3/4

Nun ist der Weg frei, um zwischen den 3 stillgelegten Ventilatoren hindurch zu kriechen. Nachdem ihr nun auf der anderen Seite seid, kommt bald darauf ein Speicherpunkt, ihr müsst nun unbedingt speichern. Jetzt geht den Weg entlang, dann die Leiter hinab und dann einfach dem Weg folgen. Man sollte sich nun nicht mehr verlaufen können. Es kommt nun eine kleine Zwischensequenz, in der ein Gang erscheint. Sobald ihr den Gang betreten wollt, schalten sich die Lichter aus (keine Angst, es passiert jetzt "noch" nichts). Lauft den Gang bis zur Tür, öffnet diese und geht zu der Person, in der Mitte des Raumes. Nach etwas Smalltalk (Gespräch ist nicht handlungsrelevant), gebt ihr Dr. Fitch die Puppe und seht, dass der nächste Bosskampf ansteht.

Boss : Scarlet

Dieser Bosskampf besteht diesmal aus zwei Kämpfen, also keine falschen Hoffnungen, dass dies schnell von statten geht. Achtet auf eure Gesundheitsanzeige, nun zeigt sich, wer gut gehaushaltet hat und mit vielleicht 2 Seren in den Bosskampf geht. Da dieser Bosskampf schon etwas schwerer ist, kann ich euch nur den Rat geben nicht gleich den Mut verlieren. Versucht das Ausweichen vor Scarlett perfekt zu beherrschen.

Am einfachsten ist es, wenn ihr direkt auf Scarlet zu lauft und ihr immer wieder mit der Axt auf die Beine schlagt. Achtet darauf, dass ihr euch immer wieder durch die Arme von Scarlet durch taucht, sobald sie euch schlagen will. Ihr müsst beide Beine von Scarlet vom Porzellan befreien, sie fällt dann irgendwann auf die Knie, wo ihr sie sofort mit der Axt weiter schlagen müsst. Wenn ihr schnell genug seid, schafft ihr es sobald sie aufsteht, mit zwei schweren Schlägen wieder auf die Knie zu zwingen. Dann könnt ihr weiter den Körperpanzer zerhacken. Das wiederholt ihr jetzt so lange, bis ihr mit der Aktionstaste, das Rückenteil von Scarlet aufbrecht.

Nun folgt eine Zwischensequenz und der zweite Teil des Endkampfes steht euch nun bevor. Scarlet ist nun noch wendiger und schneller. Also Vorsicht!

Versucht die ganze Zeit Scarlett nicht aus den Augen zu verlieren und den gesamten Raum abzulaufen (es ist auch möglich die ganze Zeit die Ausweichtaste zu drücken), lasst euch jedoch nicht in die Ecke drängen. Sobald Sie merkt, dass sie euch nichts anhaben kann, klettert sie an die Decke um dann auf euch zu springen. Für einen kurzen Augenblick erscheint eine Taste (O bzw. B) zum Ausweichen (mein Persönlicher Tipp ist, den Finger in der Nähe des Ausweichbutton zu haben). Hängt Scarlett dann am Boden fest, müsst ihr sie mit dem passende Button schlagen, das müsst ihr nun so oft wiederholen bis ihr sie endgültig "geknackt" habt. Dann kommt eine Zwischensequenz und das Kapitel ist damit abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 7

Ihr findet den Schlüssel, sobald ihr als Alex aufwacht, hebt dieses auf und begebt euch zum Rathaus. Auf dem Weg dahin, werdet ihr von einige Monster atackiert, die ihr aber ruhig ignorieren könnt. Ihr geht aus dem Haus von Doktor Fitch und lauft die Strasse entlang. Am Rathaus angekommen, geht ihr durch die Tür herien und haltet euch dann links. Wenn ihr durch diese Tür gegangen seit, seht ihr eine Tür mit Brettern, die ihr nun zerhacken könnt. In diesem Raum, findet ihr eine Zeichnung die ihr durch verschieben des Regales erreicht. Verlasst dann wieder diesen Raum und lauft den Gang bis ihr abbiegen müsst, jetzt müsstet ihr schon die Tür sehen. (linke Seite) Hinter dieser Tür verbirgt sich der langersehnter Speicherpunkt, sowie ein Serum. Verlasst auch diesen Raum und lauft, den Gang weiter diesmal müsst ihr die Tür finden, auf der rechten Seite.

Ihr kommt nun in eine große Haupthalle, ihr solltet ihr in die Mitte gehen wo ihr den Schlüssel benutzen müsst, den ihr am Kapitelanfang aufgehoben habt. Nehmt noch schnell das Foto an euch und dann verschwindet in den vor euch geöffnet Gang in den Keller. Es befindet dich noch eine erste Hilfe Kasten an der Wand, den ihr euch noch unter den nagel reißen solltet. Nun geht ihr rechts oder links lang, vöölig egal bis ihr zu einem schmalen Durchgang kommt. Schaltet nun lieber die taschenlampe aus und macht euch bereit, 3 "zauberhafte" Krankenschwester etwas zu erschrecken. Sie dürften euch nicht mitbekommen, solange ihr euch nicht aus dem Schatten bewegt oder die taschenlampe anmacht.

Untersucht nun das Kreuz was an der Wand hängt, nach einen kleinen Flashback erhaltet ihr den Zeremonie - Dolch, den man auch als Schlüssel nutzen kann. Der Dolch ersetzt euer normales Messer. Schaut euch um und ihr seht dann den schmalen Durchgang von dem ihr gekommen seit, diesem gegenüber liegt ein weitere Tür, diese ihr nun mit dem Dolch öffnen könnt. (Wer noch etwas über die Geschcihte der Stadt wissen möchte, kann sich noch die 4 Notizen in den Büchern, der beiden Eingänge durchlesen.) Habt ihr die Tür dann geöffnet, geht ihr den Gang entlang bis ihr zu einem Raum kommt, wo eine Schreibtisch steht,. Dort befindet sich eine Leiter die ihr nun nach oben geht. Ihr befindet euch nun auf den Friedhof, nehmt nun noch die Zeichnung an euch und öffnet die Tür. Geht gerade aus auf den gegenüberliegende Raum zu und holt euch das darin verbleibende Serum.

  • Für die mutigen unter euch oder diejenigen die nicht gern mit Mangel an Munition und Gesundheitsvoräten rumlaufen, sollten einen kleinen Umweg einplanen. Lauft vom Friedhof aus Richting Parkplatz und nun weiter zum Polizeirevier. Auf der Pank wo Ellen im 2.Kapitel stand findet ihr nun ein Foto. Nun lauft weiter zum Schrotplatz, dort findet ihr einen Gesundheitsdrink und 2x Schrotmunition. Versucht den umherschleichende Gegner aus dem Weg zu gehen und dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Gehe nun zurück zu Alex Haus über den Friedhof, wenn du durch die Krypta läufst siehst du noch das Grab, wo die Bretter davor genagelt sind, zerhacke die Bretter und hebe dahinter die Chrom Hammer Pistole auf. Nun geht weiter lauft über den Hintergarten in die Küche, dort befindet sich eine weitere Tür die vernagelt ist. Sobald ihr diese zerhackt habt, findet ihr einen Erste Hilfe Kasten. Danach wird es Zeit in den Keller zu gehen und mit dem Dolch die Tür zu öffnen, die bis zu diesem Zeitpunkt verschlossen war. Dadurch müsst ihr durch die Folie, die ihr schon zerschnitten habt. In diesem Raum findet ihr Blaustahl Schrotflinte und den Schlüssel für den Dachboden. Nun heisst es auf den Dachboden gehen, sammelt das Foto, den Gesundheitsdrink und die Munition für die Pistole auf. Oben angekommen wird ein kleine Zwischensequenz kommen und danach heisst es Rätsel lösen. Das Bild muss das Wappen ergeben.

  • In der 1. Reihe, Spalte 3 und 4, einmal nach links
  • In der 2. und 3. Reihe, Spalte 4, einmal nach oben
  • In der 3. Reihe, Spalte 2, einmal nach oben
  • In der 3. Reihe, Spalte 3, einmal nach links
  • In der 4. Reihe, Spalte 3 und 4, einmal nach oben
  • In der 4. Reihe, Spalte 2, zweimal nach rechts
  • In der 4. Reihe, Spalte 1, zweimal nach rechts
  • In der 3. Reihe, Spalte 2, einmal nach unten
  • In der 3. Reihe, Spalte 3 und 4, einmal nach links
  • In der 2. und 3. Reihe, Spalte 1, einmal nach unten
  • In der 1. und 2. Reihe, Spalte 4, einmal nach unten
  • In der 1. Reihe, Spalte 1, einmal nach unten

(Tipp: Sollte es mal nicht so klappen oder habt euch verschoben, verlasst das Haus von Alex und geht dann wieder zum Rätsel. Es muss ein Ladebildschirm kommen, dann könnt ihr euch sicher sein, das es wieder zurück gesetzt wurde.)

Wenn ihr das Rätsel gelöst habt, bekommt ihr die Karte von Silent Hill, sowie eine Notiz, Nun heisst es wieder nach unten laufen, um Alex Mutter in der Wohnstube anzusprechen. Es folgt eine Zwischensequenz und das Kapitel ist damit auch beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 8

In diesem Kapitel befindet ihr euch in der anderen Welt von Alex Haus. Es erwarten euch nun 4 Rätsel die ihr lösen müsst um das Kapitel zu beenden. Es werden auch einige Gegner auf euch warten, die aber kein Problem seinen sollten. Wo ihr euch jetzt befindet ist der Ausgangspunkt, in diesem Raum befindet sich ein Hebel, den ihr nach jedem gelösten Rätsel betätigen müsst. Es befindet sich ein Notiz, die es erstmal zu lesen gilt. Wer Speichern möchte sollte jetzt in die Wohnzimmer gehen und dort, den Speicherpunkt suchen, der sich links neben der weinende Maske befindet. Diese Maske braucht ihr nicht aufnehmen, das sie euch nicht bei dem Rätsel hilft.

Danach lauft ihr die Treppe hinauf und haltet euch rechts, hier findet ihr das Fleischerbeil, was ihr so gleich an euch nehmt. Dann geht ihr durch die Tür auf eure linken Seite und springt hinüber in das Badezimmer, hebt dort die "gleichgültige Maske" auf und in der Wanne liegende Spielfigur. Jetzt heisst es zurück ins Erdgeschoss und in die Küche, dort findet ihr die "traurige Maske" und einen Gesundheitsdrink. Jetzt geht ihr in das Esszimmer und seht dort ein Kreuz mit einer nicht lebende Person daran, untersucht diese und legt ihr dann die "gleichgültige Maske" an. Das selbe macht ihr dann mit der anderen Person auf der gegenüberliegende Seite, nur das ihr ihr die "traurige Maske" anlegt. Nachdem ihr das getan habt, geht ihr an euren Ausgangspunkt an der Treppe zurück und betätigt den Hebel, der unter der Treppe ist. Es müsste nun das grüne Licht auf die zweite Lampe springen.

Nun geht auf den Dachboden, sobald du die Treppe betreten willst um nach oben zu gelangen, gibt es vorher einen kleinen Raum mit einem Regal. Diesen schiebt ihr nach links und hebt den Orden auf "Herz der Finsternis". Nun die Treppe nach oben und rüstet euch mit einer Waffe aus. (Ich habe die Schrotflinte genommen) Wenn ihr nun langsam nach rechts geht, seht ihr auf den Boden einen Gegner schlafen, den ihr sofort eliminieren solltet. Nun lauft von der Treppe aus gesehen nach links, da gibt es einen kleinen Durchschlupf, wo sich eine Puppe befindet wo man Sachen aufhängen kann. Hier befindet sich der "Abscheuliche Taten" Orden.

Nun heisst es zurück kriechen und weiter nach links auf dem Dachboden, weiter hinten befindet sich abermals ein Spalt zum durchzwängen. Sobald ihr das getan habt untersucht den Fussboden, da ihr wieder ein Monster ein Nickerchen hält. Kriecht dann weiter, über einige Rohre bis ihr einen Raum findet, mit einem Tisch. Hier findet ihr dann den letzten Orden "gefallener Stern". Weiter in diesem Raum befindet sich eine Jacke, wo ihr die Orden anbringen müsst. (von links nach rechts)

  • Gefallener Stern,
  • Herz der Finsternis,
  • Abscheuliche Taten.

Nun geht wieder nach unten zum Ausgangspunkt und betätigt den Hebel ein weiteres mal, so das nun die 3 Lampe leuchtet. Jetzt geht ihr wieder die Treppe nach oben und der erste Raum rechts, ist das Kinderzimmer. Ihr müsst die beiden Notizen lesen und geht danach zur Uhr und stelle die Uhrzeit auf 2:06. Danach setzt ihr dir vorhin, im Bad an euch genommen Spielzeug Figur in das leuchtende Fenster. Untersucht den Raum und nehmt das Schlachtermesser an euch, sowie die Zeichnung. Dann heisst es wieder zurück zum Ausgangspunkt und betätigt das letzte mal den Hebel. Wo nun das 4 Lämpchen grün aufleuchten sollte.

So nun läuft ihr in den Keller, ihr befindet sich neben einen schlafenden Gegner noch ein Gesundheitsdrink. Dann lauft ihr in den Raum, wo sich die Blau Stahl Schrotflinte befunden hat. Nehmt das große Messer, aus dem leblosen Körper an euch. Geht dann zu dem Tisch und setzt das Beil sowie das Schlachtermesser in die davor gesehen Punkte hinter dem Kopf. Das nun noch verbleibende große messer, steckt das in den Kopf der davor liegt.

Somit sind alle Rätsel gelöst, geht nach oben und öffnet die Tür, das Kapitel ist nun beendet die von einer Zwischensequenz gekrönt wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9

Ihr findet euch am Strand von Silent Hill wieder. Nun folgt dem Weg nach oben bis ihr auf die Straße kommt. Dann geht südlich zum Bait Shop, dort gibt es eine Planke unter der man sich durch ducken kann, um eine weitere Zeichnung an sich zunehmen, sowie einen Speicherpunkt. Geht nachdem wieder auf die Straße und folgt dieser zum Gefängnis. Wie ihr sehen könnt, lässt sich das Tor nicht öffnen, da es unter Strom steht. Nun heißt es, weiter nach Süden zum Boilerraum. Danach geht es in einen Raum, wo man knietief im Wasser steht. Lauft über die Treppe wieder hinauf und ignoriert einfach das Monster. Draußen angekommen, heißt es nun das Serum auf der Bank an euch zu nehmen. Danach geht es weiter nach Westen durch die Tür und von dort aus zum Toluca Lake Office. Es ist ratsam, die Kreaturen nicht zu bekämpfen, auch ein Blick auf die Karte sollte euch weiterhelfen.

Sobald ihr dann den ersten Raum betretet, findet ihr auf der Theke eine Notiz. Lauft die Türen entlang bis ihr an einen Punkt kommt, wo ihr hinüber springen müsst. Hier befindet sich ein weiterer Speicherpunkt, wo ihr euch nicht zu fein sein solltet, mal wieder abzuspeichern. Eine Tür ist mit Brettern vernagelt, diese solltet ihr mit eurer Axt öffnen. In diesem Raum befindet sich der Schlüssel, um in den Generator-Raum zu gelangen. Lauft zurück, kontrolliert die Waschbecken und sucht nach dem türkisen Stein, den man etwas später für ein kleines Extra braucht. Danach geht es weiter zur verschlossenen Tür, die ihr mit dem Schlüssel öffnet.

Sobald ihr im nächsten Raum seid, werden euch zwei menschliche Gegner attackieren, die ihr zum Weiterkommen unbedingt eliminieren müsst. Verlasst euch dabei nicht auf euer Funkgerät, es wird euch nämlich nicht warnen. Im unteren Teil des Generatorraumes findet ihr eine Tafel, die als Notiz fungiert. Nun heißt, es die Maschine auszustellen. Dazu müsst ihr folgende Reihenfolge beachten: Zuerst B, dazu die Leiter nach oben und dann gleich die erste Maschine, dann die Leiter nach unten zu A, diese ist in der Ecke, wo sich die Tafel befunden hat und dann wieder nach oben zu C. Danach müsst ihr den großen Hauptschalter umlegen und ab jetzt wird es etwas dunkel. Euch werden danach zwei menschliche Gegner angreifen, einer von den beiden kommt die Leiter hochgeklettert, also perfekt um ihn gleich mit der Axt begrüßen zu können. Der andere versucht euch von unten mit dem Gewehr zu beschießen, am besten ihr schickt ihm freundliche Grüße aus der Pistole zurück. Hebt noch schnell die Munition aus dem Regal auf und dann ab zum Gefängnistor. Das heißt, den ganzen Weg zurück! Es wird natürlich erschwert, weil es kein Licht gibt und Unmengen an Gegnern draußen herumschleichen (Mein Tipp: lauft, lauft und lauft nochmals, lasst euch nicht auf ein Gemetzel ein, es sind einfach zu viele!).

Am Tor angekommen, bricht ein neues Monster durch das Tor. 3 Schuss aus der Schrotflinte und dieses gehört sofort der Vergangenheit an. Danach gibt es zwei Vorgehensweisen:

  • Die erste ist: Ihr lauft direkt ins Gefängnis und das nächste Kapitel beginnt oder aber...
  • Ihr nehmt die Pulaski Axt von dem Truck, neben dem Eingang an euch, der nun eure alte Axt ersetzen wird.

Geht zum Friedhof von der Südseite aus und folgt diesem Weg bis ihr eine Mauer erreicht, die man durchbrechen kann. Jetzt befindet ihr euch im Sun Garden, auf einer Bank befindet sich ein Stein mit den Namen Granat. Nun betretet den Friedhof von der östlichen Seite, dort steht eine Säule. Legt den türkisen Stein in das Loch XII und den gerade gefunden Stein in das Loch I. Nehmt den Schlüssel mit und geht nun wieder zur südlichen Seite des Friedhofes. Öffnet den MoonGarden. Hier findet ihr nun das Sturmgewehr und lauft zurück zum Gefängnis (Ob du diese Variante wählst, sollte bei dir liegen. Sie ist aber nicht zwingend notwendig, da man in einem späteren Abschnitt die Waffen eh verliert).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung 2: Kapitel 10 / Kapitel 11 / Kapitel 12 / Endings

Zurück zu: Komplettlösung 2: Kapitel 1 / Kapitel 2 / Kapitel 3 / Boss : Sepulcher / Kapitel 4

Seite 1: Komplettlösung 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

SH Homecoming

Silent Hill - Homecoming spieletipps meint: Der Spätheimkehrer ist langweilig, ideenlos und fehlerbehaftet. Der Niedergang der Serie geht weiter. Artikel lesen
58
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SH Homecoming (Übersicht)

beobachten  (?