Die Großen Tore (Finsternis) : Komplettlösung X-Blades

Die Großen Tore (Finsternis)

Nun ist Jay von einem dunklen Fluch besessen und muss nun von euch bekämpft werden. Jay wird zunächst von Phantomen beschützt. Am effektivsten sind das Rasende Feuer und der Wanderblitz. Der besessene Jay ist vor allem gegen lichtmagische Attacken anfällig. Greift ihn also immer mit Lichtstrahlen an. Wiederholt diesen Vorgang so lange bis der besessene Jay besiegt ist. In diesem Level verstecken sich auch viele Schätze. Nun könnt ihr durch das aufgebrochene Tor das Schloss betreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Eingang zum Schloss

Im Eingangsbereich kämpft ihr zunächst gegen einige Pangos, Tripods und Pangolin-Kriegern. Diese bekämpft ihr am besten mit Flächenzauber, per Wanderblitz oder Rasendem Feuer. Nach einigen Metern kommt ihr zu einer Statue, die ein silbernes Artefaktfragment enthält. Nun müsst ihr zwei Monstergeneratoren zerstören, um den Spielabschnitt zu meistern. Wie immer: erst die Generatoren zerstören dann die Monster. Sind beide Generatoren und alle Gegner besiegt, kann es zum nächsten Level weitergehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die zwei Türme

In der Arena bekommt ihr es mit fünf gefährlichen Pangolin-Zauberern zu tun, diese bekämpft ihr am besten mit Lichtmagie. Besonders effektiv ist die Kombination aus Lichtstrahl und dem Transformationszauber. Nachdem die erste Gruppe erledigt erscheint sofort die zweite Welle. Diesmal mit einigen Pangos. Es ist wichtig, dass ihr immer in Bewegung bleibt und dann Flächenzauber anwendet. Im mittleren Sarkophag befindet sich ein goldenes Artefakt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Säulenhalle

Hier lauft ihr am besten so schnell wie möglich die Treppen hoch. Dort werdet ihr von einer ersten großen Gegnerwelle aus Pangos, Pangolin-Kriegern und Phantomen angegriffen. Greift diese am besten mit einem Kugelhagel oder dem Rasendem Feuer an. Anschließen begegnet ihr einem Riesen-Galapagos, der von Pangos und Pangolin-Kriegern beschützt wird. Den Riesen-Galapagos könnt ihr in sicherer Entfernung von der Treppe aus per Lichtstrahl bearbeiten. Danach müsst ihr die verbleibenden Gegner besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unterirdische Halle

In diesem Zwischenlevel gilt es eine spezielle Fähigkeit zu erproben. Ihr solltet bei der Spezialattacke auf das richtige Timing achten und in gleichmäßigen Rhythmus zuschlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung X-Blades: Finale / Der Eingang zum Schloss

Zurück zu: Komplettlösung X-Blades: Die Ruinen 2 (Abend) / Die Steinerne Allee (Abend) / Die Muschel (Abend) / Klingen des Todes (Abend) / Die Großen Tore (Abend)

Seite 1: Komplettlösung X-Blades
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu X-Blades (11 Themen)

X-Blades

X-Blades spieletipps meint: Unkompliziertes Dämonenkloppen in Laras Fußstapfen. Ohne Innovationsbonus, aber mit dem kleinsten Bikini der Welt. Und das ist ja auch schon was! Artikel lesen
72
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

X-Blades (Übersicht)

beobachten  (?