Resident Evil 5: Waffen-Guide

Waffenguide - Vorwort

Welche Waffe für welche Entfernung?

Bitte bedenkt, dass dieser Leitfaden lediglich eine Entscheidungshilfe darstellt. Welche Waffen man im Endeffekt benutzt hängt von der Spielweise als auch vom Geschmack ab. Ich ziehe für den Nahkampf z.B. eine Shotgun einem MG vor da man mit einem Schuss mehrere Gegner gleichzeitig ausschalten kann und die Trefferquote m.M.n. deutlich höher ist. Aus dem gleichen Grund nutze ich für die mittlere Entfernung lieber eine Pistole/Magnum als ein MG. Sie schult darüber hinaus eure Treffsicherheit (Kopf / Beinschüsse) und Reflexe (anschließender Nahkampf).

Manuell schnell nachladen

Ladet von Anfang an eure Waffen IMMER im Inventar nach (Munition kombinieren mit Waffe). Wenn man den Bogen einmal raus hat geht dies enorm schnell (schaut euch z.B. die Profis bei YouTube an) und Ihr könnt die Kosten für die "Nachladezeitverbesserungen" aufschieben bis Ihr die unendlich Munition kaufen wollt. Auf diese Weise kann man auch in der Zeit in der Ihr z.B. einen Gegenstand aufhebt oder eine Nahkampfattacke ausführt nachladen oder einen Gegenstand auswählen. In der Zeit in der Ihr etwas aufhebt seit Ihr unverwundbar, was man mit ein wenig Übung und Erfahrung sehr gut ausnutzen kann um (tödlichen) Attacken zu entgehen.

Gute Waffen freischalten

Bedenkt das einige Waffen (z.B. Bogen, Gatling Gun oder S&W M500) erst freigeschaltet werden können wenn Ihr den Storymodus einmal komplett beendet habt. Welche Waffen und Waffenverbesserungen (bzw. deren Höhe) ihr kaufen könnt hängt ebenfalls davon ab wie weit Ihr seit. Spielt daher am besten beim ersten Mal RE5 auf Amateur durch und versucht unter 5Stunden zu kommen um die unendliche Munition für den Raketenwerfer freizuschalten. Wenn Ihr genügend Erfahrung habt und es euch zutraut könnt Ihr natürlich auch direkt auf Veteran durchspielen um den Profimodus freizuschalten.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn du den Endloswerfer hast, musst du unter '' Besondere Einstellungen'' gehen und bei unendlicher Munition zu ''ja'' wechseln. Dasselbe gilt für die Waffen, die du komplett verbessert hast.

29. März 2014 um 16:25 von Josh1Stone melden

Ich hab jetzt unter vier Stunden für die Story gebraucht und den Erfolg für unendliche Munition für den Raketenwerfer angezeigt bekommen. Allerdings weiss ich nicht wo ich den freischalten muss? Weil wenn ich den einfach so mitnehme, klappts nicht :/

20. August 2013 um 08:18 von dragosgoespro melden

danke :)

12. September 2012 um 19:22 von Kneerge melden

war eine gute beschreibung

14. Dezember 2010 um 21:05 von RhoxRohling melden


Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?

Waffenguide - Waffenwahl ohne unendlich Munition

Kauft für die genannten Waffen alle Schadensverbesserungen die Ihr euch leisten könnt. Vor allem die "Extras" wie kritische Treffer oder Durchschlagskraft lohnen sich und sollten als Erstes gekauft werden. Durch kritische Treffer werden Kopftreffer öfter tödlich, während Durchschlagskraft Panzerung und Schilde durchschlägt und teilweise auch die dahinter stehenden Gegner erwischt. Dies kann man z.B. in Gängen fabelhaft ausnutzen und beides spart Zeit und Munition.

Ihr könnt eine Menge Munition sparen indem ihr eine Magazinerweiterung immer dann kauft, wenn die Waffe fast leer ist, da das Magazin dadurch aufgefüllt wird. Kauft so früh wie möglich das Elektroschockgerät für Sheva, das erspart ebenfalls eine Menge Munition und sorgt dafür das Sheva immer in eurer Nähe bleibt (Deckenmodus).

Verbessert zuerst nur eure Waffen und gebt sie - sobald ihr die besseren Waffen ( A → B) habt - an den Computer weiter. Für Shevas Waffen kauft Ihr Anfangs vor allem den erhöhten Schaden und bei Gelegenheit bzw. wenn es das Geld zulässt ein größeres Magazin.

Nutzt für Endgegner mit denen Ihr Probleme habt den Granatwerfer und/oder eine aufgemotzte Magnum. Der Raketenwerfer ist zwar stärker aber auch teurer und Ihr könnt pro Person nur einen mitnehmen. Granaten und Minen sind ebenfalls effektiv aber schwer in der Handhabung. Außerdem geht in einem Inventar-Slot mehr Munition für den Raketenwerfer als Ihr Minen/Granaten mitnehmen könnt und auch die Reichweite des Granatwerfers ist besser. Tipp: Auf den verwundbaren Stellen kann man den Laserpointer eindeutig als runden Punkt erkennen, was an den unempfindlichen Stellen nicht der Fall ist.

Spieler (Chris) Waffen:

  1. M92F (schaltet später die M93R frei) → M93R
  2. Ithaca M37 (schaltet später die Hydra frei) → Hydra
  3. S75 (schaltet später den Bogen frei) → H&K PSG-1
  4. ggf. Granatwerfer oder S&W M29 (schaltet später die S&W M500 frei)/L.Hawk (s.u.)

Computer (Sheva) Waffen:

  1. M92F → Elektroschockgerät
  2. VZ61 (schaltet später die Gatling Gun frei)
  3. S75 (sobald Ihr das H&K PSG-1 benutzt) → Bogen

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Waffenguide - Waffenwahl mit unendlich Munition

Alternativ kann man anstelle der S&W M500 auch die L. Hawk verwenden. Sie verursacht zwar weniger Schaden, gleicht dies aber durch mehr Schüsse/min und einen Stern mehr Durchschlagskraft wieder aus. Dies ist vor allem bei einfachen und mittleren Gegnern von Vorteil und erhöht i.d.R. auch eure Trefferquote. Außerdem ist die L. Hawk bereits beim ersten Durchspielen (5.3 Kampf gegen Wesker) verfügbar und muss nicht erst freigeschaltet werden.

Der Computerspieler kann - sofern Ihr genügend Geld habt - mit den gleichen Waffen wie Ihr ausgestattet werden. Dadurch muss man nur einmal Tauschpunkte für die unendliche Munition pro Waffenart einsetzen. Shevas Bogen hat bereits mit dem Kauf unendlich Munition aber kein Zielsystem und eine schlechte Schussfrequenz - die H&K PSG-1 ist hier m.M.n. vorzuziehen. Die Gatling Gun von Chris schränkt durch den Munitionskasten die Sicht ein, benötigt "Anlaufzeit" und hat i.d.R. eine extrem schlechte Trefferquote. Der Computer kann aber (so wie mit dem Bogen) damit umgehen (wenn Ihr Sheva spielt) und der Munitionskasten verhindert jeglichen Angriff (Nahkampf, Granaten, Schusswaffen) in den Rücken. Gebt dem Computer aber NICHT den Raketenwerfer in die Hand da er Ihn im Angriffsmodus durchgehend benutzten und Euch dadurch regelmäßig unabsichtlich umbringen wird.

Für Endgegner, schwere/gefährliche Gegner (Kettensägen Majini, Reaper, etc.) und größere Gegnermassen eignet sich der Raketenwerfer dank der unendlichen Munition hervorragend. Da man für den Granatwerfer m.M.n. keine unendlich Munition kaufen kann ist er - obwohl auf verschiedenste Weise einsetzbar - ab jetzt zu vernachlässigen.

Spieler (Chris/Sheva) Waffen:

  1. S&W M500/L.Hawk
  2. Hydra
  3. H&K PSG-1
  4. Raketenwerfer

Computer (Sheva/Chris) Waffen:

  1. Elektroschockgerät → S&W M500/L.Hawk
  2. Hydra
  3. Bogen/Gatling Gun → H&K PSG-1

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Waffenguide - Die Söldner / Das Söldnertreffen

Da sich die Spielweise dieses Modus völlig von der Storry-Spielweise unterscheidet, noch ein paar kurze Anmerkungen zur Waffen- oder besser gesagt, zur Charakterwahl.

Denkt daran dass Ihr für jeden im Nahkampf getöteten Gegner +5 Sek. erhaltet und obendrein Munition spart. Außerdem seit Ihr in der Nahkampf zeit unverwundbar und könnt euer Inventar verwalten und eure Waffen nachladen. Nutzt daher so oft wie möglich Nahkampfattacken aus. Einige Waffen eignen sich hier eher um Gegner für den Nahkampf "vorzubereiten" als andere. Und jeder Charakter hat unterschiedliche Nahkampfmöglichkeiten. Eure Waffen werden zwar ebenfalls durch den gewählten Charakter bestimmt aber falls Ihr ein Waffe - aus welchem Grund auch immer - überhaupt nicht benutzt(en wollt), dann werft diese zu Beginn weg, da ihr dann mehr Munition für die anderen Waffen und/oder Granaten finden werdet. Des Weiteren befinden sich in allen Leveln Granaten, Minen oder sogar andere Waffen (Schiff: Granatwerfer und Raketenwerfer).

Einige Charaktere sind zwar prinzipiell anderen vorzuziehen, da Sie bessere Waffen, Ausrüstung, Nahkampfattacken oder andere Extras haben (z.B. Weskers Sprintfähigkeit) etc. haben, aber man ist m.M.n. immer mit dem Charakter am besten, der am besten mit der eigenen Spielweise übereinstimmt. Daher werde ich hier auf ein Ranking der Charaktere komplett verzichten, zumal theoretisch mit jedem Charakter ein SS Ranking möglich sein sollte - auch wenn man dieses mit manchen Charakteren eher erreichen wird.

Schaut euch an wie die Profis (z.B. bei YouTube) die Waffen und (Nahkampf-)Fähigkeiten der jeweiligen Charaktere einsetzen und nehmt einen Charakter dessen Spielweise am ehesten mit eurer übereinstimmt oder mit der Ihr glaubt zurecht zu kommen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Das Finden von Waffen

Kauft nicht immer gleich alle Waffen! Ihr könnt allein drei sehr gute Waffen am Anfang des Spiels finden.

Am Anfang, wenn der große Mann mit der Axt das Tor auframmt, rennt nach hinten zum roten Tor und springt rechts über den Zaun. Im Koffer liegt die VZ61 (oder 62, weiß ich gerade nicht...). Dann könnt ihr am Anfang von Kapitel 1-2 (in dieser "Garage") in einem Koffer links von eurer Startposition ein Maschinengewehr finden. In dem Hafenstädtchen findet ihr außerdem in einer Hütte am Ende das Scharfschützengewehr.

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Schrotflinte findet man auch noch in 1-2.

17. Januar 2011 um 18:20 von pulser20 melden

aaaaaaaa dank dir xD

02. Februar 2010 um 16:27 von Goku007 melden


Weiter mit: Resident Evil 5 - Waffen-Guide: Raketenwerfer kostenlos / Waffenkombinationen / Granatenwerfer (Eis) / Granatenwerfer (Elektro) / Granatenwerfer (Säure)


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Resident Evil 5 (14 Themen)

Resident Evil 5

Resident Evil 5 spieletipps meint: Resident Evil 5 ist auf dem PC genauso spannend wie auf der Konsole. Klare Empfehlung an alle Action-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award87

Tipp gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 5
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 5 (Übersicht)

beobachten  (?