Resident Evil 5: Popokarim (Bosskampf)

Popokarim (Bosskampf)

Dieses Monster ähnelt ein wenig einer Fledermaus. Popokarim hat mehrere Attacken parat. So kann er z.B. direkt auf einen zu stürmen. Mit der richtigen Taste im richtigen Augenblick ist dieser Angriff aber locker zu vereiteln. Schafft man es nicht, nimmt man Schaden. Falls es zum Nahkampf kommt wird Popokarim den Spieler mit Flügelschlägen/-haken attackieren. Wenn man hinter dem Monster steht, bekommt man stattdessen einen kräftigen Stoß.

Eine weitere Attacke ist das Schießen von klebriger Flüssigkeit. Diese Attacke wird durch das Abwenden des Monsters vom Spieler angekündigt. Um aus dieser Flüssigkeit zu entkommen muss man wieder mit dem rechten Stick hin und her wackeln. Das Entkommen aus diesem Griff dauert sehr lange. Da bleibt manchmal nur das Hoffen auf den Partner! Die letzte Attacke ist der Sturzflug. Das Monster fliegt empor und stürzt sich auf den Spieler.

Zu verwunden ist Popokarim nur an einer bestimmten Stelle am Bauch. Diese wird nur sichtbar bzw. ist nur erreichbar wenn das Monster gelähmt ist oder wenn man es von hinten angreift. Damit Popokarim für einen Moment betäubt wird, kann man Unmengen an Munition verschießen, Granaten werfen oder Minen legen und Ihn hineinlocken. Kleiner Tipp: Eine Mine kann bei falscher Positionierung auch wieder aufgehoben werden!

Wenn Munition oder Heilmittel knapp werden, kann Popokarim auch umliegende Hütten wie in Kapitel 2-2 für euch zerstören in welchen immer etwas Nützliches zu finden ist! Einfach dort hin locken und einen Angriff provozieren. In Kapitel 4-1 empfiehlt sich das Benutzen eines Granatwerfers um diesen Gegner in die Knie zu zwingen. Dieser Bosskampf dauert ziemlich lange.....nicht wundern bzw. aufgeben.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?

Ndesu (Bosskampf)

Ndesu ist eine furchteregende Gestalt. Er kann ganze Telefonmasten aus dem Boden ziehen und damit eine Attacke gegen euch starten. Werden aber hier Anfangs auch die richtigen Tasten im richtigen Moment gedrückt, weicht man diesen Attacken aus. Auch einem Faustschlag oder den wuchtvollen Schlägen auf den Boden etwas weiter weg, kann man geschickt durch einen bestimmten Tastendruck ausweichen.

Dann gibt es aber auch Attacken, die man nur abwehren kann, indem man sofort den Kopf von Ndesu unter Beschuss nimmt. So z.B. Schläge und wuchtvolles Aufstampfen ganz in der Nähe, das Rammen des Wagens oder das Werfen mit einem Stein, den er direkt aus dem Boden reist.

Nachdem Ndesu gut unter Beschuss genommen wurde bzw. einige Angriffe seinerseits vereitelt wurden, wachsen Ihm zwei Dinger aus dem Körper. Nun müsst Ihr diese Beiden abschießen bis das Nächste aus dem Rücken wächst. Schießt so lange Ihr könnt auf diesen Auswuchs bis Ndesu wieder auf den Beinen ist. Ab jetzt wiederholt sich der Vorgang bis Ndesu besiegt ist.

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

the-Calini in resi 4 heiß er EL GIGANTE HIER HEIßt er NDESU kapisch.

29. Juli 2013 um 14:43 von RAZOR2 melden

ja super geiler tipp danke!..aber heißt der nicht El Gigante??

06. Oktober 2011 um 17:49 von the-Calini melden

Ganz so einfach ist es möglicherweise auf Amateur. Ab dem Level "Veteran" sieht es aber ein wenig anders aus :-)

20. November 2010 um 00:28 von akkamutz melden


Duvalia

Ein Duvalia ist ein mutierter Majini. Sie sind sehr langsam und unbeweglich. Schon kleine Hindernisse halten sie auf. Demnach kann man einer solche Kreatur eigentlich sehr leicht entkommen bzw. auf Abstand bleiben. Ignoriert man das und lässt den Duvalia ganz nahe heran kommen, kann das schon den Tod bedeuten. Also Vorsicht.

Um diesen Majini zu besiegen zielt und schießt man am besten zuerst auf die Beine bis der Schädel etwas länger offen bleibt. Dies ist nämlich die Schwachstelle des Duvalia. Einfach in den offenen Schädel feuern. Im Notfall tuts gegen diesen Majini aber auch eine Blendgranate.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nur auf die beine schiessen wenn die duvalias keinen schutz an den beinen haben, (z.B in "eine verzweifelte flucht" am anfang)

27. September 2014 um 21:58 von resident955 melden


Krokodile

Bei Krokodilen empfiehlt es sich eigentlich nur davon zu laufen. Das ist erstens kein großes Problem und zweitens auf jeden Fall notwendig, da der erste Angriff eines Krokodils tödlich sein kann. Am besten einfach die Munition sparen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

krokodile geben keine items

27. September 2014 um 21:58 von resident955 melden


Neue Art: Marschland-Majini

Die Marschland-Majini kommen um einiges schneller auf die Beine wie die bisherigen Majini-Arten. Sie lassen sich auch nicht wieder leicht zu Boden werfen während sie aufstehen. Diese Art der Kreatur kann auch auf Häuser bzw. höhere Plattformen springen und muss nicht klettern wie die anderen Majinis. Es gibt hier auch wieder unterschiedliche Ausführungen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Resident Evil 5 - Gegner schnell töten: Masken-Majini / Speer-Majini / Schild-Majini / Bogen-Majini / Brandbomben-Majini

Zurück zu: Resident Evil 5 - Gegner schnell töten: Molotow-Majini / Kettensägen-Majini / Adjule / Uroboros (Bosskampf) / Kipepeo

Seite 1: Resident Evil 5 - Gegner schnell töten
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Resident Evil 5 (14 Themen)

Resident Evil 5

Resident Evil 5 spieletipps meint: Resident Evil 5 ist auf dem PC genauso spannend wie auf der Konsole. Klare Empfehlung an alle Action-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award87

Tipp gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 5
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 5 (Übersicht)

beobachten  (?