Kapitel 6-1: Den Kran nach oben klettern: Komplettlösung Resident Evil 5

Kapitel 6-1: Den Kran nach oben klettern

Hierzu müsst Ihr rechts in der Ecke oben am Container den grünen Schalter abschießen. Direkt im Container daneben hängt BSAA-Emblem Nr. 29. Dann unter dem hochgezogenen Container hindurch und geradeaus die Tür mit Hilfe der Chipkarte öffnen und dem Wegeverlauf bis zu den Leitern des Krans folgen. Unterwegs erwartet euch aber noch ein weiterer Majini. Dann am Kran bis ganz nach oben klettern, Majini erlegen und den Hebel ziehen.

Danach den ganzen Weg bis zum hochgefahrenen Container wieder zurück und links die Leiter zu Sheva nach oben. Dort dann geradeaus und rechts über die 3 Container springen. Hier findet Ihr einen weiteren Safe mit Goldbarren. Jetzt wieder zurück und bei Treffpunkt Sheva nach links. Hier erwarten euch 2 dicke Majinis. Habt Ihr diese erledigt könnt Ihr euch in die grüne Fläche auf dem Container stellen und euch von Sheva nach oben schießen lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?

Kapitel 6-1: Die untere Ebene

Das gleiche müsst Ihr gegenüber mit Ihr tun. Einfach den Schalter wieder abschießen. Oben angekommen geht's dann weiter geradeaus und durch einen Sprung nach unten. Hier begrüßen euch mehrere Adjule bevor Ihr die Treppe nach oben und durch die schmale Lukentür gehen könnt. Links im Regal findet Ihr noch weitere Munition. Dann müsst Ihr die Treppe nach unten laufen und dem Gang folgen.

Am Ende wieder einmal nach unten springen und die große Treppe anschließend ganz nach unten laufen. Unten liegt direkt links ein Alu-Koffer mit einer Jal Breaker SG darin. Habt Ihr sie aufgenommen geht's neben der Treppe in die schmale Öffnung und links durch die Tür. Nun folgt ein kleines Video, nachdem Ihr in diesem Raum die Schränke an der Wand nach dem letzten BSAA- Embelm durchsuchen könnt.

Dann geht's geradeaus weiter durch die Türe. Hier werdet Ihr von Majinis auf der unteren Ebene attackiert, die Ihr natürlich wie immer alle erledigen müsst. Sind auch diese Gegner platt, geht's nach unten und durch die Luke im Boden. Nun dem Gang folgen und die Leiter am Ende wieder nach oben. Aber auch hier müsst Ihr euch vor Gegnern in Acht nehmen. Oben angekommen steht euch der Kampf mit dem Gatling- Majini bevor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6-1: Schlüsselkarte

Hierzu findet Ihr wie immer alles Wichtige unter "Alle Gegner". Ist er erledigt hinterlässt er eine Schlüsselkarte. Lauft dann von der Luke aus gesehen rechts geradeaus die Treppe hoch. Dann 180 Grad wieder rechts und geradeaus runter auf Plattform springen. Hier findet Ihr die 2te Schlüsselkarte die Ihr benötigt um durch die große Tür zu gelangen. Auf der anderen Seite der Tür erwarten euch noch einige Raketenwerfer- Majinis.

Erledigt Sie einfach mit dem Scharfschützengewehr. Wenn Ihr nun nach unten springt, solltet Ihr euch noch vor einigen Bui Kichwa in Acht nehmen. Dann einfach auf der anderen Seite nach oben und links durch die Öffnung. Als Letztes noch den Gang entlang und danach ab in den Fahrstuhl mit dem Ihr direkt nach oben zum nächsten Video gelangt. Fertig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6-2: Tentakeln aus der Decke

Zuerst müsst Ihr eine interaktive Sequenz mit einer Reihe von Tasten erfolgreich absolvieren. Danach geht's weiter den Weg entlang. Passt aber in den weiteren Räumen auf, denn immer wieder kommen Tentakeln aus der Decke geschossen, welchen Ihr durch das schnelle Drücken einer weiteren Taste entkommen müsst. Die sichtbaren Tentakeln solltet Ihr komplett umgehen.

Durchsucht alle Räume nach nützlichen Gegenständen bevor Ihr die Treppe in die 1 Etage nach oben geht. Oben angekommen seht Ihr mehrere Majinis, die am Boden liegen. Diese sind jedoch nicht tot, sondern werden euch attackieren, sobald Ihr Ihnen zu nahe kommt. Schießt also am besten schon aus der Ferne auf Sie um sie aufzuschrecken. Dies ist ratsam, da einer der Majinis nach Erwachen zum Duvalia mutiert. (Eine Granate ist hier das richtige Mittel).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6-2: Brückenschlüsselkarte

Habt Ihr diesen einen Majini besiegt, hinterlässt er für euch die Brückenschlüsselkarte. Nun könnt Ihr "nachdem Ihr wieder alles durchsucht habt", durch die Tür auf die Brücke gelangen. Dort angekommen müsst Ihr auf die andere Seite rüber und dort die Treppe nach oben laufen. Sobald Ihr nach draußen kommt müsst Ihr dann nach links laufen und das vor euch liegende Tor auftreten.

Vergesst auf dem Weg dorthin aber nicht die verschiedenen versteckten Sachen. (Am besten Ihr schaut euch die Kleiderspinte genauer an). Als nächstes erwartet euch nun der Bosskampf gegen Uroboros Aheri. (Taktiken und Wissenswertes wie immer unter "Alle Gegner".)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Resident Evil 5: Kapitel 6-3: Zurück zur Brücke / Kapitel 6-3: Am großen Tor / Kapitel 6-3: Angriff der Reaper

Zurück zu: Komplettlösung Resident Evil 5: Kapitel 5-3: Vorsicht Raketenwerfer / Kapitel 5-3: Manjini am Hebel / Kapitel 5-3: Sheva nach oben fahren / Kapitel 6-1: Adjule / Kapitel 6-1: Sheva im Käfig

Seite 1: Komplettlösung Resident Evil 5
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Resident Evil 5 (14 Themen)

Resident Evil 5

Resident Evil 5 spieletipps meint: Resident Evil 5 ist auf dem PC genauso spannend wie auf der Konsole. Klare Empfehlung an alle Action-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Resident Evil 5 (Übersicht)

beobachten  (?