Kapitel 3-1: Schatz in der Höhle: Komplettlösung Resident Evil 5

Kapitel 3-1: Schatz in der Höhle

Sind diese erledigt könnt Ihr bei den komischen Löchern im Boden neben der Leiche noch die Magnum aufheben, bevor Ihr rechts den kleinen Weg hoch zur Kurbel lauft. Wenn Ihr die Brücke hochgekurbelt habt, kann Sheva auf die andere Seite und von dort aus das Tor öffnen das sich direkt rechts neben der Kurbel befindet. Geht hindurch und durchsucht das Gebäude (auch in der unteren Etage).

Geht dann links den Steg nach oben in die kleine Höhle. Dort findet Ihr einen weiteren Schatz in einer Truhe. Dann aus der Höhle raus und rechts über den Abgrund springen. Drüben angekommen findet Ihr noch ein paar Fässer bevor es dann in den Fahrstuhl geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?

Kapitel 3-2: Ab aufs Floß

Zuerst müsst Ihr dem Gang folgen bis Ihr geradeaus auf den Stegen Majini-Schützen sehen könnt. Erledigt Sie alle und springt dann links hinunter auf den unteren Steg. Folgt dem Steg und springt rechts über den Vorsprung. Drüben angekommen erwartet euch ein Einspieler der neue Majinis ankündigt. Habt Ihr diese auch erledigt, müsst Ihr wieder nach unten springen und dann ganz links vorne die Kurbel drehen.

Dann klettert Ihr die Leiter nach oben, springt auch hier hinüber auf die andere Seite und geht dann links bis zum Floß. Dann geht's aufs Floß und Sheva dreht euch nach vorne. Hier müsst Ihr vorsichtig sein, denn jetzt folgt eine interaktive Sequenz in der man durch Drücken von L1, R1 mehrmals dem Krokodil entkommen muss. Seid Ihr auf der anderen Seite angekommen geht's die kleine Leiter hoch und anschließend müsst Ihr den dicken Knopf drücken bzw. rein treten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3-2: BSAA-Emblem zwischen den Zelten

Nun müsst Ihr links die Tür öffnen und wieder hinüber zu Sheva springen. Dann weiter rechts über die Brücke in die Höhle und dort einfach weiter nach oben klettern. Unterwegs hängt eine mit Totenschädeln bespickte Lampe. Einfach darauf schießen und einen weiteren Saphir sein Eigen nennen. Dann weiter bis ein kleines Video eingespielt wird. Als Nächstes müsst Ihr rechts durch das Zelt laufen.

Hinten wieder raus und nicht vergessen alles mitzunehmen was Ihr finden könnt. Hinter dem Zelt geht's links weiter. Schaut dann mal zwischen die 2 Zelte. Dort findet Ihr ein weiteres BSAA- Emblem. Habt Ihr das und alles andere eingesammelt geht's einfach rechts den Weg entlang bis zur Ölraffinerie. Seid Ihr durch das große Tor in der Raffinerie angekommen könnt Ihr erstmal mit dem Scharfschützengewehr einige Majini erledigen bevor Ihr nach unten springt und auch dort alle platt macht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3-2: Ab mit der Seilbahn

Geht dann links die Treppe zu Ebene 1 hinauf und steigt mit der Leiter geradeaus auf Ebene 2 hoch. Oben müsst Ihr dann ein weiteres mal kurbeln. Nun könnt Ihr links wieder auf Ebene 1 hinunter springen und alle aufgetauchten Majini besiegen. Dann geradeaus und wieder links die Leiter hoch. Dort befindet sich ein weiterer Hebel. Dieser Hebel bedient eine Seilbahn. Ist diese oben angekommen könnt Ihr hinunter auf die andere Plattform fahren.

Hier folgt nun einkurzer Einspieler der euch einen Kettensägen- Majini ankündigt. Habt Ihr diesen erledigt gibt's ein Schlangenarmband als Belohnung. Nun müsst Ihr auf der erreichten Plattform die Kurbel drehen. Dann links von der Plattform springen und die Treppe wieder auf Ebene 1 hinauf. Dann rechts halten und die Wendeltreppe aufs Silo hoch wo Ihr eine weitere Seilbahn antreffen werdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3-2: Kettensägen-Manjini

Seid Ihr auch mit dieser Seilbahn unten angekommen müsst Ihr die Tür geradeaus von innen öffnen. Nun erscheint ein weiterer Kettensägen-Majini. (kleiner Tipp hier: immer schön Nahkampfaktionen machen!) Ist auch er besiegt gehts wieder ans Kurbeln. Danach geht's durch die geöffnete Tür und die Treppe runter. Dann nach links weiter. Vorsicht! Majinis und Chevalo. Sind die auch erledigt einfach weiter, links nach unten springen und ab durch die rote Tür.

Nun folgt wieder eine kleine Videosequenz wonach Ihr den Marine am Schaltpult vor heranstürmenden Majinis beschützen müsst. Habt Ihr das geschafft geht's mit dem Fahrstuhl nach oben. Dann einfach schnell den vorgegebenen weg entlang. Leitern hoch und runter bis Ihr am nächsten Schaltpult angekommen seid. Dort müsst Ihr euren dritten Freund nochmals Rückendeckung geben. Und diesmal kommt zu den Majini noch zusätzlich einer mit Kettensäge hinzu.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Resident Evil 5: Kapitel 3-2: Folgt dem Marine / Kapitel 3-3: Boote beschießen / Kapitel 3-3: Schrotflinte und Munition / Kapitel 4-1: Trennung von Sheva / Kapitel 4-1: Durch die Feuerkugeln

Zurück zu: Komplettlösung Resident Evil 5: Kapitel 3-1: Ankunft am Steg / Kapitel 3-1: Öffnung des Tores / Kapitel 3-1: Raketenwerfer im Koffer / Kapitel 3-1: Die Tafel des Raubvogels / Kapitel 3-1: Die Tafeln einsetzen

Seite 1: Komplettlösung Resident Evil 5
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Resident Evil 5 (14 Themen)

Resident Evil 5

Resident Evil 5 spieletipps meint: Resident Evil 5 ist auf dem PC genauso spannend wie auf der Konsole. Klare Empfehlung an alle Action-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Resident Evil 5 (Übersicht)

beobachten  (?