Rune: Tips und Tricks

Tips und Tricks

/ 17.12.2000 um 20:41

  • Man sollte nicht zu schnell durch die Levels laufen, da die notwendigen Runensteine meistens versteckt hinter Fässer sind.
  • Sammelt man einen Runenstein mit einem M auf, geht der Blutrauschbalken für kurze Zeit nach oben.
  • Auch wenn man ein Schild hat sollte man sie genau beachten, da sie besser sein können.
  • Planzen muss man nicht bekämpfen, sondern kann man umlaufen.
  • Wenn einem beim Tauchen die Luft ausgeht, braucht man lediglich abzuspeichern und danach neu laden. Wenn man jetzt weiterspielt, hat man wieder vollen Sauerstoff!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Trick für die Gegner

von: AciDrAin / 09.01.2004 um 17:50

Wenn man bei den Pflanzen mit der langen Tentakel ist, sollte man mal versuchen einer der Pflanzen (es sind meist mehrere) den Schlingarm abzuschlagen, diesen dann als Waffe in die die Hand zu nehmen und ihn dann auf eine andere, noch lebende, Pflanze werfen. Entweder die Pflanze verreckt wenn du genau den herausguckenden Fangarm erwischst oder sie packt danach und denkt es sei ein Gegner und schleudert den arm durch die Luft - deine Gelegenheit sie einen "Arm" kürzer zu machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Rune (2 Themen)

Rune

Rune 80

Letzte Inhalte zum Spiel

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune (Übersicht)

beobachten  (?