Komplettlösung Battleforge

Mission 1: Encounter with Twilight

Ansicht vergrössern!

Geeignetes Deck: Feuer-/ Naturkarten

Beschwört am Anfang drei Sonnenläufer und benutzt sie um Rogan Kayle nach Norden, zu E1 zu begleiten. Die Feinde die dort auf euch warten beseitigt ihr und erobert dann den Energieknoten bei R1. Jetzt geht ihr gen Osten Richtung R2. Dort warten wieder ein paar Gegner auf euch, die ihr erledigt, um gleich darauf einen Natur-Orb in das dortige Monument einzusetzen. Nun sollte sich im Osten ein Tor öffnen. Ihr müsst den Twilight Slaver besiegen und euch sofort zurückziehen, da seine Leiche explodiert. Jetzt beschwört ihr drei Schläger, drei Schamanen und vier Sonnenläufer mit denen ihr gleich darauf weiter nach Osten zu R3 marschiert, wo ihr die Gebäude zerstört und den Energieknoten übernehmt. Nun beschwört ihr noch zwei Vollstrecker und marschiert weiter gen Süden zu R4, wo ihr wieder die Feinde erledigt und die Energiequellen übernehmt. Nun geht nach Südwesten zu R5. Dort lasst ihr eure Frontkämpfer die Verteidger ablenken, während eure Sonnenläufer mit ihrem "Unterdrückungsfeuer" den Turm außer Gefecht setzen. Dann errichtet ihr einen Feuer-Orb auf dem Monument, beschwört Magmawerfer und Funkenschläge und rückt Rictung R6 vor um alle Monster bei E2 zu vernichten. Dann geht ihr nach Norden, tötet die beiden Brutes und zerstört das Gebäude. Nun erschafft noch 4 Schamanen, 4 Funkenschläge und sechs Magmawerfer. Unterteilt nun eure Sonnenläufer in mindestens zwei Gruppen, damit ihr mehrere Türme gleichzeitig angreifen könnt. Besiegt jetzt mit der Zeit die Gegner im Norden lockt den Hulk von E3 nach Süden, um ihn dort zu eliminieren. Jetzt erobert ihr bei R7 einen Energieknoten, geht dann nach Nordwesten, zerstört dort alle Gebäude, erobert bei R8 und R10 die Energieknoten und errichtet einen Feuer-Orb bei R9. Jetzt beschwört ihr einen Juggernaut, vier Sonnenläufer, vier Funkenschläge, fünf Schamanen und sechs Magmawerfer. Gruppiert eure Front- und Fernkämpfer in zwei verschieden Gruppen und Geht auf den Grabhügel. Jetzt greift ihr mit euren Frontkämpfern direkt den Twilight Wrathgazer bei E4 an und lasst eure Fernkämpfer die Geister abwehren, die von allen Seiten kommen. Lasst ihr ein oder mehrere Geister durch wird sich der Boss-Gegner heilen oder eine Spezialattacke ausführen. Besiegte Frontkämpfer müsst ihr laufend ersetzen. Außerdem können euch diverse Türme und Zaubersprüche sehr helfen. Sobald ihr den Twilight Wrathgazer besiegt habt habt ihr die Mission abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 2: Defending Hope

Ansicht vergrössern!

In dieser Mission müsst ihr die Seelensteine beschützen und Kayle in die Stadt bringen. Am besten ist für diese Mission ein defensives Eis-Deck mit Türmen geeignet.

Gleich am Anfang schickt ihr mehrere Meisterschützen zu den Seelensteinen um sie vor dem ersten Angriff zu schützen. Nach dem Angriff errichtet ihr Frost-Orbs auf den Monumenten bei T1 und T2 und übernehmt die dortigen Energieknoten. Danach baut ihr die vier Mauern über und unter den Seelensteinen auf, und verstärkt diese mit Fernkämpfern und Kanonentürmen. Jetzt stellt ihr eine kleine Truppe aus Tremox, Phalangen und Meisterschützen zusammen und übernehmt die Stellung bei B1, sobald Kayle erscheint. Diese müsst ihr mit Einheiten und Türmen gut verteidigen, da sie sonst überrannt wird. Jetzt könnt ihr zu Kayle gehen und ihn zum Nordwestlichen Eingang der Stadt begleiten. Währenddessen könnt ihr bei D1, D2 und D3 Energieknoten übernehmen. Gegnerische Lager sind bei C1, C2, C3 und C4. Diese solltet ihr aber nur angreifen, wenn ihr genügend Einheiten habt, da ihr euch hauptsächlich verteidigen solltet und die meisten Gegner sowieso aus den Höhlen im Osten und Westen kommen. Wenn der Countdown anfängt müsst ihr eure Mauern mit 3-4 Türmen verstärken, da jetzt mehr und mehr Wellen von Feinden kommen werden. Gefallene Einheiten, Türme oder Mauerelemente müsst ihr sie natürlich sofort ersetzen. Falls dann doch mal ein paar Gegner durchkommen sollten friert ihr sie einfach ein und schickt die nächsten Verstärkungen hin. Wenn der Countdown fast vorbei ist werden riesige Gegner wie gewaltige Drachen kommen, die ihr aber nicht lange fernhalten müsst, denn sobalt der Countdown vorbei ist, sind die Seelensteine voll aufgeladen und vernichten alle Gegner auf dem Spielfeld und eure Mission ist gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 3: The Siege of Hope

Ansicht vergrössern!

In dieser Mission müsst ihr drei Enklaven der Menschen beschützen und anschließend den Bossgegner bezwingen. Am besten ist hierfür ein offensives Feuer-Deck geeignet.

P1 ist euer Startpunkt. Ruft gleich am Anfang einige Schläger sowie Sonnenläufer-Bogenschützen herbei und schickt sie nach A , um dort sämtliche Gegner und Gebäude zu vernichten, die Energiequellen zu übernehmen und einen Feuer-Orb auf dem Monument zu errichten. Jetzt erschafft ihr einige Einheiten der Machtstufe zwei und schickt sie nach Nordwesten zu B. Dort angekommen baut ihr die Mauern auf, besetzt diese mit zwei Gruppen aus Sonnenläufern und errichtet zwei Türme hinter jeder Mauer. Jetzt öffnet ihr das Tor und marschiert gen Nordwesten und nehmt an der Abzweigung den nördlichen Weg nach C, da ihr so Gegner umgehen könnt die im mittleren Weg auf euch warten. Dort übernehmt ihr die Energiequellen, schickt Sonnenläufer auf die Mauern und baut Türme an den Rand der Stadt und beschwört im Notfall noch einige Einheiten zur Verteidigung bei den Energiequellen.

Nun stellt ihr eine neue Armee zusammen und vernichtet mit dieser alles was ihr bei D findet um die dortigen Energiequellen zu übernehmen und einen Feuer-Orb auf das Monument zu bauen. Erschafft einige Magmawerfer und einige Einheiten zu deren Unterstützung und marschieren sie nach E, schicken dort die Magmawerfer über das Feuerfeld F und zerstören alles bei G, vor allem den Feuerfeldgenerator, und übernehmen die Energiequellen. Jetzt errichtet ihr bei H und J eine gute Verteidigung, übernehmt bei K die Energiequellen, geht zu M um dort ebenfalls Verteidigungen aufzubauen und die Energiequellen bei N zu übernehmen. Schickt nun diese Truppen zurück zu E, sammelt aber eure Hauptarmee bei L, um die dortigen Gegner zu besiegen, ein weiteres Monument zu errichten und riesige Einheiten (z.B. Feuerdrachen) zu erschaffen. Habt ihr genug Truppen gesammelt schickt ihr eure Armee nach O um den dortigen Endgegner anzugreifen. Mit dem größten Teil eurer Armee geht ihr auf den Endgegner los und greift mit ein paar Einheiten seine Schergen an, welche ihr zusätzlich mit Zaubern in Schach haltet. Sind die Schergen und ihr Boss besiegt habt ihr gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 4: Treasure Fleet

Ansicht vergrössern!

In dieser Mission müsst ihr drei Wagen mit Gold zur Rettungszone eskortieren. Am besten benutzt ihr hierzu ein offensives Feuerdeck.

P1 ist euer Startpunkt. Die Wagen, die ihr eskortieren müsst sind in der Basis. Mit den Wagen müsst ihr vorsichtig sein, da sie, einmal losgefahren, nicht mehr anhalten und sich nicht von euch steuern lassen. Schickt zuerst ein paar Sonnennläufer-Bogenschützen oder Schläger nach A1 und übernehmt die Energiequellen. Dann verteidigt ihr mit ein paar Truppen den Angriff auf eure Basis und greift mit mindestens fünf Gruppen aus Nah- und Fernkämpfern das gegnerische Lager bei A2 an, baut dort einen Feuer-Orb auf das Monument und errichtet einige Türme auf den Klippen. Schickt jetzt eure Einheiten nach A3 um dort den Weg freizuräumen, wobei es hilfreich ist zuerst den Heiler zu töten. Übernehmt auch hier die Energiequellen, zieht die Mauer hoch und besetzt sie mit Fernkämpfern. Beschützt jetzt den ersten Goldwagen auf seinem Weg nach B1 und schickt eure Einheiten kurz vor dem Ziel vor, um B1 von Gegnern zu säubern. Errichtet hier einen Feuer-Orb und lasst die Einheiten dort warten. Erschafft jetzt bei A2 eine starke Armee mit Einheiten der Machtstufe 3 und lasst sie den nächsten Wagen begleiten. Währenddessen erobert ihr A4 und vernichtet alle Gegner bei D1, D2 und D3. Ist der Wagen angekommen zerstört ihr mit dessen Beschützern die Basis südlich der Rettungszone und erstellt bei A2 eine dritte Armee mit den stärksten Einheiten, die ihr aufbringen könnt, welche den letzten Wagen zur Rettungszone eskortiert. Ist auch der dritte Goldwagen angekommen ist die Mission gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 5: The Soultree

In dieser Mission müsst ihr eure Gegner daran hindern die Mauer zu passieren, Viridya zum Soultree bringen und das Volk von Lyr beschützen. Hierzu ist am besten ein offensives Feuer-Deck geeignet. Beschwört bei P1 ein paar Einheiten und marschiert mit Viridya nach V1. Dann geht ihr zur Mauer im Nordosten und übernehmt dort alle 6 Fernkampf-Truppen. Geht mit diesen bei A auf die Mauer. Baut nun am östlichen Ende der Mauer 3-4 Türme und verstärkt diese mit einigen Kämpfern.

Bald wird die erste Angriffswelle eintreffen. Sorgt dafür, dass die Fernkämpfer von Lyr hinter der Front sind, da diese nicht sterben dürfen. Nach dieser Welle repariert ihr eure Türme und verstärkt eure Truppen, da gleich eine weitere Angriffswelle des Feindes kommen wird.

Nach dieser Welle schickt ihr eure Truppen zum westlichen Ende der Mauer und wartet dort bis Viridya nach V2 vorrückt und die Gegner einfriert, dann greift ihr an und besiegt zuerst die großen Monster, da die kleinen auch von euren Türmen besiegt werden können, wenn sie wieder aufgetaut sind. Passt aber auf, dass eure Truppen nicht zu weit in den Norden gehen, da sie sonst in Reichweite der Twilight-Türme geraten.

Nachdem ihr dieser Welle überstanden habt wird Viridya sich nach V3 begeben und auf dem Weg gegen einige Feinde kämpfen. Beschwört bei P1 einige Truppen und schickt sie Viridya zur Hilfe. Auf deren Weg könnt ihr noch das Monument bei C mit einem Feuer-Orb bestücken, während eure erste Armee die Verteidigung bei A wiederherstellt und die Energiequelle sowie das Monument bei B erobert.

Ihr werdet bei D auf Viridya treffen, dann läuft diese nach V4. Ihr begleitet sie mit eurer Truppe nach E, verstärkt diese währenddessen und besiegt alle Feinde auf dem Weg. Viridya wird sich dann auf den Weg nach V5 machen, solange übernehmt ihr das Monument sowie Energiequelle bei G. Erschafft nun einige Einheiten die viel aushalten und umgebt mit ihnen Viridya, diese Einheiten solltet ihr immer sofort ersetzen. Sammelt den Rest eurer Armee bei B und schickt diese dann nach H. Vernichtet dort zunächst die Abwehrtürme des Gegners, wobei euch die Spezialfähigkeiten der Sonnenläufer behilflich sein werden. Vernichtet dann den Rest der Gegner und übernehmt das Monument bei H. Solltet ihr zu viele Einheiten verlieren sammelt ihr euch wieder bei B und verstärkt dort eure Armee. Habt ihr das Monument bei H und damit das fünfte erobert, habt ihr diese Mission gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Battleforge: Mission 6: Behind EnemyLines / Mission 7: Sunbridge / Mission 8: Crusade / Mission 9: The Insane God / Mission 10: Nightmare Shard


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Battleforge (5 Themen)

Battleforge

Battleforge spieletipps meint: Blitzschnelle Multiplayer-Echtzeit-Gefechte mit lebendig gewordenen Sammelkarten. Die Atmosphäre ist toll, die Sammelkarten brauchen Einarbeitungszeit. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battleforge (Übersicht)

beobachten  (?