Mission 6: Behind EnemyLines: Komplettlösung Battleforge

Mission 6: Behind EnemyLines

In dieser Mission müsst ihr 5 Twilight-Camps zerstören. Hierfür ist ein Natur-Dek am besten geeignet.

Beschwört am Anfang zwei schwache Einheiten, z.B. Windweber. Mit diesen übernehmt ihr die Energiequellen bei A im Osten und bei B im Norden, wo ihr laufend Einheiten beschwört. Baut hier einige Türme auf den Klippen. Den ersten Disciple lasst ihr sich beiC2 infizieren und tötet ihn, wenn er dort wieder weg ist.

Dann schickt ihr die meisten von euren Truppen nach A und beschwört dort noch mehr Einheiten um das Camp bei C1 zu überfallen. Besiegt schnellstmöglich die Feinde und zieht die Mauern im Norden und Westen hoch, noch bevor der Disciple aus dem Norden kommt. Übernehmt die Energiequelle und errichtet einen Orb auf dem Monument. Dann baut ihr Türme hinter den Mauern und besetzt die Mauern mit Fernkämpfern.

Erneuert nun eure Armee und übernehmt das Camp bei C2 und die dortige Energiequelle sowie das Monument. Auch hier solltet ihr Mauern mit Fernkämpfern errichten und Türme bauen. Auf diese beiden Stellungen müsst ihr gut aufpassen, da sie oft von großen Feindgruppen angegriffen werden.

Erschafft jetzt eine sehr große Armee und greift mit dieser das Camp bei C4 an. Zerstört hier erst die Türme, tötet dann die Heiler, danach den Twilight Hulk und die kleineren Feinde. Den Drachen tötet ihr erst zum Schluss. Ist diese Stellung zerstört macht ihr dasselbe noch mal bei C3. Zur Unterstützung dieses Angriffs könnt ihr südlich der Basis Türme aufbauen.

Habt ihr alle Punkte übernommen Erschafft ihr eine noch größere Armee (Mit Stufe-4-Einheiten) und Sammelt euch Beim südlichen Eingang zu C5. Hier hilft es auch, Türme vor die Basis zur Unterstützung eures Angriffs zu bauen. Ist auch diese Stellung zerstört, habt ihr die Mission erfolgreich abgeshclossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 7: Sunbridge

Ansicht vergrössern!

In dieser Mission müsst ihr die Amii-Energiequellen bei A1 und A2 zerstören sowie bei C den Boss töten. Benutzt das Zaubertor um die Feinde zu regulieren.

Sp1: Feuer-Natur Deck. Sp2: Schatten-Frost Deck.

Ihr solltet das Zaubertor noch nicht gleich umstellen, sondern erst eine gute Verteidigung aufstellen.

Sp1: Beschwört ein paar Sonnenläufer-Bogenschützen bei P1 und benutzt sie um alle Gebäude und Einheiten der Twilight bei P1A im Osten zerstören. Errichtet bei P1 zwei improvisierte Türme, wartet den ersten Angriff ab und stellt dann das Tor um. Vernichtet alles bei P1B, zieht die Mauern dort wieder hoch und besetzt sie mit Bogenschützen. Errichtet einen Natur-Orb auf dem Monument, verteidigt euch und baut eure Armee aus.

Nehmt dann mit allen Einheiten P1C ein, wobei euch Drohnen, Lichtstrahl und Eruption sehr nützlich sein könnten, und errichtet einen Feuer-Orb auf dem dortigen Monument. Schlagt nun eine weitere Welle von Feinden ab. Danach erschafft ihr einige Schamanen und Dornenwurzeln um eure Armee zu verstärken und greift mit euren Truppen P1D an. Wenn ihr dort die Feinde erledigt habt errichtet ihr einen Natur-Orb und erschafft einige stärkere Einheiten. Mit eurer gestärkten Armee zieht ihr nach P1E, wo ihr alle Gegner sowie Amii-Energiequellen ausradiert. Gegen den Boss solltet ihr Level-4-Einheiten und die Zaubersprüche Inferno sowie Lichtstrahl einsetzen.

Sp2: Beschwört ein paar Verlassene bei P2 und benutzt sie um alle Gebäude und Einheiten der Twilight bei P2A im Westen zerstören. Errichtet bei P2 Energieverstärker, wartet den ersten Angriff ab und stellt dann das Tor um. Vernichtet alles bei P2B, zieht die Mauern dort wieder hoch und besetzt sie Verlassenen. Errichtet einen Frost-Orb auf dem Monument, verteidigt euch und baut eure Armee aus.

Nehmt dann mit allen Einheiten P2C ein, wobei euch Kältebiss, Leichenexplosion und Phalanx sehr nützlich sein könnten, und errichtet einen Frost-Orb auf dem dortigen Monument. Schlagt nun eine weitere Welle von Feinden ab. Danach erschafft ihr einige Tremors und Nox-Einheiten um eure Armee zu verstärken und greift mit euren Truppen P2D an. Wenn ihr dort die Feinde erledigt habt errichtet ihr einen Schatten-Orb und erschafft einige stärkere Einheiten. Mit eurer gestärkten Armee zieht ihr nach P2E, wo ihr alle Gegner sowie Amii-Energiequellen ausradiert. Gegen den Boss solltet ihr Level-4-Einheiten und die Zaubersprüche Kältebiss sowie Leichenexplosion einsetzen.

Sp1+Sp2: Nach der Zerstörung der Energiequellen solltet ihr sofort den Boss angreifen, da dieser am laufenden Band neue Einheiten produziert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 8: Crusade

Ansicht vergrössern!

In dieser Mission müsst ihr Rogan Kayle beschützen und beide Pfade für die Verstärkung säubern.

Sp1 sollte ein Feuer-Deck benutzen, Sp2 ein Frost-Deck

Sp1:

Beschwört zwei Sonnenläufer bei P1, schickt sie auf die Mauern bei P1A und baut ein paar Verteidigungstürme dahinter. Stellt eine kleine Kampfgruppe zusammen und übernehmt damit die Energiequellen bei P1B. Dann erschafft ihr dort weitere Einheiten und zieht nach P1C, wobei ihr auf dem Weg alle Gegner denen ihr begegnet ausschaltet. Dort angekommen stellt ihr eure Einheiten auf den Teleporter und teleportiert sie mithilfe des nahe gelegenen Schalters direkt zu Rogan Kayle. Schickt sie jetzt nach P1D, übernehmt dort die Energiequellen und baut einen Feuer-Orb auf das Monument. Richtet nun bei 1 eure Verteidigung ein mit Türmen, Verteidigungsanlagen und natürlich Bogenschützen auf den mauern.

Sp2:

Beschwört zwei Meisterschützen bei P2, schickt sie auf die Mauern bei P2A und baut ein paar Verteidigungstürme dahinter. Stellt eine kleine Kampfgruppe zusammen und übernehmt damit die Energiequellen bei P2B. Dann erschafft ihr dort weitere Einheiten und zieht nach P2C, wobei ihr auf dem Weg alle Gegner denen ihr begegnet ausschaltet. Dort angekommen stellt ihr eure Einheiten auf den Teleporter und teleportiert sie mithilfe des nahe gelegenen Schalters direkt zu Rogan Kayle. Schickt sie jetzt nach P2D, übernehmt dort die Energiequellen und baut einen Frost-Orb auf das Monument. Richtet nun bei 2 eure Verteidigung ein mit Türmen, Verteidigungsanlagen und natürlich Meisterschützen auf den mauern.

Sp1 + Sp2:

Marschiert von P1D/P2D aus nach A, wo Sp1 einen Feuer-Orb auf das Monument baut sowie die Energiequellen übernimmt, das gleiche macht Sp2 bei B. Geht weiter nach C und D, wo jeder von euch eine Energiequelle bekommt. Bei E und F übernimmt wieder jeder Spieler ein Monument sowie die dazugehörigen Energiequellen. Dann solltet ihr euch wieder bei 1 und 2 verschanzen.

Aus dem Norden werdet ihr jetzt von Gegnern angegriffen, die ihr einfach nur abwehren müsst, dabei könnt ihr aus dem Süden Verstärkung beziehen. Habt ihr den Feinden lange genug getrotzt habt ihr die Mission abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 9: The Insane God

Ansicht vergrössern!

In dieser Mission müsst ihr Urzach töten (nein, das ist kein Dorf), den Tempel beschützen, sowie Priester zu den Altären schicken um Feinde davon fernzuhalten.

Spieler 1 sollte hier ein Feuer-Deck und Spieler 2 ein Natur-Deck benutzen.

Spieler 1: Beschwört bei P1 zwei Schläger sowie zwei Sonnenläufer-Bogenschützen und besiegt damit alle Gegner bei P1A1. Schickt jetzt eure Leute nach P1A2 und erschafft währenddessen weitere Truppen. Bei P1A2 angekommen zerstört ihr das Camp und nehmt die Energiequelle ein. Geht zu P1A3, haltet euch jedoch links. Zerstört dort erst das Camp vor der Mauer und zerstört dann die Verteidigungsanlagen. Vernichtet dann alle Gegner bei P1A4 und nehmt die nächste Energiequelle ein. Errichtet bei P1A5 einen Feuer-Orb und übernehmt die dortigen Energiequellen. Errichtet jetzt eure Verteidigung im Norden und Süden, damit ihr die kommenden Angriffe abwehren könnt.

Spieler 2: Beschwört bei P2 zwei Speerkämpfer sowie zwei Windweber-Bogenschützen und besiegt damit alle Gegner bei P2A1. Schickt jetzt eure Leute nach P2A2 und erschafft währenddessen weitere Truppen. Bei P2A2 angekommen zerstört ihr das Camp und nehmt die Energiequelle ein. Geht zu P2A3, haltet euch jedoch links. Tötet dort erst die Heiler, dann die Türme und dann den Rest des Camps. Vernichtet dann alle Gegner bei P1A4 und nehmt die nächste Energiequelle ein und baut einen Natur-Orb auf das Monument. Errichtet jetzt eure Verteidigung im Norden und Süden, damit ihr die kommenden Angriffe abwehren könnt.

Sp1+Sp2:

Habt ihr die Tempel in der Mitte erfolgreich beschützt, marschiert ihr mit all euren Truppen nach B1, übernehmt dort die Energiequellen und das Monument, und wiederholt das ganze bei B2. Besiegt jetzt die Gegner beim ersten Altar und schickt einen Priester dorthin, der zu einem Wächter wird und den Altar künftig beschützt. Sollte er fallen müsst ihr ihn ersetzten.

Beschwört jetzt einige sehr starke Einheiten und vernichtet die Twilight-Basis im Südwesten und übernehmt die Energiequellen und Monumente (Brüderlich teilen 50-50). Schickt dann eure Truppen in die Mitte der Karte und erschafft stärkere Einheiten, mit denen ihr bei C1-C3 aufräumt, während ihr die anderen beiden Altare übernehmt und mit je einem Priester verseht. Dann marschiert ihr gen Norden zu Urzach.

Einer konzentriert sich jetz auf den verrückten Gott, während der andere die restlichen Feinde sowie feindlichen Gebäude vernichtet. Ihr habtz die Mission gewonnen, sobald Urzach bezwungen ist und die Tempel intakt sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 10: Nightmare Shard

Ansicht vergrössern!

In dieser Mission müsst ihr die Scherbe beschützen und die gegnerischen Camps zerstören.

Spieler 1 sollte hierfür ein Feuer-Deck verwenden und Spieler 2 ein Frost-Deck.

Spieler 1:

Erschafft bei P1 ein Paar Sonnenläufer und schickt sie zu P1A, wo ihr eine Mauer errichtet und die Sonnenläufer draufstellt. Das gleiche macht ihr bei P1B. Baut außerdem einige Türme zur Verteidigung hinter jede Mauer. Schickt jetzt eine kleine Truppe zur Scherbe und trefft euch dort mit Spieler 2.

Spieler 2:

Schickt ein Paar Meisterschützen zu P2A, baut dort eine Mauer und postiert eure Meisterschützen darauf. Tut das gleiche bei P2B. Baut Verteidigungstürme hinter den Mauern und schickt einige Einheiten zur Scherbe um euch dort mit Spieler 1 zu treffen.

Beide:

Wenn ihr euch bei der Scherbe getroffen habt errichtet ihr eine Verteidigung rund um die Scherbe, da ihr diese die ganze Mission über beschützen müsst, also gegebenenfalls die Verteidigung erneuern oder verstärken müsst. Vernichter nun alle Feinde und Gebäude bei A, passt aber auf, dass ihr nicht zu nah an die magischen Anomalien kommt, die über die Karte verteilt sind. Sie sind auf der Karte mit einem "!" gekennzeichnet. Teilt die Energiequellen gerecht unter euch auf. Beseitigt jetzt alles bei B, wo Spieler 1 einen Feuer-Orb errichtet. Die Energiequellen werden auch hier gerecht aufgeteilt. Geht weiter nach C, wo Spieler 2 einen Frost-Orb errichtet, nachdem ihr dort alles vernichtet habt. Dann löscht ihr die Feinde und Gebäude bei D und E aus, wo Spieler 1 gleich darauf einen Feuer-Orb errichtet. Verstärkt jetzt eure Armee genug, um die Gegner und Gebäude bei F zu besiegen, wo Spieler 2 nach getaner Arbeit wieder einen Frost-Orb errichtet.

Wenn ihr jetzt die Basis angreift, zerstört zuerst die Paralysetürme, da diese eure stärksten Einheiten aufhalten können.

Beschwört jetzt einige noch stärkere Einheiten und marschiert weiter Richtung Osten nach G, wo ihr alles vernichtet, die Energiequellen aufteilt und Spieler 1 einen Feuer-Orb errichtet. Löscht jetzt alles bei H aus, dann ahbt ihr die Mission gewonnen, insofern ihr erfolgreich die Scherbe verteidigt habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Battleforge: Mission 11: Nightmares End / Mission 12: Bad Harvest

Zurück zu: Komplettlösung Battleforge: Mission 1: Encounter with Twilight / Mission 2: Defending Hope / Mission 3: The Siege of Hope / Mission 4: Treasure Fleet / Mission 5: The Soultree

Seite 1: Komplettlösung Battleforge
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Battleforge (5 Themen)

Battleforge

Battleforge spieletipps meint: Blitzschnelle Multiplayer-Echtzeit-Gefechte mit lebendig gewordenen Sammelkarten. Die Atmosphäre ist toll, die Sammelkarten brauchen Einarbeitungszeit. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Battleforge (Übersicht)

beobachten  (?