Zwischengegner: Titanen Teil 1: Komplettlösung Resistance Retribution

Zwischengegner: Titanen Teil 1

Ansicht vergrössern!

Oben angekommen kommen auch schon ein Hybride und drei Drohnen von Links auf dich zu. Hast Du diese ausgeschaltet, lauf geradeaus und dann links durch den beleuchteten Durchgang. Daraufhin folgt eine kurze Zwischensequenz.

Zwischengegner: Titanen

Du befindest dich nun an einem Dock und zwei Boiler kommen gleich zu Anfang auf dich zu gerannt, also ist hier schnelle Reaktion gefragt. Nutze dafür am besten das Fareye mit dem sekundären Feuermodus, da dir das etwas mehr Zeit verschafft. Sind die beiden Boiler vernichtet, lauf die Treppe vor dir hinauf und schau gleich nach Links, wo Du einen Titanen auf dich zu laufen siehst. Ich hoffe Du hast meinen weiter oben genannten Tipp befolgt und die zuvor auffindbare Sprengmunition aufgehoben. Rüste dich jetzt am besten mit den Handgranaten aus, oder benutze den Granatwerfer des Sturmgewehrs, um besonders viel Schaden bei dem Titan anzurichten. Eine Kiste mit Granaten befindet sich auch noch ganz hinten Rechts, hinter dem kleinen roten Kran, bei der Stelle woher der Titan kam.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Resistance Retribution schon gesehen?

Zwischengegner: Titanen Teil 2

Ansicht vergrössern!

Ansonsten tut auch die Razor einen guten Dienst. Munition für die Razor und das Sturmgewehr, sowie mehrere Gesundheitskapseln sind dort ebenfalls überall in dem Gebiet verteilt. Bleib während des Schusswechsels immer in Bewegung, da der Titan dir immer nah auf den Fersen ist. Nach 3 Granaten dürfte der erste Titan explodieren, jedoch folgen ihm jetzt zwei weitere Titanen.

Verfolge hier die gleiche Taktik wie zuvor. Pass dabei nur auf, dass dich die Titanen nicht in die Zange nehmen. Hast Du die beiden Titanen ebenfalls besiegt, bleibt dir erstmal etwas Luft um in Ruhe Munition und Energie im Gebiet aufzufüllen. Ist das getan, lauf zur markierten Stelle am Bestiengeschütz und platziere die Sprengladung, woraufhin eine längere Zwischensequenz startet und den dritten Bereich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bereich 4: Geschützturm

Neue Waffen:

  • L206 LAARK

Du befindest dich nun mit Mallery vor dem Eingang des letzten Bestiengeschützes. Aus der Richtung des Eingangs laufen gleich mehrere Springer auf euch zu. Bleib also während des Schiessens in Bewegung um nicht angesprungen zu werden. Ist die erste Welle der Springer überstanden, dreh dich gleich nach Links, wo auch schon die zweite Welle von Springern auf euch zugelaufen kommt. Sind auch diese vernichtet, dreh dich gleich wieder nach Rechts zum Eingang um, wo nun mehrere Drohnen auftauchen und das Feuer eröffnen. Da sich hier nicht gerade viel Deckung anbietet, bleib noch immer in Bewegung um deren Schüssen auszuweichen.

Sind auch die Drohnen zerstört, gibt dir Mallery den Befehl die Minen vor dem Eingang zu zerstören. Diese kannst Du allerdings nur zerstören, indem Du dich ihnen näherst und auf sie feuerst, sobald die Mine aus dem Boden springt. Sind die Minen zerstört, rennt Mallery auf den Eingang zu und will, dass Du ihn hinauf hebst. Bevor Du das allerdings tust, schau dich zuvor noch im unteren Gebiet um.

Drehst Du dich vorm Eingang des Bestiengeschützes um, siehst Du geradeaus vor dir das Boot mit dem ihr gekommen seid. Auf dem Boot findest Du das Dokument Vergeltung #5: Kampfpsychologie. Links vom Boot, hinter einer Mine befindet sich etwas .303 Munition. Rechts vom Boot hinter einer Mine befindet sich das Dokument Spalter-Wissen #3: Flucht in den Tod und etwas über diesem Dokument, hinter einer Mine, findest Du noch eine Gesundheitskapsel. Hast Du alles eingesammelt, lauf zurück zu Mallery, hilf ihm nach Oben und lass dir dann von ihm nach Oben helfen.

Nun befindet ihr euch im Auswurfschacht, wo Du genau auf Mallery hören solltest, da er dir immer Bescheid gibt, wenn ihr vorlaufen könnt, eine Ladung abgeschossen wird, oder Gegner kommen. Kommt eine Ladung an, versteck dich auf der linken Seite in der Einbuchtung, ganz nah an der Wand. Das ganze läuft wie folgt ab:

  • Vorlaufen
  • Deckung
  • 2 Drohnen
  • Vorlaufen
  • Deckung
  • 3 Drohnen
  • Vorlaufen
  • Deckung
  • 4 Drohnen

Ist das geschafft, folgt eine kurze Zwischensequenz.

Nun befindest Du dich im Lagerraum und musst dir einen Weg zurück zu Mallery bahnen. Gleich zu Anfang zielst Du schon auf einen von drei Flinkschädeln, welche an der Säule, in der Mitte des Raums klammern und auf dich Schießen. Erwidere das Feuer und betätige nach deren Ableben das Kontrollpult vor dir. Dadurch verschwindet der Energiestrahl zu deiner linken Seite und gibt ein Stück vom Laufsteg frei. Auf der Mitte des Laufstegs greifen dich vier Drohen an. Näherst Du dich dann dem danach folgenden, zweiten Kontrollpunkt, erscheinen weitere vier Drohnen. Betätige dann das dortige Kontrollpult um den nächsten Energiestrahl links von dir zu entfernen. Kaum ist das getan, Springen vier Flinkschädel an die mittlere Säule und Greifen dich an. Sobald diese getötet sind, kann es den linken Weg weiter entlang gehen. Auf der Mitte des Laufstegs erscheinen wieder drei Drohnen und weiter hinten beim dritten Steuerpult wieder drei Drohnen. Betätige dann das dritte Steuerpult um den nächsten Laufsteg-Abschnitt freizugeben. Daraufhin erscheinen fünf Flinkschädel an der mittleren Säule und zwei Drohnen vor dir. Ist auch diese Gefahr beseitig, lauf den Laufsteg weiter links entlang, wo Du am Ende davon von einer grünen, am Boden befindlichen Plattform eine Etage nach Oben befördert wirst.

Kaum dort oben angekommen, laufen auch schon drei Boiler auf dich zu und ein Hybride feuert von weiter hinten auf dich. Deckung findest Du hier den gesamten Laufsteg entlang immer auf der rechten Seite hinter den kleinen Wänden. Sind diese Gegner ins Jenseits befördert, geht es wieder den Laufsteg in linker Richtung weiter. Nach ein paar Metern tauchen auch schon die nächsten zwei Hybriden und ein Boiler auf. Wieder ein paar Meter weiter kommen dann zwei Flinkschädel und drei Boiler und zu guter letzt, kurz vor dem grün beleuchteten Durchgang auf der linken Seite noch mal vier Drohnen. Sind alle Gegner besiegt, begib dich durch den besagten Durchgang. Nun folgt eine kurze Zwischensequenz.

Du befindest dich jetzt Außerhalb des Bestiengeschützturms und wirst gleich von vier Hybriden angegriffen. Ein paar Meter weiter dem Weg entlang kommen dann zwei Drohnen, gefolgt von weiteren fünf Drohnen von Links, nachdem die ersten zwei Zerstört sind. Wieder ein paar Meter weiter, am Ende des Wegs, triffst Du endlich wieder auf Mallery, welcher schon auf dich wartet. Spring über die Mauer um nun mit Mallery im Fahrstuhl nach Oben zu fahren. Auf dem Weg nach Oben kommen zwei Wellen mit mehreren Drohnen auf euch zu. Oben angekommen folgt eine kurze Zwischensequenz. Im Anschluss musst Du mit Mallery den Geschützturm zerstören. Dazu bleib einfach in Mallerys nähe. Während er auf die kleinen Schutzschilde schießt, musst Du auf die obere, markierte Energiezelle schießen, um diese zu zerstören. Sind die ersten zwei Energiezellen zerstört, tauchen fünf Drohnen auf. Sobald diese zerstört sind, geht es zur dritten Energiezelle. Ist auch diese zerstört, tauchen zwei Hybriden auf. Geh dafür auf der rechten Seite in Deckung. Nun läuft Mallery zur vierten Energiezelle, folge ihm jetzt nur vorsichtig und halte dich im manuellen Schussmodus bereit, denn sobald Du dich nun Mallery näherst, kommen vier Boiler auf euch zugelaufen, welche Du gleich dann gleich ins Visier nehmen kannst. Auf der linken Seite, von wo die Boiler gekommen sind, findest Du dann das Dokument Geheimnisse des Maquis #3: Funkstille in Rotterdam auf dem Boden liegend. Dieses solltest Du aufheben, bevor Du die letzte Energiezelle zerstörst, da es danach nicht mehr möglich ist! Nachdem dann die vierte Energiezelle zerstört ist, folgt eine kurze Zwischensequenz.

Endgegner: Feindschiff

Nun bekommst Du von Mallery die L206 LAARK, um ein Feindschiff, welches euch entdeckt hat, abzuschießen. Die Taktik von dem ganzen ist eigentlich relativ Simpel. Das Feindschiff hat nur zwei Punkte wo es inne hält und auf euch feuert. Den ersten hast Du gleich zu Anfang vor dir, der zweite befindet sich direkt auf der gegenüberliegenden Seite. Du musst also immer nur zwischen diesen beiden Punkten hin und her laufen, dir dort eine Deckung suchen und 1-2 Raketen auf das Feindschiff abfeuern, bis es zerstört ist. Beachte dabei nur die Stellungen immer nur gegen den Uhrzeigersinn im Kreis zu wechseln.

LAARK Munition und mehrere Gesundheitskapseln befinden sich ebenfalls immer in der Nähe der beiden Punkte im vorderen Bereich und erneuern sich nach jedem Stellungswechsel. Somit ist man immer mit allen Notwendigkeiten ausgerüstet und leidet nie an Munitions- oder Energiemangel.

Nach ca. 10 Treffern ist das Feindschiff zerstört und eine längere Zwischensequenz startet, welche das erste Kapitel beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2: Füllen der Leere

Bereich 1: Straßenanfang

Neue Waffen:

  • Kampfschrotflinte Kaliber .12

Stilpunkte:

  • Töten Sie den ersten Hybriden
  • Erleiden Sie in der Kanalisation keinen Schaden durch Springer.
  • Zerstören Sie den Hammer, ohne die LAARK zu verwenden.

Nachdem Du herabgestürzt bist, sollst Du nun den Transportern folgen, welche über dir entlang Schweben. Folge also dem Weg geradeaus vor dir und spring die Mauer hinauf. Vor dir siehst Du nun einen Hybriden von Links nach Rechts entlang rennen. Spring die Mauer wieder runter, lauf durch den Durchgang vor dir und gleich nach Rechts. Dort stehen dann zwei Hybriden, welche sogleich das Feuer eröffnen. Geh deswegen hinter der Mauer vor dir in Deckung. Sind die Gegner besiegt, spring über die Deckungs-Mauer. Links neben dir liegt eine Kiste mit Handgranaten. Spring dann über die nächste Mauer vor dir und lauf gleich Links um die Ecke. Der dortige Durchgang ist mit einem Bretterverschlag versperrt. Zerschlage diesen und geh gleich auf der rechten Seite, hinter der Wand in Deckung, da sich hinter dem Durchgang drei Hybriden befinden, welche umgehend angreifen. Sind die drei Gegner getötet, lauf durch den Durchgang, die Steigung hinauf und geh oberhalb gleich auf der rechten Seite hinter der kleinen Mauer in Deckung, da dort weitere zwei Hybriden lauern. Sind auch diese Gegner beseitigt, spring in das untere Stockwerk vor dir hinunter und lauf durch den Durchgang vor dir, aber Vorsicht dabei, da sich dort zwei Minen am Boden befinden. Zerstöre dann den Bretterverschlag vor der Tür links von dir und geh hindurch. In diesem Raum befinden sich drei Minen am Boden. Nachdem diese beseitigt sind, lauf zuerst Links am dortigen Schreibtisch entlang, dreh dich nach Rechts und öffne den großen Safe. Darin findest Du das Dokument Geheimnisse des Maquis #1: Eingefrorene Guthaben. Klettere dann auf den Schreibtisch und aus dem Loch raus. Lauf dann gleich nach Links um die Ecke herum und geh sofort auf der rechten Seite hinter der Wand in Deckung. Vor dir im Raum erscheinen dann vier Hybriden. Sind diese besiegt, lauf den Raum an der Wand entlang und über die Holzplanke in den nächsten Raum, welcher von Holzplanken versiegelt ist. Spring dann auf der linken Seite ins untere Stockwerk und geh erstmal an einer Wandseite vor dir in Deckung, da sich dort zwei Hybriden befinden. Sind auch diese getötet, dreh dich herum und lauf zum Operationstisch. Links daneben befindet sich das Dokument Vergeltung #1: Abfluss von Ressourcen auf dem Boden. Begib dich dann durch den Durchgang und geh gleich auf der linken Seite hinter der Mauer in Deckung, da dort schon die nächsten vier Hybriden lauern. Sind diese erledigt, durchquere den Raum und in Richtung Durchgang zum nächsten Raum, aber Vorsicht dabei, da sich direkt vor dem Durchgang eine Mine befindet. Lauf dann hindurch, dann nach Rechts und spring in das Loch im Boden in die Kanalisation.

Geh nach Links in Richtung der Mauer mit dem roten X darauf. Nun bekommst Du die doppelläufige Kampfschrotflinte. Diese kannst Du auch gleich zum Einsatz bringen, wenn Du im Anschluss dem Weg rechts entlang gehst, da von dort ein paar Springer auf dich zu kommen. Auf der rechten Seite, neben dem Gitter vor dir, befindet sich auch gleich Schrotmunition. Brich durch das Gitter und geh dann nach Rechts. Dreh dich am Ende des Durchgangs gleich nach Links, da von dort auch schon die nächsten Springer auf dich zu kommen. Vor dir befindet sich dann noch mal Schrotmunition am Boden. Lauf dann ein Stück nach vorne, woraufhin auch schon die zweite Welle mit noch mehr Springern auf dich zugelaufen kommt. Sind auch diese besiegt, lauf am Ende des Wegs nach Links und dort durch die Gittertür hindurch. Schaust Du nun nach Oben, siehst Du einen Hammer von Links nach rechts im Hintergrund entlang laufen. Klettere dann über die drei Vorsprünge vor dir wieder an die Oberfläche, wo Du dann auch gleich von zwei Hybriden und drei Drohnen empfangen wirst. Hinter dem Autowrack auf der rechten Seite findest Du Deckung. Nachdem die Gegner besiegt sind, lauf links in das Gebäude und dort die Treppe hoch. Zuvor kann man aber bei Bedarf aber noch auf der linken und rechten Seite, in den Einbuchtungen, hinter einer Mine, Handgranaten und sekundäre Munition für das Sturmgewehr finden. Am Ende der Treppe angekommen zerstöre den Bretterverschlag vor dem Durchgang, betritt den Raum und wirf die lange Säule auf der rechten Seite um, welche einen Weg zum gegenüberliegenden Gebäude frei gibt. Daraufhin erscheinen vier Drohnen und ein Hybride von der gegenüberliegenden Seite. Sind die Gegner besiegt, lauf über die Säule in das Haus gegenüber. Dort angekommen dreh dich nach Rechts, klettere auf den umgekippten Schrank und spring dann noch einmal nach Oben. Hangele dich dann den Rand nach Links entlang und zieh dich hoch. Dort am Boden, auf der rechten Seite, findest Du das Dokument Geheimnisse des Maquis #2: Verbrannte Erde. Spring dann wieder hinunter. Recht die Treppen hinunter befindet sich Munition für das Fareye, aber Vorsicht beim Aufnehmen, da sich direkt um die Ecke davor eine Mine befindet. Lauf dann durch die Röhre in den nächsten Raum und geh gleich auf der linken Seite hinter der Mauer in Deckung, da sich dort gleich wieder vier Drohnen und ein Hybride befinden. Hinter dir befindet sich wieder Munition für das Fareye. Sind die Gegner erledigt, geht es wieder über die Säule in das nächste Gebäude auf der gegenüberliegenden Seite. Kontrollpunkt erreicht. Spring dann rechts durch das Fenster und krabbele zuerst links durch den kleinen Durchgang in den angrenzenden Raum. Dort befindet sich ein offener, großer Tresor, in welchem Du, wenn Du dich vor die Öffnung stellst, das Dokument Geheimnisse des Maquis #3: Das letzte Reich findest. Kriech dann zurück und lauf in Richtung des grün beleuchteten Durchgangs, achte dabei auf die Mine welche kurz davor am Boden liegt und geh hindurch. Lauf dort nach Rechts und geh dort gleich in Deckung, da sich am anderen Ende des Korridors drei Hybriden befinden. Sind die Gegner getötet, lauf den Korridor entlang und dann nach Rechts. Nach ein paar Schritten den rechten Weg entlang, krachst Du durch den Boden in das darunter liegende Stockwerk. Lauf dort den Korridor entlang und achte dabei auf die drei Minen vor dir am Boden. Zerschlage den Bretterverschlag vor der rechten Tür und geh hindurch. Daraufhin folgt eine kurze Zwischensequenz.

Zwischengegner: Hammer

Wie es scheint, kann man diesen Kampfroboter nur mit der LAARK zu Leibe rücken. Allerdings befindet sich die Munition dafür in den oberen Stockwerken. Begib dich also nach Oben, während deine Kameraden den Hammer ablenken. Solltest Du noch Munition für die LAARK besitzen, kannst Du diese noch im unteren Stockwerk abfeuern. Im oberen Stockwerk wird es dann etwas Heikeler. Lauf also die Treppe vor dir hinauf und folge dort dem Weg nach Rechts. Gleich an der Ecke findest Du die LAARK Munition, welche unerschöpflich ist.

Nachdem Du 1-2 Schüsse auf den Hammer abgefeuert hast, geh gleich auf der rechten Seite neben dem dortigen Schrank in Deckung, da Du nun unter Raketenfeuer kommst. Haben es deine Kameraden geschafft, den Hammer wieder von dir abzulenken, komm schnell wieder aus deiner Deckung heraus, fülle falls Notwendig deine Munition auf und wiederhole die genannte Angriff-Deckung-Taktik, bis der Hammer nach ca. 18 Schüssen endlich zerstört ist. Eine daraufhin folgende, längere Zwischensequenz beendet dann den ersten Bereich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bereich 2: Wasserfallkammer

Ansicht vergrössern!

Stilpunkte:

  • Treffen Sie den Engel mit einer geworfenen Granate.
  • Töten Sie beide Wachturm-Hybriden mit einer einzigen LAARK-Rakete.
  • Schocken Sie den Hammer mit beiden Partikelstrahlen.

Neue Waffen:

  • Bohrer-WS

Du befindest dich nun in der Unterirdischen Anlage der Chimeraner und dein primäres Ziel besteht neben dem Sprengen des Energiekerns darin, auch noch Raine zu finden. Lauf den Gang geradeaus entlang. Nach der Mitte des Wegs kommen drei Drohnen aus dem Durchgang vor dir. Versteck dich hinter einer der Kisten und erwidere das Feuer. Sind die Drohnen zerstört, lauf weiter vor und dreh dich vor dem Durchgang nach Links. Dort findest Du neben einer Heilungskapsel und .303 Munition auch noch das Dokument Spalter-Wissen #2: Da unten sind Zeichen auf dem Boden. Lauf dann durch den Durchgang, woraufhin eine kurze Zwischensequenz startet.

Gleich im Anschluss kommen auch schon zwei Drohnen und drei Hybriden auf dich zu. Kaum sind diese Besiegt, folgen dann auch noch zwei Titanen. Solltest Du keine Sprengmunition mehr haben, findest Du gleich zu Anfang der Kampfszene, Rechts neben dir, sekundäre Sturmgewehr Munition und etwas weiter vorne auf der linken Seite ein paar Handgranaten. An der linken Seite kann man sich auch noch herunter fallen lassen, um noch mehr sekundäre Sturmgewehr Munition zu finden. Ist der Ansturm zurückgeschlagen, lauf den Gang ganz durch und aktiviere die Dreh-Plattform. Zuerst erscheint ein so genannter Engel, welches aber kurz darauf wieder Verschwindet. Im Anschluss kommen dann vier Drohnen und am Ende noch mal ein paar Drohnen und zwei Hybriden. Sind auch diese Gegner besiegt, lauf den Gang bis zum Ende durch und betätige die Konsole auf der rechten Seite. Daraufhin startet eine kurze Zwischensequenz.

Jetzt kommt ein Fahrstuhl mit einem Bohrer darauf auf dich zu. Töte den Bohrer, begib dich auf den Fahrstuhl und betätige die Konsole darauf, um mit dem Fahrstuhl nach Unten zu fahren. Auf dem Weg nach Unten wirst Du dann gleich beim ersten Turm von zwei Hybriden angegriffen. Der Fahrstuhl stoppt dann kurzerhand. Benutzte das Fareye um die beiden schnellstmöglich zu töten, da Du dort wie auf dem Präsentierteller gefangen bist und keine Deckung hast! Du kannst zwar auch den Fahrstuhl verlassen und eine bessere Deckung suchen, allerdings kommen, kaum bist Du vom Fahrstuhl runter, vier Flinkschädel und zwei Drohnen durch den Gang auf dich zu und somit hättest Du auf zwei Seiten Sperrfeuer. Man kann sich also Entscheiden, was einem in dieser Situation lieber ist. Sind die Gegner besiegt, lauf den Gang hinunter zum Durchgang, aus welchem, kurz bevor Du ihn erreichst, zwei Hybriden heraus kommen. Sind auch die beiden Tot, begib dich hindurch. Nun folgt eine kurze Zwischensequenz.

Danach befindet man sich auch schon im nächsten Raum von drei Hybriden umzingelt. Geh also gleich auf der rechten Seite hinter den Kisten in Deckung. Sind die drei Hybriden getötet, findest Du im gesamten Raum Heilungskapseln und LAARK Munition verteilt. Im hinteren Raum befinden sich ein paar Mini-Lifte, welche dich auf eine darüber liegende Plattform befördern. Auf der Plattform hinten Rechts befindet sich ein Steuerpult, welches Du betätigen musst, doch bevor dies geschieht, erhältst Du noch die neue Waffe Bohrer-WS.

Zwischengegner: Hammer

Kaum wurde die Konsole betätigt, kommt nach einer kurzen Zwischensequenz auch schon ein Hammer mit dem Fahrstuhl herauf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Resistance Retribution: Zwischengegner: Hammer Teil 2 / Zwischengegner: Hammer Teil 3 / Bereich 3: Unterirdischer Komplex / Bereich 4 / Kapitel 3: Die Narben sind tief

Zurück zu: Komplettlösung Resistance Retribution: Einleitung / Kapitel 1: Die Kanonen von Rotterdam / Bereich 2: Absturzstelle / Dokument #2 und #4 / Bereich 3: Industriegebiet

Seite 1: Komplettlösung Resistance Retribution
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Resistance Retribution (2 Themen)

Resistance Retribution

Resistance Retribution spieletipps meint: Gelungen umgesetzte PSP-Episode des PS3-Shooterhits mit viel Action, einzig die Steuerung ist hardwarebedingt nicht optimal. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resistance Retribution (Übersicht)

beobachten  (?