Kapitel 4: Verloren und gebrochen: Komplettlösung Resistance Retribution

Kapitel 4: Verloren und gebrochen

Bereich 1: Kasematten

Neue Waffen: Maschinenkanonen IWAO-R

Stilpunkte:

  • Erzielen Sie 6 Kopfschüsse mit der Fareye, während Sie Mallery beschützen.
  • Töten Sie sämtliche Spalter.
  • Zerstören Sie alle Springer-Minen, bevor sie Springer hervorbringen.

Nun findest Du dich in der Maquis-Festung wieder, wo alles Abgeriegelt wird um eine Evakuierung vorzubereiten. Gleich zu Anfang Stürmt ein Titan und ein paar Hybriden auf dich zu. Ein Kamerad stirbt dabei gleich zu Anfang. Nun stehst Du nur noch mit Cartwright dem Feind gegenüber. Pass auf, dass Cartwright bei dem Angriff nicht stirbt! Solltest Du noch LAARK Munition besitzen, benutze diese, um den Titan zu töten und töte im Anschluss die Hybriden. Lauf dann zum offenen Tor hinauf um dieses zu Schließen. Bevor du allerdings das Tor schließt lauf erst noch mal hindurch um etwas weiter hinten auf der linken Seite das Dokument Spalter-Wissen #1: Die Männer der wütenden Nacht am Boden zu finden. Hast du das Dokument aufgenommen dreh dich gleich herum da du sofort von zwei Hybriden angegriffen wirst. Lauf dann zurück zum Tor und hilf Cartwright dieses zu schließen. Kaum ist das Tor geschlossen, dreh dich nach Links, da dort ein paar Springer hinauf gelaufen kommen. Kontrollpunkt erreicht. Lauf dann wieder den Gang hinunter wo bereits die neuen Springer auf dich zu kommen. Sind auch diese getötet lauf weiter zur hinteren Tür woraufhin eine kurze Zwischensequenz startet.

Im Anschluss siehst du gleich weitere Springer durch den Tunnel auf dich zu laufen. Vernichte sie und spring dann in den Tunnel runter. Auch hier gilt wieder dort wo der giftige Nebel ist begegnen dir auch weitere Springer. Achte diesmal allerdings auch auf die großen Kokons, namens Springer-Minen, am Boden aus welchen jeweils ein Springer heraus springt sobald du dich ihm näherst. Am Ende des Tunnels befindet sich eine Mauer welche du um treten musst. Ist das getan erscheint auch schon ein Hybride und greift dich an. Ist der Hybride getötet spring vor dir in den Graben hinunter, woraufhin du die Maschinenkanonen IWAO-R erhältst. Dreh dich dann nach Rechts wo du von drei Hybriden angegriffen wirst. Sind die Gegner erledigt begib dich durch den Durchgang vor dir und gehe ein paar Meter weiter vorne in Deckung, da dort drei weitere Hybriden und ein Titan auf dich zu kommen. Sind auch diese besiegt lauf weiter bis zum Ende des Gangs zu der Tür. Öffne die Tür woraufhin eine kurze Zwischensequenz startet.

Geh danach gleich in Deckung da Du kurz darauf von ein paar Hybriden angegriffen wirst. Sind alle getötet lauf den Gang bis zum Ende durch und dann nach Rechts bis zur nächsten Tür. Öffne die Tür woraufhin eine weitere, kurze Zwischensequenz startet.

Geh dann gleich wieder in Deckung, da sich auf der gegenüberliegenden Seite ein Hybride befindet der dich angreift. Ist dieser getötet lauf Rechts an der Seite entlang und töte den nächsten Hybriden der nun von links Unten angreift. Steig dann die Leiter vor dir hinunter, lauf ein Stück geradeaus und dreh dich dann nach Rechts wo bereits die nächsten drei Hybriden angreifen. Spring anschließend über die Rohre und lauf dann nach Rechts und die nächste Leiter hinauf. Dort oben angekommen, geh ein paar Schritte den Laufsteg entlang um den nächsten ankommenden Hybriden zu töten. Lauf dann weiter die Treppen hinauf wo dich, oben angekommen, bereits mehrere weitere Hybriden erwarten. Hast du diese Hybriden getötet lauf in der Mitte zum Schaltpult und betätige dieses. Daraufhin öffnet sich die gegenüberliegende Tür hinter welche sich schon zwei Hybriden befinden. Lauf dann durch die Tür den Gang entlang und stoppe vor dem Übergang zur nächsten Tür. Denn dort wird dir eine Falle gestellt, bestehend aus ein paar Hybriden am Boden und ein paar Flinkschädel über dir an der Decke. Bleib also in Deckung und versuch zuerst die Flinkschädel auf der linken Seite auszuschalten, bevor du dich um die Hybriden kümmerst. Ist das getan lauf rüber zur Tür und öffne diese. Kontrollpunkt erreicht. Lauf nun den Gang entlang wo dich kurz vor der Treppe zwei Wellen von Springern angreifen. Hast du diese getötet, lauf vor der Treppe rechts in den Gang hinein und folge diesem bis zum Ende. Auf der linken Seite findest du nun am Boden das Dokument Vergeltung #1: Vor dem Lesen verbrennen. Lauf dann den Gang zurück und die Treppen hinauf, woraufhin eine Zwischensequenz startet.

Warte jetzt bis der Fahrstuhl von oben runter kommt, begib dich dort drauf und betätige die Konsole um damit hinauf zu fahren. Oben angekommen begib dich an das Terminal und betätige es um die oberen Hallentüren ein Stück zu öffnen. Kaum ist das getan wirst du auch schon von mehreren Kampf-Drohnen angegriffen. Sind alle Drohnen zerstört, dreh dich nach Rechts zu dem Durchgang, wo bereits ein Hybride lauert. Ist dieser getötet begib dich auf den dortigen Fahrstuhl und betätige die Konsole um damit nach Oben zu fahren. Oben angekommen dreh dich nach Links und lauf in Richtung der Halle, wo sich drei weitere Hybriden befinden. Hast du die Hybriden getötet, lauf geradeaus in die rechte obere Ecke um den dortigen Hebel zu betätigen, welcher eine Seite der Hallentüren öffnet. Sobald das getan ist, wirst du von rechts und links von jeweils vier Springern angegriffen. Sind diese getötet, lauf in die gegenüberliegende Ecke der Halle um den dortigen zweiten Hebel zu betätigen. Ist auch das getan, folgt eine kurze Zwischensequenz.

Im Anschluss gilt es jetzt schnell zu reagieren, da der Senkrechtstarter, welcher nun durch die Öffnung fliegt, von mehreren Flinkschädeln angegriffen wird und du diese schnellstmöglich Abschießen musst, bevor der Senkrechtstarter zerstört wird. Der Bohrer ist hier eine sehr nützliche Waffe. Sind alle Flinkschädel getötet, startet eine längere Zwischensequenz, welche den ersten Bereich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Resistance Retribution schon gesehen?

Bereich 2: Untere Tunnel

Stilpunkte:

  • Töten Sie alle Feinde in den Baracken nur mit der Schrotflinte.
  • Parker erleidet keinen Schaden durch Springer.
  • Töten Sie 3 Flinkschädel mit einer geworfenen Granate.

Hier wirst du gleich zu Anfang von ein paar Springern angegriffen. Sind diese getötet, folge schnell dem Gang zu dem Raum, wo sich Parker gegen mehrere weitere Springer zur Wehr setzt. Hilf ihr dabei die Springer zu töten, damit Sie nicht stirbt. Ist das erledigt, folgt eine kurze Zwischensequenz wonach Parker versucht die Tür zu öffnen, während du dich um die ankommenden Hybriden kümmern musst. Sind die Hybriden getötet, öffnet sich die Tür, durch welche es gleich weiter geht. Im dortigen Raum angekommen, lauf zuerst nach Rechts zu dem Gepäckwagen und schieb ihn vor die Kistenmauer. Steig dann auf die große Kiste des Gepäckwagens und spring von dort über die Kistenmauer nach Rechts hinüber. Lauf dort nach Links zu dem Operationstisch mit der Leiche darauf, neben welcher du das Dokument Vergeltung #2: Versuchskaninchen vorfindest. Lauf dann zurück über die Kistenmauer und schieb den Wagen mit dem Generator, Rechts neben Parker an die Wand, um die Stromzufuhr wieder herzustellen. Kurz darauf wirst du von mehreren Springern angegriffen. Bleib dafür am besten auf der unteren Fläche des Raums in Bewegung, während du auf sie schießt, um nicht angesprungen zu werden. Sind die Springer beseitigt, such dir Oben neben Parker Deckung, da kurz darauf mehrere Hybriden und zwei Flinkschädel durch die Tür brechen. Ist die erste Welle besiegt, folgt eine zweite Welle der gleichen Gegner und danach noch eine dritte Welle bestehend aus ein paar Boilern. Sind alle Gegner getötet, folgt eine Zwischensequenz.

Nun fährst du mit dem Fahrstuhl nach unten. Kaum unten angekommen siehst du, nachdem sich die Fahrstuhltüren geöffnet haben, etwas nach Links verschwinden. Folge dann dem linken Gang und geh an der rechten Ecke in Deckung. Am anderen Ende des Gangs kommen zwei Hybriden auf dich zu. Nachdem diese getötet sind, lauf den Gang bis zum Ende hindurch und dann Rechts durch die Tür, vor welcher sich zwei Heilungskapseln befinden. Kaum bist du ein Schritt durch die Tür wirst du von einem Springer angesprungen. Schüttele ihn ab und nimm am besten die Schrotflinte in die Hand, da diesem Springer mehrere weitere aus dem Raum folgen. Hast du alle Springer beseitigt, begib dich in den Raum und geh dort ganz nach hinten in die linke Ecke. Dort findest du das Dokument Geheimnisse des Maquis #2: Die Folterbank auf einer entsprechenden Folterbank liegen. Dreh dich dann um und klettere in den Lüftungsschacht neben dem toten Soldaten. Am Ende des Lüftungsschachts angekommen, siehst du einen Hybriden nach Links fliehen. Schaust du nun nach Links, siehst du ihn bei der Tür stoppen. Hinter ihm befinden sich noch zwei weitere Hybriden. Diese kannst Du gleich direkt vom Lüftungsschacht aus abschießen. Sind die drei Hybriden beseitigt, lauf in Richtung Tür und geh gleich wieder ein paar Schritte zurück. Nimm jetzt am besten das Sturmgewehr und wechsle in den manuellen Modus, da kurz darauf mehrere Boiler durch die Tür kommen. Sind alle Boiler vernichtet, geh durch die Tür und folge dem Gang nach Links. Lauf jetzt nicht gleich nach Rechts durch den Zugangstunnel, sondern geradeaus weiter. Dort findest du auf der linken Seite auf einer Holzkiste das Dokument Vergeltung #4: Hochverrat. Lauf anschließend zurück durch den Zugangstunnel. Am Ende des Tunnels befindet sich eine Tür durch die es hindurch geht. Auf der anderen Seite wird man von insgesamt vier Flinkschädeln angegriffen. Lauf dann die Treppe hinunter bis zum Loch in der Treppe auf dessen gegenüberliegender Seite dich ein Hybride angreift. Ist dieser getötet, spring rechts an die Rohre an der Wand, um dich über das Loch rüber zu hangeln. Lauf dann ein Stück die Treppe hinunter und gleich wieder ein paar Schritte zurück, da aus dem Durchgang vor dir nun mehrere Boiler herauskommen. Sind diese besiegt, dreh dich gleich nach Links und versuch etwas Deckung zu finden, da dich von dort ein paar Hybriden und Flinkschädel angreifen. Folge dann der Treppe bis ganz nach Unten. Bevor du am Ende der Treppe herunter springst, begib dich dort unten in den Durchgang auf der rechten Seite und sammle dort die Munition für die Fareye auf, falls du noch welche benötigen solltest. Spring nun die Treppe hinunter und lauf ein Stück in Richtung des Durchgangs links Oben, durch welchen kurz darauf ein paar Boiler kommen. Sind die Boiler besiegt, lauf weiter in Richtung Durchgang und such dir dort Deckung an der Seite, da sich im dortigen Gang drei Hybriden befinden, welche dich angreifen. Hast du die Hybriden getötet, lauf durch den Durchgang, woraufhin eine längere Zwischensequenz startet, welche den zweiten Bereich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bereich 3: Labore

Stilpunkte:

  • Schließen Sie den Laborkampf ab, ohne Gesundheitskapseln zu sammeln.
  • Töten Sie alle Feinde in den Labors nur mit dem Sturmgewehr Kaliber .303.
  • Töten Sie einen Titan nur mit der XR-004 Allure.

Schieß gleich als erstes die drei angreifenden Hybriden über dir ab, nimm am besten den Bohrer dafür, und folge Raine, nachdem Sie sich halbwegs wieder beruhigt hat, die Leiter hinter dir hinauf zum Steuerpult und agiere dort mit ihr. Lauf dann den linken Weg entlang zur gegenüberliegenden Seite, wo sich die Zentrifuge befindet. Bevor Du dort allerdings die Ampulle gleich hinein legst, lauf erstmal noch ein Stückchen weiter bis zum Ende der Wand und dreh dich dort nach Links. Dort an der Wand stehen zwei übereinander gestapelte Kisten, welche Du wegrücken kannst, um einen kleinen Durchgang freizulegen. Kriech dann durch den Durchgang auf die andere Seite und lass dich hinunter fallen. Auf der rechten Seite befindet sich eine Gefängniszelle mit einer Leiche darin. Öffne die Gefängniszelle und lauf zu der Leiche, um vor ihr am Boden das Dokument Spalter-Wissen #3: Folter und Wahnsinn zu finden. Begib dich dann über die gestapelten Kisten wieder zurück durch den kleinen Durchgang und zu der Zentrifuge, um nun endlich die Ampulle dort hinein zu legen. Lauf dann zurück zu Raine am Steuerpult.

Kaum bist Du dort angekommen, folgt eine Welle von Gegnern nach der anderen. Zuerst kommen Hybriden, dann Drohnen, anschließend Springer, dann wieder Drohnen und danach erneut Hybriden. Achte während des gesamten Gefechts darauf, dass Raine nicht Stirbt.

Zwischengegner: Panzer-Titan

Hast Du diese Horden überstanden, will Raine das fertige Serum holen, woraufhin ein Panzer-Titan durch die gegenüberliegende Mauer bricht, wo man zuvor die Ampulle hinein gestellt hatte. Lass dich nicht vom ersten Anblick Täuschen, denn dieser Titan besitzt eine deutlich bessere Panzerung als seine bisherigen Vorgänger! Zusätzlich erhält der Titan noch Unterstützung von ein paar Drohnen.

Am besten geht man hier so vor, dass man während der letzten Welle mit Hybriden bereits den linken Gang entlang läuft und diese auf dem Weg in Richtung Zentrifuge abschießt. Wenn Raine dann sagt, dass Sie das Serum holen muss und der Titan durch die Wand bricht, kannst Du diesen sofort von der Seite Flankieren. Falls Du die entsprechende Munition hast, wirf zuerst alle Granaten auf ihn drauf, gefolgt von dem Granatwerfer des Sturmgewehrs. Der Titan springt dann hinunter. Achte auf die Drohnen und schieß diese nebenbei ab. Es dürften nur drei Stück sein. Nimm dann die LAARK und schieß noch ca. 2 Raketen auf den Titan. Falls das noch immer nicht reichen sollte, kann man den Rest mit einer normalen Waffe erledigen. Ist der Panzer-Titan endlich zerstört, folgt eine längere Zwischensequenz, welche den dritten Bereich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bereich 4: Verteidigungsbunker

Stilpunkte:

  • Töten Sie alle Spalter.
  • Töten Sie 3 Feinde mit explodierenden Fässern.
  • Cartwright erreicht das Wrack, ohne Schaden zu nehmen.

Dreh dich gleich zu Anfang um und lauf in den hinter dir befindlichen Raum hinein. Gleich nachdem Du durch die Tür bist, dreh dich nach Rechst, um dort auf der Kiste das Dokument Geheimnisse des Maquis #3: Die tiefsten Tiefen zu finden. Dreh dich anschließend wieder in Richtung des Schützengrabens, wo dich dann zwei Hybriden angreifen. Folge anschließend dem Graben rechts entlang, bis es in einen Bunker geht. An der Ecke, wo es nach Links hinauf geht, geh in Deckung und töte die zwei Hybriden, die dich von dort angreifen. Dreh dich im Anschluss herum. Vor dir siehst Du eine große Kiste vor einer Stahltür. Schieb die Kiste weg und öffne die Stahltür. Lauf dann geradeaus in den Raum hinein, um vor dir, vor der Wand am Boden, das Dokument Geheimnisse des Maquis #4: Aus Gottes Händen zu finden. Lauf dann wieder zurück, den Gang hinauf, in Richtung des Raketen-Geschützes. Daraufhin folgt eine kurze Zwischensequenz.

Gleich danach stehst Du am Raketen-Geschütz mit Lenkraketen, welche deinem Zielkreuz folgen, und musst den Senkrechtstarter beschützen. Vor dir befindet sich ein dunkler Titan, welcher von ein paar Hybriden unterstützt wird. Hol also alles raus aus deinem Geschütz, um diese Gegner schnell zu töten. Im Anschluss folgt eine Kampf-Drohne, danach wieder ein paar Hybriden und ein dunkler Titan sowie zu guter letzt mehrere Kampf-Drohnen. Ist das alles Überstanden, folgt wieder eine kurze Zwischensequenz, nach welcher Du gleich drei Kampf-Drohnen gegenüber stehst. Jetzt allerdings nicht mehr am Geschütz. Sind die Drohnen zerstört, lauf aus dem Bunker heraus, dreh dich um und schau aufs Dach. Dort siehst Du einen Spalter sitzen, welcher kurzerhand verschwindet. Lauf dann den Graben weiter entlang. Gleich nach der ersten Rechtsbiegung um die vielen Kisten herum, befinden sich ein Hybride und ein dunkler Titan direkt vor dir. Der Hybride stellt hier weniger das Problem dar, als der Titan, welcher wieder den Grossteil deiner Sprengmunition kostet, bevor er das Zeitliche segnet. Ist dieser kurze Schock dann überstanden, geht es weiter den Graben entlang. Nebenbei erwähnt, geht es auf der Seite, von wo der Titan kam, an der Wandseite unter dem Kistenhaufen hindurch. Dort findet man etwas Munition für den Bohrer. Ein paar Schritte weiter sieht man eine Hängebrücke, welche über den Graben führt. Darüber kommen zwei Hybriden, begleitet von einer Kampf-Drohne, welche dich sogleich angreifen. Auf der Brücke befindet sich auch noch ein explosives Fass, welches man gut nutzen kann. Sind diese Gegner ausgeschaltet, folge weiter dem Graben. Kurz nach der Linksabbiegung, kommen auch schon die nächsten zwei Hybriden auf dich zu. Wieder ein Stück weiter siehst Du den Propeller eines Senkrechtstarters durch den Graben rotieren. Schieß auf den Motor davon, um diesen zu stoppen. Daraufhin folgen auch schon gleich die nächsten zwei Hybriden. Kurz danach kommt wieder eine Hängebrücke, auf welcher zwei Hybriden entlang laufen und erneut ein explosives Fass mit dabei. Ebenso bei den beiden Hängebrücken dahinter. Sind diese Hybriden auf den Hängebrücken alle getötet, folgt eine kurze Zwischensequenz. Nun sprengt Cartwright die Tür vor euch auf, aus der sogleich drei Hybriden heraus kommen. Schieß diese umgehend ab, wonach gleich die nächste kurze Zwischensequenz startet.

Begib dich im Anschluss gleich an das Geschütz rechts von dir um Cartwright zu Decken. Zuerst kommen drei Kampf-Drohnen. Sind diese zerstört, läuft Cartwright in einen zerstörten Senkrechtstarter. Währenddessen erscheinen zwei Hammers, welche sich kurz darauf in Richtung des Senkrechtstarters mit Mallery und Raine darin herumdrehen. Nutze diesen Moment, um auf den rot leuchtenden Auspuff am Rücken der Hammers zu schießen, wo diese besonders empfindlich sind und recht schnell Explodieren. Folge dann Cartwright zur linken Seite, wo er von zwei Kampf-Drohnen und zwei Hybriden bedrängt wird. Sind diese besiegt, läuft Cartwright die Rampe in Richtung des Senkrechtstarters hinauf. Dort kommt zuerst ein Hybride von Links und einer von Rechts, gefolgt von zwei weiteren Hybriden von der rechten Seite. Hast Du auch diese vier Gegner getötet, folgt eine längere Zwischensequenz, welche das vierte Kapitel beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 5: Paris-Katakomben

Bereich 1: Obere Tunnel

Stilpunkte:

  • Töten Sie alle Spalter.
  • Verlassen Sie die Küche in weniger als 45 Sekunden.
  • Töten Sie alle Gegner im Säulenraum im Erdgeschoss.

Gleich zu Anfang wirst Du von ein paar Hybriden über dir angegriffen, gefolgt von mehreren Drohnen und Kampf-Drohnen. Hast Du den ersten Angriff hinter dich gebracht, folge Mallery zum Eisengittertor. Von der Seite dahinter greift ein weiterer Hybride an. Zieh mit Mallery im Anschluss an den Eisenketten, welche links neben dem Eisengittertor herunter hängen. Daraufhin folgt eine kurze Zwischensequenz. Anschließend sitzt Du in einer Krypta in der Falle und mehrere Springer kriechen aus den Löchern auf der linken Seite aus der Wand. Nachdem die Kriecher tot sind, bemerkst Du einen Oberkörper, welcher an der Seite des dortigen Sargs heraus schaut. Schau dir das ganze näher an und Du bemerkst, dass der Sarg weg geschoben werden kann. Darunter führt eine Treppe nach Unten, welcher Du nun folgst. Unten angekommen wirst Du gleich von zwei Hybriden und einem Verwüster aus dem angrenzenden, langen Raum empfangen. Lauf dann durch das Grabgewölbe hindurch, wo auf der hälfte des Wegs bereits die nächsten drei Hybriden angreifen. Lauf dann weiter in Richtung Durchgang, wo nun kurz davor das Eisengittertor hinunter fällt und ein weiterer Hybride dahinter auftaucht. Ist auch dieser Gegner getötet, bemerkst Du, dass es durch das Tor nicht weiter geht, also muss wieder ein anderer Weg gefunden werden. Dank der Spalter befindet sich eine Fluchtmöglichkeit gleich Links neben dem Tor in Form eines ausgedienten Brennofens. Kriech also gleich hindurch. Auf der anderen Seite angekommen, lauf nach Rechts, wo eine weitere kurze Zwischensequenz startet. Gleich danach bekommst Du es mit zwei Hybriden im Raum rechts von dir zu tun, gefolgt von ein paar Kampf-Drohnen und danach noch ein paar Springer. Ist der Ansturm niedergeschlagen, spring in den großen Raum hinunter, wo auch schon die nächste Welle, bestehend aus Hybriden und Kampf-Drohnen, auf dich zukommt. Sind diese besiegt, folgt ein einzelner Spalter, welcher eigentlich recht schnell getötet ist und nach diesem erscheint noch ein Verwüster, welcher sich dadurch bemerkbar macht, indem er das Eisengittertor auf der linken Seite auftritt. Ist auch der Verwüster besiegt, lauf erstmal zurück durch den rechten Gang, welcher zu der Stelle führt, wo das Tor in der Grabkammer heruntergelassen wurde. Dort am Boden findest Du das Dokument Spalter-Wissen #2: Der Geschmack des Todes. Lauf dann wieder zurück in den anderen, nun gegenüberliegenden Gang mit dem zerstörten Eisengittertor. Kaum hindurch, folgt auch schon eine längere Zwischensequenz, welche den ersten Bereich beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Resistance Retribution: Bereich 2: Untere Tunnel / Bereich 3: Verlassenes Aufbereitungszentrum / Zwischengegner: Gräber / Bereich 4: DNA-Lager / Endgegner: Hybriden-Elite

Zurück zu: Komplettlösung Resistance Retribution: Bereich 1: Mech-Fahrt 2 / Bereich 1: Mech-Fahrt 3 / Bereich 1: Mech-Fahrt 4 / Bereich 2: Ausgehobene Gräben / Bereich 3: Konstruktionszone

Seite 1: Komplettlösung Resistance Retribution
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Resistance Retribution (2 Themen)

Resistance Retribution

Resistance Retribution spieletipps meint: Gelungen umgesetzte PSP-Episode des PS3-Shooterhits mit viel Action, einzig die Steuerung ist hardwarebedingt nicht optimal. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resistance Retribution (Übersicht)

beobachten  (?