Komplettlösung Monsters vs. Aliens

Kapitel 1 Ausbruch der Monster

1. Gefängnisausbruch (mit Gigantika)

Immer der Straße entlang und den Anweisungen/Tipps folgen, alles einsammeln, den Gegnern ausweichen und die Steuerung üben.

Am Ende kommt ein Tor, dass du mit der angezeigten Tastenfolge öffnen kannst.

2. Helfende Hand (mit Missing Link)

Dem Spielverlauf einfach folgen und immer alles kaputt machen, wie Panzer, Tonnen, Kisten. Meist verstecken sich dort DNS- Multiplikatoren oder DNS.

Bei den roten Kisten aufpassen, die sind explosiv. Mit dem Schwanzdreher- Angriff (gelbe Taste) zerstörst du sie problemlos.

3. Hypnose (mit Bob)

Zuerst gehst du gerade aus durch die erste Tür, dann weiter gerade aus und in die erste Tür links rein. Kiste aufnehmen (mit rot) und den roten Punkt an der Wand mit der Kiste treffen. Die Fernseher/ Monitore kannst du auch auf diese Art und Weise zerstören (bringt Punkte).

Wieder aus dem Raum raus und weiter gerade aus durch die Tür gehen. Nach links oben springen und den roten Knopf aktivieren. Anschließend in die Mitte des Raumes gehen, wo du zu Insektosaurus kommst, denn du das erste Mal "befreien" musst. Am schnellsten befreist du ihn, indem du den großen Hubschrauber abschießt (RT) und abwechselnd blockst (LT)- Fertig!

Dann bist du wieder in dem Raum: das Tor links im Bild öffnet sich.

Nun musst du auf die Förderbänder (mit den Pfeilen drauf) immer in Pfeilrichtung bis du zum Schluß auf einer Plattform stehst, die nach links geht. Den roten Punkt aktivieren und eine Tür öffnet sich.

Hindurch gehen bis zur nächsten Tür: dort befreist du Insektosauus ein zweites Mal. Auch hier erst den großen Hubschrauber abschießen (RT) und blocken (LT), wenn die kleinen Hubschrauber Raketen abfeuern- Fertig!

4. Verfolgungsjagd (mit Gigantika)

Immer die Straße entlang fahren und auf die Tipps achten.

Bei der ersten Wand, an der du grinden kannst, ist rechts ein gelber Knopf: triff ihn und ein anderer Weg öffnet sich (DNS).

Am Ende ist dann wieder ein Tor, dass du mit einer Tastenfolge öffnest.

5. Nimm den Aufzug (mit Missing Link)

Mit dem Aufzug fährst du insgesamt 3 Etagen rauf, auf jeder Etage musst du die Gegner besiegen.

Auf der letzten Etage angekommen, gehst du den Weg entlang und besiegst die Gegner. Einen Gegner solltest du mit der roten Taste aufheben und auf den roten Punkt werfen, damit die Masten aktiviert werden.

Über die Masten weiter bis zur ersten Paketkonsole. Hier schießt du die erste Rakete ab.

Anschließend wieder die Gegner besiegen und einen auf den roten Punkt werfen- Masten werden aktiviert.

Nun wieder über die Masten rüber bis zur 2ten Paketkonsole: zweite Rakete abschießen.

Im nächsten Abschnitt musst du den Lasern ausweichen, anschließend rechts und links die Waffen kaputt machen. Das machst du solange bis du am Lasergeschoss bist..

Dort machst du rechts die Waffe kaputt und löst anschließend die Schrauben: das Lasergeschoss löst sich und fällt runter.

Nun kommst du zu den Plattformen: erst rechts gehen, Gegner kaputt machen und den Punkt aktivieren. Dann gehst du wieder zurück aktiviert den zweiten Punkt und gehst anschließend nach links. Auch hier die Gegner kaputt machen und den Punkt aktivieren. Wieder zurückgehen.

Jetzt sind die 3 Plattformen aktiviert. Die erste fährt nach links mit dem grün-gelb Angriff den Punkt aktivieren. Die zweite fährt nach rechts, auch hier den Punkt aktivieren. Die dritte fährt wieder nach links. Hier auch den Punkt aktivieren. Immer auf die Laser aufpassen und ausweichen!

Am Ende kommst du zu einer Kontrolltafel: Alle drei Tafeln mit dem blau und RS aktivieren.

6. Infiltration (mit Bob)

Gleich am Anfang rechts und links alles einsammeln. Anschließend über die Plattformen und den Lasern geschickt ausweichen. Nach den Plattformen gehst du nach links, sammelst alles ein und dann musst du durch die Tür.

Den Weg durch die Sicherheitszonen gehst du mit Hilfe der Tipps weiter bis zum Schluß, einfach dem Spielverlauf folgen.

7. Fast am Ziel (mit Gigantika)

Der Straße dem Spielverlauf nach folgen. Auch hier ist an der Wand beim grinden rechts ein gelber Knopf, mit welchem sich ein anderer Weg öffnet.

Am Ende ist wieder ein Tor, dass du mit der angegebenen Tastenfolge öffnest.

Roboter- Endgegner: Erst weichst du den Laserstrahlen des Roboters aus. Danach kommen rollende Roboter auf dich zu, die du mit blau auf den großen Roboter schleuderst. Nun folgen dir Raketen, die du mit der angezeigten Tastenfolge auf den Endgegner schießt. Das wiederholt sich bis die Lebensanzeigeleiste des Endgegners leer ist.

8. Überwältigung (mit Missing Link)

Zuerst den orangenen Punkt aktivieren, dann die Schrauben lösen. Dem Spielverlauf folgen und natürlich auch wieder alles zerstören und einsammeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2 - Krach in der Stadt

9. Angriff (mit Gigantika)

Straße bis zum Vulkan folgen und unterwegs wieder an allen Hindernissen vorbei und alles einsammeln das geht.

Robotergegner: Hier sollte man warten bis der Roboter den ersten Laser abgelegt hat und dann erst springen. Ansonsten springt man in die Strahlen hinein. Danach zum besiegen die angezeigten Tasten drücken.

Danach weiter dem Spielverlauf folgen - herunter fallendes Haus durch wiederholtes Drücken der angezeigten Taste wieder aufstellen und weiter fahren.

Am besten immer der DNS nach, so weicht man gleichzeitig den Drohnen aus. Auf der Brücke dann noch einige Drohnen wegrammen und fertig.

10. Der Aufstieg (mit Missing Link)

Zuerst muss man die 2 Waffen kaputt machen. Danach den Punkt aktivieren und weiter. Das gleiche noch mal und weiter zur nächsten Waffe. Auch diese (am besten mit der Y-Taste ) kaputt machen und den dritten Punkt aktivieren. Nun folgen 2 mal 3 Waffen die man kaputt machen muss um 2 weitere Punkte zu aktivieren. Vergesst auch nicht alles einzusammeln. Als nächstes folgen Waffen die sich in Kraftfeldern befinden. Diese könnt Ihr nur mit Ihren eigenen Waffen schlagen. (Mit Y-Taste die Raketen zurückschießen ). Bei den Käferschlangen müsst Ihr zuerst die goldene platt machen. Dann noch alle anderen Waffen platt machen und den Punkt aktivieren.

Weiter dem Spielverlauf folgen und vor den Händen in Acht nehmen. (Diese können sehr hilfreich sein um Gegner zu treffen). Vorsicht! Diese Gegner gehen NICHT kaputt.

Man kann Sie nur mit dem Drehangriff betäuben.

Weiter alle Gegner erledigen und zur Sprungplattform. Benutzen und den ersten von 3 Generatoren zerstören. Dann wieder die Sprungplattform benutzen und die anderen Generatoren zerstören.

Nun folgen wieder 3 Generatoren die du mit Hilfe der Sprungplattform bzw. mit dem Werfen von Gegnern (aufnehmen= B- Taste, Werfen = RT ) schnell besiegen kannst.

Zum Schluss folgt noch ein kleiner Endgegner.

11. Durchsickern (mit Bob)

Durch das Tor gehen und im nächsten Raum DNS einsammeln. Dann die rote Kiste aufnehmen und schnell über das Gitter gehen. Kiste ausspucken, da sie sonst explodiert. Dann weiter durchs Gittertor. Im nächsten Raum die Drohne auf den roten Punkt spucken und alles einsammeln bevor man durch das Tor geht, dass sich geöffnet hat.

In diesem Raum dann den Knopf drücken und auf die Plattform springen. Weiter dem Spielverlauf folgen bis zum nächsten Raum. Hier erwarten dich lauter bewegliche Plattformen. Aber da Ihr mit Bob ja nun in Übung seid, dürfte auch das keine großen Probleme aufkommen lassen. Einfach dem Weg folgen. Am Ende stellt sich dir noch ein Roboter in den Weg, den du besiegen musst.

Hierfür kannst du deinen Schlagangriff benutzen oder eingesaugte Kisten nach ihm spucken. Ist er besiegt musst du eine Kiste auf den roten Punkt spucken und dann weiter dem Sielverlauf durch die nächsten 2 Räume folgen. Vorsicht! Nicht runter fallen!

12. Im Bauch (mit Missing Link)

Zuerst im Tunnel den Lasern ausweichen. Dem Weg folgen bis in die Steuerzentrale. Hier nach links und nachdem du alle Gegner besiegt hast musst du 3 Drohnen in die Kanone werfen. Das machst du bei allen 3 Kanonen so. Dann noch alles einsammeln und den mittleren Weg nehmen. Einfach dem Weg folgen und im Tunnel wieder den Lasern ausweichen bis du am Tor angekommen bist.

Nun erwartet dich ein weiterer Gegner. Dieser Gegner ist nur verwundbar wenn er sich zurück zieht oder neu sammelt. Dann einfach drauf hauen oder Sachen nach Ihm werfen.

Ist er besiegt solltest du noch alles einsammeln und danach Drohnen auf die Förderbänder rechts und links werfen, damit sich die Türe öffnet. Hinter den Türen befindet sich der Umwandler.

Dieser wandelt Materie in Energie um. Wirf also die ganze Zeit Drohnen weiter auf die Bänder bis der Umwandler sich überfressen hat. Fertig!

13. Kopf voraus (mit Bob)

Folge dem Spielverlauf bis zur Tür. Diese Tür bleibt nur offen wenn etwas dauerhaft auf dem Punkt davor stehen bleibt. Spring also am Drehrad hoch und hole dir oben die Kiste. Einfach aufsaugen und unten auf den Punkt stellen. Nun kannst du durch die Tür und damit in den Generatorraum. Hier musst du den Generator zerstören. Schieße immer auf die roten Teile und danach auf den freigelegten Kern. Und achte immer auf die Laser. (LT = Blocken)

Ist er besiegt einfach dem Weg über die Plattformen bis zur Tür folgen.

Das innere Auge: Hier einfach auf die Lupen/ Glasplattformen springen und von einer zur anderen bis zum Ende drehen/gehen.

Zum Schluß noch den kleineren Endgegner platt machen und fertig. (Auch hier dürft Ihr nicht vergessen zu blocken wenn der Laser kommt)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3 - Der große Stachel

14. Auge um Auge (mit Bob)

Den Weg entlang und immer zum Schutz vor dem Strahl in die Protectorkapseln. Am Ende dann auf der linken Seite in das Tor gehen.

Dann weiter dem Spielverlauf folgen. Hier müsst Ihr bei den Gittern und Plattformen aufpassen dass Ihr nicht runter fallt. Diese bekommen nämlich leichte Schräglage. Also Vorsicht!

Am Ende müsst Ihr noch einen Generator zerstören. Schießt dazu immer auf die roten Kugeln. Diese sprengen die anderen weg und Ihr habt freies Schussfeld auf den Kern. Wenn die Laser kommen, müsst Ihr euch wie immer mit LT schützen. Habt Ihr den erledigt kommt Ihr in den nächsten Gang, den Ihr durchqueren müsst. Dann stoßt Ihr auf einen Bot, der Granaten wirft. Nehmt die geworfenen Granaten auf und werft Sie auf Ihn bis er zerstört ist.

Als nächstes kommt ein Zahnradparcour. Am Ende dieses Teils erwartet euch ein weiterer Bot, den Ihr zerstören müsst. Habt Ihr auch das geschafft müsst Ihr die Plattform aktivieren und in den nächsten Abschnitt mit einer Art Spirale gehen.

Hier müsst Ihr einfach in der Mitte immer abwechselnd links und rechts bis nach unten springen.

Dann noch ein weiterer Generator und das wars.

15. Zahltag (mit Missing Link)

Zuerst bei den ersten beiden Bereichen alle Gegner besiegen damit sich die Kraftfelddurchgänge öffnen.

Bei der folgenden Granatendrohne einfach die Granaten mit der Y-Taste zurück werfen.

Als Nächstes die Sprungplattform benutzen und danach wieder alle Gegner besiegen um das Kraftfeld zu öffnen.

Im nächsten Bereich muss man die Raketenkonsole benutzen um das Tor damit auf zu schießen. Nun folgen wieder mehrere Gegner. Danach durch das Tor und rechts die Kisten kaputt machen und danach die nächste Sprungplattform benutzen.

Dann das gleiche noch einmal und danach rechts auf die auf und ab fahrenden Türme springen um im Spielverlauf weiter zu kommen.

Nun noch einige weitere Drohnen besiegen und schon seid Ihr beim einem kleinen Endgegner. Um Ihn zu besiegen müsst Ihr seinen Attacken ausweichen bis er Energie sammelt. In diesem Moment müsst Ihr Ihn mit der Y- Taste attackieren. Sobald seine Lebensanzeige am Ende ist folgt noch eine Kombination von Tasten die Ihr drücken müsst. Fertig.

Im nächsten Abschnitt muss man alle Kraftfeldgeneratoren zerstören!

Lauft hierzu immer gerade aus und besiegt alle Gegner. Am Ende dann den blauen Punkt mit der B- Taste aktivieren. Danach rechts durch den Tunnel. Hier dann alle Gegner besiegen um an das Kraftfeld zu gelangen. Habt Ihr das geschafft müsst Ihr dort den Generator zerstören.

Danach den Gang wieder zurück und in den gegenüber liegenden Tunnel in den nächsten Bereich gehen. Hier müsst Ihr Drohnen auf die 2 roten Punkte werfen um das Kraftfeld zu lösen. Anschließend dann den Generator mit Feinden bewerfen. Fertig.

Im nächsten Abschnitt müsst Ihr dem Spielverlauf folgen und dabei alle Gegner besiegen und alle Standwaffen zerstören. Wenn Ihr am Mörser angelangt seid müsst Ihr aufpassen. Diese Waffe visiert euch zuerst an und die Bombe schlägt dann ca. 3 Sekunden später an dieser Stelle ein. Am einfachsten könnt Ihr den Mörser mit der Y-Taste zerstören.

Habt Ihr auch das geschafft steht Ihr im nächsten Bereich großen Armen mit Händen gegenüber. Bleibt an den Kraftfeldern die die Punkte umgeben stehen bis die Hand euch anvisiert. Springt dann zur Seite, sodass diese den Punkt aktivieren kann. Macht das bei allen Punkten und folgt dann weiter dem Spielverlauf bis zu den letzten Mörsern. Habt Ihr auch diese kaputt gemacht ist auch dieses Level beendet.

16. In den Canyons (mit Gigantika)

In diesem Level skatet Ihr mit Gigantika durch die Canyons. Überspringt einfach alle Hindernisse bzw. fahrt unter Ihnen hindurch und sammelt dabei soviel DNS ein wie möglich.

Bei den herab fallenden Felsen müsst Ihr einfach die angezeigten Tasten drücken. Habt Ihr das geschafft gilt es den Lasern des riesigen Roboters auszuweichen. Auch hier müsst Ihr euch wieder entweder ducken oder springen.

Zum Schluß müsst Ihr wieder durch eine Tastenkombo den Roboter attackieren.

Habt Ihr Ihm ne ordentliche Portion Schaden zugefügt geht's wieder weiter durch den Canyon.

Dann wieder den Strahlen ausweichen. Danach taucht der Roboterskorpion hinter euch auf.

Weicht auch hier seinen Attacken aus und folgt am Ende noch der Tastenfolge. Fertig!

17. Abschaltsequenz (mit Bob)

Am Anfang steht Ihr wieder in solch einem Lasertunnel. Folgt wieder dem Weg und vergesst nicht euch im richtigen Moment unter den Protectorkapseln zu schützen. Am Ende des Tunnels müsst Ihr dann links ins kleine Tor.

Nun steht Ihr vor einem "Irrgarten". Diesen müsst Ihr systematisch durchgehen. Dürfte eigentlich kein Problem darstellen. Folgt einfach dem Labyrinth zuerst ohne Kiste im Maul. Seid Ihr dort am Ende durchlauft Ihr den Rest einfach dann mit Kiste. Fertig!

Am Schluß folgt wieder ein Generator den Ihr genau wie die anderen abschießen müsst.

Danach kommt man wieder in einen Lasertunnel. Einfach dem Spielverlauf + Protectorschutz folgen und am Ende dann wieder durch die kleine Öffnung schlüpfen.

Im letzten Bereich musst du zuerst die beiden seitlichen Generatoren zerstören. Danach kann man sich den mittleren Hauptgenerator vorknöpfen. Einfach wieder was das Zeug hält darauf feuern (gleiches Schema wie alle anderen). Und nicht vergessen: Wenn der Laser kommt einfach auf LT schützen. Fertig!

18. Höhepunkt (mit Missing Link)

Zuerst befindet man sich in einem Aufzug. Hier wirst du immer auf neue Herausforderungen stoßen. Besiege also alle Gegner und weiche den Lasern aus.

Als nächstes muss man die beiden Mörser wie gewohnt ausschalten und die rollenden Drohnen besiegen.

Dann folgt auf der dritten Etage ein großer Roboter. Diesen besiegt man wieder, indem man seinen Attacken ausweicht und in dann angreift wenn er sich sammelt. Zum Schluß noch eine Tastenfolge und fertig.

Ist das geschafft befindet man sich auf dem Skorpionstachel. Folgt einfach dem Spielverlauf, sammelt dabei alles ein und besiegt wie immer alle Gegner und Waffen.

Am Ende müsst Ihr dann alle Schrauben lösen indem Ihr den Stick nach links im Kreis dreht. Fertig.

Nun durch das Tor und am Ende des nächsten Bereiches die Granatendrohne besiegen. Ist auch diese besiegt bekommt man als nächstes eine Riesendrohne als Gegner. Hier muss man gekonnt über alle Schallwellen springen und Sie dann attackieren wenn Sie für kurze Zeit am Boden bleibt. Einfach hinlaufen draufhauen. Hat die Drohne beide Arme verloren muss man Sie mit kleinen Drohnen bewerfen.

Kleiner Tipp: Sobald man eine Drohne zum werfen aufgenommen hat, kann man vom gegnerischen Laser nicht mehr getroffen werden.

Am Ende folgt noch eine Tastenfolge um dem Gegner den Rest zu geben.

19. Letzte Runde (Gigantika)

Auch hier muss man einfach wieder durch den Canyon skaten und dabei allen Hindernissen ausweichen.

Vergesst auch hier nicht die DNS einzusammeln.

Dieses Level wird euch bekannt vorkommen. Denn das letzte Gigantika-Level ist sehr sehr ähnlich. Und da Ihr Level 16 ja auch überstanden habt, sollte diese hier ebenfalls kein Problem darstellen.

Also habt einfach Spaß beim skaten. ;-)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4 - Monsters vs. Aliens

20. Gefangen (mit Gigantika)

Einfach dem Weg folgen und an alles denken was sonst auch wichtig war. ;-)

Am Ende steht euch ein Riesenroboter gegenüber. Hier einfach die angezeigten Tasten drücken und danach weiter durch den Tunnel fahren.

Springen, ducken, rammen......macht einfach das was zu tun ist. ;-)

Am Ende folgt dann eine kleine Videosequenz mit Gallaxhar!

21. Auf zur Rettung (mit Missing Link)

Ziel. Du musst zum Kern!

Benutze zuerst die 2 Kanonen, indem du sie mit je 3 Drohnen füllst. Anschließend kommen Klone und Granatendrohnen... Besiege sie!

Im nächsten Abschnitt musst du auf verschiedenen Plattformen die Gegner besiegen, damit die Klone nicht die Schiffe erreichen.

Nun musst du die 3 Punkte aktivieren. Nachdem du den dritten Punkt aktiviert hast, kommt ein großer Roboter, den du angreifst, wenn er sich erholt/ regeneriert. Zum Schluss nur noch die angezeigten Tasten drücken, dann bist du fertig!

22. Heikle Situationen (mit Bob)

Gleich am Anfang musst du die Drohnen und die Granatendrohen zerstören, dann gehst du auf die Förderbänder. Das gleiche machst du in den folgenden Bereichen noch zweimal.

Dann kommst du in eine Art "Laser-Gitter-Klon" Zone. Diese Zone ist nicht ganz einfach, achte darauf dass du Kisten oder Gegner aufnimmst um über die Gitter zu gehen. Den Weg erkennst du im Spielverlauf.

Danach gehst du in einen Tunnel, in dem du verschiedene Gegner und Laser zerstören musst. Am Ende des Tunnels schließt sich eine Tür, die du aber öffnen musst: zerstöre dazu die Raketenwerfer!

Weiter geht's durch den Tunnel bis zum nächsten Tor. Das ganze machst du insgesamt dreimal.

23. Noch mehr Aliens (mit Missing Link)
1. Teil:

Klettere bis zum Aktivierungspunkt und gehe danach links, der DNS-Spur nach. Dann weiter nach oben. Hier machst du alle Mörser, Elektroschlangen und Kanonen kaputt und aktivierst die 3 Punkte.

Dann folge wieder der DNS-Spur und sammle alles ein. Nun triffst du wieder auf Drohnen und Kanonen. Nachdem du alles zerstört hast, folgst du wieder der DNS-Spur. Hier musst du auf die Dampfrohre aufpassen, ansonsten mache alles kaputt und folge der DNS-Spur.

Im nächsten Bereich werden Laser auf dich abgefeuert: weiche aus! Dann kannst du weiter zur Riesen-Laserkanone.

Zuerst musst du hinter der Kanone alles kaputt machen, damit die Kraftfelder um die Schrauben abgeschaltet werden.

Nun kannst du alle 4 Schrauben lösen und die Riesenkanone fällt ab.

2. Teil:

Jetzt bist du im Hauptgenerator- Raum. Hier musst du 3 Quantonium-Extraktor- Pumpen zerstören.

Als erstes kommt ein Klonreplikator, aus dem etliche Klone herauskommen: Zerstöre den Replikator und der Weg zur ersten Pumpe ist frei! Zerstöre die 4 kleinen Generatoren und besiege die Granaten- Drohnen und Klone. Anschließend mache den "Sturzangriff" und die Pumpe ist kaputt.

Auf dem Weg zur zweiten Pumpe zerstöre alle Kisten und sammle die DNS ein und benutze die Sprungplattform um auf die Plattform mit der Paketkonsole zu kommen. Beschieß von hier aus den Klonreplikator und benutze dann wieder die Sprungplattform und geh weiter zur zweiten Pumpe. Besiege auch hier wieder die Klone und die Granatdrohnen und mache die 2 kleinen Generatoren kaputt. Dann kommt wieder ein Riesenroboter (ausweichen und angreifen, wenn er sich ausruht und dann der Tastenanzeige folgen), den du besiegen musst und zum Schluss machst du wieder Missing Links Sturzangriff. Wieder kommt ein Kloneplikator, den du zerstören musst und benutze anschließend die Masten um auf die Plattform zu kommen. Danach triffst du auf einen Drohnen-Golem, den du besiegst indem du ihm erst die Arme wegschießt und dann mit Drohnen bewirfst. Ist der Golem besiegt ist auch die dritte Pumpe zerstört.

3. Teil:

Ziel ist es, den Kern der Kammer zu öffnen, um Susan zu befreien!

Folge dem Spielverlauf: zerstöre die Laserkanonen und gehe dann nach rechts weiter und mache den Mörser und die 2 Pumpen kaputt, um die 2 Punkte zu aktivieren. Anschließend besiegst du die Drohnen und zerstörst die Kanonen, und gehst weiter nach rechts. Nun kommen Elektroschlangen auf dich zu, besiege sie und bringe die großen Hände dazu auf die Aktivierungspunkte zu schlagen. Ist alles erledigt, gehst du wieder nach rechts und sammelst alles ein. Pass auch hier wieder auf die Dampfrohre auf!

Jetzt kommst du in einen Raum mit einer "Riesen-Laserkanone", die auf dich schießt: Weiche den Laserstrahlen aus und mache rechts und links die Kanonen und Schlangenreplikatoren kaputt. Zum Schluss schießt die Riesen Laserkanone noch mal auf dich und nachdem du den Strahlen ausgewichen bist, gehst du hinter die Kanonen und machst alles kaputt und löst anschließend 4 Schrauben. Die Riesenlaserkanone fällt ab.

Nun geht es weiter zur Spitze der Extraktionskammer: Erstmal zerstörst du alle Kanonen, um den Punkt zu aktivieren. Anschließend löst du die Schraube und folgst der DNS-Spur, um in den nächsten Bereich zu kommen.

Auch hier zerstörst du die Kanonen und die Schlangenreplikatoren, um danach den Punkt zu aktivieren. Löse nun wieder die Schraube und folge der DNS-Spur, um in den nächsten Bereich zu kommen. Mache die Kanonen kaputt, weiche den Händen aus und aktiviere den Punkt, um die Schraube zu lösen.

Folge wieder der DNS-Spur, um in den letzten Bereich zu kommen: Zerstöre die Kanonen und Mörser, aktiviere den Punkt und löse die Schraube.

Fertig!

24. Beruhigungsstation (mit Bob)

Gehe durch das Gitterlabyrinth bis zum Aktivierungspunkt. Nun kommst du in eine Art "Irrgarten". Sammle DNS ein und aktiviere die Punkte. Anschließend kommt ein Abschnitt mit vielen Gitterplattformen, versuche hier nicht runter zu fallen. Das Labyrinth durchquerst du dem Spielverlauf nach.

Am Ende kommt ein rundes großes Lasergeschoß, dass du abschießen musst. Das ist nicht ganz so einfach. Nach der Lasershow zielst du auf die roten Punkte, die deinen Gegner umgeben. Wenn dein Gegner dann seinen starken Angriff macht (also Laser auf dich abfeuert), wartest du und schießt dann. Ansonsten wartest du ab und bleibst im Block. Geduld!

25. Finale (mit Gigantika)

Weiche den Lasern und Hindernissen aus, die Gallxhar auf dich abfeuert, dann folgst du der Tastenanzeige. Das ganze machst du solange bis alle Tentakeln von Gallaxhar zerstört sind.

Nachdem du Gallaxhar noch nicht ganz "besiegt" hast, musst du durch den Tunnel raus und wieder den Hindernissen, die Gallaxhar auf dich wirft, ausweichen.

Anschließend bewirft und beschießt er dich von vorne, hier musst du wieder ausweichen. Nun musst du wieder durch den Tunnel. Am Ende erscheint wieder Gallaxhar und drücke nur noch die angezeigten Tasten. Fertig!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Monsters vs. Aliens (13 Themen)

Monsters vs. Aliens

Monsters vs. Aliens spieletipps meint: Eine Filmumsetzung mit Witz und Charme, die aber zu linear, abwechslungsarm und einfach ist, um dauerhaft zu unterhalten. Artikel lesen
68
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monsters vs. Aliens (Übersicht)

beobachten  (?