Combat Arms: Black Lung

Black Lung

Zombie-Fireteam, recht langes Gameplay, viel Geballer, viel EXP und GP.

Ich persönlich zocke es ausschließlich mit meinen Clanmembern, man weiß ganz einfach woran man ist.

Ausrüstung:

Vorzugsweise MG's verwenden, keine Scharfschützengewehre, außerdem eine Maschinenpistole *oder* ein Sturmgewehr, warum erläutere ich später. Speed Equip (Light Vest, Bandana, Combat Beanie etc), da ihr besser Ausweichen solltet als zu versuchen die Hiebe der Zombies wegzustecken.

Spielweise:

Runde 1-6:

Am Anfang sollten ALLE Eingänge, von welchen Zombies spawnen, von mindestens einem Spieler gedeckt werden, da ihr sonst überrannt oder von hinten attackiert werdet. von Runde zu Runde werden immer mehr Zugänge geöffnet, von welchen Zombies einströmen (1. vorne, 2. Treppe hinter Container, 3. Treppe neben Stromgenerator, 5. Tor am Playerspawn). Dies sollte mit eingeplant werden, um unnötige Hektik oder vorzeitiges Sterben zu vermeiden.

Runde 6-9 (ab Hard):

Euer Team fährt mit dem Fahrstuhl runter in die Minenstollen.

Als erstes das markierte Angriffstarget vernichten, möglichst mit pistole oder leichten Waffen.

Als nächstes sollte wieder jeder Spieler eine Position zum Verteidigen einnehmen. Sollte blaue Tanker auftauchen, sollten diese zuerst vernichtet werden.

Seid ihr allein, keine Panik! Die Zombies sind nicht gerade die hellsten und lassen sich durch gekonnte Sprünge über die Holzbarrikaden umlaufen.

Kommt die Runde, in der ihr die Generatoren verteidigen sollt, schießt zuerst die blauen und danach die Standard Zombies in schwarz ab, da letztere die einzigen sind, die die Generatoren attackieren.

Runde 9-12 (ab Extreme):

Ihr habt jetzt drei volle Runden, in welchen ihr das Häusschen verteidigen müsst. Wieder zuerst die blauen, dann die schwarzen Zombies beseitigen.

Ihr erhaltet die Möglichkeit, drei Zugänge zu versperren, tut dies erst ab Runde 12! die Tore selbst werden nähmlich, in der Runde, in der sie geschlossen wurden, wieder zerstört!

Runde 12:

Endspurt! selbe Taktiken wie oben. Ignoriert den Timer, das Häusschen und vorallem IHR seit wichtiger. Nach Gut 2 Minuten öffnet sich der Ausgang. Passiert einer der Spieler diesen, habt ihr Black Lung gemeistert und könnt die letzten Sekunden vor Spielende damit verdingen, 1 oder Zombies zu erledigen und somit evtl 1 oder 2 Exp/Gp mehr zu erhalten ;P

Zur Waffenwahl:

Ein MG minimum: viel Power, viel Munition, viele Punkte, viele tote Zombies

KEIN Sniper: viel Power, kaum Munition, der Rest erklärt sich denk ich

Ein(e) Sturmgewehr/Maschinenpistole minimum: da rote Munitionskisten seltener gedropped werden als gelbe, habt ihr so zumindest noch eine Waffe die relativ häufig Munition erhält.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Combat Arms schon gesehen?

Combat Arms hängt sich bei "Version-Checking" auf

Manchmal passiert es, dass Combat Arms sich beim Starten bei "Version-Checking" auf und nach einer Zeit kommt eine Fehlermeldung. Falls dies passiert, macht euch keine Sorgen um eure Waffen oder eurer Software. Nexon bearbeitet in diesem Fall etwas. Sprich:

Keiner kommt mehr in CA rein. Wartet einige Zeit und versucht es später noch einmal. Eure vorhandenen Waffen werden dann auch um die Bearbeitungszeit verlängert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Neue Map: Oil Rig

In der neuen Map von Combat Arms ( Oil Rig ) sind die 2 Bases mit 2 langen Korridoren und einem Weg verbunden. Den WEg solltet ihr nicht benutzen da man da sehr leicht zu sehen ist und man so sehr leicht gesnipet wird. Geht deshalb über die Korridore zu den Gegner oder wenn ihr das Snipen liebt geht auf die Dächer. Wenn euch die Dächer nicht hoch genug sind habt ihr die Möglichkeit noch höher zu kommen. Wie? Ganz einfach Beim Dach von Team Bravo steht ein kran einfach auf ihn draufklettern und schon seht ihr fast die ganze Map.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hilfe für neue CA Spieler

Um Combat Arms richtig Spielen zu können braucht man ein PC oder Notebook. Netbook sind nicht empfohlen. Die Systemanforderungen sind:

  • Betriebsystem = Windows XP oder höher.
  • Prozessor = eig. egal braucht nur 1GHz+
  • GrafikK = Amd Readon X1000+
  • Ram = 265b Ram+
  • Internet = DSL 6k Modem oder höher

Am Anfang solltest Du immer das Training machen, weil man lernt die Steuerung und bekommt EXP (Erfahrung Punkte) und GP (Spiel Geld).

Nun solltet ihr im Alpha Server gehen. Dort könnt ihr verschiedene Modus Spielen. Natürlich könnt ihr auch in den anderen Server Spielen aber am Anfang ist Alpha zu empfählen.

Spiel immer FireTeam. Dort könnt ihr euch immer gut Leveln. Später werdet ihr Automatisch im Spielverlauf besser.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die 5 verschiedenen Sniper-Arten

Es gibt viele User in Combat Arms die sich auf ein gewisses Genre spezialisiert haben, und logisch, auf diesem Gebiet ein Profi zu werden. Viele haben sich für das Genre "Sniper only" (Nur Snipern) eingestellt. Beim Snipen kann man 5 verschiedene Arten benutzen.

Normal-Scoping:

Unter Normal-Scoping versteht man das ganz normale schießen mit einer Sniper auf eine gewisse Distanz. Anvisieren und schießen.

Hard-Scoping:

Unter den meisten auch als "Campen" bekannt. Beim Hard-Scoping ist man auf einer Position und bewegt sich meinst nicht. Man scopt so lange, bis einem ein Gegner in den Schuss rennt und drückt ab. Kurz gesagt: Beim Hard-Scoping scopt man so lange bis man schießt, ohne den Blick aus dem Zielrohr zu richten.

Quick-Scoping:

Die beliebteste Sniper-Art ist das Quick-Scoping. Dabei muss man schon ein wenig das Augen für das Anvisieren besitzten. Aber das ist lernbar!! Und so funktioniert es: Wenn man einen Gegner sieht scopt man ganz schnell (!!) an und schießt sofort. Wenn man ein gutes auge hat, ist der Gegner im Zielkreuz wenn man angescopt hat. Nur noch schießen und fertig.

Quick-Switching:

Die schwierigste Art beim Snipen in Combat Arms. Hier braucht es sehr gute Quick-Scoping Erfahrungen und man muss mindestens 2 Sniper dabei haben. Erklärung: Beim Quick-Switchen "switch" man (wechselt man) nach dem Schuss zur zweiten Sniper. Dies Spart einiges an Zeit und ist besser als 2x hintereiander mit der selben Waffe zu snipen. Aber es braucht auch viel Übung da man eine Tastaturtaste die man sonst fast nie braucht mit einbinden muss. Die Taste "Q" spielt eine sehr wichtige rolle. Wenn man spawnt muss man zuerst zwei mal die "1" taste drücken. Wenn man nun "Q" drückt wechselt es auf die zweit/erst Waffe (Je nachdem welche zu dem Zeitpunkt ausgewählt ist). Wenn man dann schießt und sofort nach dem Schuss "Q" drückt wechselt die Waffe auf die andere Sniper und man kann mit dieser sofort weitersnipen. Wenn man dann wieder auf "Q" drückt kommt wieder die erste waffe usw. Dies sollte man aber vorher gut trainieren sonst schafft man es nicht. Lerndauer bis zur Perfektion ca. 1 Monat +.

No-Scoping:

Beim No-Scopen sagt der Name eigentlich schon alles. Man Scopt einfach nicht an. Trefferchance ca. 30 %. Also nicht gerade effizient.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Combat Arms - Kurztipps: Beste map+Taktik! / Superexplosion / Guide zum Verhindern des Gekickt werdens / Combat Arms: Anfänger Guide / Richtiger Server

Zurück zu: Combat Arms - Kurztipps: Oil Rig (Elimination Team Alpha) / Tipps für Anfänger / Tipps für Anfänger / Anfängertipp / Einsteiger Guide

Seite 1: Combat Arms - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Combat Arms (2 Themen)

Combat Arms

Combat Arms spieletipps meint: Guter Tactical Shooter im Counterstrike-Stil. Gameplay und Grafik sind klar veraltet, aber zumindest ist das Online-Spiel kostenlos.
69
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Combat Arms (Übersicht)

beobachten  (?